Bruchhausen

Beiträge zum Thema Bruchhausen

Kultur
Bei einem Besuch in Bruchhausen überreichte der Präsident der NRW-Stiftung, Eckhard Uhlenberg, die schriftliche Förderzusage der Stiftung über 40.000 Euro an den stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins Rodentelgenkapelle, Dieter Ischen.

Unterstützung durch NRW-Stiftung
Förderverein Rodentelgenkapelle erhält 40.000 Euro

Bei einem Besuch in Bruchhausen überreichte der Präsident der NRW-Stiftung, Eckhard Uhlenberg, die schriftliche Förderzusage der Stiftung über 40.000 Euro an den stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins Rodentelgenkapelle, Dieter Ischen. Damit ist der Verein einen wesentlichen Schritt weiter bei seinen Plänen zur Sanierung der Außenfassade der denkmalgeschützten Kapelle. Während eines Rundgangs mit Vereinsgeschäftsführer Manfred Scholz, Pfarrer Daniel Meiworm und den...

  • Arnsberg
  • 27.04.19
Kultur
In Arnsberg und Sundern finden am Ostersonntag wieder in vielen Stadtteilen die traditionellen Osterfeuer statt.

Übersicht Termine
Osterfeuer in Arnsberg und Sundern: Wann und wo?

In Arnsberg und Sundern finden am Ostersonntag, 21. April, in zahlreichen Stadtteilen die traditionellen Osterfeuer statt. Ein kleiner Überblick. Arnsberg. Osterfeuer auf dem Kreuzberg/ Osterfeuerwiese; ca. 21 Uhr; Veranstalter: Arnsberger Heimatbund. Bachum. 19.30 Uhr in der Schwiedinghauser Mark oberhalb der Straße nach Dreihausen; Vereinsring Bachum; Veranstalter: Vereinsring Bachum. Bruchhausen. ca. 20 Uhr, neben dem Sportplatz Hackeland; Veranstalter: Vereinsring und...

  • Arnsberg
  • 14.04.19
Kultur
Auf Einladung des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe (LWL) trafen sich jetzt Bauforscher aus allen Bundesländern in der Rodentelgenkapelle in Bruchhausen.
2 Bilder

Bauforscher aus ganz Deutschland treffen sich in Bruchhausen
"Wir arbeiten vom Keller bis zum Dach"

Bauforscher aus allen Bundesländern trafen sich jetzt zum Frühjahrsmeeting in der Rodentelgenkapelle in Bruchhausen. "Arnsberg hat einiges zu bieten", erklärte Dr. Michael Huyer vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Daher gehörten die Prämonstratenserkloster Wedinghausen und Oelinghausen sowie die Rodentelgenkapelle auch zu den Schwerpunktthemen. Diesmal ging es um bestimmte Bautypen: Die Gebäude werden als "materialisierte Quellen" betrachtet, die erforscht werden können, wie Huyer...

  • Arnsberg
  • 12.04.19
Blaulicht
Seit dem 28. März wird eine 48-jährige Frau aus Bruchhausen vermisst. Die Polizei bittet dringend um Zeugenhinweise.

Polizei geht von Suizid aus
Vermisste Frau in Bruchhausen tot aufgefunden

Update: Am Mittwochnachmittag fand die Polizei eine tote Frau in einem Wald in Arnsberg-Bruchhausen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand handelt es sich um die vermisste 48-jährige Arnsbergerin.  Zeugenhinweise hatten die Suchaktion ausgelöst. Mit einem Polizeihubschrauber und Spürhunden suchten die Beamten ein Waldgebiet ab und fanden die Leiche der Frau. Derzeit gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Aufgrund der Auffindesituation geht die Polizei von einem Suizid aus. Abschließende...

  • Arnsberg
  • 09.04.19
Blaulicht
Die Polizei stellte am Donnerstag in Bruchhausen erhebliche Mängel an einem bulgarischen Lkw mit niederländischem Auflieger fest. Der Lkw wurde still gelegt.

Abgefahrene Reifen, defekte Bremsen und geflickter Luftdruckschlauch: Lkw in Arnsberg still gelegt

Am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr sollte der Fahrer eines bulgarischen Lkw mit niederländischem Auflieger bei einer Fa. in Arnsberg-Bruchhausen Ware aufladen. Die Verlader wurden gerade in der Ladungssicherung geschult und auf die erheblichen Mängel des Fahrzeugs aufmerksam gemacht. Aufgrund der erkennbaren erheblichen Mängel wurde der Lkw jedoch nicht beladen - stattdessen wurde die Polizei informiert. Die Beamten stellten erhebliche Mängel am Fahrzeug fest und fuhren mit dem Lkw zu einer...

  • Arnsberg
  • 22.03.19
Politik
Ewald Hille (Mitte) hat jetzt nach sein Ratsmandat an seinen direkten Stellvertreter Frank Neuhaus übergeben.

Ewald Hille gibt sein Ratsmandat an Frank Neuhaus weiter

Ewald Hille hat jetzt nach fast 40 Jahren aktiver Kommunalpolitik und gut 31 Jahren intensiver politischer Arbeit im Rat der Stadt Arnsberg, sein Ratsmandat an seinen seit fast drei Legislaturperioden direkten Stellvertreter Frank Neuhaus übergeben. "Mit der Übergabe setzen wir auch den fälligen Verjüngerungsprozeß in der Ratsfraktion fort", so Hille. "Frank Neuhaus bringt für diese verantwortungsvolle Aufgabe alle Voraussetzungen mit. Er hat mein vollstes Vertrauen und meine Unterstützung."...

  • Arnsberg
  • 20.03.19
Kultur
43 Bilder

Super Stimmung beim Karneval der Generationen

Bereits zum 7. Mal fand am Dienstag der Karneval der Generationen in der Schützenhalle Bruchhausen statt. Auch diesmal hatten der Seniorenbeirat und die Fachstelle Zukunft Alter der Stadt Arnsberg in Kooperation mit den drei Arnsberger Karnevalsgesellschaften HÜKAGE, KLAKAG und BLAU–WEISS - Neheim sowie ihren Prinzenpaaren, Solotänzerinnen und Tanzgarden wieder ein abwechslungsreiches Programm für die Arnsberger Seniorinnen und Senioren organisiert. Die Stimmung war bestens, es wurde gelacht,...

  • Arnsberg
  • 27.02.19
  •  1
Kultur
Ausgelassene Stimmung ist wieder beim Seniorenkarneval in Bruchhausen zu erwarten.

„Je öller, je döller!“: Karneval der Generationen in Bruchhausen

Karneval der Generationen in der Schützenhalle Bruchhausen: Unter dem Motto „Je öller, je döller!“ hat der Seniorenbeirat Arnsberg, unterstützt durch die Fachstelle Zukunft-Alter, auch in diesem Jahr wieder ein närrisches Programm für die Arnsberger Senioren organisiert. Der große Kostümball findet am Dienstag, 26. Februar, ab 14.31 Uhr in der Schützenhalle Bruchhausen statt. In Zusammenarbeit mit den drei Arnsberger Karnevalsvereinen KLAKAG, HüKaGe und Blau-Weiß Neheim soll ein Feuerwerk an...

  • Arnsberg
  • 10.02.19
Vereine + Ehrenamt
Beförderte, Geehrte und Gäste mit Bürgermeister Ralf Paul Bittner (Mitte), Basislöschzugführer Benjamin Hugo (5.v.r.) und dem stellv. Leiter der Feuerwehr Martin Känzler (8.v.r.) sowie Sebastian Mattern (2.v.r., Löschzugführer Bruchhausen) und Markus Schneider (9.v.r., Löschgruppenführer Niedereimer)

Agathafeier des Basislöschzuges Bruchhausen/ Niedereimer
Mehr als 2000 Stunden im Einsatz

In seiner Rede bei der Agathafeier des Basislöschzuges 6 (Bruchhausen/ Niedereimer) setzte Brandoberinspektor Benjamin Hugo weiterhin auf die Unterstützung der heimischen Firmen und Betriebe. Denn ohne verständnisvolle Arbeitgeber, welche ihre Mitarbeiter für Einsätze, Übungen und Lehrgänge freistellten, sei eine leistungsfähige Feuerwehr nicht möglich. Basislöschzugführer Hugo dankte deshalb ausdrücklich den Firmen und Unternehmen im Stadtgebiet für ihr Engagement. Die Einsatzabteilung des...

  • Arnsberg
  • 05.02.19
Ratgeber
Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Übergabe der Anerkennungsurkunde an Geschäftsführer Peter Hartmann, im Beisein des Leiters der Feuerwehr, Bernd Löhr, dem Leiter der Betriebsfeuerwehr, Dirk Sölken, sowie den Angehörigen der Betriebsfeuerwehr.

Bei der Firma Perstorp Chemicals GmbH in Bruchhausen
Erste Betriebsfeuerwehr im HSK

Die betriebliche Feuerwehr der Perstorp Chemicals GmbH am Standort Arnsberg-Bruchhausen wurde mit Beschluss des Rates der Stadt Arnsberg nun offiziell als Betriebsfeuerwehr anerkannt. Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner überreichte hierzu eine entsprechende Urkunde an Geschäftsführer Peter Hartmann. Bruchhausen. Zwingende Voraussetzung für die Anerkennung als Betriebsfeuerwehr war die Überprüfung der betrieblichen Feuerwehr hinsichtlich des Personals, der Ausrüstung und der Fahrzeuge....

  • Arnsberg
  • 29.01.19
Ratgeber

"BEE Happy - Rette die Bienen": Veranstaltung im campus verschoben

Die für den 20. Oktober geplante Veranstaltung" BEE HAPPY - Rette die Bienen, werde Hobby-Imker" muss aufgrund der Krankheit eines Referenten auf den 10. November, 10 Uhr verschoben werden.  Die Veranstaltung findet im campus, Niedereimerfeld 22, statt. Referenten sind: Referenten: Dr. Werner Mühlen (ehem. Leiter Bieneninstitut Münster), Jürgen Meyer (Kreisimkerverein Arnsberg) und Jan-Eric Hunecke (Stadtwerke).  Der Eintritt ist frei. Anmeldungen per E.Mail an...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.10.18
LK-Gemeinschaft

Bissig-liebevoller Blick auf das Gemeindeleben: Weinfest mit Kabarettist "Udo Reineke" in Bruchhausen

Die Kolpingsfamilie Bruchhausen lädt zu ihrem diesjährigen Weinfest ein: Am Samstag, 6. Oktober, ab 19 Uhr wird das stimmungsvoll dekorierte Gemeindezentrum wieder zur „Winzerstube." In diesem Jahr sorgt der aus vielen Auftritten bekannte Kabarettist Udo Reineke für die humorvolle Unterhaltung und wird in seiner gekonnten Art einen bissig-liebevollen Blick auf das dörfliche und kirchliche Gemeindeleben werfen. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Anmeldung zum Weinfest bei Hildegard Kunze unter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.09.18
Überregionales
Heinz Werner Hoffmann (r.) mit den Meistertrainern Günther Jochheim, Mirco Mattheis und Siegfried Pelz.
2 Bilder

"Es war für mich eine große Freude": Heinz-Werner Hoffmann feiert 70. mit Fußballfreunden und Weggefährten

Heinz-Werner Hoffmann feiert 70. mit Fußballfreunden und Weggefährten Bruchhausen/Meschede. Rund 50 Gäste folgten der Einladung von Heinz-Werner Hoffmann, der seinen 70. Geburtstag Ende Juli bei Uli Nieswand, einem alten Weggefährten, in der Berger Mühle feierte - unter ihnen auch Ehrengast Wolfgang Paul vom BVB. Auch einige Spieler der C-Jugend-Meistermannschaft von 1963 und einige A-Jugend-Kreisauswahlspieler von 1965, die in Hünsborn (Krs. Olpe) um die Westfalenmeisterschaft vor 2500...

  • Arnsberg
  • 07.08.18
Überregionales
Heinz-Werner Hoffmann kann fast jede Frage zum Werdegang des TuS Bruchhausen beantworten, denn er hat akribisch Aufstellungen, Ergebnisse und Zeitungsartikel archiviert. Foto: peb
2 Bilder

Immer für andere da: Ex-Fußballer Heinz-Werner Hoffmann aus Bruchhausen ist Ehrenamtler mit Leib und Seele - Große Geburtstagsparty mit vielen Wegbegleitern

„Mir wurde Fußball und Schützenwesen quasi direkt in die Wiege gelegt“, hat Heinz-Werner Hoffmann aus Bruchhausen einen Beweis für seine größten Leidenschaften entdeckt. „Ich bin am Stangenabend 1948, 24. Juli, geboren. Damals, kurz nach dem Krieg, fand das Schützenfest noch auf dem Sportplatz statt.“ Zudem liegt sein Wohnhaus genau zwischen Halle und Fußballfeld. Da war es zwangsläufig, dass er vor den Ball trat und natürlich auch die Uniform anzog. Mitte der 50-er Jahre wurde der TuS seine...

  • Arnsberg
  • 29.07.18
Vereine + Ehrenamt

Kinderschützenfest und Bierprobe in Bruchhausen

Am Samstagabend, 14. Juli, wird in Bruchhausen die Schützenfestoktav eingeläutet. Sie beginnt mit dem Kinderschützenfest am Samstag um 14.30 Uhr. Dann verabschiedet sich die amtierende Kinderkönigin Vivian Schmies mit ihrem Prinzgemahl Fabian Baumann noch einmal mit dem Kindervorstand an der Schützenhalle. Dort wird dann im Schützenhof der neue Kinderkönig oder Kinderkönigin ausgeworfen. In der Halle haben die Jungschützen schon alles für einen schönen Nachmittag mit Kinderkönigstanz,...

  • Arnsberg
  • 12.07.18
LK-Gemeinschaft

Singen op de Deel: Gesangverein lädt auf Grüters Bauernhof in Bruchhausen ein

„Singen op de Deel“ heißt die traditionelle Sommerveranstaltung des Gesangverein Eintracht Bruchhausen, die am 16. Juni ab 15 Uhr auf Grüter´s Bauernhof stattfinden wird. Alle Interessierten sind eingeladen, einen unterhaltsamen Nachmittag mit anschließendem Dämmerschoppen zu erleben. Die Sängerinnen und Sänger des GemiCho, des Männerchores sowie des Kinderchores werden zusammen mit befreundeten Chören die Gäste mit einem abwechslungsreichen Gesangsprogramm erfreuen. Eintritt frei Auch...

  • Arnsberg
  • 09.06.18
LK-Gemeinschaft
Die Theatergruppe der Kolpingfamilie Bruchhausen.

„Mörder mögen‘s messerscharf“: Theatergruppe der Kolpingsfamilie probt für neues Stück

Die Kolping-Theatergruppe probt eifrig für ihr neues Stück, ein hintergründig-witziges Mördersuchspiel, gewürzt mit viel Sprachwitz und Situationskomik. Der Titel lautet: „Mörder mögen’s messerscharf“. Die Zuschauer werden dabei in die Welt des Adels, auf das Gut des Herrn Barons von Herrschershausen mitgenommen und erleben hier ein hochspannendes Familiendrama: Die Adelsfamilie ist über den Tod des Barons erschüttert. Besonders die Dienerschaft der Familie, der liebenswerte Butler und das...

  • Arnsberg
  • 02.06.18
Überregionales

Kirchenchöre auf gemeinsamer Fahrt nach Aachen

Die Chorfahrt der Kirchenchöre Hüsten und Bruchhausen führte in diesem Jahr in die Domstadt Aachen. Beim Zwischenstopp am Altenberger Dom wurde gefrühstückt, dann ging es weiter in die „Printenstadt“. Nach dem Besuch des Printenmuseums gab es eine außergewöhnliche Domführung, die bis zum Kirchendach ging. Von dort hatten die Teilnehmer einen wunderbaren Ausblick über die Dächer der Stadt. Am Sonntag gestaltete der Chor unter der Leitung von Kantor Peter Volbracht das Hochamt im Dom...

  • Arnsberg
  • 18.05.18
Kultur
Die Erhaltung der Rodentelgenkapelle - für die Mitglieder des Fördervereins eine Herzensangelegenheit. Am Sonntag, 6. Mai, wird die Wiedereröffnung nach einem Gottesdienst und der Segnung der Räume mit einem Kapellenfest gefeiert.

Rodentelgenkapelle: Wiedereröffnung am 6. Mai mit Kapellenfest

Nach der vollständigen Restaurierung wird die Rodentelgenkapelle in Bruchhausen, die zu den ältesten Kapellen Westfalens gehört, am Sonntag mit einem großen Kapellenfest feierlich wieder eröffnet. Im Anschluss an den Festgottesdienst in der Kirche St. Maria Magdalena und Luzia segnet der Paderborner Weihbischof Hubert Berenbrinker die restaurierten Räume. Künftig soll die Kapelle multifunktional genutzt werden. "Es gibt nur einen Grund, warum wir heute hier stehen", betonte Lothar Heimann vom...

  • Arnsberg
  • 04.05.18
  •  1
Kultur
Innenraum der Rodentelgenkappelle.

Rodentelgenkapelle wird wieder eröffnet: Festgottesdienst und Kapellenfest am 6. Mai

Nach der vollständigen Innenrenovierung und umfassenden Restaurierung der Rodentelgenkapelle Bruchhausen lädt der Förderverein Rodentelgenkapelle e.V. am Sonntag, 6. Mai, zur feierlichen Wiedereröffnung des im Jahr 1424 erstmals erwähnten historischen Denkmals ein. Folgender Ablauf ist vorgesehen: Um 10.30 Uhr beginnt der Festgottesdienst mit Weihbischof Hubert Berenbrinker in der Bruchhausener Kirche St. Maria Magdalena und Luzia. Um 12 Uhr ist Start der Prozession zur Rodentelgenkapelle;...

  • Arnsberg
  • 08.04.18
Vereine + Ehrenamt

Wunschkonzert in Bruchhausen am 14. April: Jugendorchester feiert Premiere

Der Musikverein Bruchhausen lädt zum traditionellen Wunschkonzert am Samstag, 14. April, in der Schützenhalle ein. Beginn ist um 18.30 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) mit der offiziellen Premiere des neu gegründeten Jugendorchesters. Danach präsentiert das Hauptorchester sein Können. Unter dem Motto „Helden und Schurken“ bietet das Konzertprogramm für jeden Geschmack etwas. Von Märschen über Filmmusik bis zu Originalkompositionen für Blasorchester – es werden keine Wünsche offen bleiben, verspricht...

  • Arnsberg
  • 07.04.18
Überregionales

Jahreshauptversammlung / Neues Jugendorchester beim Musikverein Bruchhausen

Der Musikverein Bruchhausen 1957 e.V. lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlungam Sonntag, 18. Februar, um 11 Uhr in das Vereinslokal Dorfschänke Körner in Arnsberg-Bruchhausen ein. Mit Beginn des neuen Jahres startet der Musikverein Bruchhausen ein neues Jugendorchester. Nachdem die Spieler des bisherigen Jugendorchesters zum größten Teil in das Hauptorchester des Vereins übernommen worden sind, soll ein Neustart des Jugendorchesters erfolgen.Vor allem die Kinder der...

  • Arnsberg
  • 13.02.18
LK-Gemeinschaft
Am 6. Februar findet der diesjährige "Karneval der Generationen" in der Schützenhalle Bruchhausen statt.

„Je öller – je döller“: Karneval der Generationen in der Schützenhalle Bruchhausen

Am Dienstag, 6. Februar, ab 13 Uhr findet der "Karneval der Generationen" in der Schützenhalle Bruchhausen statt. Die Veranstalter haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um auch in diesem Jahr den großen Kostümball für die Arnsberger Senioren zu einem Höhepunkt der karnevalistischen Session zu machen. Der Arnsberger Seniorenbeirat und die Fachstelle Zukunft-Alter wollen gemeinsam mit den drei Arnsberger Karnevalsgesellschaften ein "Feuerwerk an guter Laune und ausgelassener Stimmung abbrennen"....

  • Arnsberg
  • 27.01.18
Vereine + Ehrenamt

Neues Jugendorchester in Bruchhausen

Mit Beginn des neuen Jahres startet der Musikverein Bruchhausen ein neues Jugendorchester. Nachdem die Spieler des bisherigen Jugendorchesters zum größten Teil in das Hauptorchester des Vereins übernommen worden sind, soll ein Neustart des Jugendorchesters erfolgen. Vor allem die Kinder der Musikklasse der Rodentelgenschule, die vom Musikverein organisiert ist, stehen in den Startlöchern für das neue Jogendorchester. Das Orchester steht nicht nur denen offen, die sich in der Ausbildung des...

  • Arnsberg
  • 07.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.