Brot backen

Beiträge zum Thema Brot backen

Ratgeber
8 Bilder

Backen
Das Ruck-Zuck-Vollkornbrot

Heute habe ich es in Angriff genommen: Das Backen eines Vollkornbrotes aus der Flasche. Sie war ein Geschenk. Schon seit einiger Zeit hatte ich die Flasche im Schrank stehen. Ein Blick auf das Verfalldatums zeigte mir: So langsam wird es Zeit, das Brot zu backen. Den Inhalt der Flasche in eine Schüssel geben, mischen, dazu dann 500 ml warmes Wasser geben und zwei Esslöffel Apfelessig. Alles verrühren, und ab damit in die Kastenform. Bei 180 Grad mit Heißluft  60 - 70 Minuten backen, mit einem...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.12.18
  •  2
  •  1
Ratgeber

Von der Kruste bis zur Krume - 61 Brote stellten sich der Brotprüfung der Bäckerinnung

Wie sieht die Kruste aus, wie die Krume innen? Lässt sich das Brot gut schneiden und beschmieren? Krümelt es? Und vor allem: Wie schmeckt es? Für 61 Brote musste Karl-Ernst Schmalz diese Fragen am Mittwoch in der Kreishandwerkerschaft beantworten. Er ist Qualitätsprüfer des Deutschen Brotinstituts und bewertet alljährlich, was bei den Bäckern aus dem Ofen kommt. Zehn der 22 Innungsbäcker im Märkischen Kreis reichten bei Obermeister Karl Schreiber ihre Backerzeugnisse ein. Geplant war die...

  • Iserlohn
  • 02.03.18
Überregionales
5 Bilder

Und am Wochenende wieder lecker grillen!

Wie wäre es denn mal mit einem selbst gebackenen Brot aus dem Backofen, der Aufwand lohnt sich, und es ist gar nicht schwer, denn es ist mal was anderes als immer nur Baguett. Hier mal ein Rezeptvorschlag: Rezeptvorschlag: Bauernbrot "Dellwig" Insgesammt sind es ca. 1 Kg.Mehl 333 Gr. Weizenmehl Type 1050 333 Gr. Weizenvollkorn 167 Gr. Roggenschrot fein ( oder Roggenvollkorn ) 167 Gr.Roggenmehl Type 1050 ca 600 Ml.Wasser 1,5 Teelöffel Salz Eine Prise Zucker oder Honig ( halber...

  • Essen-Borbeck
  • 04.04.17
Natur + Garten
Freilichtmuseum Hagen
23 Bilder

Neulich im Freilichtmuseum

Es ist kalt, aber trotz dicker Jacke mit Winterfutter und Schal komme ich ins schwitzen. Der Weg zieht sich zum Bäcker im Freilichtmuseum Hagen. Stetig geht es bergauf, es sind weniger Besucher als sonst. Die frischgebackenen Brote liegen im Regal, bei schönem Wetter wären sie alle schon verkauft. Der Bäcker hat Zeit und erklärt mir seinen riesigen Backofen. Der Ofen ist noch ganz warm und noch nicht abgekühlt. Und wie das frischgebackene Brot duftet. Einfach nur ein Genuss. Und es...

  • Hagen
  • 30.04.16
  •  7
  •  8
Überregionales
Die vier angehenden Erzieherinnen Brigitte Clemens, Tatjana Fast, Christin Benner und Kerstin Dörnbach realisieren gemeinsam mit Timo Heier und der Mädchen-AG aus der OGS Börgersbruch das Projekt „Vom Korn zum Brot“ Foto: Pielorz

Erzieher-Projekt: Vom Korn zum Brot

Sie wollen Erzieherinnen werden und zu ihrer Ausbildung gehört es, mit Kindern ein Projekt zu realisieren. Brigitte Clemens, Tatjana Fast, Christin Benner und Kerstin Dörnbach vom Hattinger Berufskolleg haben sich fünf Bausteine ausgesucht, zusammengefasst zum Projekt „Vom Korn zum Brot“. „Angefangen haben wir mit dem Keimling. Wir haben natürlich auch selbst gepflanzt und beobachten jetzt das Werden und Wachsen“ erzählen die Frauen. Beim zweiten der fünf Termine ging es um Mehl. Man habe...

  • Hattingen
  • 19.11.14
Überregionales
Werner Weidt von der Druidenloge „Schwarzer Diamant“ backt mit Kindern im Familienzentrum Nonnenbruch.

Selbstgebackenes Brot naschen beim Kinderkochkurs im Nonnenbruch

Wie viel Spaß es macht, Brot selber zu backen, stellten nun Heiligenhauser Kinder bei der Aktion „Frisches Brot - selbstgebacken mit köstlichem Aufstrich verfeinert!“ fest. In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Niederberg bot Werner Weith einen Nachmittag an, bei dem es mehlig zuging. Weith backt leidenschaftlich gerne Brot. Als Hobbybäcker hat er schon viel probiert und neu entdeckt. Vom selbstgebauten Ofen, backen in Backhäusern bis zum Fachvortrag „6000 Jahre Brot“, immer engagiert...

  • Velbert
  • 19.03.14
Überregionales

Hmm, frisch & lecker

Naa,sieht das nicht gut aus? Und wie es duftet. Einfach zum reinbeissen. Es ist ein Roggen-Vollkornzwiebelschrotbrot, mit 250 gramm saure Sahne. Etwas Butter drauf, und ab unter die Nase schieben. Mit Back und Gehzeit in 3Stunden fertig. Guten Appetit

  • Essen-Borbeck
  • 29.07.13
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Brot backen

Aus Dinkelkörnern haben die Kinder der Bärgruppe ein Brot gebacken und zum Mittagsimbiss mit den anderen Kindern geteilt. So konnten alle Kinder gemeinsam das Brot essen.

  • Iserlohn
  • 11.02.13
Ratgeber

Kassler Brot,leicht und günstig selbstgemacht. Auch für Backanfänger !

Kassler Brot Zutaten: 1 Pck Hefe, frisch 1 TL Zucker 150 ml lauwarme Milch 1 EL Öl/Rapsöl 2 TL Salz 500 g Weizenmehl 250 g Roggenmehl 1 Teel Brotgewürz 300 ml lauwarmes Wasser Zubereitung: Die ersten 3 Zutaten zusammen verrühren und ca 15 Min. stehen lassen. Dann alle anderen Zutaten unterrühren und verkneten . Ca 30 Minuten abgedeckt warm stehen lassen. Erneut durchkneten und in eine gefettete Form legen. Mit etwas Wasser...

  • Hattingen
  • 02.12.10
Überregionales
Die Teiolnehmer am Backseminar waren sehr interessiert. Alle Fotos: Sebastian Jarych
28 Bilder

Partybrot backen mit Harry Kaiser

Ein voller Erfolg war die wap-Aktion in Kooperation mit Bäckermeister Harry Kaiser aus Schwelm: 10 wap-Leser durften nicht nur einen Blick hinter die Kulissen werfen, sondern in der Backstube eigene Brote backen. Ob luftig leicht oder rustikal: Wurzelbrot und Landbrot schmeckten einfach super. und Spaß hat die Aktion auch noch gemacht. So wunderte es denn nicht, dass alle gern noch etwas länger blieben, um das Selbstgebackene zu probieren. Und hier kommt das versprochene Extra-Rezept für...

  • Schwelm
  • 22.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.