Buer

Beiträge zum Thema Buer

Blaulicht

Orange Day 2020 – MHB beteiligt sich an der internationalen Aktion „Keine Gewalt gegen Frauen“

Lichtaktion illuminiert Portal und Türme des Sankt Marien-Hospitals Buer Am Mittwoch, 25. November 2020 werden weltweit Gebäude in Orange erstrahlen, um das Problembewusstsein zum Thema „Gewalt an Frauen“ zu verstärken. In 2020 beteiligt sich zum ersten Mal das Sankt Marien-Hospital Buer an der Kampagne „Orange the World“ der UN Women. Vom 25.11. bis 05.12.20 wird Lichttechnik das Eingangsportal und die beiden Türme an der Frontseite des Bueraner Krankenhauses, das zum Leistungsverbund der...

  • Gelsenkirchen
  • 24.11.20
Natur + Garten
"Goldener Herbst" in Gelsenkirchen-Buer - und die Herbstsonne macht Lust auf Bewegung. Raus in die Natur!
34 Bilder

Goldener Herbst
Natur leuchtet in vielen Farben

Eine perfekte Jahreszeit für ausgedehnte Radtouren ist der Herbst – egal ob in Buer, Horst oder Alt-Gelsenkirchen. Die Luft ist nach der Sommerhitze wieder angenehm frisch und die knallbunt gefärbten Laubwälder wunderschön. Also rauf auf den Sattel und nochmal Sonne tanken, bevor der lange, dunkle Winter kommt: All Heil! Der Weg ist das Ziel Apropos "all Heil", benutzt heute eigentlich noch jemand diesen Radfahrergruß? Er stammt ja aus der Zeit, als Radfahrer noch "Velozipedisten" waren....

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.20
LK-Gemeinschaft
Fußgängerzone in der City mit Maskenpflicht.
3 Bilder

Inzidenzwert am heutigen Dienstag. 20. Oktober. 2020. sind auf 104,76 gestiegen.
Ab dem heutigen Dienstag. 20. Oktober. 2020 gilt Maskenpflicht in Gelsenkirchener Fußgängerzonen

Ab dem 20. Oktober 2020 gilt in Gelsenkirchen eine Maskenpflicht in den ausgewiesenen Fußgängerzonen rund um die Bahnhofstraße, Hochstraße sowie den Ernst-Käsemann-Platz. Eine entsprechende städtische Allgemeinverfügung, die der Krisenstab am Montag. 20. Oktober. 2020 vereinbart hat, traf in der Nacht um 0:00 Uhr in Kraft. Alle Personen waren ab diesem  Zeitpunkt welche in den Bereichen (siehe Foto) der Stadt unterwegs sind, Verpflichtet  einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Der Kommunale...

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.20
Ratgeber

Vorerst keine Kreißsaalführungen im MHB

Die Elternschule im Sankt Marien-Hospital Buer kann auf unbestimmte Zeit keine Kreißsaalführungen anbieten. Grund hierfür sind die steigenden Corona-Inzidenzwerte in Gelsenkirchen. Auch weitere Angebote der MHB-Elternschule wie Informationsabende, das Still-Café, Geburtsvorbereitungskurse, Babymassage und Spielgruppen werden zum Schutz der Schwangeren sowie der Patientinnen und Patienten vorläufig ausgesetzt. Fragen rund um die Geburt beantwortet das Kreißsaal-Team des Sankt...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.20
Kultur

James O'Donnell weiht neues Orgelregister ein
Cheforganist von Westminster Abbey im Buerschen Dom

In den letzten Wochen wurde an der großen Propsteiorgel der St. Urbanuskirche in Buer ein neues Register durch die Orgelbaufirma Fleiter aus Münster installiert. Das Register „Tuba“ wurde ausschließlich durch Spenden finanziert. Am kommenden Sonntag, dem 04. Oktober, präsentiert um 16.00 Uhr der Cheforganist von Westminster Abbey (London), James O’Donnell erstmals in einem öffentlichen Konzert das neue Register. Einlass ist 15.30 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei! Um Spenden wird gebeten....

  • Gelsenkirchen
  • 29.09.20
LK-Gemeinschaft
Bildungszentrum Gelsenkirchen

Info-Abende „eBook-Ausleihe & Co“
Sprechstunden in Buer und GE-Mitte

 Die Digitalen Sprechstunden der Stadtbibliothek finden wieder vor Ort an jedem ersten Donnerstag im Monat in der Stadtteilbibliothek Buer und an jedem vierten Mittwoch im Monat in der Zentralbibliothek im Bildungszentrum statt. Um die Besucherzahl zu regulieren, ist eine vorherige telefonische Anmeldung notwendig. Die Anmeldung ist auch noch kurzfristig bis zu einem Tag vorher möglich. In der Digitalen Sprechstunde beantworten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Fragen rund um das Thema...

  • Gelsenkirchen
  • 29.08.20
Ratgeber
Bürgercenter und Stadtbibliothek Gelsenkirchen - Horst - Vorburg Schloss Horst Turfstraße 21

Stricken in der Stadtbibliothek
Handarbeitsgruppen starten wieder

Gelsekirchen. Die Stadtbibliothek freut sich sehr, dass sich nach der Corona-bedingten Pause nun wieder die ersten Handarbeitsgruppen in verschiedenen Standorten der Bibliothek treffen können. Unbedingt notwendig ist allerdings eine vorherige Anmeldung. Ab Freitag, 28. August 2020, beginnt der Kurs „Masche um Masche“ und findet dann jeweils am zweiten und vierten Freitag eines Monats in der Zentralbibliothek von 14:30 bis 16:30 Uhr statt. Anmeldung unter 0209 169 2819 oder...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.20
Vereine + Ehrenamt
Förderbescheid übergeben (v.l.): Giulia Ciorra von der Bezirksregierung Münster, Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Dr. Gerd Escher für den Verein für Orts- und Heimatkunde Buer.

Für den Verein für Orts- und Heimatkunde Buer
2.000-Euro-Heimat-Check

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat neun Heimat-Schecks in Höhe von jeweils 2.000 Euro an Vereine in Nordrhein-Westfalen überreicht. In Gelsenkirchen ging der Heimat-Check an den Verein für Orts- und Heimatkunde Buer für die EDV-Ausstattung des Archivs. Die Anschaffungen dienen der Digitalisierung und öffentlichkeitswirksamen Präsentation des Archivgutes des Vereines. "Ich freue mich, heute einigen 'Möglichmachern' im Regierungsbezirk Münster einen Heimat-Scheck zu überreichen....

  • Gelsenkirchen
  • 05.07.20
Kultur
Video 3 Bilder

ANDRE MAKUS – Das Leben geht weiter
Schlagersänger hat doppelt Grund zum Feiern

2020 meldet sich Schlagersänger Andre Makus ((kein Schreibfehler!)) nach einer kurzen kreativen Pause musikalisch wieder zurück. Nach „Gefällt mir gut“ (2018) zählt der ursprünglich aus Gelsenkirchen-Buer stammende beliebte Künstler mit seinem nunmehr 9. eigenen Song zu den konstanten Größen der Schlagerbranche. „Das Leben geht weiter“ heißt nun seine neue, hitverdächtige Single. Refrain versprüht wieder Zuversicht und EnergieErfolgsproduzent Jörg Lamster hat den Titel eigens für den...

  • Gelsenkirchen
  • 05.06.20
  • 1
Wirtschaft
Der Buersche Wochenmarkt - die Maskenpflicht ist schon gut eingeübt - dehnt sich künftig bis zum Robinienhof aus. Die Obsthändler bleiben am gewohnten Platz.

Blumen- und Gartenhändler ziehen in den Robinienhof
Wochenmarkt wird erweitert

Der Wochenmarkt in Buer wird um den Robinienhof erweitert. Schon ab dem kommenden Dienstag, 19. Mai, steht somit wieder eine ausreichend große Marktfläche zur Verfügung, so dass trotz der Corona-bedingten Anpassungen alle Händler ihre Waren anbieten können. „Es freut mich sehr, dass wir kurzfristig eine Lösung gefunden haben, mit der die Belange aller am Buerschen Wochenmarkt beteiligten Akteure berücksichtigt werden können“, so der für die Wirtschaftsförderung und Gelsendienste zuständige...

  • Gelsenkirchen
  • 18.05.20
RatgeberAnzeige

Jetzt neu in Buer
Die Kinderzahnarztpraxis für Bärenstarke Zähne

Seit nunmehr 30 Jahren besteht das Familienunternehmen Dr. Schlotmann in Dorsten und bietet dort mit einer Zahnmedizinischen Tagesklinik, dem Dr. Schlotmann Dental Spa, einem Meisterlabor und dem Dr. Schlotmann Kids Club alle zahnmedizinischen Disziplinen unter einem Dach – und das für die ganze Familie. Seit April 2020 ist das Erfolgskonzept auch in Gelsenkirchen-Buer: An der De-La-Chevallerie-Straße ist ein weiterer Dr. Schlotmann Kids Club für die Kleinen zusammen mit einem Dr. Schlotmann...

  • Dorsten
  • 13.05.20
Blaulicht

Polizeieinsatz in Buer endet mit Tod eines SEK-Beamten, Täter gefasst
Untersuchungshaft wegen Mordes

+++ UPDATE +++ UPDATE +++ UPDATE +++ UPDATE +++ Am heutigen Freitagmittag, 30. April, wurde der gestern auf der Augustin-Wibbelt-Straße in Gelsenkirchen-Buer festgenommene 29-Jährige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen einem Haftrichter vorgeführt. Der Richter ordnete für den Beschuldigten die Untersuchungshaft wegen Mordes an. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Tragödie in einer gutbürgerlichen Wohngegend in Buer: Bei einem Polizeieinsatz...

  • Gelsenkirchen
  • 30.04.20
Ratgeber

BP Raffinerie unterstützt Krankenhäuser in Gelsenkirchen

12.500 Schutzmasken an St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH überbracht Die Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen spendet 12.500 Mund- und Nasenschutzmasken an Krankenhäuser in Gelsenkirchen. Diese Masken wurden von der Werksfeuerwehr, Unternehmensvertretung und Betriebsrat an Tobias Eichmann, Leiter Zentraleinkauf der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH, übergeben. Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH betreibt unter anderem die Krankenhäuser Sankt Marien-Hospital Buer, das Marienhospital...

  • Gelsenkirchen
  • 08.04.20
Ratgeber
Arbeiten an Gasleitung Romanus Straße zwischen der Horster Straße und Luggendelle

Achtung Bauarbeiten
Arbeiten an Gasleitung Romanus Straße zwischen der Horster Straße und Luggendelle

In der Zeit von Montag. 06. März und 17. April. 2020 werden in der Romanus Straße zwischen der Horster Straße und Luggendelle Arbeiten an einer Gasleitung durchgeführt. Hierfür muss die Fahrbahndecke großflächig geöffnet werden. Zur Durchführung der Arbeiten wird daher eine Einbahnstraße von der Horster Straße bis zur Luggendelle eingerichtet. Eine Umleitung wird über die Urbanusstraße, Röckstraße, Vinckestraße und Horster Straße ausgeschildert.

  • Gelsenkirchen
  • 04.04.20
RatgeberAnzeige

DAK-Gesundheit in Gelsenkirchen stellt persönliche Kundenberatung ein
Kundenservice der Kasse ist über Telefon und Internet gesichert

Gelsenkirchen, 16.03.2020. Die DAK-Gesundheit stellt ab sofort in ihrem Servicezentrum in Gelsenkirchen die persönliche Kundenberatung ein. Die Krankenkasse reagiert damit auf die rasante Ausbreitung des Coronavirus und die aktuellen Beschlüsse von Bund und Ländern. Die Versicherten erhalten alle erforderlichen Leistungen weiterhin wie gewohnt. Die Beratung der Versicherten wird über das Kundentelefon mit der Rufnummer 0209-947639-0 sowie über die E-Mail-Adresse service@dak.de sichergestellt....

  • Gelsenkirchen
  • 16.03.20
Kultur
Plakatmotiv Komödie 2020

Preziosa macht wieder Theater
Nach einer Pause im letzten Jahr, gibt es dieses Jahr wieder eine Komödie bei Preziosa

Zwei Ausfälle wegen Krankheit bei den Darstellern zur Komödienspielzeit 2019, haben Gelsenkirchens ältesten Theaterverein leider plötzlich ausgebremst und die geplante Komödie musste leider abgesagt werden. Umso mehr freuen sich die Zuschauer nun auf die Spielzeit 2020. Lustspiel von Hermann KugelstadtWalter hat es satt. Seine Frau Martha kümmert sich nun bald mehr um ihren 40-jährigen Single-Bruder Emil als um ihn. Das kann so nicht weitergehen! So gibt er heimlich eine Heiratsanzeige für...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.20
  • 1
Kultur
9 Bilder

Expedition ins Ungewisse erfolgreich abgeschlossen -
17 staatlich geprüfte Betriebswirtinnen und Betriebswirte am BK am Goldberg verabschiedet

Am vergangenen Samstagnachmittag konnten die 17 Absolventen der Fachschule für Wirtschaft / BK am Goldberg bei der Zeugnisübergabe ihren Abschluss als staatlich geprüfte Betriebswirte mit dem Schwerpunkt Marketing bejubeln. Im feierlichen Rahmen der Abschlussfeier wurde gemeinsam mit vielen Freunden und Familienmitgliedern aber auch mit bereits pensionierten ehemaligen Lehrern wie Herrn Haverbeck auf die vergangenen sieben Semester zurückgeblickt. Die Expedition ins Ungewisse, wie das Motto...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.20
Kultur
Das 1912 eingeweihte Rathaus Buer im Gelsenkirchener Stadtnorden. Es entstanden über 100 Räume und 4 Sitzungssäle. Als erster Bürgermeister der einst noch eigenständigen Stadt "Buer in Westfalen" zog Dr. Carl Russell ein. 
1952/53 wurde der östliche Anbau hergestellt. 1988 wurde das westliche, alte Rathaus samt Turm unter Denkmalschutz gestellt.
Video 2 Bilder

Rathaus Buer: „Schönstes NRWs“!?
Voten für Gelsenkirchen

Das schönste Rathaus Nordrheins-Westfalens befindet sich natürlich in Gelsenkirchen-Buer – zumindest steht das für heimatverbundene Bueranerinnen und Bueraner ganz klar ausser Frage.   Nach der Vereinigung 1928 von Buer, Horst und Gelsenkirchen tagte zwar noch der Rat der Stadt bis 1961 überwiegend im Rathaus Buer. Mit der Stadt wuchs zudem auch das Rathaus, weshalb es in den 1950er Jahren sogar einen Anbau erhielt. Doch zum Sitz des Oberbürgermeisters wurde bereits das Hans-Sachs-Haus im...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.20
Wirtschaft
Die Telekom Shops in Gladbeck (Hochstraße 33A) und in Gelsenkirchen-Buer (Hochstraße 31) schließen Ende Juni. An ihrer Stelle sollen externe Partner die Beratung vor Ort übernehmen.

Telekom macht bundesweit 99 Ladenlokale dicht
Telekom schließt Läden in Gladbeck und Buer

In Zukunft gibt es weniger Magenta auf der Hochstraße: Die Telekom schließt zum 30. Juni 2020 ihre Ladenlokale in den Innenstädten von Buer und Gladbeck. Das bestätigte heute (28. Januar) ein Unternehmenssprecher auf Nachfrage der Stadtspiegel-Redaktion. von Oliver Borgwardt Aus unterrichteten Kreisen waren zuvor Hinweise eingegangen, dass der Telekommunikationsriese eine größere Anzahl seiner rund 500 "Telekom Shops" in Deutschland schließen werde. Dass von dieser Maßnahme auch die...

  • Gladbeck
  • 28.01.20
Kultur
Ein Blick in die Jahresschau mit den ausgewählten Werken der Gelsenkirchener Künstlerinnen und Künstler.
2 Bilder

Programmstart 2020
Picassos Stierkampf und Stankowskis Schrägen

Pablo Picasso, Anton Stankowski und zeitgenössische Kunst aus Gelsenkirchen: Mit einem vielseitigen Ausstellungsprogramm und zahlreichen Aktionen rund um die ausgestellten Werke startet das Kunstmuseum Gelsenkirchen, Horster Straße 5-7, in das neue Jahr. Am Donnerstag, 9. Januar, lädt das Kunstmuseum ab 15 Uhr zu einem Spaziergang durch die Ausstellung „Jahresschau Gelsenkirchener Künstlerinnen und Künstler“. Die Ausstellung zeigt einen aktuellen Einblick in die Gelsenkirchener Kunstszene....

  • Gelsenkirchen
  • 08.01.20
Kultur
Dr. Gerd Escher, Georg Lecher und Dr. Boris Spernol mit der Neuerscheinung von "Unser Buer".

Unser Buer
Kirche und Kohle

Der 34. Band der „Beiträge zur Geschichte“ vom Verein für Orts- und Heimatkunde Gelsenkirchen-Buer ist jetzt unter dem Titel „Unser Buer“ in der Edition:Ruhrwort erschienen. Thematisch beschäftigt sich das Buch mit Kirche und Bergbau. „Es ist das seit Jahren umfangreichste Buch geworden“, stellt Verleger Dr. Boris Spernol zufrieden fest. 160 Seiten stark ist der Band, seine 12 Beiträge von 12 Autoren mit zusammen rund 170 Abbildungen decken ein großes Themenspektrum ab: Kirche und Bergbau....

  • Gelsenkirchen
  • 06.01.20
Kultur

Einstimmung zu Weihnachten
Weihnachtsoratorium mit den Essener Domsingknaben im Buerschen Dom

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach steht auf dem Programm, wenn die Essener Domsingknaben am Wochenende des vierten Advents zu ihrem Weihnachtskonzert nach Buer einladen. Gemeinsam mit dem Barockorchester „Le Chardon“ führt der Chor unter der Leitung von Harald Martini in der Propsteikirche St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer die ersten drei der insgesamt sechs Teile des berühmten Bach-Oratoriums auf. Solisten sind Christine Alexander (Sopran), Beate Koepp (Alt), Gustavo Sanches...

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.