Brustkrebs

Beiträge zum Thema Brustkrebs

Vereine + Ehrenamt
Von der schicken neuen Homepage des Vereins, der am gesamten unteren Niederrhein tätig ist.

Aktion B mit neuer Homepage
Alles für die Brustgesundheit am Niederrhein: Frischzellenkur im Netz

Im neuen Look präsentiert sich der Internetauftritt des Vereins "Aktion B - Brustgesundheit am Niederrhein". Luftiger und leichter sind die Seiten jetzt gestaltet, ohne natürlich auf die Farbe Pink zu verzichten. Die Ideen und Vorschläge des Vorstandes wurden gemeinsam mit der Bocholter Werbeagentur Deutz in die Realität umgesetzt. In modernem Design erscheinen die verschiedenen Aspekte des Vereinsleben, von aktuellen Beiträgen bis zum Archiv. "Ein Blick auf die neue Website...

  • Wesel
  • 29.06.20
  •  1
Ratgeber
Der nächste Männerstammtisch für Partner von Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, findet am Donnerstag, 25. Juni, von 19 bis 21 Uhr im Konferenzraum (2. Etage im Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen Straße 2 in Wesel) statt.

Donnerstag, 25. Juni, 19 bis 21 Uhr im Haus der Gesundheit in Wesel
Männerstammtisch in Wesel - für Partner von Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind

Der nächste Männerstammtisch für Partner von Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, findet am Donnerstag, 25. Juni, von 19 bis 21 Uhr im Konferenzraum (2. Etage im Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen Straße 2 in Wesel) statt. Geleitet wird der Stammtisch von Udo Wächer, Psychologischer Psychotherapeut und Psychoonkologe sowie Frauenarzt Dr. med. Özgür Aydin. Es gelten die zur Zeit üblichen Hygienemaßnahmen unter der Corona-Pandemie: Zum Betreten und Verlassen des Gebäudes bitte einen...

  • Wesel
  • 23.06.20
Ratgeber

Aktiv gegen Brustkrebs
Virtueller Lauf rund um die Welt!

Große Freude herrscht bei „Aktiv gegen Brustkrebs e.V“ über die rege Teilnahme am virtuellen Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs“ in den sozialen Medien. Wegen der Corona-Pandemie hatten die Veranstalter „Aktiv gegen Brustkrebs e.V.“, das Brustzentrum Augusta Bochum und der VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V. den für den 10. Mai 2020 geplanten 10. Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs - Bochum läuft“ abgesagt und stattdessen zum virtuellen Lauf aufgerufen. Viele, viele Fotos, Videos und liebe Grüße und Wünsche...

  • Bochum
  • 15.05.20
Vereine + Ehrenamt
Scheckübergabe: Dr. Gabriele Bonatz, Stefanie Schmidt-Gogol und Sascha Grunert. Foto Frederik Marks

Aktiv gegen Brustkrebs
Deutsche Bank Bochum spendet trotz Laufabsage

Am Sonntag, 10.Mai 2020, hätte bekanntlich der 10. Lauf des Vereins „Aktiv gegen Brustkrebs - Bochum läuft“ und damit der Jubiläumslauf des Vereins „Aktiv gegen Brustkrebs“ im Bochumer Stadtpark stattfinden sollen. Wie viele andere Veranstaltungen sind sowohl dieser Lauf als auch der damit verbundene alljährliche Social Day der Deutschen Bank Bochum der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Auch wenn die Deutsche Bank in diesem Jahr ihr ehrenamtliches Engagement beim Lauf nicht wie in den...

  • Bochum
  • 13.05.20
Ratgeber

Aktiv gegen Brustkrebs
Brustkrebs – Tipps zum Umgang mit Nebenwirkungen der Therapie

Beim Themenabend „Brustkrebs – Tipps zum Umgang mit Nebenwirkungen der Therapie“ des Vereins „Aktiv gegen Brustkrebs“ und des Brustzentrums Augusta Bochum am Donnerstag, 26. März 2020, wird Dr. Inka Krude (Alte Apotheke 1691, Bochum) auf die möglichen Probleme während der Chemotherapie, nach einer Operation oder während und nach der Bestrahlung eingehen. Was kann man bei auftretenden Nebenwirkungen tun, wie erkennt man sie und kann sie von anderen Erkrankungen abgrenzen? Patientinnen sollen...

  • Bochum
  • 09.03.20
Ratgeber
Chefarzt Dr. med. Martin Schütte klärt in seinem Patientenvortrag über die Frage "Gibt es eine Ernährung wider den Brustkrebs?" auf.

Gibt es eine Ernährung wider den Brustkrebs?
Patientenvortrag am Donnerstag im Marienhospital

Gibt es eine Ernährung wider den Brustkrebs? Dr. Martin Schütte, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie am Marienhospital Altenessen, klärt in seinem Patientenvortrag am Donnerstag, 27. Februar, 17.30 Uhr, im Kommunikations- und Gesundheitszentrum im 6. Obergeschoss des Hauses an der Hospitalstraße 24 diese Frage, mit der sich viele Studien beschäftigen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO geht heute davon aus, dass rund 30 Prozent aller Krebsfälle in den westlichen Ländern auf ungünstige...

  • Essen-Nord
  • 22.02.20
Ratgeber

Auch für Männer
Treffpunkt für Brustkrebsbetroffene im Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten lädt am Dienstag, den 3. März, um 15 Uhr brustkrebsbetroffene Frauen und Männer zum gemeinsamen Treffen ein. Auf der Station A5 im Frühstückszimmer haben Interessierte die Gelegenheit, sich über verschiedene Themen auszutauschen. Anmeldung im Sekretariat bei Andrea Drengk, Tel. 02362/29-54200, E-Mail: gynaekologie@kkrn.de.

  • Dorsten
  • 21.02.20
Ratgeber
Stereotaktische Vakuumbiospie bei Mammographie.
  2 Bilder

Vortrag am Montag, 17. Februar, 19.30 Uhr im Adolph-Clarenbach-Haus
Brustkrebs – Innovative Optionen: Chefärztin informiert in Wesel-Büderich

Eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs! Entsprechend wichtig ist es, dass Frauen wissen, wo vor Ort sie Experten antreffen, die neben der fachlichen Behandlungskompetenz auch über die modernsten Diagnostikgeräte verfügen. Bessere Überlebenschancen Die Medizin hat bei Diagnostik und Therapie von Brustkrebs in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Das bedeutet für Patientinnen vor allem bessere Überlebenschancen und mehr Lebensqualität. Mammographie,...

  • Wesel
  • 14.02.20
Ratgeber
Dr. med. Susanne Findt.

Brustkrebs – Innovative Diagnostik- und Behandlungsoptionen
Experten-Vortrag am 11. Februar im EVK

Eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs! Entsprechend wichtig ist es, dass Frauen wissen, wo vor Ort sie Experten antreffen, die neben der fachlichen Behandlungskompetenz auch über die modernsten Diagnostikgeräte verfügen. Die Medizin hat bei Diagnostik und Therapie von Brustkrebs in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Das bedeutet für Patientinnen vor allem bessere Überlebenschancen und mehr Lebensqualität. Mammographie, Ultraschalluntersuchung,...

  • Wesel
  • 08.02.20
Ratgeber

Brustkrebs – Innovative Diagnostik- und Behandlungsoptionen
Experten-Vortrag am 11. Februar im Evangelischen Krankenhaus

Eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs! Entsprechend wichtig ist es, dass Frauen wissen, wo vor Ort sie Experten antreffen, die neben der fachlichen Behandlungskompetenz auch über die modernsten Diagnostikgeräte verfügen. Die Medizin hat bei Diagnostik und Therapie von Brustkrebs in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Das bedeutet für Patientinnen vor allem bessere Überlebenschancen und mehr Lebensqualität. Mammographie, Ultraschalluntersuchung,...

  • Wesel
  • 02.02.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bruni Zeugner-Sieger (lila Shirt, links) und Birgit Koutecky (lila Shirt, rechts) laden zum Herzkissen-Aktionstag ins St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln ein.

Herzkissen-Aktionstag am 1. Februar am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln
Frauen nähen mit Herz

Am Samstag, 1. Februar, organisieren Birgit Koutecky und Bruni Zeugner-Sieger zum neunten Mal den Herzkissen-Aktionstag. Die speziellen Herzkissen werden aus Baumwollstoffen genäht und lindern den Druckschmerz nach einer Operation bei an Brustkrebs erkrankten Frauen. Die Herzkissen können beispielsweise beim Autofahren hinter den Sicherheitsgurt geklemmt werden und bieten so für die erkrankte Brustseite eine angenehme Polsterung. Stoffspenden sind erwünscht Gemeinsam mit fleißigen...

  • Datteln
  • 30.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der Inner-Wheels-Club Moers spendete jetzt selbstgenähte Herzkissen für Frauen mit Brustkrebs im Bethanien (v.l.n.r.): Stationsleiterin Sabine Pajonk dankte den Besucherinnen des Clubs mit Madeleine Zunker, Clubpräsidentin Evelyn Cillis (Mitte), Waltraud Hiller und Pastpräsidentin Elsbeth Müller.

Inner-Wheel-Club Moers nähte für Patientinnen im Bethanien
Herzkissen für Frauen mit Brustkrebs

Der Inner-Wheels-Club Moers übergab in der Frauenklinik Bethanien Dutzende selbstgenähte Herzkissen an das Kooperative Brustzentrum Linker Niederrhein. "Wir haben uns privat getroffen und die Kissen in Heimarbeit mit Freude und aus Überzeugung genäht", so Club-Präsidentin Evelyn Cillis. Die Herzkissen-Aktion sei einer Geste der Solidarität mit allen an Brustkrebs erkrankten Frauen, betonte Präsidentin Cillis. Die Kissen helfen Frauen mit Brustkrebs nach einer Lymphknoten-Entfernung die...

  • Moers
  • 28.01.20
Ratgeber

St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten
Treffpunkt für Brustkrebsbetroffene

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten lädt am Dienstag, 4. Februar, um 15 Uhr brustkrebsbetroffene Frauen und Männer zum gemeinsamen Treffen ein. Auf der Station A5 im Frühstückszimmer haben Interessierte die Gelegenheit, sich über verschiedene Themen auszutauschen. Anmeldung bei Kerstin Bühner, Tel. 02362/29-54419, E-Mail gynaekologie.dorsten@kkrn.de.

  • Dorsten
  • 24.01.20
Ratgeber
Das Brustkrebsforum des Marien-Hospitals in Wesel stellt das aktuelle Jahresprogramm des mamma-cafés vor.

Jahresprogramm 2020 des mamma-cafés
Vorträge und Aktionen im Brustkrebsforum des Marien-Hospitals in Wesel

14 Jahre mamma-café: Das Brustkrebsforum des Marien-Hospitals in Wesel hat sich als Einrichtung für Patientinnen, Angehörige und Interessierte fest etabliert. Jede siebte Frau in Deutschland Seit 2006 nutzen immer mehr Frauen (und auch Männer) die Möglichkeit, sich über medizinische Aspekte der Erkrankung zu informieren, Rat und Hilfe zu suchen und Erfahrungen im Umgang mit dem Brustkrebs auszutauschen. Dies ist nötiger denn je, wie Zahlen belegen: Statistisch erkrankt jede siebte Frau in...

  • Wesel
  • 23.01.20
Ratgeber
Von links: Elisabete Francisco, Eric Fischell, Chefärztin Dr. Daniela Rezek und Barbara Lange mit einem der Kunstwerke.

Ausstellung zum Thema „PINK“ in der Klinik für Senologie / Zu sehen bis Jahresende 2020
Werke des Künstlers Eric Fischell präsentiert seine Werke im Marien-Hospital Wesel

Die Klinik für Senologie/ästhetische Chirurgie und Brustkrebszentrum im Marien-Hospital Wesel zeigt aktuell eine Ausstellung zum Thema "PINK" und setzt damit ihre 2008 begonnene Reihe von Ausstellungen dazu fort. Zu sehen sind diesmal Werke, die der Künstler Eric Fischell (Wesel) geschaffen hat. Die Ausstellung mit den Werken von Eric Fischell ist auf den Fluren der senologischen Ambulanz (Gebäude B, 1. OG) bis Jahresende 2020 zu sehen. Grundlage für die Arbeiten Grundlage für seine...

  • Wesel
  • 23.01.20
Ratgeber

Aktiv gegen Brustkrebs
Themenabend: Strahlentherapie bei Brustkrebs

„Strahlentherapie bei Brustkrebs - was ist heute möglich?“ lautet das Thema des ersten öffentlichen Themenabends des Vereins „Aktiv gegen Brustkrebs“ und des Brustzentrums Augusta Bochum im neuen Jahr. Am Donnerstag, 23. Januar 2020, stehen in dieser Gesprächsrunde für Betroffene und Angehörige PD Dr. Stefan Könemann (Strahlentherapie-Zentrum Bochum) und Dr. Daniel Metzler (Strahlentherapie Hattingen) für Informationen und Fragen zur Verfügung; moderiert wird die Runde von Dr. Ute Bückner...

  • Bochum
  • 16.01.20
Ratgeber

Aktiv gegen Brustkrebs
Themenabende 2020 - die Übersicht

Auch im Jahr 2020 bietet der Bochumer Verein „Aktiv gegen Brustkrebs“ in Kooperation mit dem Brustzentrum Augusta Bochum wieder öffentliche Themenabende mit verschiedenen Schwerpunkten an. In dieser Gesprächsrunde mit Experten für Betroffene und Angehörige können in ungezwungener Atmosphäre alle Fragen rund um das Thema Brustkrebs gestellt werden. Die Jahresübersicht: 23. Januar 2020 Strahlentherapie bei Brustkrebs – was ist heute möglich? Mit PD Dr. Stefan Könemann...

  • Bochum
  • 13.01.20
Ratgeber
Dr. Daniela Rezek.

Vortrag im Haus der Gesundheit am 21. Januar
Chefärztin der Senologie informiert über Möglichkeiten der ästhetischen Chirurgie bei Brustkrebs

Die Diagnose Brustkrebs, mit der derzeit ca. 75 000 Frauen jährlich in Deutschland konfrontiert werden, ist ein dramatischer Moment im Leben jeder Patientin. Dank individualisierter Behandlungsmethoden steigen zwar die Heilungsraten, aber immer mehr Frauen – darunter zunehmend jüngere – müssen viele Jahre mit den Ergebnissen und Folgen der Operation leben. Es kann zu Narben, Defekten oder Einziehungen kommen, die häufig durch die nachfolgende Bestrahlung noch verstärkt werden. Es ist daher...

  • Wesel
  • 13.01.20
Ratgeber

Aktiv gegen Brustkrebs
Das neue Jahr mit Yoga beginnen

Mit "Aktiv gegen Brustkrebs" mit Yoga ins neue Jahr starten: Der Bochumer Verein bietet ab 7. und 10. Januar wieder Yoga-Kurse für Brustkrebspatientinnen an. Die Kurse unter Leitung von Dorothee Wiegard und Brigitta Konrad umfassen jeweils zehn Stunden. Weitere Informationen, auch zur möglichen Kostenerstattung durch den Verein, und Anmeldung im Vereinsbüro: Telefon 0234 950 822 67 oder E-Mail an kontakt@aktivgegenbrustkrebs.de

  • Bochum
  • 03.01.20
Vereine + Ehrenamt
Barbara  Muhr, zweite Vorsitzende des Vereins Aktion B  links im Bilde mit Dr. Daniela Rezek, Vorsitzende des Vereins

Hilfsfonds für an Brustkrebs Erkrankte im Kreis Wesel und Kleve startet 2020
Aussicht auf 2020 beim Verein Aktion B

Der Hilfsfonds, gegründet von den Mitgliedsfrauen des Vereins „Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein e.V.“, startet 2020. Zuvor waren großes Engagement und viel Mühe der Mitglieder gefragt und es hat sich gelohnt. Der zweite „Pink Schuh Day“ im Oktober veranstaltet in Wesel, Dinslaken, Emmerich und Kleve mit seinen Einnahmen und Spenden machte den Start des Hilfsfonds‘ möglich. Dr. Daniela Rezek, Vorsitzende des Vereins sowie die zweite Vorsitzende, Barbara Muhr, bedanken sich ganz...

  • Wesel
  • 22.12.19
Ratgeber
Der neue Vorstand des Vereins „Aktiv gegen Brustkrebs“: (v.l.) Schatzmeisterin Angelika Li Pira, Dr. Gabriele Bonatz (Beirat), 2. Vorsitzende Doris Scharfen, 1. Vorsitzende Ariane Kukula-Schmidt. Foto: Werner Conrad

2020 Jubiläumslauf in Bochum
Neuer Vorstand für „Aktiv gegen Brustkrebs“

Zur neuen Vorsitzenden des Bochumer Vereins „Aktiv gegen Brustkrebs - Verein zur Förderung des Brustzentrums Augusta Bochum“ wurde in der Mitgliedversammlung einstimmig Ariane Kukula-Schmidt gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Dominique Stachowitz an, die aus beruflichen Gründen nicht wieder kandidierte, aber weiter die Arbeit des Vereins unterstützen wird. Als 2. Vorsitzende wurde Doris Scharfen einstimmig bestätigt. Als Schatzmeisterin wählten die Mitglieder - ebenfalls einstimmig - Angelika...

  • Bochum
  • 21.12.19
Vereine + Ehrenamt
Sand, Erde und weitere Materialien wie Muscheln, Moos etc. bilden einen kraftvollen Rahmen für all die Lebensweg-Abschnitte.

Selbsthilfegruppe „Lichtblick“ sorgt für eine besondere Gestaltung im Hospiz

Wege entstehen im Gehen - ein Motto der Frauen der Selbsthilfegruppe „Lichtblick“ aus Unna. Mitgroßem Engagement hat die Gruppe zwei Werke gestaltet, die nun einen Raum im Heilig-GeistHospiz ausdrucksvoll gestalten. Gemeinsam mit Tanztherapeutin Lore Remke haben sich neun Frauen der Gruppe auf den Weg gemacht und ihre unterschiedlichen Lebens- und Krankheitswege nach der Brustkrebserkrankung betrachtet. Mit verschiedensten kreativen Methoden haben sie diese Wege zu einem Gesamtkunstwerk...

  • Unna
  • 20.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die ehemalige Patientin Katja Kullik überreichte Dr. John Hackmann, Chefarzt des Brustzentrum des Marien Hospital Witten, 38 Herzkissen, die an Patientinnen des Brustzentrums verteilt werden.

Herzen für Frauen am Marien-Hospital

Spende von 38 Herzkissen ans Brustzentrum Die gute Tat am Marien-Hospital: Kürzlich überreichte die ehemalige Patientin Katja Kullik dem Brustzentrum des Marien-Hospitals Witten 38 Herzkissen. Die Kissen, genäht in der Form eines Herzens, werden von Brustkrebspatientinnen unter dem Arm getragen und unterstützen nach einer Operation die Wundheilung, indem sie den Druck auf die OP-Narben verringern. Die Idee zu den Herzkissen entstand durch Katja Kulliks eigene Erkrankung. „Durch meine...

  • Witten
  • 17.12.19
Ratgeber

Aktiv gegen Brustkrebs
Vorstand wird neu gewählt

Vorstandswahlen stehen im Mittelpunkt der nächsten Mitgliederversammlung des Bochumer Vereins „Aktiv gegen Brustkrebs“ am Dienstag, 17. Dezember, 18 Uhr, im Besprechungsraum der Chirurgie, 3. Etage, Haus 3 der Augusta-Krankenanstalt Bochum, Bergstraße 26. Außerdem wird nach den Jahres- und Finanzberichten die Arbeit im kommenden Jahr in den Blick genommen. Dabei wird der 10. Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs - Bochum läuft“ am 10. Mai 2020 sicherlich einen Schwerpunkt bilden. „Aktiv gegen...

  • Bochum
  • 02.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.