Alles zum Thema BSV Wambel

Beiträge zum Thema BSV Wambel

Vereine + Ehrenamt

BSV Wambel im Landtag NRW

Mitglieder des Bürger- und Schützenvereins Wambel nahmen an der Feier zum parlamentarischen Abend für das Schützenbrauchtum in NRW im Düsseldorfer Landtag teil. Mit dabei waren (v.l.) Beate Scharlewski (1. Vorsitzende des BSV Wambel), Schützenkaiser Frank I. Haumann, Karl Stiene (Kompanieführer I. Kompanie) und Gisela Hundertmark (Schütze II. Kompanie). Die Gäste waren von der Dortmunder CDU-Landtagsabgeordneten Claudia Middendorf (2.v.l.) eingeladen worden und erlebten zum Auftakt den...

  • Dortmund-Ost
  • 05.10.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das neuen Wambeler Kaiserpaar führte den Tross des BSV Wambel beim sonntäglichen Festumzug durchs Dorf an. In der vierten Reihe links im geblümten Kleid die BSV-Vorsitzende Beate Scharlewski.
6 Bilder

Schützenkaiserpaar Frank I. und Nadja I. regiert Wambel

Nach dem Titelgewinn beim Bürger- und Schützenverein (BSV) Wambel vor drei Jahren, der dann beim ersten Schützenfest Dortmund-Ost 2012 ein wenig im Schatten der erstmals ermittelten Ost-Königin stand, hat Frank Haumann beim Vogelschießen am Freitagabend in der Gartenanlage „Am Nussbaumweg“ erneut den Vogel von der Stange geholt und sich damit den Titel eines Schützenkaisers gesichert. Haumann und seine Königin Nadja Münsterberg wurden dann am Samstagabend als Wambeler Schützenkaiserpaar...

  • Dortmund-Ost
  • 11.08.15
Überregionales
Ein ansprechendes vorweihnachtliches Angebot boten jetzt auch die Aussteller beim Weihnachtsbasar im Körner Alloheim.
9 Bilder

Die ersten Weihnachtsmärkte und Adventsbasare im Osten sind geschafft

Wenn schon der große Weihnachtsmarkt in der City vor dem Totensonntag öffnet, müssen sich auch die "kleinen" Basar-Veranstalter vor Ort nicht zurückhalten. In den letzten Tagen haben so bereits diverse Senioreneinrichtungen, Gemeinden, Vereine und die Bücherei Brackel ihre Advent-Events gefeiert. Hier ein kleiner Bilderbogen von den Märkten im Dortmunder Osten.

  • Dortmund-Ost
  • 25.11.14
  •  1
LK-Gemeinschaft
Mit seinem 1. Wambeler Novembermarkt hat der Bürger- und Schützenverein Wambel um seine 1. Vorsitzende Beate Scharlewski (3.v.l.) eine gelungene Premiere feiern können.

BSV Wambel: Erfolgreiche Premiere mit Novembermarkt

2009 gab‘s den letzten Wambeler Weihnachtsmarkt der AG WBV. Nicht etablieren konnten sich in den beiden Folgejahren der Nikolausmarkt des Gartenvereins „Am Nussbaumweg“. Können nun die Bürgerschützen mit ihrem Novembermarkt eine neue vorweihnachtliche Tradition in Wambel begründen? Klein, aber fein. Eine durchaus gelungene Premiere feierte der Bürger- und Schützenverein (BSV) Wambel mit der Premiere seines 1. Wambeler Novembermarkts am Rewe-Center Rawers am Wambeler Hellweg. „Der Markt...

  • Dortmund-Ost
  • 26.11.13
Vereine + Ehrenamt
Der siebenjährige Julien (r.) und seine Schwester Michelle Ganz dürfen strahlen. Die beiden sind das neue Wambeler Kinderkönigspaar.
6 Bilder

Julien Ganz ist der Kinderkönig des BSV Wambel // Königsball krönt 180-Jahr-Feier

Mit seinen Kegelwürfen sicherte sich Julien Ganz nicht nur den rechten Flügel und den Rumpf des vom Wambeler Schützenkönig Frank Haumann selbst gebauten Holzvogels, sondern auch gleich den seit langen Jahren erstmals wieder vom BSV Wambel vergebenen Titel eines Kinderkönigs. Zu seiner Königin erwählte der erfolgreiche siebenjährige Werfer seine Schwester Michelle. Vom Wambeler Bataillons-Königspaar Frank I. (Haumann) und Nadja I. (Münsterberg) wurde das Kinderkönigspaar dann beim Königsball...

  • Dortmund-Ost
  • 15.08.13
Vereine + Ehrenamt
Beate Scharlewski, 1. Vorsitzende des Bürger- und Schützenvereins Wambel.

DREI FRAGEN AN... Beate Scharlewski, 1. Vorsitzende des BSV Wambel

THEMA: Größe des Schützen-Königsvogels 1. Sind Sie erleichtert, dass die Schießstands-Regelung des Bundesinnenministeriums, die Dicke des Schützenvogels auf 80 mm zu begrenzen, vom Tisch ist? Ja, wir sind vorerst erleichtert. 2. Wie waren die Reaktionen beim BSV Wambel auf die geplante neue Richtlinie? Leider hatten wir in der Zwischenzeit noch keine Vorstandsitzung und konnten das noch nicht bereden. Meiner Meinung nach hätten wir das Königsvogelschießen innerhalb von zwei...

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.13
Vereine + Ehrenamt

BSV Wambel ehrt im Jubiläumsjahr

Zahlreiche Ehrungen gab es auf der Jahreshauptversammlung des Bürger- und Schützenvereins (BSV) Wambel: Für 60-jährige Mitgliedschaft wurden Wilhelm Weidlich sen. und Gerdhard Aschhoff, beide vom Spielmannszug, ausgezeichnet. Tido Schöttler vom Spielmannszug und Manfred Goreckivon der III. Kompanie wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Seit drei Jahrzehnten sind Elisabeth Sandhoff, Beate Scharlewski, Hans-Gerd Schultwessel, Herbert Kurkowski, Hans Damschen (alle III. Kompanie) und Friedel...

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.13
Vereine + Ehrenamt
Die versammelten Schützen-Majestäten beider Vereine bei der Proklamation im Festzelt.
16 Bilder

1. Schützenfest Dortmund-Ost: Körnerin Gisela Heinrich ist die erste Ost-Königin

Zwei Vereine, eine gelungene Premiere: Horrido! Erstmals feierten der BSV Wambel und der BSV Körne gemeinsam das 1. Schützenfest Dortmund-Ost im und am Festzelt auf dem Wambeler Mehrzweckplatz. Und die Körner Schützin Gisela Heinrich (im Bild 5.v.l.) trägt nach ihrem Erfolg beim Vogelschießen am Samstagnachmittag nun den Titel und die Insignien der 1. Schützenkönigin Dortmund-Ost, ihr zur Seite als Prinzgemahl ihr Ehemann Bernhard (7.v.l.). Inthronisiert wurde das Paar dann am...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.12
Vereine + Ehrenamt
Auch Frank Haumann (im Bild), designierter Schützenkönig des BSV Wambel, darf sich auf eine feierliche Inthronisierung im großen Schützenfestzelt freuen.
3 Bilder

Horrido! - BSV Wambel und BSV Körne richten erstmals gemeinsam ein Schützenfest aus

Warum nur lamentieren über schrumpfende Mitgliederzahlen und allein nicht zu finanzierende Zelt-Feste? Die Bürgerschützen im Dortmunder Osten trauern den alten Zeiten nicht mehr nur nach, sie handeln: So mündet ihre 2010 eingestielte Kooperation jetzt im 1. Schützenfest Dortmund-Ost. Vorbei die Zeiten der Mini-Schützenfeste im Kleingärtner-Vereinsheim oder der Krönungsbälle im Pfarrsaal: Erstmalig werden der Bürgerschützenverein (BSV) Körne 1789 und der Bürger- und Schützenverein Wambel 1833...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.12
Vereine + Ehrenamt
Am 6. Juni hatten die Wambeler Schützen ihr Vogelschießen im Wambeler Park auf dem Tunneldach der B236 ausgetragen und open air gefeiert. Jetzt wird gemeinsam mit den Körner Schützenbrüdern und Schützenschwestern wie früher üblich im Festzelt auf dem Mehrzweckplatz am Wambeler Hellweg gefeiert: vom 10. bis 12. August.

Traditionsvereine feiern gemeinsam: 1. Schützenfest Dortmund-Ost vom 10. bis 12.8. in Wambel

VON TOBIAS WESKAMP Es ist eine Premiere: Zum ersten Mal werden der Bürgerschützenverein (BSV) Körne 1789 und der Bürger- und Schützenverein Wambel 1833 vom 10. bis 12. August auf dem Mehrzweckplatz am Wambeler Hellweg gemeinsam feiern und ein gemeinsames Königsvogelschießen beim 1. Schützenfest Dortmund-Ost austragen. Für die 95 Mitglieder des BSV Körne bedeutet das Schützenfest einen Neuanfang. 2004 wurde das letzte Mal in einem Zelt gefeiert. Seit 2006 gab es nur noch...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.12