Brustkrebs

Beiträge zum Thema Brustkrebs

Ratgeber
Dr. Daniela Rezek

Zentrum für Frauengesundheit; (Brust)Krebs-Infotag im Welcome Hotel am 24. Oktober
Rund um effektive ganzheitliche Behandlung nach den aktuellsten wissenschaftlichen Leitlinien

Im Pinktober, dem internationalen Breastcancer-Awarenessmonth, stehen stets zahlreiche öffentlichkeitswirksame Aktionen auf dem Plan. Höhepunkt des Monats im Kreis Wesel ist der (Brust)Krebs-Infotag am 24. Oktober im Welcome Hotel an der Rheinpromenade. Initiatorin Dr. med. Daniel Rezek hat wieder ein informatives und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, von dem an Krebs erkrankte Frauen, aber auch deren Angehörige, profitieren. Wesel. Brustkrebs ist nach wie vor immer noch eine...

  • Wesel
  • 19.10.21
Wirtschaft
Die Chefärzte Prof. Dr. Stephan Böhmer (l.) und Dr. Akbar Ferdosi mit einer Tafel zum Leistungsspektrum des Zentrums.
2 Bilder

Neue Akzente im Zentrum für Frauengesundheit am Marien-Hospital
Spezialisten bieten Top-Versorgung bei Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Brustgesundheit

Frauen, die in Wesel und Umgebung ein Kind erwarten oder an Krebs erkranken, brauchen sich um medizinische Fachbetreuung keine großen Gedanken zu machen. Im Weseler Stadtkrankenhaus können sie eine hochqualitative Versorgung in Anspruch nehmen. Auch mit der Hilfe der beiden Fachleute und ihrer Teams will sich die proHomine GmbH expansiv am regionalen Markt positionieren - bis hinein in den Kreis Kleve und ins Westmünsterland. Das Marien-Hospital nimmt die Frauengesundheit verstärkt in den Blick...

  • Wesel
  • 19.03.21
Ratgeber
Mitgliedsfrauen der „Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein“ gemeinsam mit Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin der Stadt Wesel, sowie Vertreterinnen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF).

Appell an alle Frauen: Vorsorge nutzen!
"Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein" in der Corona-Zeit

Wie geht es „Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein“ in Zeiten von Covid-19? Wie handelt der Verein in der Corona-Pandemie? Diese und andere Fragen stellte Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin der Stadt Wesel, den Mitgliedsfrauen. Gemeinsam mit Vertreterinnen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) hatte sie zu einem Gespräch eingeladen. Das Thema Brustgesundheit gehe alle Frauen etwas an, befand die Bürgermeisterin und bedankte sich bei „Aktion B“ für die bislang geleistete...

  • Wesel
  • 20.08.20
Vereine + Ehrenamt
Von der schicken neuen Homepage des Vereins, der am gesamten unteren Niederrhein tätig ist.

Aktion B mit neuer Homepage
Alles für die Brustgesundheit am Niederrhein: Frischzellenkur im Netz

Im neuen Look präsentiert sich der Internetauftritt des Vereins "Aktion B - Brustgesundheit am Niederrhein". Luftiger und leichter sind die Seiten jetzt gestaltet, ohne natürlich auf die Farbe Pink zu verzichten. Die Ideen und Vorschläge des Vorstandes wurden gemeinsam mit der Bocholter Werbeagentur Deutz in die Realität umgesetzt. In modernem Design erscheinen die verschiedenen Aspekte des Vereinsleben, von aktuellen Beiträgen bis zum Archiv. "Ein Blick auf die neue Website www.aktion-b.de...

  • Wesel
  • 29.06.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Barbara  Muhr, zweite Vorsitzende des Vereins Aktion B  links im Bilde mit Dr. Daniela Rezek, Vorsitzende des Vereins

Hilfsfonds für an Brustkrebs Erkrankte im Kreis Wesel und Kleve startet 2020
Aussicht auf 2020 beim Verein Aktion B

Der Hilfsfonds, gegründet von den Mitgliedsfrauen des Vereins „Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein e.V.“, startet 2020. Zuvor waren großes Engagement und viel Mühe der Mitglieder gefragt und es hat sich gelohnt. Der zweite „Pink Schuh Day“ im Oktober veranstaltet in Wesel, Dinslaken, Emmerich und Kleve mit seinen Einnahmen und Spenden machte den Start des Hilfsfonds‘ möglich. Dr. Daniela Rezek, Vorsitzende des Vereins sowie die zweite Vorsitzende, Barbara Muhr, bedanken sich ganz herzlich...

  • Wesel
  • 22.12.19
Ratgeber
Dr. Daniela Rezek freut sich auf die gewohnt gute Resonanz.
2 Bilder

Am Sonntag, 3. November, 11 bis 15 Uhr im Welcome-Hotel Wesel (Rheinpromenade)
15. Brustkrebs-Informationstag mit Aktionen, Fachvorträgen und Modenschau

Prävention, Genesung, Achtsamkeit und Selbstfürsorge: Das sind die Stichworte zum 15. Brustkrebs-Informationstag, den das Brustzentrum und Brustkrebszentrum des Marien-Hospitals am Sonntag, 3. November, 11 bis 15 Uhr, im Welcome Hotel in Wesel (Rheinpromenade) veranstaltet. (Text: MHW) Unter dem bereits seit Jahren bekannten Motto „Dem Krebs davonleben“ werden Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, Wege zu einem selbstbestimmten Leben mit der Krebserkrankung aufgezeigt. Dies geschieht durch...

  • Wesel
  • 31.10.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Zwei für die Sache engagierte Organisatorinnen: Dr. Daniela Rezek und Lisa Quick.

Gesundheit und Wohlbefinden: Zweiter deutscher BH-Tag, vom Brustkrebszentrum organisiert

Nach dem guten Erfolg im Vorjahr richtet die Klinik für Senologie / Brustkrebszentrum und kooperatives Brustzentrum am Marien-Hospital im Brustkrebsmonat Oktober den zweiten deutschen BH-Tag aus. Nach dem Vorbild des internationalen „Breast Reconstruction Awareness Day“ („BRA-Day“) findet er am Mittwoch, 10. Oktober, von 16 bis 19 Uhr im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Str. 2) statt. Dort gibt es aus erster Hand umfassende Informationen über die Brustrekonstruktion nach...

  • Wesel
  • 27.09.18
Ratgeber
Schwester Ina Hütter (links) mit Patientin Christel Christians und der innovativen Kühlhaube.

Haarverlust bei Chemotherapie eingrenzen: Innovative Behandlung im Marien-Hospital Wesel

Für Brustkrebs-Patientinnen zählt der Haarausfall zu den am meisten gefürchteten Nebenwirkungen der Chemotherapie. Während andere Nebenwirkungen mittlerweile zum Beispiel mit Medikamenten behandelt werden können, gab es gegen den Haarausfall lange keine wirksame Lösung. Doch mit einer neuartigen Kühlhaube kann jetzt etwas gegen den völligen Haarausfall getan werden."Am Anfang ist es natürlich ungewohnt und man muss sich daran gewöhnen, aber mittlerweile komme ich super damit klar und merkt es...

  • Wesel
  • 10.07.18
Überregionales
Dr. Daniela Rezek ist Vorsitzende des Vereins "Aktion B".

777 Schuhe für die Brustgesundheit am Niederrhein: Pink Schuh Day am 1. Juli

Im Rahmen des 777. Stadtgeburtstags der Stadt Wesel, welcher vom 29. Juni bis 1. Juli gefeiert wird, findet auch der "Pink-Schuh-Day" statt. Bei diesem werden die zuvor eingesammelten 777 Schuhe, die in der Zwischenzeit gestaltet wurden, an den Mann oder die Frau gebracht.Der "Pink-Schuh-Day" am 1. Juli bildet das diesjährige Projekt der "Aktion B". Ziel ist es, Frauen auf das Thema Brustgesundheit aufmerksam zu machen. Dies soll auf eine kreative Art und Weise geschehen, die trotzdem den...

  • Wesel
  • 21.06.18
Ratgeber
Lisa Quick, Daniela Retzek, Ingird Kause-Richter

Weseler Brustzentrum: Infotag über die Angst-Krankheit Nr.1

(Text: PEN) Ärztesprechstunden über Prävention, Genesung, Achtsamkeit und Selbstfürsorge sind der Schwerpunkt des neunten Informationstag des kooperativen Brustzentrums Wesel am Sonntag, 3. November, 11 bis 16 Uhr, im Welcome Hotel an der Rheinpronemade. An Brustkrebs erkrankten Frauen sollen Wege zu einem selbstbestimmten Leben mit der Krebser-krankung aufgezeigt werden. Die beiden kooperierenden Standorten des Brustzentrums Wesel, dem Marien-Hospital (MHW) und dem Evangelischen Krankenhaus...

  • Wesel
  • 27.10.13
Vereine + Ehrenamt

Aktion Brustgesundheit - Verein zur Förderung der Früherkennung von Brustkrebs gegründet

Wie so oft bewegen Frauen die Welt. Das dachten auch sieben engagierte Damen, die sich im Dezember 2010 zusammenschlossen, um in Wesel den gemeinnützigen Verein „Aktion B - Brustgesundheit am Niederrhein e.V.“ zu gründen: Ursula Bröcheler, Petra Hommers, Bärel Reining-Bender, Lisa Quick, Margret Brüring, Rita Neling-Krüger sowie Dr. Daniela Rezek. Ziele des Vereins sind: Präventionsarbeit im Bereich der weiblichen Brustgesundheit, Förderung der Kultur auf den Gebieten Kunst, Tanz, Lesungen,...

  • Wesel
  • 28.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.