Buchenkomplexkrankheit

Beiträge zum Thema Buchenkomplexkrankheit

Natur + Garten
Einige Bäume im Witthausbusch müssen zur Sicherheit gefällt werden.

Bäume sind krank
Kurzfristige Fällarbeiten im Witthausbusch

Am kommenden Dienstag, 14. Juli, müssen vier Rotbuchen und eine Eiche im Damwildgehege Witthausbusch wegen akuter Verkehrsgefahr gefällt werden. Die Rotbuchen sind aufgrund der Buchenkomplexkrankheit bereits abgestorben oder absterbend. Das Holz dieser Bäume ist vom Stammfuß bis in die oberen Kronenteile durch eine Moderfäule zersetzt, die sehr schnell zu einem Sprödbruch führt. Bei der abgestorbenen Eiche sowie bei den Rotbuchen ist die Stand-und Bruchsicherheit nicht mehr gegeben. Deshalb...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.