Alles zum Thema Bundeskartellamt

Beiträge zum Thema Bundeskartellamt

Politik
Kopf der Pressemeldung der Funke Medien Gruppe TPD-Repro:Volker Dau

Westfälischer Zeitungsverlag stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens -- Angekündigte Untersagung des Bundeskartellamts zwingt Unternehmen zu diesem Schritt, so die Funke-Medien-Gruppe!

Westfälischer Zeitungsverlag stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens Angekündigte Untersagung des Bundeskartellamts zwingt Unternehmen zu diesem Schritt -- aus der Pressemeldung von Funke-Medien -- Keine Mitarbeiter von Insolvenz betroffen -- Ausschließlich Lokalausgaben in Dortmund, Lünen, Schwerte und Castrop-Rauxel berührt -- Keine Fortbestehensprognose der WZV Die Westfälische Zeitungsverlag GmbH & Co. KG (WZV) hat Antrag auf Eröffnung eines...

  • Dortmund-City
  • 26.09.14
  •  2
  •  1
Politik
Bild: tagesschau.de

Kartellamt verhängt Strafen von 3,2 Milliarden Euro

(Agenda 2011-2012) Hagen, 18. Juli 2014 Das Bundeskartellamt hat 2014 Bußgelder von insgesamt rund 338 Millionen Euro gegen verschiedene Wursthersteller verhängt - Grund illegale Preisabsprachen. Zu den Sündern gehören 21 Unternehmen und 33 verantwortliche Personen, teilte das Kartellamt mit. Die Absprachen gingen bis ins Jahr 2003 zurück. Dazu gehörten Wiesenhof, Rügenwalder, die Clemens-Tönnies-Gruppe, die Zur-Mühlen-Gruppe (Böklunder), Nestlé (Herta) und Meica. Auch Preisabsprachen bei...

  • Hagen
  • 18.07.14
Politik

Piratenpartei weiterhin für mehr Bürgerbeteiligung

Jetzt liegt die offizielle Stellungnahme des Bundeskartellamtes vor, worin die bereits vorab bekanntgegebene Zustimmung zur Beteiligung des RWE-Konzerns an den Unnaer Stadtwerken bestätigt wird. So heisst es in der Stellungnahme: "Ungeachtet der Marktstellung von RWE auf den Strommärkten fehlt es an einer Verstärkungswirkung durch das Fusionsvorhaben." Das wird, aufgrund der gegebenen Größenverhältnisse der beiden Gesellschaften, wohl auch niemand bezweifeln. Was das Bundeskartellamt nicht...

  • Unna
  • 11.12.11
  •  13
Überregionales
Foto: Hannes Kirchner

Uns fragt ja keiner!

Benzinpreise, die den Bürgern Zornesröte ins Gesicht und das hart verdiente Geld aus der Börse treiben? Normal! Spritkosten, die höher sind als sie sein müssten? Garantiert! Preisschwankungen, die mit dem normalen Menschenverstand nicht nachvollziehbar sind? Aber sicher! Eine Handvoll Mineralölkonzerne, die den Markt bestimmen? Logisch! Was Autofahrern schon immer klar war, soll jetzt auch das Ergebnis einer aufwändigen Studie des Bundeskartellamts sein, die am Donnerstag offiziell...

  • Duisburg
  • 24.05.11
  •  3