Alles zum Thema Bruchhausen

Beiträge zum Thema Bruchhausen

Kultur
Copyright © 2019 by S.Styron
Copyright © 2019 by A Leaving Reality Prod.
10 Bilder

Sanierung Johanneskirche in Neheim-Arnsberg / Aktuelle Informationen 06/2019
Johanneskirche in Neheim-Arnsberg - Die Zeit steht weiterhin still | Update Information 06/2019

Neheim Fußgängerzone Wie spät ist es eigentlich in Neheim? Diese Antwort kann Uns leider die wunderschöne Johanneskirche schon seit Monaten nicht beantworten. Warum? Die Zeiger an den Uhren wurden abmontiert.  Im März 2019 habe ich das Pfarramt um Auskunft gebeten - Die Antwort lautete "..in ca. 5 Wochen würden die Uhren wieder laufen". Es gab in der Vergangenheit anscheinend technische Probleme.  Gibt es konkrete Berichte über die Maßnahmen oder irgendwelche Informationen in der...

  • Arnsberg
  • 15.06.19
  •  1
  •  1
Sport
Vom 14. bis 16. Juni finden die Jugendstadtmeisterschaften in Arnsberg statt.

Arnsberger Jugendstadtmeisterschaften starten Freitag

Am kommenden Wochenende, 14. bis 16. Juni, ermitteln die Jugendmannschaften aus der Stadt Arnsberg die neuen Stadtmeister. In sieben Altersklassen werden rund 45 Mannschaften im Sportpark An der Hiag in Bruchhausen um die Titel kämpfen. Den Start machen die ältesten Jugendspieler am Freitag, 14. Juni, um 17.30 Uhr beginnt das B-Jugend Turnier. Um 18.30 Uhr folgen die A-Junioren. Am Samstag beginnen um 10.00 Uhr die F-Junioren, mittags um13.00 Uhr die D-Jugend, ehe ab 15.45 Uhr die C-Junioren...

  • Arnsberg
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt
Viel Spaß hatten die Frauen beim "Großen Ausflug" in Holland.

"Großer Ausflug" der kfd Hüsten führte nach Holland

Beim „Großen Ausflug“ der Frauengemeinschaft St. Petri Hüsten mit Bezirk Bruchhausen besuchten 45 Frauen einen Spargelhof in Geldern. Dort erzählte der Spargelbauer auf humorvolle Art viel Interessantes über die Arbeit, die Ernte und die Vermarktung. Beim gemeinsamen Mittagessen im Schloss Walbeck gab´s „Spargel satt“. Im Anschluss ging es weiter nach Venlo, wo es viel Zeit zum Shoppen und Bummeln gab. Fazit der Teilnehmerinnen: "Ein erlebnisreicher Tag bei schönem...

  • Arnsberg
  • 04.06.19
Ratgeber
 Dr. Bartholomäus Urgatz (Chefarzt Pädiatrie), ist federführend verantwortlich für die Durchführung der Kinderschutzkonferenz.

Fachvorträge, Informationen und Gespräche
Sauerländer Kinderschutzkonferenz am 5. Juni in Bruchhausen

Am Mittwoch, 5. Juni, veranstaltet das Klinikum Hochsauerland die Sauerländer Kinderschutzkonferenz im Campus der Stadtwerke Arnsberg. Die Veranstaltung richtet sich an MitarbeiterInnen aus dem medizinischen und pflegerischen Bereich sowie betroffenen Berufsgruppen wie SozialpädagogInnen, ErzieherInnen und LehrerInnen, die alle gleichermaßen mit Kinder und Jugendlichen zusammen arbeiten. Kinderschutz und Kindergesundheit gehören zu den höchsten Zielen der Gesellschaft. Dabei ist die...

  • Arnsberg
  • 02.06.19
Blaulicht
Eine Großübung der Feuerwehr fand am Montagabend (13. Mai) bei der Firma Perstorp in Bruchhausen statt.
2 Bilder

Brand bei Perstorp
Großübung der Feuerwehr in Bruchhausen

Eine Großübung der Feuerwehr fand jetzt bei der Firma Perstorp in Bruchhausen statt. Angenommen wurde, dass es im Zuge von Wartungsarbeiten zu einem Brand und einer Leckage gekommen war, vier Mitarbeiter wurden vermisst. Neben der Menschenrettung und dem Abdichten der Leckage wurde auch die Kommunikation zwischen dem Krisenstab des Werkes und der Einsatzleitung der Feuerwehr geprobt.An der Übung beteiligt waren die seit Anfang des Jahres anerkannte Betriebsfeuerwehr Perstorp, der...

  • Arnsberg
  • 16.05.19
Vereine + Ehrenamt
 42 Wanderer der SGV-Abteilungen aus Arnsberg, Bruchhausen, Hüsten und Neheim trafen sich jetzt zu einem kulinarischem Wandertag.

SGV-Abteilungen trafen sich zur "Kulinarischen Wanderung"

 42 Wanderer der SGV-Abteilungen aus Arnsberg, Bruchhausen, Hüsten und Neheim trafen sich jetzt zu einem kulinarischem Wandertag. Die Veranstaltung wurde gemeinschaftlich von den SGV-Abt. aus Hüsten und Bruchhausen ausgerichtet. Los ging´s mit einem reichhaltigen Frühstück im Wanderheim der SGV-Abt. Bruchhausen. Gut gestärkt brach die Wandergruppe in Richtung Niedereimer auf. Auf Pfaden und Wegen ging es dann zu Molitor's Hütte. Dort konnten sich die Wanderer mit einer kräftigen Suppe...

  • Arnsberg
  • 09.05.19
Kultur
Bei einem Besuch in Bruchhausen überreichte der Präsident der NRW-Stiftung, Eckhard Uhlenberg, die schriftliche Förderzusage der Stiftung über 40.000 Euro an den stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins Rodentelgenkapelle, Dieter Ischen.

Unterstützung durch NRW-Stiftung
Förderverein Rodentelgenkapelle erhält 40.000 Euro

Bei einem Besuch in Bruchhausen überreichte der Präsident der NRW-Stiftung, Eckhard Uhlenberg, die schriftliche Förderzusage der Stiftung über 40.000 Euro an den stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins Rodentelgenkapelle, Dieter Ischen. Damit ist der Verein einen wesentlichen Schritt weiter bei seinen Plänen zur Sanierung der Außenfassade der denkmalgeschützten Kapelle. Während eines Rundgangs mit Vereinsgeschäftsführer Manfred Scholz, Pfarrer Daniel Meiworm und den...

  • Arnsberg
  • 27.04.19
Kultur
In Arnsberg und Sundern finden am Ostersonntag wieder in vielen Stadtteilen die traditionellen Osterfeuer statt.

Übersicht Termine
Osterfeuer in Arnsberg und Sundern: Wann und wo?

In Arnsberg und Sundern finden am Ostersonntag, 21. April, in zahlreichen Stadtteilen die traditionellen Osterfeuer statt. Ein kleiner Überblick. Arnsberg. Osterfeuer auf dem Kreuzberg/ Osterfeuerwiese; ca. 21 Uhr; Veranstalter: Arnsberger Heimatbund. Bachum. 19.30 Uhr in der Schwiedinghauser Mark oberhalb der Straße nach Dreihausen; Vereinsring Bachum; Veranstalter: Vereinsring Bachum. Bruchhausen. ca. 20 Uhr, neben dem Sportplatz Hackeland; Veranstalter: Vereinsring und...

  • Arnsberg
  • 14.04.19
Kultur
Auf Einladung des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe (LWL) trafen sich jetzt Bauforscher aus allen Bundesländern in der Rodentelgenkapelle in Bruchhausen.
2 Bilder

Bauforscher aus ganz Deutschland treffen sich in Bruchhausen
"Wir arbeiten vom Keller bis zum Dach"

Bauforscher aus allen Bundesländern trafen sich jetzt zum Frühjahrsmeeting in der Rodentelgenkapelle in Bruchhausen. "Arnsberg hat einiges zu bieten", erklärte Dr. Michael Huyer vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Daher gehörten die Prämonstratenserkloster Wedinghausen und Oelinghausen sowie die Rodentelgenkapelle auch zu den Schwerpunktthemen. Diesmal ging es um bestimmte Bautypen: Die Gebäude werden als "materialisierte Quellen" betrachtet, die erforscht werden können, wie Huyer...

  • Arnsberg
  • 12.04.19
Blaulicht
Seit dem 28. März wird eine 48-jährige Frau aus Bruchhausen vermisst. Die Polizei bittet dringend um Zeugenhinweise.

Polizei geht von Suizid aus
Vermisste Frau in Bruchhausen tot aufgefunden

Update: Am Mittwochnachmittag fand die Polizei eine tote Frau in einem Wald in Arnsberg-Bruchhausen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand handelt es sich um die vermisste 48-jährige Arnsbergerin.  Zeugenhinweise hatten die Suchaktion ausgelöst. Mit einem Polizeihubschrauber und Spürhunden suchten die Beamten ein Waldgebiet ab und fanden die Leiche der Frau. Derzeit gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Aufgrund der Auffindesituation geht die Polizei von einem Suizid aus. Abschließende...

  • Arnsberg
  • 09.04.19
Blaulicht
Die Polizei stellte am Donnerstag in Bruchhausen erhebliche Mängel an einem bulgarischen Lkw mit niederländischem Auflieger fest. Der Lkw wurde still gelegt.

Abgefahrene Reifen, defekte Bremsen und geflickter Luftdruckschlauch: Lkw in Arnsberg still gelegt

Am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr sollte der Fahrer eines bulgarischen Lkw mit niederländischem Auflieger bei einer Fa. in Arnsberg-Bruchhausen Ware aufladen. Die Verlader wurden gerade in der Ladungssicherung geschult und auf die erheblichen Mängel des Fahrzeugs aufmerksam gemacht. Aufgrund der erkennbaren erheblichen Mängel wurde der Lkw jedoch nicht beladen - stattdessen wurde die Polizei informiert. Die Beamten stellten erhebliche Mängel am Fahrzeug fest und fuhren mit dem Lkw zu einer...

  • Arnsberg
  • 22.03.19
Politik
Ewald Hille (Mitte) hat jetzt nach sein Ratsmandat an seinen direkten Stellvertreter Frank Neuhaus übergeben.

Ewald Hille gibt sein Ratsmandat an Frank Neuhaus weiter

Ewald Hille hat jetzt nach fast 40 Jahren aktiver Kommunalpolitik und gut 31 Jahren intensiver politischer Arbeit im Rat der Stadt Arnsberg, sein Ratsmandat an seinen seit fast drei Legislaturperioden direkten Stellvertreter Frank Neuhaus übergeben. "Mit der Übergabe setzen wir auch den fälligen Verjüngerungsprozeß in der Ratsfraktion fort", so Hille. "Frank Neuhaus bringt für diese verantwortungsvolle Aufgabe alle Voraussetzungen mit. Er hat mein vollstes Vertrauen und meine Unterstützung."...

  • Arnsberg
  • 20.03.19
Kultur
43 Bilder

Super Stimmung beim Karneval der Generationen

Bereits zum 7. Mal fand am Dienstag der Karneval der Generationen in der Schützenhalle Bruchhausen statt. Auch diesmal hatten der Seniorenbeirat und die Fachstelle Zukunft Alter der Stadt Arnsberg in Kooperation mit den drei Arnsberger Karnevalsgesellschaften HÜKAGE, KLAKAG und BLAU–WEISS - Neheim sowie ihren Prinzenpaaren, Solotänzerinnen und Tanzgarden wieder ein abwechslungsreiches Programm für die Arnsberger Seniorinnen und Senioren organisiert. Die Stimmung war bestens, es wurde gelacht,...

  • Arnsberg
  • 27.02.19
  •  1
Kultur
Ausgelassene Stimmung ist wieder beim Seniorenkarneval in Bruchhausen zu erwarten.

„Je öller, je döller!“: Karneval der Generationen in Bruchhausen

Karneval der Generationen in der Schützenhalle Bruchhausen: Unter dem Motto „Je öller, je döller!“ hat der Seniorenbeirat Arnsberg, unterstützt durch die Fachstelle Zukunft-Alter, auch in diesem Jahr wieder ein närrisches Programm für die Arnsberger Senioren organisiert. Der große Kostümball findet am Dienstag, 26. Februar, ab 14.31 Uhr in der Schützenhalle Bruchhausen statt. In Zusammenarbeit mit den drei Arnsberger Karnevalsvereinen KLAKAG, HüKaGe und Blau-Weiß Neheim soll ein Feuerwerk an...

  • Arnsberg
  • 10.02.19
Vereine + Ehrenamt
Beförderte, Geehrte und Gäste mit Bürgermeister Ralf Paul Bittner (Mitte), Basislöschzugführer Benjamin Hugo (5.v.r.) und dem stellv. Leiter der Feuerwehr Martin Känzler (8.v.r.) sowie Sebastian Mattern (2.v.r., Löschzugführer Bruchhausen) und Markus Schneider (9.v.r., Löschgruppenführer Niedereimer)

Agathafeier des Basislöschzuges Bruchhausen/ Niedereimer
Mehr als 2000 Stunden im Einsatz

In seiner Rede bei der Agathafeier des Basislöschzuges 6 (Bruchhausen/ Niedereimer) setzte Brandoberinspektor Benjamin Hugo weiterhin auf die Unterstützung der heimischen Firmen und Betriebe. Denn ohne verständnisvolle Arbeitgeber, welche ihre Mitarbeiter für Einsätze, Übungen und Lehrgänge freistellten, sei eine leistungsfähige Feuerwehr nicht möglich. Basislöschzugführer Hugo dankte deshalb ausdrücklich den Firmen und Unternehmen im Stadtgebiet für ihr Engagement. Die Einsatzabteilung des...

  • Arnsberg
  • 05.02.19
Ratgeber
Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Übergabe der Anerkennungsurkunde an Geschäftsführer Peter Hartmann, im Beisein des Leiters der Feuerwehr, Bernd Löhr, dem Leiter der Betriebsfeuerwehr, Dirk Sölken, sowie den Angehörigen der Betriebsfeuerwehr.

Bei der Firma Perstorp Chemicals GmbH in Bruchhausen
Erste Betriebsfeuerwehr im HSK

Die betriebliche Feuerwehr der Perstorp Chemicals GmbH am Standort Arnsberg-Bruchhausen wurde mit Beschluss des Rates der Stadt Arnsberg nun offiziell als Betriebsfeuerwehr anerkannt. Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner überreichte hierzu eine entsprechende Urkunde an Geschäftsführer Peter Hartmann. Bruchhausen. Zwingende Voraussetzung für die Anerkennung als Betriebsfeuerwehr war die Überprüfung der betrieblichen Feuerwehr hinsichtlich des Personals, der Ausrüstung und der Fahrzeuge....

  • Arnsberg
  • 29.01.19
Ratgeber

"BEE Happy - Rette die Bienen": Veranstaltung im campus verschoben

Die für den 20. Oktober geplante Veranstaltung" BEE HAPPY - Rette die Bienen, werde Hobby-Imker" muss aufgrund der Krankheit eines Referenten auf den 10. November, 10 Uhr verschoben werden.  Die Veranstaltung findet im campus, Niedereimerfeld 22, statt. Referenten sind: Referenten: Dr. Werner Mühlen (ehem. Leiter Bieneninstitut Münster), Jürgen Meyer (Kreisimkerverein Arnsberg) und Jan-Eric Hunecke (Stadtwerke).  Der Eintritt ist frei. Anmeldungen per E.Mail an...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.10.18
LK-Gemeinschaft

Bissig-liebevoller Blick auf das Gemeindeleben: Weinfest mit Kabarettist "Udo Reineke" in Bruchhausen

Die Kolpingsfamilie Bruchhausen lädt zu ihrem diesjährigen Weinfest ein: Am Samstag, 6. Oktober, ab 19 Uhr wird das stimmungsvoll dekorierte Gemeindezentrum wieder zur „Winzerstube." In diesem Jahr sorgt der aus vielen Auftritten bekannte Kabarettist Udo Reineke für die humorvolle Unterhaltung und wird in seiner gekonnten Art einen bissig-liebevollen Blick auf das dörfliche und kirchliche Gemeindeleben werfen. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Anmeldung zum Weinfest bei Hildegard Kunze unter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.09.18
Überregionales
Heinz Werner Hoffmann (r.) mit den Meistertrainern Günther Jochheim, Mirco Mattheis und Siegfried Pelz.
2 Bilder

"Es war für mich eine große Freude": Heinz-Werner Hoffmann feiert 70. mit Fußballfreunden und Weggefährten

Heinz-Werner Hoffmann feiert 70. mit Fußballfreunden und Weggefährten Bruchhausen/Meschede. Rund 50 Gäste folgten der Einladung von Heinz-Werner Hoffmann, der seinen 70. Geburtstag Ende Juli bei Uli Nieswand, einem alten Weggefährten, in der Berger Mühle feierte - unter ihnen auch Ehrengast Wolfgang Paul vom BVB. Auch einige Spieler der C-Jugend-Meistermannschaft von 1963 und einige A-Jugend-Kreisauswahlspieler von 1965, die in Hünsborn (Krs. Olpe) um die Westfalenmeisterschaft vor 2500...

  • Arnsberg
  • 07.08.18
Überregionales
Heinz-Werner Hoffmann kann fast jede Frage zum Werdegang des TuS Bruchhausen beantworten, denn er hat akribisch Aufstellungen, Ergebnisse und Zeitungsartikel archiviert. Foto: peb
2 Bilder

Immer für andere da: Ex-Fußballer Heinz-Werner Hoffmann aus Bruchhausen ist Ehrenamtler mit Leib und Seele - Große Geburtstagsparty mit vielen Wegbegleitern

„Mir wurde Fußball und Schützenwesen quasi direkt in die Wiege gelegt“, hat Heinz-Werner Hoffmann aus Bruchhausen einen Beweis für seine größten Leidenschaften entdeckt. „Ich bin am Stangenabend 1948, 24. Juli, geboren. Damals, kurz nach dem Krieg, fand das Schützenfest noch auf dem Sportplatz statt.“ Zudem liegt sein Wohnhaus genau zwischen Halle und Fußballfeld. Da war es zwangsläufig, dass er vor den Ball trat und natürlich auch die Uniform anzog. Mitte der 50-er Jahre wurde der TuS seine...

  • Arnsberg
  • 29.07.18
Vereine + Ehrenamt

Kinderschützenfest und Bierprobe in Bruchhausen

Am Samstagabend, 14. Juli, wird in Bruchhausen die Schützenfestoktav eingeläutet. Sie beginnt mit dem Kinderschützenfest am Samstag um 14.30 Uhr. Dann verabschiedet sich die amtierende Kinderkönigin Vivian Schmies mit ihrem Prinzgemahl Fabian Baumann noch einmal mit dem Kindervorstand an der Schützenhalle. Dort wird dann im Schützenhof der neue Kinderkönig oder Kinderkönigin ausgeworfen. In der Halle haben die Jungschützen schon alles für einen schönen Nachmittag mit Kinderkönigstanz,...

  • Arnsberg
  • 12.07.18
LK-Gemeinschaft

Singen op de Deel: Gesangverein lädt auf Grüters Bauernhof in Bruchhausen ein

„Singen op de Deel“ heißt die traditionelle Sommerveranstaltung des Gesangverein Eintracht Bruchhausen, die am 16. Juni ab 15 Uhr auf Grüter´s Bauernhof stattfinden wird. Alle Interessierten sind eingeladen, einen unterhaltsamen Nachmittag mit anschließendem Dämmerschoppen zu erleben. Die Sängerinnen und Sänger des GemiCho, des Männerchores sowie des Kinderchores werden zusammen mit befreundeten Chören die Gäste mit einem abwechslungsreichen Gesangsprogramm erfreuen. Eintritt frei Auch...

  • Arnsberg
  • 09.06.18
LK-Gemeinschaft
Die Theatergruppe der Kolpingfamilie Bruchhausen.

„Mörder mögen‘s messerscharf“: Theatergruppe der Kolpingsfamilie probt für neues Stück

Die Kolping-Theatergruppe probt eifrig für ihr neues Stück, ein hintergründig-witziges Mördersuchspiel, gewürzt mit viel Sprachwitz und Situationskomik. Der Titel lautet: „Mörder mögen’s messerscharf“. Die Zuschauer werden dabei in die Welt des Adels, auf das Gut des Herrn Barons von Herrschershausen mitgenommen und erleben hier ein hochspannendes Familiendrama: Die Adelsfamilie ist über den Tod des Barons erschüttert. Besonders die Dienerschaft der Familie, der liebenswerte Butler und das...

  • Arnsberg
  • 02.06.18
Überregionales

Kirchenchöre auf gemeinsamer Fahrt nach Aachen

Die Chorfahrt der Kirchenchöre Hüsten und Bruchhausen führte in diesem Jahr in die Domstadt Aachen. Beim Zwischenstopp am Altenberger Dom wurde gefrühstückt, dann ging es weiter in die „Printenstadt“. Nach dem Besuch des Printenmuseums gab es eine außergewöhnliche Domführung, die bis zum Kirchendach ging. Von dort hatten die Teilnehmer einen wunderbaren Ausblick über die Dächer der Stadt. Am Sonntag gestaltete der Chor unter der Leitung von Kantor Peter Volbracht das Hochamt im Dom...

  • Arnsberg
  • 18.05.18