Bullemänner

Beiträge zum Thema Bullemänner

LK-Gemeinschaft
Die Bullemänner kommen in die Stadthalle Datteln.
Aktion

5x2 Karten für die Bullemänner zu gewinnen
"Muffensausen" in der Stadthalle Datteln

Die Bullemänner gastieren am Donnerstag, 5. März, mit ihrem aktuellen Programm "Muffensausen" ab 20 Uhr in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1. "Muffensausen" ist Kabarett zum Reinsetzen. Abwechslungsreich und mit gewohnt schnellen Rollenwechseln pflügen die beiden Komiker und Schlickefänger aus Westfalen mit ihrer ukrainischen Tastenfachkraft durchs Leben. Ärztemangel auf dem Land in der Münsterländer Senke - einer Landschaft, die von Geologen als "Geländedepression" bezeichnet wird?...

  • Datteln
  • 24.02.20
  • 1
  • 2
Kultur
Das Foto zeigt (vl.) Anna Schulte (Stadt Balve), Tomislav Majic (Vereinigte Sparkasse im MK), Carl Grote (Goldbäckerei Grote), Nicole Müller (Förderverein -Reiten für Menschen mit oder ohne Beeinträchtigung ) und Ortsvorsteherin Barbara Wachauf. Alle freuen sich auf "Comedy in LA".

Balver Projekt "365 Tage Heimat" geht weiter
Comedy in Langenholthausen

Ortsvorsteherin Barbara Wachauf und Nicole Müller freuen sich schon auf die Comedy-Veranstaltung mit den „Bullemännern“ am 27. Februar. Durch die Heimatförderung NRW, die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis und die Stadt Balve konnte realisiert werden, eine Kabarett-Show der Spitzenklasse in Langenholthausen anzubieten. „Dafür sind wir sehr dankbar“, so die beiden Frauen.  Nicole Müller vom Förderverein „Reiten für Menschen mit oder ohne Beeinträchtigung LA" hat die Bewirtung der...

  • Balve
  • 05.02.20
Kultur
Die Bullemänner kommen.

"Komikerköppe" kommen nach Datteln
Datteln: Bullemänner haben "Muffensausen"

Das Kulturbüro erwartet am Donnerstag, 5. März, die Bullemänner mit ihrem aktuellen Programm "Muffensausen" ab 20 Uhr in der Stadthalle.  "Muffensausen" ist Kabarett zum Reinsetzen: mit echten, aber ohne angefressene Politikgesichter, bei denen man denkt, der Buchsbaumzünsler hat sein Revier gewechselt. Abwechslungsreich und mit gewohnt schnellen Rollenwechseln pflügen die beiden Komiker und Schlickefänger aus Westfalen mit ihrer ukrainischen Tastenfachkraft durchs Leben. Ärztemangel auf dem...

  • Datteln
  • 14.01.20
Kultur
Bild aus dem Programm "Schmacht" des Komiker-Duos "Bullemänner", zusammen mit Svetlana Svoroba.

Die "Bullemänner" mit Verstärkung
Sonderprogramm auf Haus Opherdicke

Am Donnerstag, 22. August, sorgen Augustin Upmann und Heinz Weißenberg, besser bekannt als die Bullemänner, für beanspruchte Lachmuskeln auf Haus Opherdicke. Mit dabei hat das Komiker-Duo wie immer ihre Tastenfachkraft Svetlana Svoroba. Zusammen mit der Kölner Comedienne Senay Duzcu und dem Dortmunder Komiker Murat Kayi, sorgen sie für einen westfälisch-türkischen Heimatabend im Zeichen des Witzes. Los geht es um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Scheune auf Haus Opherdicke, Dorfstraße 29 in...

  • Unna
  • 29.07.19
Kultur
Die Bullemänner.

„Bullemänner“ in Fröndenberg
TIPP DER REDAKTION

Fröndenberg. Am Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr präsentieren Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und die „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba gemeinsam als die „Bullemänner“ ihr urkomisches, philosophisches und verrücktes „Best of“-Programm erstmalig in dem Festzelt auf dem Gelände des Schmallenbach-Hauses. Ein Programm aus Comedy und Musik gepaart mit Theater. Die Urgesteine des Ethno-Kabaretts sorgen dafür, dass die Lachmuskeln nicht unberührt bleiben. Tickets kann man für 20 Euro an der Rezeption...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.06.19
Blaulicht
Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat nach dem Tierschutzgesetz (Tierquälerei) und ist dabei auf der Suche nach sachdienlichen Hinweisen zur Ermittlung des oder der Täter.
2 Bilder

Polizei in Velbert ermittelt
Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet

Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat nach dem Tierschutzgesetz (Tierquälerei) und ist dabei auf der Suche nach sachdienlichen Hinweisen zur Ermittlung des oder der Täter. Zu nicht genau bekannter Tageszeit und Stunde, zwischen Donnerstagmorgen, 10 Uhr, und dem frühen Samstagmittag, 11 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter widerrechtlich Zugang zu einer umzäunten Rinderweide am Grundscheidsweg in Velbert, in der...

  • Velbert
  • 13.05.19
  • 1
Kultur
Die "Bullemänner" zeichnen sich durch ihren Sarkasmus und ihren deftigen Humor aus.

Präsentiert im Festzelt am Schmallenbach-Haus
„Best off ... Bullemänner“

Fröndenberg. Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und die „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba präsentieren am Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr gemeinsam als die „Bullemänner“ ihr urkomisches, philosophisches und verrücktes „Best off“-Programm erstmalig im Festzelt auf dem Gelände des Schmallenbach-Hauses. Ein Programm aus Comedy und Musik gepaart mit Theater. "Die Urgesteine des Ethno-Kabaretts sorgen dafür, dass die Lachmuskeln nicht unberührt bleiben", sind sich die Veranstalter sicher.  Tickets für...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.03.19
Kultur
Bullemänner
8 Bilder

Weltstadt-Kultur auf dem Dorfe
Marienthaler Abende starten mit bunter Mischung für Jung & Alt am 26. Juni

Vom 26. Juni bis zum 30. August 2019 holt der Kulturkreis Marienthal e.V. die Welt nach Marienthal. „Hier in Marienthal wohnen 10 Nationen und das haben wir zum Anlass genommen und laden verschiedene Nationen zu uns ein“, so Karl-Heinz Elmer. Mit dem frischen Wind im Vorstand, zieht auch selbiger in das diesjährige Programm ein. Erstmals wird es in diesem Jahr zwei Veranstaltungen für Familien geben und auch die Vielzahl der Veranstaltungen ist enorm. „Wir waren auf den Kulturtagen so...

  • Wesel
  • 06.03.19
  • 1
Kultur

Kabarett im Festzelt am Schmallenbachhaus
"Bullemänner“ kommen

Fröndenberg. Das Schmallenbachhaus lädt einen Tag nach dem Sommerfest zu einer Kabarettveranstaltung auf dem Gelände des Schmallenbach-Hauses auf dem Hirschberg ein. Am Freitag, 14. Juni, präsentieren Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und die „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba um 20 Uhr gemeinsam als die „Bullemänner“ ihr Programm aus Comedy und Musik, gepaart mit Theater, erstmalig im Festzelt am Schmallenbach-Haus. Die Urgesteine des Ethno-Kabaretts sorgen mit Sarkasmus und deftigem Humor...

  • 29.01.19
Kultur
Die Bullemänner kommen nach Datteln.

Datteln: Die Bullemänner haben "Schmacht" - Westfälisches Kabarett in der Stadthalle

Stets gern gesehene Gäste erwartet das Kulturbüro am Donnerstag, 22. November, um 20 Uhr, wenn die Bullemänner mit ihrem aktuellen Programm "Schmacht" in der Stadthalle, Kolpingstraße 1, gastieren. In Westfalen, der Heimat der Bullemänner, tut sich Weltbewegendes. Auch in ihrem 13. Programm "Schmacht" haben sie Geschichten aus dem Alltag auf der Pfanne - aus Getränkeshop, Doppelhaushälfte und Ackerfurche. Das Campingparadies in der Pampa wird zur Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete und auch...

  • Datteln
  • 19.11.18
Kultur
Die Bullemänner präsentieren ihr neues Programm "Schmacht" am 24. November in der Schützenhalle in Höingen.

Veranstaltung
"Abwechslungsreich, prall und saukomisch": Bullemänner präsentieren "Schmacht" in der Höinger Schützenhalle

Wenn der Westfale so richtig hungrig ist, dann hat er „Schmacht“. Und wenn der Westfale mal wieder so richtig herzlich lachen will, dann schaut er (und sie natürlich auch) sich die „Bullemänner“ an. Und wenn schließlich deren Programm dann auch noch „Schmacht“ heißt, steht eigentlich einem gelungenen Abend nichts im Wege. Svetlana Svoroba, Augustin Upmann und Heinz Weißenberg alias die „Bullemänner“ geben sich am 24. November ein weiteres Mal auf Einladung des Höinger SV ein Stelldichein in der...

  • Arnsberg
  • 18.11.18
Kultur
Die "Bullemänner" blicken bei der Extraschicht in die westfälische Seele.
2 Bilder

Kreis fährt Extraschicht - „Bullemänner“ als Topact dabei

Am 30. Juni ist die Nacht der Nächte: Die Metropole Ruhr fährt die ExtraSchicht 2018. Als Premierenakteur mit dabei ist der Kreis Unna. Er bietet auf Haus Opherdicke Komik, bunte Bilder und ganz viel Lichtkunst. Hinter Dortmund nur noch Pampa? Nein, sagte sich ein Team rund um Stefanie Kettler. Die Kulturchefin des Kreises nahm Kontakt zur Ruhr Tourismus GmbH auf, legte parallel dazu die Eckpfeiler des Programms fest, verpflichtete die beiden "Bullemänner" und dann gab es keinen Zweifel mehr:...

  • Holzwickede
  • 26.03.18
Kultur
KIEP heißt der Wettbewerb um den Kabarett-Preis des Münsterlandes, den die Halterner Veranstaltergemeinschaft Kulturboitel alle zwei Jahre vergibt.

Vier Künstler wetteifern um den Kiep

Kabarettpreis des Münsterlandes geht in die nächste Saison Haltern. Endlich ist es wieder soweit! Der mittlerweile nicht nur in der Szene bekannte Kabarettpreis des Münsterlandes geht in die nächste Saison. Das auch regional bedeutende Kabarett-Event mit vier kreativen Künstlern/Innen, dem humoristischen Moderatoren Duo "Die Bullemänner" und den frischen kulinarischen Köstlichkeiten der Halterner Gastronomie wird am 03. März 2018 in der Seestadthalle ausgetragen. KIEP heißt der Wettbewerb um...

  • Haltern
  • 29.11.17
Kultur
11 Bilder

Marienthaler Sommerabende nicht nicht mehr fern / Noch gibt's Karten für die "Bullemänner"!

Keine zwei Wochen mehr, dann gehen die 33. Marienthaler Abende an den Start. Gleich mit einer Doppelveranstaltung: Die Bullemänner mit ihrem Spezialprogramm für Marienthal "Rosinen " sind am 29. Juni bereits ausverkauft. Zusatztermin ist Donnerstag, 30. Juni - gleiche Zeit, gleicher Ort, die Kulturwiese im pittoresken Isseldorf Marienthal. Danach folgen Schlag auf Schlag neun weitere Veranstaltungen allererster Güte. Die Macher der Marienthaler Abende bleiben ihrer Devise treu : Ein bunter...

  • Wesel
  • 17.06.16
Kultur

Kabarettpreis des Münsterlandes geht in die elfte Saison

Haltern. Endlich ist es wieder soweit! Der mittlerweile nicht nur in der Szene bekannte Kabarettpreis des Münsterlandes geht in die elfte Saison. Das auch regional bedeutende Kabarett-Event mit vier kreativen Künstlern, dem humoristischen Moderatoren Duo "Die Bullemänner" und den frischen kulinarischen Köstlichkeiten der Halterner Gastronomie wird am 05. März 2016 in der Seestadthalle ausgetragen. KIEP heißt der Kabarett-Preis des Münsterlandes, den die Halterner Veranstaltergemeinschaft...

  • Haltern
  • 03.12.15
Kultur
Die Bullemänner
2 Bilder

Marienthaler Sommerabende: Vocaldente am 1. Juli, Bullemänner-Zusatztermin am 20. August

Am Mittwoch, 1. Juli, beginnen die Marienthaler Sommerabende mit einem hörens-und sehenswertem Auftakt. „Vocaldente, Deutschlands erfolgreichster A-cappella-Export, erzählen in eigenen und Cover-Songs aus rund 100 Jahren Musikgeschichte das was sie auf Tour erleben. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, die Platzreservierung können die Besucher ab 18 Uhr selbst vornehmen (Tickets kosten 23 Euro). Besonderer Hinweis: Wer die „Bullemänner“ (trotz ausverkaufter Vorstellung am 19. August) sehen will, kann...

  • Hamminkeln
  • 29.06.15
Kultur
Karl-Heinz Elmer, Eva Philipps und Hans van Triel vom Kulturkreis Marienthal
3 Bilder

Marienthaler Abende - es gibt noch Karten für die Weltstadt-Kultur auf dem Dorfe

Zum 31. Mal ist im Juli und August eine bunte Mischung verschiedener Künstler unterschiedlicher Musikrichtungen und Kabarettisten in Marienthal zu Gast. Der Kulturkreis hat wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Bei den "Bullemännern" amüsierte sich bereits das geneigte Publikum. Weiter geht's am 10. Juli, mit "a capella aus`m Pott" namens Wireless. Dann, wenn wir hoffentlich Fußballweltmeister geworden sind, finden die Termine aber wieder am Mittwochabend statt. Dann...

  • Hamminkeln
  • 08.07.14
Kultur
4 Bilder

Kiep 2014: Ein Kiep für Witz und Locken

Ein Kiep für das "Kopfkino": Mit seinem aktuellen Programm konnte Martin Zingsheim den begehrten Kabarettpreis für das Münsterland gewinnen. Kein leichter Sieg für den Kölner, denn die Konkurrenz auf der Bühne in der vollbesetzten Seestadthalle konnte sich sehen lassen. Ein strahlendes Gesicht unter rotblonden Locken: Martin Zingsheim hatte die Jury mit einem witzigen und intelligenten Kabarettfeuerwerk überzeugen können und sich mit dem mit 2500 Euro dotierten "Kiep" ein verspätetes Geschenk...

  • Haltern
  • 11.03.14
Kultur

Dramatische Sommerabende, oder: vom risikoreichen Spiel mit der Publikumsgunst

Kultur kostet - in erster Linie Nerven! Diese Erfahrung teilen Organisatoren, Künstler und Publikum. Über allem schwebt stets die Frage: Wird die Bude voll? Ganz wichtig für die Folgeplanung, vor allem in finanzieller Hinsicht. In Marienthal wird‘s dieses Jahr besonders spannend: Der Kulturkreis hat sich dazu entschlossen, nur noch 280 Tickets pro Veranstaltung anzubieten. Der Verein hat keine andere Chance, denn mehr Menschen passen nicht in den Saal, der bei Regenwetter als Austragungsort...

  • Wesel
  • 05.06.13
Kultur

"Erlösende" Komik mit den "Bullemännern"

Zweimal, am Donnerstag und Freitag (13. und 14. Dezember), präsentieren die Bullemänner in der Aula der Peter-Weiss-Gesamtschule an der Herder Straße 16 in Unna ab 20 Uhr ihre ganz eigene Vorstellung des „Messias“. Die Bullemänner alias Heinz Weißenberg und Augustin Upmann spielen die Weihnachtsgeschichte mit allem, was dazu gehört: Engel, Kamele, Esel, Römer und Hirten. Mit großem Elan übernehmen die beiden alle Rollen selbst: die heilige, manchmal etwas überforderte Maria, den stieseligen...

  • Kamen
  • 27.11.12
Kultur

ABENDS MAL NACH MARIENTHAL

Vom 4. Juli bis 29. August finden die 29. Marienthaler Abende statt. Den Anfangs- und Endpunkt setzen die in Marienthal bereits bestens bekannten Westfahlen, die „Bullemänner“. Die westfälischen Sangeskomödianten treten mit ihrem Programm „iKuh“ - Die komische Intelligenz der Westfalen“ auf. Am 11. Juli bietet „Rockapella“ aus den USA Acapella auf Weltklasse Niveu. „Wir sind stolz, diese Attraktion nach Marienthal geholt zu haben“, so Hans van Triel und Karl-Heinz Elmer, Mitorganisatoren der...

  • Wesel
  • 31.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.