Brot

Beiträge zum Thema Brot

Kultur
Kamp-Lintfort: Neben der Blumenschau, gibt es am kommenden Sonntag, 25. Oktober, auch frisches Brot von Norbert Büsch.

Kamp-Lintfort: Letztes Backen auf der Laga
Norbert Büsch backt von 10 bis 16 Uhr Emmer-Dinkel-Brot mit Honig

Die Fans der Urgetreide-Brote von Norbert Büsch werden noch ein einziges Mal eine Chance haben, das exklusiv auf der Landesgartenschau gebackene Emmer-Dinkel-Brot mit Honig zu erwerben: Am Sonntag, 25. Oktober, dem letzten Tag der Laga, wird der Bäckermeister und Brot-Sommelier noch einmal am Holzofen stehen. Rund 200 Emmer-Dinkel-Brote mit Honig warten dann auf die Liebhaber dieses besonderen Urgetreide-Brotes, das es nur am Stand des Landwirtschaftsverbandes, direkt auf der Laga, zu kaufen...

  • Moers
  • 21.10.20
Kultur
Foto: privat

Radtour mit Betriebsbesichtigungen im Gewerbepark Neukirchen-Nord
„Von der Mühle zum Brot“

Das Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn lädt für Mittwoch, 11. März, ab 16 Uhr unter dem Titel „Von der Mühle zum Brot“ zu einer Radtour durch den Gewerbepark Neukirchen-Nord ein. Die Tour startet an der Alten Mühle in der Dong und führt dann vorbei an vielen unterschiedlichen Betrieben im Gewerbepark Neukirchen-Nord, zu deren Entstehungsgeschichte und Tätigkeitsfeldern die Stadtführer Heide Schmitt und Peter Pechmann einiges zu berichten wissen. Drei Unternehmen entlang der Route laden zu einer...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.03.20
Kultur
Melissa Nietsch, amtierende Rheinisch-Westfälische Brotkönigin, assistiert  Innungs-Präsident Michael Wippler (l.) und stattet den neuen Brotbotschafter Christian Lindner mit Jackett und Pokal aus.

Übergabe von Pokal und Jacke
Brotbotschafter Christian Lindner

Zum „Tag des deutschen Brotes“, der in diesem Jahr in Berlin gefeiert wurde, gab es einen neuen Brotbotschafter: Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP. Er wurde feierlich vom Präsident der Deutschen Bäcker-Innung, Michael Wippler ernannt und von der amtierenden Rheinisch-Westfälischen Brotkönigin, Melissa Nietsch, mit Pokal und seiner neuen Amtsjacke ausgestattet. „Es freut mich, dass es einen neuen Botschafter gibt“, so Melissa Nietsch. „Das wird mir meine Repräsentations-Pflichten...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.05.19
Wirtschaft

Büsch-Brötchentüten
„Dank an Kumpels ist super“

Eigentlich sind die brauen Papiertüten der Handwerksbäckerei Büsch nur zum Verpacken der Brötchen da. In der Vorweihnachtszeit nutzt das Unternehmen sie aber, um seine Verbundenheit mit dem heimischen Bergbau unter Beweis zu stellen. So erzählte sie auf den Brötchentüten Interessantes zu Weihnachten unter Tage. Und bekam sehr viel Lob von den Kunden. „Ich habe erst einmal Tränen in den Augen gehabt, als ich die Geschichte auf den Brötchentüten gelesen habe“, erzählt eine Kundin. „Danke für den...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.12.18
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Also dieser ........

Also dieser Brotaufstrich ist doch was für (fast) Jeden. Manche lieben ihn und kommen gar nicht mehr aus ohne ihn und Andere schreckt er ab. Es gibt viele Variationen davon.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.09.18
  • 6
  • 4
Kultur
13 Bilder

Auch beim LSC gabs ein Oktoberfest

Pünktlich zum ersten Oktober fand im Clubraum des Lintforter-Schwimm-Clubs auch dieses Jahr ein Oktoberfest statt. Ab 19°° Uhr war zum feiern in kleiner gemütlicher Runde geladen. 25 Personen fanden den Weg dort hin um einen schönen Abend gemeinsam zu verbringen. Einige weibliche Teilnehmer waren in ihren Dirndl erschienen, was den Anlass noch besonders hervor hob. Fleissige Hände hatten wieder alles im Vorfeld organisiert und Essne sowie Getränke besorgt. Das Essen wurde mit einer kleinen...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.10.11
Kultur
9 Bilder

Brot !

Das Korn ist geerntet. Es wird nach Xanten in die Mühle gebracht. Dort wird es gemahlen. Nun geht der Bäcker an die Arbeit. Anteigen,formen und in den Ofen schieben. Wenn es gebacken ist wird es in dem kleinen Laden verkauft. Dies möchte ich mit meiner Bilodergeschichte darstellen.

  • Kamp-Lintfort
  • 04.08.10
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.