Buch

Beiträge zum Thema Buch

Reisen + Entdecken
75 Kilogramm schwer, 92 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und mit Hilfe eines Teufelspakts entstanden liegt tief im Keller der königlichen Bibliothek in Stockholm der "Codex Gigas", eines der größten handgeschriebenen Bücher der Welt.
11 Bilder

Heute ist Welttag des Buches 2021
Blick ins größte Buch der Welt: "Codex Gigas" - Ein Werk welches der Teufel schrieb?

75 Kilogramm schwer, 92 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und mit Hilfe eines Teufelspakts entstanden liegt tief im Keller der königlichen Bibliothek in Stockholm der "Codex Gigas", eines der größten handgeschriebenen Bücher der Welt. Das umgangssprachlich auch "Teufelsbibel" genannte Mammut-Werk schauen wir uns am heutigen Welttag des Buches genauer an. Und erläutern natürlich auch, was der Teufel, der in dem Buch ziemlich detailgetreu abgebildet ist mit der ganzen Sache zu tun hat. Das...

  • Hagen
  • 23.04.21
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Das Buch vom Heimatverein Ennepetal-Milspe.

Buch über die Voerder Straße in Ennepetal wieder erhältlich
Ausverkauft und neu gedruckt

Die erste Auflage des Buches "Die Voerder Straße in Ennepetal" war so schnell ausverkauft, dass der Heimatverein nun neue Exemplare drucken ließ. 200 Exemplare reichten einfach nicht aus und waren im Dezember innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Der Vorstand des Heimatvereins Ennepetal-Milspe entschloss sich daher, eine weitere Auflage (150 Exemplare) nachzubestellen, da die Nachfrage nach dem Buch nach wie vor gegeben ist. Zweite Auflage Die zweite Auflage des Buches ist nun erschienen. Der...

  • wap
  • 22.01.20
Kultur
Fototermin für das neue Buch „Geschichten und Geschichte“ an jenem Schwelmer Flecken, der auch das Cover der spannenden Erlebnisreise durch Schwelm ziert, nämlich am Beginn der Kölner Straße. Das Foto zeigt die Autorinnen Anne Peter, Susanne Schumacher, Heike Rudolph und Michael Treimer sowie Günter Roland (Fotos), Christa Wolff (Zeichnungen & Layout) und Cornelia Eggert (Erfurt-Stiftung). Leider konnte Arno Kowalewski, der zahlreiche Fotos beigesteuert hat, nicht anwesend sein.

Geschichte und Geschichten - Schwelm für kleine und große Bürger
Die Stadt erlesen

Der neunjährige Kenan trifft bei einem Stadtbummel auf seine Mitschülerin Pauline und deren Großvater Wilhelm. Schnell ist sein Interesse geweckt, zusammen mit Pauline und dem Großvater auf Spaziergängen mehr über Schwelm und seine Geschichte zu erfahren. Fluse, Paulines quicklebendiger Hund, tobt dabei herum und freut sich über neue, unbekannte Ecken der Stadt. Während der Sommerferien erkunden die vier auf ihren Streifzügen die Stadt Schwelm und lernen deren spannende Geschichte kennen. Diese...

  • wap
  • 20.12.19
Sport
Nur noch zwei Wochen, dann startet die Fußball-WM! Grafik: dab
2 Bilder

Noch 14 Tage bis zur WM: Wir verlosen das Buch "Herz-Rasen"

Die Berichte, Fotos und Geschichten von Christiane Bienemann, Gudrun Wirbitzky oder Klaus Wurtz im Lokalkompass kennen schon viele. Nun sind diese und weitere BürgerReporter sowie Leser unserer Zeitungen gemeinsam mit ehemaligen Fußballprofis wie Roman Weidenfeller oder Uwe Seeler in einem neuen Buch zu finden: Herz-Rasen. Wir verlosen drei Exemplare. Wissen Sie noch, was Sie 2014 beim Siegtor von Götze gegen Argentinien empfunden haben? Wo Sie es gesehen haben und mit wem? Wahrscheinlich ganz...

  • Velbert
  • 31.05.18
  • 11
  • 15
LK-Gemeinschaft
Am 12. Dezember verlosen wir drei Ruhrgebiets-Sets, bestehend aus einem Kalender und einem Buch.
3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kalender und Bücher aussem Pott

Kalender und Bücher aussem Pott - darüber freuen sich nicht nur "Ruhris". Heute verlosen wir drei Kalender "Pott sei Dank" im Set mit drei Büchern "Das sind keine Macken. Das sind Special Effects" von Kai Twilfer. Türchen Nummer 12 „Pott sei Dank!“ heißt der neue Typokalender fürs Ruhrgebiet, den der Droste Verlag herausgegeben hat. Zwölf schräge Sprüche für den Pott verschönern jede Ruhri-Wohnung und halten Monat für Monat ein neues typografisches Highlight bereit. So wird 2018 garantiert...

  • Velbert
  • 12.12.17
  • 4
  • 31
Kultur
Hat viel von der Welt gesehen: Heidi Kreuzkamp schreibt davon in ihrem neuen Buch. Foto: Jarych

Ein Geschenk des Himmels

„Das Leben schreibt die schönsten Geschichten“, sagt Heidi Kreuzkamp. Die 88-jährige Ennepetalerin hat mit „Ein Geschenk des Himmels“ ihr drittes Buch veröffentlicht. Wie schon bei den beiden Vorgängern ließ sie sich von ihrem Leben inspirieren. Wer ein respektables Alter erreicht hat, muss sich nicht zwangsläufig von einem aktiven, weitestgehend selbständigen Leben verabschieden. Persönliche Schicksalsschläge oder gesundheitliche Einschränkungen („Ich hatte eine schwere Herz-OP und habe den...

  • Schwelm
  • 04.07.15
Überregionales
Tierarzt Ingo Diegel und Chamäleon Yoda bei der Lektüre des Tiernamen-Buchs. Foto: Sebastian Jarych

Origineller als Hansi: das "Tiernamen-Buch"

Egal ob Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische oder Reptilien – Haustiere sind in Deutschland sehr beliebt. Bei der Namensnennung sind Herrchen und Frauchen oft wenig originell. Kanarienvögel heißen oft Hansi. Katzen werden oft Mieze genannt. Ingo Diegel praktiziert seit zwölf Jahren als Tierarzt. Mehrere tausend Tiere hat er in seiner Schwelmer Praxis behandelt. „Ich rufe die Patienten normalerweise mit ihrem Namen auf“, sagt Diegel. Gemeint ist der Name des Tieres, nicht der Halter. Manche...

  • Schwelm
  • 01.06.15
Kultur
Mit „Zwei Spatzen für 10 Cent“ debütiert Birgit Dörnen als Autorin. Foto: Frank Schneidersmann

Zwei Spatzen für 10 Cent

Die eigene Kreativität kann durch viele Spielarten zum Ausdruck kommen. Für Birgit Dörnen lag der Schwerpunkt vor allem auf dem Musik-Marionettentheater „dorondolon“, dessen Ensemble sie angehört. Nun hat sie andere Wege beschritten. Mit „Zwei Spatzen für 10 Cent“ hat Birgit Dörnen erstmals ein Buch geschrieben. „Es ist mein erstes Buch, ein Vorlesebüchlein für Jung und Alt“, freut sich die Schwelmerin. Genauso wie bei den Stücken von „dorondolon“ stand für das Buch die Bibel Pate. Die...

  • Schwelm
  • 25.03.15
LK-Gemeinschaft
Ist der öffentliche Bücherschrank ein Trend? Habt Ihr dort schon mal antiquarische Werke abgestaubt?

Frage der Woche: Wann ist ein Buch antiquarisch?

Der Lokalkompass ist eine Online-Community, in der Texte hauptsächlich am Computer oder am Smartphone geschrieben und gelesen werden. Dennoch greifen viele von uns zusätzlich immer noch zum gedruckten Wort, weil das Erlebnis ein anderes ist. Manche Schmöker setzen allerdings schon Staub an. Kann man ein Buch schon antiquarisch nennen, wenn es von Großmutter stammt und seitdem im Schrank stand? Oder muss es im Antiquariat erhältlich sein, vielleicht sogar speziell registriert werden? Versucht...

  • Essen-Süd
  • 10.10.14
  • 25
  • 5
LK-Gemeinschaft
Welttag des Buches - welches Werk ist Euer liebstes?
42 Bilder

Foto der Woche 16: Bücher, Leseratten und Bücherwürmer - Welttag des Buches

Am Mittwoch, 23. April, ist der Welttag des Buches. Ein Festtag für Autoren und Leseratten, für Poeten und Bücherwürmer, für Bibliothekare und Büchereien jeder Art. Lasst uns diesen Tag mit zahlreichen Bildern zelebrieren - zeigt uns Eure Bücherfotos! Der Welttag des Buches und des Urheberrechts ist ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren. Im Lokalkompass erfahrt Ihr nicht nur...

  • Essen-Süd
  • 21.04.14
  • 15
  • 17
Kultur
Langsam denken oder schnell? Nicht denken oder kein Egoist sein?

BÜCHERKOMPASS: Denken, Gedanken, Philosophie

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche machen wir uns Gedanken über das Denken und ziehen dabei Psychologen, Philosophen und einen Mönch zu Rate! Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht...

  • Essen-Süd
  • 26.03.14
  • 13
  • 1
Kultur
2 Bilder

Adventskalender - Tag 18: "Schantall" live erleben!

Am Samstag, 8. März, ist es soweit: Kai Twilfer kommt mit seinem Buch "Schantall, tu ma die Omma winken" nach Gelsenkirchen! Und was er zu bieten hat, ist keine normale Lesung: vielmehr möchte er mit seinem Publikum interagieren und dem 'Kevinismus' dabei auf die Schliche kommen. Die besten Geschichten schreibt doch immer noch das Leben selbst, dachte sich Erfolgsautor als seinem Verlag von einem Leser eine echte Hochzeitsanzeige aus einer Mühlheimer Zeitung zugesandt wurde die verkündete:...

  • Gelsenkirchen
  • 17.12.13
  • 1
  • 12
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Bergbau, Bergbahn, Bergfest

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten widmen wir uns einem regional historischen Thema und nähern uns aus verschiedenen Perspektiven dem Bergbau. Udo Kandler: Übertage im Revier Das Ruhrgebiet als herausragender Industriestandort, die Bahn als Rückgrat des Transportwesen: Auf den Spuren der Eisenbahn im...

  • Essen-Süd
  • 27.11.13
  • 10
  • 1
LK-Gemeinschaft
Was ist Euer Lieblingsplatz? Was zeichnet diesen Ort aus Eurer Sicht besonders aus?
379 Bilder

Mitmachaktion: Wir suchen Eure Lieblingsplätze - tolle Preise zu gewinnen!

An dieser Stelle suchen wir Eure individuellen Lieblingsplätze aus der Region, die Ihr der Community in Bild und Text ans Herz legen wollt. Unter allen Einsendungen verlosen wir attraktive Preise. Aus den schönsten Einträgen soll ein Buch entstehen - ein Buch, das ausschließlich aus Euren eigenen Beiträgen besteht!Dementsprechend geht es bei dieser besonderen Mitmach-Aktion nicht nur um tolle Bilder, sondern auch um den Nutzen und die Unterhaltung für alle. Macht uns neugierig und füttert uns...

  • Essen-Süd
  • 12.06.13
  • 116
  • 2
Ratgeber
Der erste Roman von Hundeprofi Martin Rütter

BÜCHERKOMPASS: Martin Rütter "Wie immer Chefsache"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Martin Rütter "Wie immer Chefsache" "Ich hätte da mal ne Frage..." Unter dem Pseudonym Mina R. beantwortet Chefredakteur Mattes Reuter die Fragen verzweifelter Hundehalter. Der vormals erfolglose Journalist krempelt in wenigen Wochen das Hundemagazin "Hassos herrchen - Finas...

  • Essen-Süd
  • 03.04.13
  • 11
Kultur
Foto: Verlag Blanvalet

BÜCHERKOMPASS: "Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind?"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot:Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind? Heute schon gegoogelt? Sie wissen hoffentlich, dass die Suchmaschine Ihres Vertrauens sich Ihre Suchbegriffe genau merkt – denn nur so kann sie den »Suggest«-Dienst anbieten: Noch während Sie tippen, ergänzt sie Ihren...

  • Essen-Süd
  • 27.03.13
  • 9
Kultur
Foto: Goldmann Verlag

BÜCHERKOMPASS: Noelle Hancock - Wer nichts riskiert, verpasst das Leben

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Noelle Hancock: Wer nichts riskiert, verpasst das Leben Noelle Hancock geht mit Haien baden, springt aus Flugzeugen, balsamiert Tote ein, singt in einer Karaokebar, fliegt einen Kampfjet ... Warum? Weil das Leben zu kurz ist, um sich von Ängsten lähmen zu lassen. Die meisten sind...

  • Essen-Süd
  • 06.03.13
  • 4
LK-Gemeinschaft
Aldi Nord, Aldi Süd. Aldi auf, Aldi zu...

BÜCHERKOMPASS: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator"

Jede Woche verschenken wir in unserer Community ein Buch an denjenigen, der das Werk rezensieren möchte. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator" Mitten durch Deutschland geht noch immer eine Grenze: die zwischen Aldi Nord und Aldi Süd. Vier Männer fahren diese imaginäre Linie in einer Woche mit dem Auto ab - und begegnen denkwürdigen Äquatorbewohnern, zweifelhaften Sonderangeboten, menschenleeren Parkflächen, krummen Einkaufswagen-Ketten...

  • Essen-Süd
  • 20.02.13
  • 5
Kultur
Foto: Gütersloher Verlagshaus

BÜCHERKOMPASS: Jürgen Domian "Interview mit dem Tod"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Jürgen Domian "Interview mit dem Tod" Jürgen Domian ist Moderator der Telefon-Talkshow »Domian«. In seiner Sendung hat er mit rund zwanzigtausend Interviewpartnern gesprochen – vom Mörder bis zum Lottomillionär, vom Show-Star bis zum Obdachlosen, vom Priester bis zum Satanisten....

  • Essen-Süd
  • 13.02.13
  • 11
Kultur

BÜCHERKOMPASS: "Das Science Fiction Jahr 2012"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Das Science Fiction Jahr 2012 Wir sind rundum von Dingen umgeben, die jahrzehntelang als reinste Science Fiction galten: Raumfahrt, Nanotechnologie, Smartphones, Twitter … Nie waren wir der Zukunft näher als jetzt. Welche Auswirkungen das auf Literatur, Wissenschaft und Medien hat?...

  • Essen-Süd
  • 09.01.13
  • 51
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Stephen King "Zwischen Nacht und dunkel"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Stephen King "Zwischen Nacht und dunkel" King legt mit diesem Werk vier große Novellen vor, die alle ein Thema haben: Vergeltung. Ob als Täter oder Opfer, unschuldig oder schuldig, durch Schicksal oder Absicht – Menschen kommen in Situationen, die ihnen eine Entscheidung abverlangen:...

  • Essen-Süd
  • 01.01.13
  • 9
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Reiner Calmund "Eine Kalorie kommt selten allein"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Reiner Calmund "Eine Kalorie kommt selten allein" Reiner Calmund ist bekennender Genussmensch mit viel Freude am kleinen Bisschen mehr. Und er steht zu seinen Kilos, Leugnen wäre ohnehin zwecklos. Zitat: "Das Dumme ist ja, dass die Kalorien nie als Single daherkommen. Die tauchen...

  • Essen-Süd
  • 25.12.12
  • 12
Natur + Garten
Heidi Kreuzkamp mit ihrem zweiten Buch.              Foto: Sebastian Jarych

Ein Schutzengel und viele Tiere: Neues Buch von Heidi Kreuzkamp

Vor einem Jahr war an dieser Stelle schon einmal über Heidi Kreuzkamp zu lesen: Damals hatte die Ennepetalerin unter dem Titel „Mein Schutzengel und ich“ ihre Lebenserinnerungen veröffentlicht. Sie schildert darin 14 Episoden, in denen sie vor großem Unglück bewahrt wurde. Eine spielt im Zweiten Weltkrieg, als die Bomben auf Dortmund fielen, und sie ihre Freundin energisch weggezerrt hat vom rettenden Bunkereingang, aus einer Eingebung heraus. Der Bunker wurde verschüttet, die beiden jungen...

  • Ennepetal
  • 25.06.12
Kultur
Das Bild zeigt Cornelia Aistermann aus Bielefeld und den Musiker Mitchel Summer aus Mülheim a.d. Ruhr

Lesen für die Tiere

Letztes Jahr haben sich spontan Manu Wirtz, Anke Höhl-Kayser, Maryanne Becker, Cornelia Aistermann, Alexa Thiesmeyer, Christel K. Haas, Harry Michael Liedtke und Carsten Koch gefunden, um das gleichermaßen spannende wie amüsante Taschenbuch "Krimis mit Fell und Schnauze" in die Welt zu senden. Jede Autorin und die beiden Autoren lieferten eine Kurzgeschichte, die Gabriele Merl liebevoll und ohne die Lösung zu verraten, mit Zeichnungen verzierte. Schnell wurde allen Beteiligten klar, dass ein...

  • Schwelm
  • 01.02.12
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.