Bruchhausen

Beiträge zum Thema Bruchhausen

Politik
In der konstituierenden Sitzung des Bezirksausschusses Bruchhausen wurde Frank Neuhaus (SPD) zum Vorsitzenden gewählt.

Bezirksausschusses Bruchhausen
Frank Neuhaus zum Vorsitzenden gewählt

In der konstituierenden Sitzung des Bezirksausschusses Bruchhausen wurde Frank Neuhaus (SPD) zum Vorsitzenden und Peter Blume (CDU, Wennigloh) zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Die Wahl fand, wie immer seit Bestehen des Bezirksausschusses Bruchhausen, per vorher zwischen SPD und CDU abgestimmter Listenwahl statt. Frank Neuhaus und Peter Blume erhielten 8 (SPD 5, CDU 2, Grüne 1) von möglichen 9 Stimmen. "Ich bedanke mich bei den Ausschussmitgliedern für das Vertrauen und rufe die...

  • Arnsberg
  • 20.04.21
Vereine + Ehrenamt
Am Sonntag, 28. März, fährt wieder das Waffeltaxi der Kolpingsfamilie Bruchhausen durch den Ort. Zum 11. Mal backt die Kolpingsfamilie Bruchhausen Waffeln für bedürftige Menschen in Brasilien. Hannah Franke (links) und Mara Pribel (rechts) sind seit Beginn der Aktion dabei.

Aktion in Bruchhausen
Waffeltaxi der Kolpingsfamilie liefert kontaktlos frische Waffeln

Am kommenden Sonntag, 28. März, fährt wieder das Waffeltaxi der Kolpingsfamilie Bruchhausen durch den Ort. Zum 11. Mal backt die Kolpingsfamilie Bruchhausen Waffeln für bedürftige Menschen in Brasilien, die unter der Pandemie besonders leiden. „Unsere Hilfe ist gerade jetzt, wo viele Benefizveranstaltungen nicht stattfinden können, besonders wichtig. Wir unterstützen unsere Freunde in Brasilien und überweisen alle Einnahmen wenige Tage später direkt nach Brasilien, wo jeder Cent im...

  • Arnsberg
  • 25.03.21
Vereine + Ehrenamt
Das neue DJ-Pult am Dorfjugendtreffpunkt in Bruchhausen soll eingeweiht werden, wenn die Pandemielage es zulässt. Derzeit darf es aufgrund der Coronabeschränkungen nicht zu Versammlungen kommen.
2 Bilder

Lichtblick für die Zeit "nach Corona"
DJ-Pult für Dorfjugendtreffpunkt in Bruchhausen

Der Dorfjugendtreffpunkt in Bruchhausen, der nach einem aus der Dorfkonferenz entwickelten Wunsch der Dorfjugend an der Ruhr entstanden ist und sich in ‚Vor-Coronazeiten‘ großer Beliebtheit erfreute, ist jetzt noch attraktiver geworden: Durch eine LEADER-Förderung konnte ein DJ-Pult installiert werden. Damit kann eigene Musik vom Handy abgespielt und durch technische Möglichkeiten – wie bei einem Club-DJ – verändert werden. Aufgrund der derzeitigen Kontaktbeschränkungen darf es nicht zu...

  • Arnsberg
  • 23.01.21
Vereine + Ehrenamt
Sternsingeraktion in Bruchhausen: Drei Sternsinger mit eigens angefertigten Sternsinger-Masken waren am Sonntag, 10. Januar, in der Kirche zu Gast und freuten sich über Spenden.

Buchhausen: Sternsinger-Aktion in der Kirche

Drei Könige waren am vergangenen Sonntag, 10. Januar, von 11 bis 17 Uhr in der Kirche in Bruchhausen zu Gast. Die Kirchentür stand weit geöffnet, und der leuchtende Stern davor lud die Bewohner von Bruchhausen zu einer Spende in die Kirche ein. Auf den festlich geschmückten Tischen standen die Spendendosen, die Segensaufkleber 20*C+M+B+21 und extra gebackene Kekse in König- oder Sternform bereit. Die Sternsinger freuten sich über fast 150 Spendende, die zudem den Sternsingerliedern, die für...

  • Arnsberg
  • 12.01.21
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Kinder machten sich am zweiten Advent-Wochenende als kleine Detektive mit ihren Eltern, Großeltern, Onkel oder Tante auf den Weg durch Bruchhausen, um den "Weihnachtscode" zu knacken.
2 Bilder

Kolpingsfamilie Bruchhausen lädt ein
Adventrundgang erfreut große und kleine Weihnachtsdetektive

38 Kinder machten sich am vergangenen Wochenende als kleine Detektive mit ihren Eltern, Großeltern, Onkel oder Tante auf den Weg durch Bruchhausen, um den "Weihnachtscode" zu knacken. Dabei lösten sie an drei verschiedenen Stationen im Ort spannende Rätsel und Aufgaben, in denen sie vieles über das Leben und Wirken des heiligen Nikolaus erfuhren und zudem lernten, dass der Nikolaus nicht der Weihnachtsmann ist. Jetzt warten die Kleinen mit ihren Eltern schon gespannt darauf, welche Aufgaben an...

  • Arnsberg
  • 11.12.20
Blaulicht
Eine beschädigte Gasflasche sorgte am Freitag, 4. Dezember, für einen Großeinsatz der Feuerwehr an der Bahnstrecke in Bruchhausen.

Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz
Beschädigte Gasflasche auf der Bahnstrecke in Bruchhausen gefunden

Am Freitag Nachmittag, 4. Dezember, wurde die Feuerwehr zu einem größerem Gefahrguteinsatz an die Bahnstrecke in Bruchhausen alarmiert. Gemeldet war ein beschädigter Druckgasbehälter, weswegen ein Großaufgebot der Feuerwehr zu der Einsatzstelle ausrückte. Die Feuerwehr fand nach kurzer Erkundung eine abströmende Gasflasche. Die Gasflasche wurde verschlossen, so dass kein weiteres Gas mehr austreten konnte. Wie die Feuerwehr mitteilt, hatte sich in einem nahe gelegenen Fußgängertunnel  eine...

  • Arnsberg
  • 05.12.20
Blaulicht
Nach einer Unfallflucht am Freitag, 20. November, in Bruchhausen sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Unfallflucht in Bruchhausen
Radfahrerin angefahren - Polizei sucht Zeugen

Nach einer Unfallflucht am Freitag sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Eine 22-jährige Radfahrerin befuhr gegen 15 Uhr die Magdalenenstraße, als sie kurz vor der Einmündung zur Grüterstraße vom Gehweg auf die Fahrbahn wechselte. Dort wurde sie von hinten von einem PKW angefahren und stürzte. Hierbei verletzte sie sich leicht. Der unbekannte Autofahrer entfernt sich vom Unfallort ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Fahrer soll zwischen 30 und 40 Jahren alt gewesen sein und mit einem...

  • Arnsberg
  • 24.11.20
Vereine + Ehrenamt
Jetzt ist es offiziell: Nach der Übergabe der Förderurkunde durch den NRW-Stiftungsvorsitzendem Eckhard Uhlenberg an Bauleiter Dieter Ischen kann die Sanierung der Rodentelgenkapelle in Bruchhausen weiter gehen.
2 Bilder

NRW-Stiftung überreicht 15.000 Euro an Förderverein
Rodentelgenkapelle in Bruchhausen: Die Sanierung geht weiter

„Erst als der Putz an der Außenfassade entfernt war, konnten wir das gesamte Ausmaß der Schäden überblicken“, zeigte sich Dieter Ischen darüber erschrocken, was er zu sehen bekam. Die Sanierung historischer Gebäude ist oft wie eine Wundertüte, zu Beginn ist meist nicht zu erkennen, was auf die Bauherren zukommen. So war es auch bei der Rodentelgenkapelle in Arnsberg-Bruchhausen. „Die Wände bestehen aus Grauwacke mit einem hohen Schieferanteil“, erklärte der Fachmann. „Die Steine haben sich...

  • Arnsberg
  • 04.09.20
Blaulicht
Am Mittwochabend, 2. September, kam es zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Bruchhausen.

Brandeinsatz in Bruchhausen

Am Mittwochabend kam es zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Bruchhausen. Wie die Feuerwehr mitteilte, brannte ein Keilriemen eines Motors in einem Gebäude. Mitarbeiter des Betriebes führtenfrühzeitig Löschmaßnahmen durch, wodurch eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden konnte. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz vollständig gelöscht, zur Sicherheit wurde die Einhausung des Motors entfernt und auf Glutnester kontrolliert. Abschließend wurde das Gebäude...

  • Arnsberg
  • 03.09.20
Politik
MdL Thomas Kutschaty (r., hier mit Frank Neuhaus) kommt am 1. September nach Bruchhauen.

SPD Stadtverband Arnsberg lädt ein
Thomas Kutschaty zu Gast in Bruchhausen

Der Vorsitzende der SPD Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalens MdL Thomas Kutschaty kommt am Dienstag, 1. September, 18.00 Uhr auf Einladung des SPD Stadtverbandes Arnsberg in die Dorfschänke Körner nach Bruchhausen. Thomas Kutschaty wird vor den Kommunalwahlen am 13.09.2020 aufzeigen, welche Initiativen die SPD-Landtagsfraktion zur Unterstützung der Kommunen bereits auf den Weg gebracht hat. Stadtverbandsvorsitzender Tim Breuner: ‚Der Oppositionsführer im Landtag Nordrhein-Westfalens wird...

  • Arnsberg
  • 29.08.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Brandeinsatz am Donnerstagmorgen (20. August) in Bruchhausen: Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung aus einer Werkstatt sichtbar.
3 Bilder

Bruchhausen: Brand in Werkstatt

Am Donnerstagmorgen gegen 9:34 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz zum Westring in Bruchhausen alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung aus einer Werkstatt sichtbar. Wie die Feuerwehr Arnsberg mitteilt, wurden umgehend mehrere Löschangriffe von zwei Seiten der Halle aufgebaut. Unter schwerem Atemschutz wurden die Flammen von den vorgehenden Trupps bekämpft. Der Einsatzleiter erhöhte das Alarmstichwort, da weitere Kameraden der Feuerwehr...

  • Arnsberg
  • 28.08.20
Politik
Der ehemalige Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland und Bundesvorsitzender der SPD Franz Müntefering war jetzt auf Einladung des SPD Stadtverbandes Arnsberg zu Gast in Bruchhausen.

Franz Müntefering in Bruchhausen
Im Alter fit bleiben: "Lauft, lernt und lacht!"

Der ehemalige Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland und Bundesvorsitzender der SPD war jetzt auf Einladung des SPD Stadtverbandes Arnsberg zu Gast in der Dorfschänke Körner. Die Veranstaltung fand unter Einhaltung aller Corona-Vorschriften bei gutem Wetter auf dem Hof der Dorfschänke statt. "Franz Müntefering konnte viel aus seinem langen politischen Leben berichten und nahm zu den aktuellen Hausforderungen, wie die Corona-Pandemie und deren gesellschaftlichen und wirtschaftlichen...

  • Arnsberg
  • 22.08.20
Blaulicht
Zu einer Schlägerei mit mehrere Personen wurde die Polizei am Samstag gegen 17.10 Uhr auf der Bruchhausener Straße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Beamten waren sieben Personen an der Auseinandersetzung beteiligt.

Schlägerei in Bruchhausen : Strafverfahren gegen sieben Beteiligte eingeleitet

Zu einer Schlägerei mit mehrere Personen wurde die Polizei am Samstag gegen 17.10 Uhr auf der Bruchhausener Straße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Beamten waren sieben Personen an der Auseinandersetzung beteiligt. Hierbei setzten die Kontrahenten auch einen Schlagstock, Besenstiele und einen Fäustel ein. Erst mit Verstärkungskräften und dem Einsatz von Pfefferspray konnte die Beteiligten voneinander getrennt werden. Zwei Männer erlitten leichte Verletzungen. Gegen die sieben Beteiligten...

  • Arnsberg
  • 17.08.20
Kultur
Für den unerwarteten Mehraufwand bei der Fassadensanierung stellt die NRW-Stiftung dem Förderverein Rodentelgenkapelle e. V. einen Zuschuss in Höhe von bis zu 15.000 Euro zur Verfügung.

Mehraufwand bei Fassadensanierung in Bruchhausen
NRW-Stiftung gibt weiteren Zuschuss für die Rodentelgenkapelle

Die Sanierung alter Gebäude birgt oft Überraschungen. Das trifft auch auf die Arbeiten an der Wallfahrtskapelle Rodentelgen zu. Für den unerwarteten Mehraufwand bei der Fassadensanierung stellt die NRW-Stiftung dem Förderverein Rodentelgenkapelle e. V. einen Zuschuss in Höhe von bis zu 15.000 Euro zur Verfügung. Das beschloss jetzt der Vorstand der NRW-Stiftung unter Vorsitz von Eckhard Uhlenberg. Bereits in den vergangenen Jahren unterstützte die NRW-Stiftung mit insgesamt 150.000 Euro die...

  • Arnsberg
  • 18.07.20
Blaulicht
Am Montag gegen 18.20 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Supermarktes in der Straße "Westring" zwei Männer bei einem Ladendiebstahl. Als er die Ladendiebe ansprach, besprühte einer der Männer den 49-jährigen Angestellten mit Pfefferspray.

Strafverfahren eingeleitet
Bruchhausen: Ladendieb besprüht Personal mit Pfefferspray

Am Montag gegen 18.20 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Supermarktes in der Straße "Westring" zwei Männer bei einem Ladendiebstahl. Im Kassenbereich sprach der Mitarbeiter die Ladendiebe an. Einer der Männer griff daraufhin zu Pfefferspray und sprühte in Richtung des 49-jährigen Angestellten. Anschließend flüchteten die Männer aus dem Geschäft. Im Rahmen der direkt eingeleiteten Fahndung traf die Polizei in der Arnsberger Straße auf die Flüchtigen. Die beiden 19- und 21-jährigen Arnsberger...

  • Arnsberg
  • 23.06.20
Blaulicht
Vier beschädigte Autos wurden der Polizei am Wochenende in Alt-Arnsberg und in Bruchhausen gemeldet. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung.

Vandalen in Arnsberg unterwegs
Unbekannte beschädigen mehrere Autos - Zeugen gesucht

Vier beschädigte Autos wurden der Polizei am Wochenende in Alt-Arnsberg und in Bruchhausen gemeldet. In der Nacht zum Sonntag beschädigten unbekannte Täter auf dem Parkplatz einer Krankenkasse an der Jahnstraße den Außenspiegel eines geparkten Pkw Ford. Vermutlich wurde der Spiegel durch einen Tritt zerstört. Nur wenige Meter weiter traten die Täter ebenfalls zu. Auf der Uferstraße zerstörten sie den Außenspiegel eines geparkten Pkw Peugeot. Bereits in der Nacht zum Freitag zerkratzten...

  • Arnsberg
  • 15.06.20
Kultur
Die Außensanierung der Rodentelgenkapelle in Bruchhausen wird teurer als erwartet.
3 Bilder

Bei Arbeiten in Bruchhausen werden weitere Schäden sichtbar
Rodentelgenkapelle: Außensanierung wird teurer als erwartet

Bis zum Schützenfest im Juli sollte die Außensanierung der Rodentelgenkapelle in Bruchhausen eigentlich abgeschlossen sein. Doch als der Putz ab war, kam das große Erwachen. Jetzt ist klar: Es sind noch einmal rund 70.000 Euro zusätzlich nötig. Denn durch das Abschlagen des Außenputzes wurden weitere, teils gravierende Schäden sichtbar. Bruchsteine müssen ersetzt werden, ein Teil des Fachwerks muss erneuert werden. Die verschiedenen baulichen Zeitabschnitte der ehemaligen Wallfahrtskapelle sind...

  • Arnsberg
  • 06.06.20
Wirtschaft
Einschränkungen während der Coronakrise: Fahrlehrer Fritz Bullert trägt ebenfalls eine Mund-Nasen-Maske.

Zurzeit keine Prüfungen: Auch Fahrschulen trifft die Corona-Krise

Unter den vielen Menschen, Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die von der Coronakrise aus der Bahn gerissen wurden, befinden sich auch die Fahrschüler und Fahrschulen. Denn auch hier greifen die behördlichen Maßnahmen, die angeordnet wurden, um die Ausbreitung zu verhindern, tief in das Leben und die Abläufe ein. Auch Fritz Bullert von der „Fahrschule Fritz Bullert“ aus Arnsberg-Bruchhausen hat die Härten der Anordnungen zur Eindämmung der Pandemie gleich mit voller Härte zu spüren...

  • Arnsberg
  • 16.05.20
Politik
Auf Initiative des SPD Ortsvereins Bruchhausen wurden jetzt zwei der grauen Strom- oder Verteilerkästen im Ort verschönert (hier: Grabenbrücke direkt am Sportplatz in Bruchhausen).
2 Bilder

Stromkästen in Bruchhausen verschönert
Aus grau und dreckig wird bunt und originell

Wer kennt sie nicht? Die grauen Strom- oder Verteilerkästen, die überall an den Straßen stehen. Häufig sind sie dreckig oder mit unansehnlichem Graffiti besprüht. In Bruchhausen wurden sie jetzt verschönert. Volker Weber, Beisitzer im Vorstand des SPD Ortsvereins Bruchhausen, hatte bereits im Sommer 2019 die Idee, dass hier etwas getan werden muss. Der SPD Ortsverein nahm Kontakt mit den Eigentümern der Kästen auf und holte die Genehmigung ein, diese gestalten zu können. Gleichzeitig wurde eine...

  • Arnsberg
  • 10.05.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Kirche  St. Maria Magdalena und Lucia in Bruchhausen ist im Mai täglich bis 18 Uhr geöffnet. Alle Besucher werden gebeten, die Kirche durch das Hauptportal zu betreten und durch die Seitenausgänge wieder zu verlassen sowie die vorgeschriebenen Abstandregelungen einzuhalten (auf dem Bild zu sehen sind die Geschwister Mandy, Michelle und Maja M., daher stehen die Kinder eng zusammen ohne Mundschutz).

„Maria – Miteinander verbunden“: Offene Kirche in Bruchhausen

„Maria – Miteinander verbunden“: Unter diesem Akzent steht im Mai das Angebot der Offenen Kirche in der Kirche St. Maria Magdalena und Lucia in Bruchhausen. Die Gottesmutter Maria als Kraftquelle in Not- und Krisenzeiten wieder neu zu entdecken, ihr Nöte und Sorgen anzuvertrauen, dazu sind Kinder und Erwachsene eingeladen. Alle Mariendarstellungen der Kirche sind daher in besonderer Weise in Szene gesetzt und geben Raum bei meditativer Musik zu persönlicher Betrachtung und Gebet. Aktion soll...

  • Arnsberg
  • 06.05.20
Ratgeber
Die Kolpingsfamilie Bruchhausen hat ein Hilfsangebot für Bruchhausen ins Leben gerufen. Die Hilfe kann z. B. das Holen von Medikamenten, das Erledigen von Einkäufen und andere einfache Bedürfnisse des täglichen Lebens umfassen.

Corona-Krise: Unterstützung und Solidarität wichtig
Hilfsangebot der Kolpingsfamilie Bruchhausen

Die Kolpingsfamilie Bruchhausen hat ein Hilfsangebot für Bruchhausen ins Leben gerufen. Die Hilfe kann z. B. das Holen von Medikamenten, das Erledigen von Einkäufen und andere einfache Bedürfnisse des täglichen Lebens umfassen. "Die Corona Krise beschränkt unser Leben immer mehr. Wir alle müssen jetzt zusammenhalten und diese schwere Zeit überstehen und die Verbreitung des Virus verhindern.", so Vereinsringvorsitzender Frank Neuhaus. "Wir dürfen, bei allen persönlichen Einschränkungen,...

  • Arnsberg
  • 23.03.20
Wirtschaft
Die Sparkasse Arnsberg-Sundern hat entschieden, ab Mittwoch, 25. März 2020, ihre Geschäftsstellen in den Ortsteilen Bruchhausen, Herdringen, Hachen und Allendorf für den Kundenverkehr temporär zu schließen. Grund sind die notwendigen, von der Bundesregierung eingeleiteten Restriktionen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus, durch die es auch in den Geschäftsstellen der Sparkasse Arnsberg-Sundern zu einem deutlich verminderten Kundenaufkommen kommt.

Geringeres Kundenaufkommen durch Corona-Pandemie
Sparkasse Arnsberg-Sundern schließt Geschäftsstellen in 4 Ortsteilen für Kundenverkehr

Aufgrund der notwendigen, von der Bundesregierung eingeleiteten Restriktionen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus kommt es auch in den Geschäftsstellen der Sparkasse Arnsberg-Sundern zu einem deutlich verminderten Kundenaufkommen. Daher hat die Sparkasse entschieden, ab Mittwoch, 25. März, ihre Geschäftsstellen in den Ortsteilen Bruchhausen, Herdringen, Hachen und Allendorf für den Kundenverkehr temporär zu schließen. „Der Schutz unserer Kunden und Geschäftspartner sowie unserer...

  • Arnsberg
  • 20.03.20
Politik
Seit einigen Monaten ist der Zaun am Ruhrtalradweg in Bruchhausen defekt. Jetzt soll er erneuert werden.

Mehr Sicherheit auf Radweg in Bruchhausen
Zaun am Ruhrtalradweg wird erneuert

Der Zaun am Ruhrtalradweg zum Untergraben der Ruhr hin ist seit einigen Monaten defekt. Auf Initiative von Marcel Osthoff (Vorstandsmitglied SPD Ortsverein Bruchhausen) und Kreistagsmitglied Raimund Hoffmann wird die Stadt Arnsberg den Zaun nun erneuern. Das teilte jetzt der Vorsitzende des SPD-Ortsvereines Frank Neuhaus mit. "Durch die Neuerrichtung des Zaunes wird die Sicherheit auf dem Radweg wieder erhöht und insbesondere für Kinder wird die sichere Abgrenzung zum Untergraben wieder...

  • Arnsberg
  • 14.02.20
Vereine + Ehrenamt
Im Campus der Stadtwerke Arnsberg fanden jetzt die Feierlichkeiten des Basislöschzuges 6 (Löschgruppe Niedereimer, Löschzug Bruchhausen) zur Ehrung der heiligen Agatha statt.

Agathafeier in Bruchhausen
55 Feuerwehreinsätze in 2019: Ehrungen und Beförderungen beim Basislöschzug

Im Campus der Stadtwerke Arnsberg fanden jetzt die Feierlichkeiten des Basislöschzuges 6 (Löschgruppe Niedereimer, Löschzug Bruchhausen) zur Ehrung der heiligen Agatha statt. Basislöschzugführer Benjamin Hugo konnte neben den Mitgliedern der Ehrenabteilung, des aktiven Dienstes, der Unterstützungsabteilung, der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr zahlreiche Gäste aus Politik und befreundeter Unternehmen begrüßen. Insgesamt besteht der Basislöschzug aus 126 Mitgliedern. Besonders...

  • Arnsberg
  • 03.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.