Brustzentrum

Beiträge zum Thema Brustzentrum

Vereine + Ehrenamt
Teilnehmerinnen des kunsttherapeutischen Angebots „Offenes Atelier“ mit Kursleiterin Annika Türk (1.v.l.).

Finissage im St. Vincenz-Krankenhaus
Datteln: „Sommer-Impressionen“ des „Offenen Ateliers“

Am Sonntag, 20. Oktober, wird um 11 Uhr im Foyer desSt. Vincenz-Krankenhauses Datteln die aktuelle Kunstausstellung  „Sommer-Impressionen“ des „Offenen Ateliers“ mit einer Finissage beendet. Besucher erhalten während eines Sektempfangs einenkreativen Einblick in die Kunsttherapie im Brustzentrum Datteln. Annika Türk, Diplom Kunsttherapeutin und Leiterin des Offenen Ateliers, hatte bereits im September eine Auswahl der schönsten Werke ihrer Teilnehmerinnen aus den vergangenen zwei...

  • Datteln
  • 18.10.19
Ratgeber
 V.l.n.r.: Pflegeexpertinnen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, so genannte Breast CareNurses; Dr. Dorothee Drüppel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Vincenz Krankenhaus.

Datteln: „Kaffee Spezial“ im St. Vincenz-Krankenhaus

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln lädt am Mittwoch, 9. Oktober, zum „Kaffee Spezial“ ein. Dort treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria des St. Vincenz-Krankenhauses in der sechsten Etage statt. Das „Kaffee Spezial“ ist ein offenes Angebot, das auch Frauen nutzen können, die nicht im Brustzentrum des St....

  • Datteln
  • 06.10.19
Ratgeber
V.l.n.r.: Pflegeexpertinnen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, so genannte Breast-CareNurses; Dr. Dorothee Drüppel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Vincenz-Krankenhaus.

Datteln: "Kaffee Spezial" im Brustzentrum

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln lädt am Mittwoch, 14. August, zum „Kaffee Spezial“ ein. Dort treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, in der sechsten Etage statt. Das „Kaffee Spezial“ ist ein offenes Angebot, das auch Frauen nutzen können, die nicht im Brustzentrum des...

  • Datteln
  • 13.08.19
Ratgeber
Dr. med. Dorothee Drüppel, Chefärtzin der Klinik für Frauenheilkunde und Leiterin des Brustzentrums am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

Datteln: Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust

Am Mittwoch, 15. Mai, findet um 16.30 Uhr im Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln ein Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust statt. Der Modelltastkurs bietet die Möglichkeit in praktischen Übungen das Abtasten der Brustan Silikon-Modellen zu üben und im Anschluss Fragen zu stellen. „Viele Frauen untersuchen ihre Brust deshalb nicht, weil sie nicht wissen, was und wie sie tasten sollen. Hier möchten wir mit unseren Kursen unterstützen und Ängste abbauen“, erklärt Dr. Dorothee...

  • Datteln
  • 10.05.19
Ratgeber
"Kaffee Spezial" im Brustzentrum.

Datteln: "Kaffee Spezial" im Brustzentrum - Frauen mit Brustkrebs treffen sich zum Austausch

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus lädt am Mittwoch, 8. Mai, zum "Kaffee Spezial" ein. Dort treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria (6. Etage) statt. Viele Frauen, die unter Brustkrebs leiden, erleben eine völlig neue Situation in ihrem Leben und müssen zunächst den Schock der ersten Diagnose verarbeiten. Im "Kaffee Spezial"...

  • Datteln
  • 08.05.19
Ratgeber
Dr. med. Dorothee Drüppel, Chefärtzin der Klinik für Frauenheilkunde und Leiterin des Brustzentrums am
St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

Datteln: Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust

Am Mittwoch, 21. November, findet um 16.30 Uhr im Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln ein Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust statt. Der Modelltastkurs bietet dieMöglichkeit in praktischen Übungen das Abtasten der Brust an Silikon-Modellen zu üben und im Anschluss Fragen zu stellen. „Viele  Frauen untersuchen ihre Brust deshalb nicht, weil sie nicht wissen, was und wie sie tasten sollen. Hier möchten wir mit unseren Kursen unterstützen und Ängste abbauen“, erklärt Dr. Dorothee...

  • Datteln
  • 13.11.18
Ratgeber
"Kaffee Spezial" im Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus.

Datteln: Kaffee, Kuchen und Gespräche - Brustzentrum Datteln lädt ein

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln lädt heute, 12. September, wieder zum "Kaffee Spezial" ein. Hier treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria des St. Vincenz Krankenhauses in der sechsten Etage statt. Die Pflegeexpertinnen für Brustkrebserkrankungen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, hier im...

  • Olfen
  • 12.09.18
Ratgeber
Das Brustzentrum in Datteln lädt zum "Kaffee Spezial" ein.

Datteln: Brustzentrum lädt ein

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus, Rottstraße 11, lädt am Mittwoch, 11. Juli, zum "Kaffee Spezial" ein. Dort treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria des St. Vincenz-Krankenhauses in der sechsten Etage statt. Viele Frauen, die unter Brustkrebs leiden, erleben eine völlig neue Situation in ihrem Leben und müssen zunächst den...

  • Datteln
  • 10.07.18
Ratgeber
Laden zum Aktionstag (v.l.): Dr. Dorothee Drüppel, Leiterin des Brustzentrums und Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Vincenz-Krankenhaus,  und die Breast-Care-Nurses Gudrun Andrzejewski und Ulrike Kwiatowski.

Datteln: "Fahnen fürs Leben" - Internationales Aktionsprojekt am Brustzentrum

Am Donnerstag, 22. März, organisiert das Dattelner Brustzentrum zum ersten Mal das internationale Projekt "Fahnen fürs Leben". Von 14 bis 16.30 Uhr werden im Foyer des St. Vincenz-Krankenhauses kleine Fahnen, die an tibetanische Gebetsfahnen erinnern, gestaltet. Das kunst- und gestaltungstherapeutische Projekt wurde für Menschen, die an Krebs erkrankt sind, ins Leben gerufen. Auf den Fahnen können sie ihre Träume, Wünsche, Sehnsüchte, Ängste und Hoffnungen festhalten oder gemeinsam mit...

  • Datteln
  • 19.03.18
Ratgeber

Datteln: Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust

Am Mittwoch, 13. September findet um 16.30 Uhr imBrustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln ein Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust statt. Der Modelltastkurs bietet dieMöglichkeit in praktischen Übungen das Abtasten der Brust an Silikon-Modellen zu üben und im Anschluss Fragen zu stellen. „Viele Frauen untersuchen ihre Brust deshalb nicht, weil sie nicht wissen, was und wie sie tasten sollen. Hier möchten wir mit unseren Kursen unterstützen und Ängste abbauen“, erklärt Dr. Dorothee...

  • Datteln
  • 11.09.17
Ratgeber
von links: Pflegeexpertinnen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, so  genannte Breast-Care-Nurses; Dr. Dorothee Drüppel,
Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St.Vincenz-Krankenhaus

Datteln: „Kaffee Spezial“ im St. Vincenz-Krankenhaus - Erfahrungsaustausch und Angebote für Frauen mit Brustkrebs und Brusterkrankungen

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln lädt amMittwoch, 13. September zum „Kaffee Spezial“ ein. Dort treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria des St. Vincenz-Krankenhauses in der 6. Etage statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die drei Pflegeexpertinnen für Brustkrebserkrankungen, Gudrun Andrzejewski, Renate Andrzejewski...

  • Datteln
  • 11.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.