Buch

Beiträge zum Thema Buch

Kultur
...BUCH-Cover...
7 Bilder

ABENTEUER … L A U F E N … ?

BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER ESSEN-Mülheim-BOCHUM (gebürtig in BERLIN) EIN neues B U C H … „Vom Abenteuer 100 Kilometer zu laufen“ Verena LIEBERS (Spaß & Spirit im Ausdauersport) MÄRZ 2018, Lesebühne…. Wenn man mir vor einigen Jahren gesagt hätte, dass ich mir einmal ein BUCH zum Thema LAUFEN/Ausdauersport/Jogging oder Ähnliches kaufen würde, ich hätte vermutlich laut los gelacht! Nach wie vor bin ich KEIN Läufer, nein, das nicht, es interessiert mich auch...

  • Essen-Ruhr
  • 21.05.18
  • 20
  • 13
Kultur
2 Bilder

Buchhandlung Alex liest Agatha in Rüttenscheid ...

ist nun ganz offiiziell eine der schönsten Buchhandlungen Deutschlands! Wir  - Ladenhüter (CvD) Anton und ich Susanne Böckler (das Personal) ;-) freuen uns riesig! Die Auszeichnung erfolgte ganz unabhängig und objektiv durch das Team der Marketingabteilung des Börsenvereins des deutschen Buchhandels! Wir danken Kai Mühleck und Tamara Foshag dafür ganz herzlich! Wir freuen uns Sie und Euch im Laden begrüßen zu können - schönste Bücher, schönste Atmosphäre und höchstPersönliche "Betreuung"...

  • Essen-Ruhr
  • 24.11.17
Kultur
...das ist es!
16 Bilder

SCHWIMMEN LERNEN, wie ein Delfin, wie DAVID BOWIE oder sein BUTLER…!?!?

BUCHVORSTELLUNG: ANJA LIEDTKE „SCHWIMMEN wie ein DELFIN oder BOWIES Butler“ 2017 Duisburg, „Kreativquartier Ruhrort“. Gemeindehaus, Dr.Hammacher-Str. zusammen mit: WERNER ZAPP + Serge Corteyn (Musiker) Ein Februar Abend. Es geht zu einer Lesung ins RUHRORTER´ Kreativquartier…. dort war ich noch nie bisher. Eine neue location kennenlernen, ein NEUES Buch und dazu in super netter Gesellschaft, was will ich mehr. Vorher geht es noch in eine URALTE Ruhrorter´ Kneipe und nach der...

  • Duisburg
  • 19.04.17
  • 10
  • 6
Kultur
Buch-Cover´... verspricht Einiges...
5 Bilder

EINFACH NORMAL WEITER-ATMEN…

Oder: WAS tut man, wenn man herausfindet, dass der eigene Ehemann einen betrügt? Oder: Liest man einfach normal weiter zu Ende, oder…?!? Buchvorstellung, kurz und knapp? und ANDERS!!! Hortense Ullrich „Atmen Sie normal weiter“ Wunderlich-Verlag, 1. Auflage: Febr.2015 Es gibt weltweit so viele, sicherlich auch einige GUTE Bücher, die in den Läden herum liegen und nur darauf warten, gekauft, verschenkt und verschlungen zu werden. So viele, als dass ein Einzelner sie kaum alle lesen...

  • Essen-Ruhr
  • 14.12.16
  • 18
  • 10
Kultur
...eine wirklich interessante Hexe, ähhhh, FRAU: TINA!
2 Bilder

...lauter zauberhafte HEXEREIEN...

... gebündelt in einem BUCH HEXE TINA oder Tara Becker oder Tina Becker oder auch Martina Becker oder einfach eben "WUSA-Hexe Tina" ... und ihr "Management", ihr Verleger und und und ...waren fleißig: es gibt neuen hexerischen Lesestoff! Dieses humorvolle Ding namens „Hexe Tina - einfach zauberhaft“... ist im JUNI 2016 neu erschienen und koste weniger als nen´Zehner! und hier übernehme ich einmal, natürlich erlaubterweise, den "Promo-Text"... : Hexe Tina, die sich an alle...

  • Essen-Ruhr
  • 01.07.16
  • 8
  • 8
Kultur
TINA ... liebe Grüße und viel Erfolg! ( Foto wurde mir freundlicherweise z.Verf.gestellt)
2 Bilder

FROHE, vielleicht erotische OSTERN gewünscht...?!

Oberhausen/Gladbeck/Essen...und die Welt!!! Vor einiger Zeit erschien wieder ein NEUES Buch einer lieben (Leuchtfeder-)Bekannten von mir! Eine richtig sympathische, klasse Frau! Vielleicht kennt auch Ihr TINA ja schon, oder habt schon einmal ihre "HEXEN-Kolumnen" gelesen... HIER im...

  • Oberhausen
  • 27.03.16
  • 5
  • 3
LK-Gemeinschaft
Ist der öffentliche Bücherschrank ein Trend? Habt Ihr dort schon mal antiquarische Werke abgestaubt?

Frage der Woche: Wann ist ein Buch antiquarisch?

Der Lokalkompass ist eine Online-Community, in der Texte hauptsächlich am Computer oder am Smartphone geschrieben und gelesen werden. Dennoch greifen viele von uns zusätzlich immer noch zum gedruckten Wort, weil das Erlebnis ein anderes ist. Manche Schmöker setzen allerdings schon Staub an. Kann man ein Buch schon antiquarisch nennen, wenn es von Großmutter stammt und seitdem im Schrank stand? Oder muss es im Antiquariat erhältlich sein, vielleicht sogar speziell registriert werden?...

  • Essen-Süd
  • 10.10.14
  • 25
  • 5
LK-Gemeinschaft
Welttag des Buches - welches Werk ist Euer liebstes?
42 Bilder

Foto der Woche 16: Bücher, Leseratten und Bücherwürmer - Welttag des Buches

Am Mittwoch, 23. April, ist der Welttag des Buches. Ein Festtag für Autoren und Leseratten, für Poeten und Bücherwürmer, für Bibliothekare und Büchereien jeder Art. Lasst uns diesen Tag mit zahlreichen Bildern zelebrieren - zeigt uns Eure Bücherfotos! Der Welttag des Buches und des Urheberrechts ist ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren. Im Lokalkompass erfahrt Ihr nicht nur...

  • Essen-Süd
  • 21.04.14
  • 15
  • 17
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Bergbau, Bergbahn, Bergfest

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten widmen wir uns einem regional historischen Thema und nähern uns aus verschiedenen Perspektiven dem Bergbau. Udo Kandler: Übertage im Revier Das Ruhrgebiet als herausragender Industriestandort, die Bahn als Rückgrat des Transportwesen: Auf den Spuren der Eisenbahn...

  • Essen-Süd
  • 27.11.13
  • 10
  • 1
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Kusselkopp, Pütts und Frau Malenki

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche haben wir ein paar Bücher im Angebot, die sich mit den 50er Jahren und 60er Jahren beschäftigen Thomas Althoff: Komm, wir schießen KusselkoppDie verstaubte Zigarrenschachtel liegt ganz hinten im Kellerschrank. "Schatztruhe" steht in großen, leicht schiefen Buchstaben auf...

  • Essen-Süd
  • 30.10.13
  • 29
  • 8
Ratgeber
Der erste Roman von Hundeprofi Martin Rütter

BÜCHERKOMPASS: Martin Rütter "Wie immer Chefsache"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Martin Rütter "Wie immer Chefsache" "Ich hätte da mal ne Frage..." Unter dem Pseudonym Mina R. beantwortet Chefredakteur Mattes Reuter die Fragen verzweifelter Hundehalter. Der vormals erfolglose Journalist krempelt in wenigen Wochen das Hundemagazin "Hassos herrchen - Finas...

  • Essen-Süd
  • 03.04.13
  • 11
Kultur
Foto: Verlag Blanvalet

BÜCHERKOMPASS: "Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind?"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot:Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind? Heute schon gegoogelt? Sie wissen hoffentlich, dass die Suchmaschine Ihres Vertrauens sich Ihre Suchbegriffe genau merkt – denn nur so kann sie den »Suggest«-Dienst anbieten: Noch während Sie tippen, ergänzt sie Ihren...

  • Essen-Süd
  • 27.03.13
  • 9
Kultur
Foto: Goldmann Verlag

BÜCHERKOMPASS: Noelle Hancock - Wer nichts riskiert, verpasst das Leben

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Noelle Hancock: Wer nichts riskiert, verpasst das Leben Noelle Hancock geht mit Haien baden, springt aus Flugzeugen, balsamiert Tote ein, singt in einer Karaokebar, fliegt einen Kampfjet ... Warum? Weil das Leben zu kurz ist, um sich von Ängsten lähmen zu lassen. Die meisten sind...

  • Essen-Süd
  • 06.03.13
  • 4
LK-Gemeinschaft
Aldi Nord, Aldi Süd. Aldi auf, Aldi zu...

BÜCHERKOMPASS: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator"

Jede Woche verschenken wir in unserer Community ein Buch an denjenigen, der das Werk rezensieren möchte. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator" Mitten durch Deutschland geht noch immer eine Grenze: die zwischen Aldi Nord und Aldi Süd. Vier Männer fahren diese imaginäre Linie in einer Woche mit dem Auto ab - und begegnen denkwürdigen Äquatorbewohnern, zweifelhaften Sonderangeboten, menschenleeren Parkflächen, krummen...

  • Essen-Süd
  • 20.02.13
  • 5
Kultur
Foto: Gütersloher Verlagshaus

BÜCHERKOMPASS: Jürgen Domian "Interview mit dem Tod"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Jürgen Domian "Interview mit dem Tod" Jürgen Domian ist Moderator der Telefon-Talkshow »Domian«. In seiner Sendung hat er mit rund zwanzigtausend Interviewpartnern gesprochen – vom Mörder bis zum Lottomillionär, vom Show-Star bis zum Obdachlosen, vom Priester bis zum...

  • Essen-Süd
  • 13.02.13
  • 11
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Stephen King "Zwischen Nacht und dunkel"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Stephen King "Zwischen Nacht und dunkel" King legt mit diesem Werk vier große Novellen vor, die alle ein Thema haben: Vergeltung. Ob als Täter oder Opfer, unschuldig oder schuldig, durch Schicksal oder Absicht – Menschen kommen in Situationen, die ihnen eine Entscheidung...

  • Essen-Süd
  • 01.01.13
  • 9
Kultur
Blick in vergangene Zeiten: Kohle war gestern. - Auch wenn dies einige Autoren noch nicht verstanden haben...

Boah, ey! Schakkeline!

Es gibt Dinge, die die Welt nicht braucht. Ein Beispiel: Das neue Wörterbuch für den Ruhrpott, das ein namhafter Verlag nun auf den Markt geworfen hat. 5.000 Stichwörter und Wendungen sowie Wissenswertes über Land, Kultur und die Einheimischen sind darin zu finden. Liest man. Geeignet sei das Buch für Urlauber und Dialekt-Freunde. Ich hatte gehofft, mit dem Ende der Europäischen Kulturhauptstadt Ruhr.2010 wäre das Schlimmste überstanden. Haben Sie im letzten Jahr mal im Buchhandel das...

  • Essen-West
  • 14.07.11
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.