Alles zum Thema Bruchhausen

Beiträge zum Thema Bruchhausen

Überregionales
5 Bilder

Basislöschzug 6 festigt Zusammenarbeit mit gemeinsamer Übung

Bruchhausen/Niedereimer. Am 27. April kommt es gegen 19:10 bei der Firma Almecon im Niedereimerfeld bei Schweißarbeiten zu einem Brandausbruch. Geschäftsführer Lorenz Vinke setzt umgehend einen Notruf ab und informiert die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede über das Geschehene. Diese alarmiert wiederum unverzüglich den Basislöschzug 6 der Arnsberger Feuerwehr mit den Einheiten aus Bruchhausen/Niedereimer zur Hilfeleistung. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle nimmt der...

  • Arnsberg
  • 03.05.15
Überregionales
3 Bilder

Sturmtief beschäftigt auch die Arnsberger Feuerwehr

Arnsberg. Das Sturmtief, das am Abend des 29. März mit Regen und Gewitter über die Stadt Arnsberg und den Hochsauerlandkreis gezogen ist, hat auch die Arnsberger Feuerwehr beschäftigt. Der erste Einsatz für die Hauptwache Neheim kam um kurz vor 21:00 Uhr. Hier war in Herdringen ein Baum auf ein geparktes Auto gestürzt uns versperrte gleichzeitig einen Hauseingang. Die Einsatzkräfte zersägten den Baum zum Teil, der Rest wurde am Montag von einer Fachfirma beseitigt. Fast zeitgleich wurden...

  • Arnsberg
  • 30.03.15
Vereine + Ehrenamt

Jahreshauptversammlung 2015 beim SGV-Bruchhausen

„Volle Hütte“ stellte der 1. Vorsitzende Detlef Herbst fest, als er die zahlreich erschienenen Mitglieder auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung Bruchhausen begrüßte. Nach der Totenehrung, 2 Mitglieder verstarben in 2014, ließ der 1. Vorsitzende das Jahr 2014 nochmal Revue passieren. Die herausragenden Ereignisse waren die Feier am 1. Mai, der Schnadegang und besonders das Herbstfest am 11. Oktober mit 170 Teilnehmern. Neben den vielen durchgeführten Wanderungen und...

  • Arnsberg
  • 11.02.15
Überregionales

Löschzug Bruchhausen zieht bei Agathafeier Bilanz und blickt voraus

Einsatzpersonal für die überörtliche Hilfe wird aufgestockt Bruchhausen. Zu ihrer traditionellen Agathafeier kamen am Samstag, den 31. Januar die Angehörigen des Löschzugs Bruchhausen der Arnsberger Feuerwehr in der Schützenhalle des Entendorfes zusammen. Vor Ehrengästen aus Politik und der heimischen Wirtschaft, unter ihnen der neue stellvertretende Bürgermeister Ewald Hille, sowie der für die Feuerwehr zuständige städtische Fachbereichsleiter Helmut Melchert, dankte der stellvertretende...

  • Arnsberg
  • 04.02.15
  •  2
Überregionales
3 Bilder

Vergessenes Essen auf dem Herd ruft in Bruchhausen die Feuerwehr auf den Plan

Bruchhausen. Am Donnerstag, den 22. Januar wurden die Feuerwehreinheiten aus Bruchhausen und Niedereimer, die Hauptwachen Arnsberg und Neheim, der Fernmeldedienst und der Rettungsdienst zu einem Brandeinsatz in einem Mehrfamilienhaus auf der Bruchhausener Straße alarmiert. Ein aufmerksamer Mitbürger hatte der Feuerwehrleitstelle in Meschede über den Notruf 112 eine stark verrauchte Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Bruchhausener Straße gemeldet. Da zunächst unklar war,...

  • Arnsberg
  • 22.01.15
Überregionales
10 Bilder

Arnsberger Feuerwehr bekämpft Brand bei Reno De Medici mit Großaufgebot

Arnsberg. Großeinsatz der Arnsberger Feuerwehr am Mittag des 27. November im Arnsberger Werk des Karton-Herstellers Reno De Medici: Aus ungeklärter Ursache hatte ein auf dem östlichen Betriebsgelände befindliches rund 50 Meter langes Förderband, welches Altpapier von einem Außenlagerplatz in eine Wiederaufbereitungsanlage, einen sogenannten Pulper, transportierte, Feuer gefangen. In dieser Anlage wird das ankommende Altpapier in Wasser aufgelöst und so für den weiteren Produktionsprozess...

  • Arnsberg
  • 28.11.14
Überregionales

Vermeintlicher Wohnungsbrand sorgt für Feuerwehreinsatz in Hüsten

Hüsten. Am Freitag, den 31. Oktober heulten um 22:29 Uhr in Hüsten und Bruchhausen die Sirenen und riefen die dortigen Feuerwehr-Einheiten zusammen mit den Hauptwachen Arnsberg und Neheim zu einem gemeldeten Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Delecker Straße in Hüsten. Da zum Zeitpunkt der Alarmierung angenommen werden musste, dass sich noch Menschen in dem Haus aufhielten, wurde zudem der Fernmeldedienst zum Einsatzort beordert. Der ersteintreffende Rettungsdienst bestätigte über Funk...

  • Arnsberg
  • 01.11.14
Überregionales
5 Bilder

Menschenrettung hatte oberste Priorität

Jahresübung des Basislöschzuges 6 Niedereimer/Bruchhausen Niedereimer/Bruchhausen. Durch eine Verpuffung in der Lackiererei bei der Firma Schmitz-Leuchten im Niedereimerfeld kommt es zu einem Brand. Das Feuer breitet sich rasch aus und verhindert so, dass vier Arbeiter ins Freie gelangen können. Zwei Arbeiter in der Lackiererei werden dabei sogar schwer verletzt. Dieses Szenario hatte der Basislöschzugführer Dirk Sölken für die diesjährige Jahresübung des Basislöschzuges 6...

  • Arnsberg
  • 20.10.14
Ratgeber
Ausflug mit Weitblick: Vom Feldberg-Gipfel über das Sauerland.
2 Bilder

Ausflugstipp: Bruchhauser Steine

Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland! Die Band Zoff besang in ihrem Lied schon vor Jahren ihre Liebe für das schöne Mittelgebirge in unserer Nachbarschaft. Das Sauerland könnte auch Ihr Herz erobern, mit unserem aktuellen Ausflugstipp, den Bruchhauser Steinen. Bornstein, Ravenstein, Goldstein und Feldstein bilden zusammen das Naturdenkmal Bruchhauser Steine bei Olsberg im Norden des Rothaargebirges. Höhenangst ist bei diesem Ausflug eher ein schlechter Begleiter, denn die Steine...

  • Lünen
  • 12.08.14
  •  1
  •  2
Überregionales

Tag der offenen Tür des Löschzugs Bruchhausen am 16.08.2014

Bruchhausen. Am Samstag, den 16.08.2014 veranstaltet der Löschzug Bruchhausen ab 15:00 Uhr wieder seinen Tag der offenen Tür mit vielen Attraktionen für Groß und Klein: - Große Fahrzeugausstellung „Historie trifft Moderne“: o Teleskopmast (TM 54) Mercedes Actros 4041 8x4/Bronto Skylift/Ziegler (2006), Arbeits- und Rettungskorb für 6 Personen, BF Dortmund (Derzeit das Hubrettungsfahrzeug mit der größten Rettungshöhe (54 m) einer öffentlichen Feuerwehr in Deutschland) o ...

  • Arnsberg
  • 11.08.14
Überregionales
2 Bilder

LKW-Führerhaus brennt im Niedereimerfeld aus

Niedereimerfeld. Am Abend des 31. Juli wurden gegen 18:30 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Basislöschzug 6 mit den Einheiten aus Bruchhausen und Niedereimer zu einem LKW-Brand auf einem Speditionsgeläne im Niedereimerfeld alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang bereits dichter schwarzer Brandrauch aus der Fahrerkabine des LKW. Sofort gingen zwei Einsatztrupps unter Umluft unabhängigem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor und löschten das Feuer nach kurzer...

  • Arnsberg
  • 01.08.14
Überregionales
3 Bilder

Arnsberger Jugendfeuerwehr beteiligt sich an Aktion „Rock the mob“

Neheim. Anfang Juli hat die Arnsberger Jugendfeuerwehr bewiesen, dass sie alles andere als ein lahmer Haufen ist und hat sich an der Aktion „Rock the mob“ beteiligt. Unter dem Motto „Runter von der Couch, rein ins Leben!“ ist es das Ziel dieses Foto- und Videowettbewerbs, sich und andere zu bewegen. Im Rahmen der Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken" bieten ihn fünf Unfallkassen, darunter auch die Unfallkasse NRW, gemeinsam an. Hintergrund der Aktion: Schülerinnen und Schüler...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.07.14
  •  1
Überregionales
4 Bilder

Blitzeinschlag in Kirchturm fordert Löschzug Bruchhausen

Bruchhausen. Während eines Gewitters kommt es nach einem Blitzeinschlag in den Turm der Kirche in Arnsberg-Bruchhausen zu einer starken Rauchentwicklung aus der Klangöffnung des Glockenstuhles. Ein aufmerksamer Nachbar kann den Organisten der Kirche, welcher zufällig aus einer Pfarrgemeinderatssitzung kommt, auf die immer stärker werdende Rauchentwicklung aufmerksam machen. Der Organist geht daraufhin in den Glockenturm, um den Brandherd zu lokalisieren. Bei seiner Erkundung öffnet er die...

  • Arnsberg
  • 12.07.14
Überregionales
6 Bilder

Arnsberger Feuerwehr hilft bei Beseitigung der Sturmfolgen in NRW

Wehr unterstützt bei Wiederherstellung der Infrastruktur in Essen, Düsseldorf und Mülheim Arnsberg. Das Unwetter mit dem harmlosen Namen „Ela“ hat am Pfingstwochenende für verheerende Verwüstungen im Rheinland und dem Ruhrgebiet gesorgt. Es zeigte sich binnen kürzester Zeit ein unvorstellbares Bild der Verwüstung: Infrastruktur wurde teils komplett lahm gelegt, das öffentliche Leben kam zum erliegen. Das dort entstanden Einsatzaufkommen war durch die örtlichen Feuerwehren nicht mehr zu...

  • Arnsberg
  • 15.06.14
  •  3
  •  2
Kultur
Kunstvolle Paramenten-Stickerei
7 Bilder

Farbenpracht in der Rodentelgenkapelle

Besuch der restaurierten 550 Jahre alten Rodentelgen-Kapelle in Arnsberg-Bruchhausen. Ich bin begeistert, was hier bürgerschaftlich engagierte Menschen zutage gebracht haben. Kunstvolle Paramenten-Stickerei fasziniert mich. Farbenpracht pur. Mehr zum Förderverein der Rodentelgenkapelle in Bruchhausen finden Sie im Artikel "Wieder ein Ort der Begegnung. Förderverein sorgt unermütlich für Erhalt der Rodentelgenkapelle in...

  • Arnsberg
  • 02.06.14
  •  7
  •  3
Politik
Markus Kempmann, Ralf Lange, Hans Nover

EBH lehnt Gülleverarbeitung in Hünxe ab

Die EBH kritisiert die von SPD, Grünen und UWH mit knapper Mehrheit beschlossene Anlage zur Gülleverarbeitung in Hünxe. Sie wird sich im künftigen Rat dafür einsetzen, dass diese Entscheidung keinen Bestand hat. „Zwar ist es grundsätzlich richtig den Energieinhalt von Biomasse zu nutzen und das wird seit vielen Jahren auch in Hünxe so praktiziert. 2005 wurde die mit 3,2 MW damals größte Biogasanlage Deutschlands in Bucholtwelmen in Betrieb genommen. Einige Landwirte unserer Gemeinde...

  • Hünxe-Drevenack
  • 13.05.14
Überregionales
4 Bilder

Löschzug Bruchhausen übt mehrere Szenarien beim Autohaus Schulte

Bruchhausen. Der Löschzug Bruchhausen bewältigte am 28. April mehrere Übungsszenarien bei dem neu eröffneten Autohaus Schulte. Dabei wurden drei Gruppen gebildet, welche unterschiedliche Aufgabenstellungen abzuarbeiten hatten. Ziel dieser Aufteilung der Übung in einzelne Abschnitte war es, die Truppführer, welche ein erhebliches Potenzial in der Einsatzstärke des Löschzugs Bruchhausen darstellen, auf der Grundlage ihrer aktuellen Qualifikation und langjährigen Einsatzerfahrung mit den...

  • Arnsberg
  • 03.05.14
Überregionales
2 Bilder

Neubau Feuerwehrgerätehaus Niedereimerfeld - Machbarkeitsstudie vorgestellt

Bruchhausen/Niedereimer. Am 12. März traf sich die Projektgruppe der Arnsberger Feuerwehr zum geplanten Neubau des Feuerwehrgerätehauses für die Einheiten aus Bruchhausen und Niedereimer im Niedereimerfeld. Die Sitzung fand in den Räumlichkeiten der Stadtwerke Arnsberg statt, um die räumliche Nähe zum geplanten Umfeld herzustellen. Der Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Bernd Löhr, hatte zu dieser Sitzung auch Vertreter der Kommunalpolitik eingeladen, da der Neubau in den vergangenen...

  • Arnsberg
  • 13.03.14
Überregionales
3 Bilder

Abraumbrand in Bruchhausen ruft Feuerwehr auf den Plan

Bruchhausen. Am frühen Morgen des 04. März ertönte um 04:33 Uhr der Feueralarm in Bruchhausen. Bei der Leitstelle des Hochsauerlandkreises in Meschede war ein Feuerschein im Bereich des Sportplatzes Bruchhausen gemeldet worden. Umgehend alarmierte der zuständige Leitstellendisponent die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie den Löschzug Bruchhausen zur Brandbekämpfung. Bereits auf der Anfahrt war ein massiver Feuerschein festzustellen. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte am Brandort stellte...

  • Arnsberg
  • 04.03.14
Überregionales
Beförderte des Löschzugs Bruchhausen.
2 Bilder

Besonderer Dank an Löschzug Bruchhausen bei Agathafeier

Bruchhausen. Zu ihrer traditionellen Agathafeier kamen am Samstag, den 01. Februar die Angehörigen des Löschzugs Bruchhausen in der Schützenhalle des Entendorfes zusammen. Vor Ehrengästen aus Politik und der heimischen Wirtschaft, unter ihnen auch Bürgermeister Hans-Josef Vogel und der Vorsitzende des Bruchhausener Bezirksausschusses Ewald Hille, dankte der stellvertretende Wehrführer Martin Känzler den Blauröcken für ihren Einsatz im vergangenen Jahr. Auch der Leiter des Basislöschzugs...

  • Arnsberg
  • 04.02.14
Überregionales
2 Bilder

Kleinbrände halten die Arnsberger Feuerwehr in der Neujahrsnacht in Atem

Arnsberg. In dieser Neujahrsnacht hielten insgesamt sieben Brandeinsätze und zwei Auslösungen der Brandmeldeanlage der Tiefgarage am Arnsberger Neumarkt die Freiwillige Feuerwehr im Arnsberger Stadtgebiet in Atem. Der Schwerpunkt der gemeldeten Brände, die fast alle zum Glück kleineren Ausmaßes waren, lag wie im Vorjahr erneut in den Stadtteilen Arnsberg und Neheim. Bereits am Nachmittag des Silvester-Tages hatte die Brandmeldeanlage der Tiefgarage am Neumarkt um 16:41 Uhr die Feuerwehr auf...

  • Arnsberg
  • 01.01.14
  •  2
Überregionales
3 Bilder

Gutes Zusammenspiel des Basislöschzugs 6 (Bruchhausen / Niedereimer) bei Jahresübung

Bruchhausen/Niedereimer. Die Firma A & E Keller im Niedereimerfeld war am 26. Oktober Schauplatz der Jahresübung des Basislöschzugs 6 (Bruchhausen / Niedereimer) der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg. Nach den Vorgaben des Übungs-Szenarios war es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brandausbruch im Bereich des Versandes und im Bereich der Betriebsmittellagerung gekommen. Zwei Mitarbeiter wurden vermisst. Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage, die bei der...

  • Arnsberg
  • 04.11.13
Überregionales
10 Bilder

Brand im Senioren-Wohnpark Arnsberg fordert ein Menschenleben

Arnsberg. Ein Brand im Senioren-Wohnpark auf dem Arnsberger Klosterberg hat in der Nacht vom 18. auf den 19. Oktober ein Menschenleben und 13 Verletzte gefordert. Unter den Verletzten befand sich auch ein Feuerwehrmann, der im Zuge der Rettungsarbeiten jedoch glücklicherweise nur leicht verletzt wurde und nach ambulanter Versorgung durch den Rettungsdienst vor Ort wieder entlassen werden konnte. Um 22:57 Uhr alarmierte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede die Hauptwachen Neheim und Arnsberg,...

  • Arnsberg
  • 19.10.13
  •  2
Überregionales
4 Bilder

Herdringer Wohnhaus nach Garagenbrand unbewohnbar

Herdringen. Am Nachmittag des 14. September wurden gegen 13:45 Uhr die Hauptwache Neheim der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, die Feuerwehren aus Herdringen und Holzen und der Rettungsdienst zu dem Brand einer Doppelgarage in den Herdringer Amselweg alarmiert. Schon bei der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine dicke schwarze Rauchwolke über dem Brandort zu sehen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Garage, die unter einem dazugehörigen Wohnhaus liegt, bereits im Vollbrand. Zwei...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.09.13