Bund-Länder-Treffen

Beiträge zum Thema Bund-Länder-Treffen

Politik
Die Quarantäne-Regeln wurden gelockert - bei steigenden Fallzahlen wegen der Omikron-Variante. Der richtige Schritt?
Aktion

Umfrage der Woche
Quarantäne-Regeln gelockert: richtige Maßnahme?

Täglich steigende Fallzahlen, heute beträgt die bundesweite Inzidenz 387,9. Und was macht die Bundesregierung? Sie lockert die Quarantäne-Regeln.  So müssen Menschen, die geboostert sind, frisch doppelt geimpft sind, geimpft und genesen oder frisch genesen sind, künftig nicht mehr in Quarantäne, wenn sie Kontakt zu einem Erkrankten hatten. Begründet wird diese Lockerung mit der nötigen Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur. Aber ist das wirklich sinnvoll?  Natürlich muss dafür Sorge...

  • Velbert
  • 11.01.22
  • 1
  • 1
Politik
Maximal zehn Personen (geimpft oder genesen) dürfen an Silvester anstoßen.

Ab 28. Dezember
Verschärfte Corona-Regeln auch für Geimpfte und Genesene

Nach Weihnachten werden die Corona-Maßnahmen verschärft. Neu ist: Ab 28. Dezember gelten verstärkte Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte und Genesene. Das hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach der Bund-Länder-Runde bekannt gegeben. Dann dürfen sich maximal zehn Personen unter 2G-Bedingungen treffen, zum Beispiel an Silvester. Kinder bis 14 Jahre werden dabei nicht eingerechnet. Ansammlungen sind rund um den Jahreswechsel ebenso verboten wie der Verkauf von Feuerwerk.  Geisterspiele im...

  • Velbert
  • 21.12.21
  • 12
  • 2
Politik

Bund-Länder-Treffen
Das sind die neuen Corona-Regeln

Die dramatische Situation in der vierten Welle hat bei Bund und Ländern Einigkeit erzeugt. Alle gestern vorgestellten Corona-Maßnahmen wurden beschlossen.  Das bedeutet konkret und nach aktuellen Stand deutschlandweit: 2G im Einzelhandel mit Ausnahme von Supermärkten, Drogeriemärkten und Apotheken2G im Kultur- und Freizeitbereich, unabhängig von der Inzidenz vor Ort, zudem kann 2G+ angeordnet werdenstrikte Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte: private Treffen zwischen dem eigenen Haushalt und...

  • Velbert
  • 02.12.21
  • 28
  • 1
Politik
Bars in Nordrhein-Westfalen werden bald wieder schließen müssen, genauso Diskotheken und Clubs.

Corona
NRW kündigt vor Bund-Länder-Treffen schärfere Maßnahmen an

Die Landesregierung in NRW plant neue, schärfere Maßnahmen im Kampf gegen Corona. Das kündigte Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) heute an.  Nach der Bund-Länder-Runde, in der morgen (2.12.21) weitere Verschärfungen beschlossen werden sollen, will Nordrhein-Westfalen auf jeden Fall die folgenden Maßnahmen auf den Weg bringen: Schließung von Bars, Clubs und DiskothekenDeutliche Reduzierung von Besuchern auf Großveranstaltungen wie FußballspielenWiedereinführung der Maskenpflicht in Schulen...

  • Velbert
  • 01.12.21
  • 4
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.