Bundestagsabgeordneter

Beiträge zum Thema Bundestagsabgeordneter

Politik
Matthias Hauer MdB

Deutscher Kita-Preis 2022
ESSENER KITAS KÖNNEN SICH BEWERBEN

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) zeichnen Kitas und lokale Bündnisse, die Kinder überzeugend in den Mittelpunkt ihrer pädagogischen Arbeit stellen, mit insgesamt 130.000 Euro aus. Auch Essener Kitas können sich vom 15. Mai bis 15. Juli für den Deutschen Kita-Preis 2022 bewerben. Darauf macht der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer (CDU) aufmerksam. „Eine gute und sichere Betreuung von Kindern ist...

  • Essen-Süd
  • 04.05.21
Politik
Der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer (CDU) macht darauf aufmerksam, dass sich auch Essener Kitas für den Deutschen Kita-Preis 2022 bewerben können.

Für den Deutschen Kita-Preis 2022 bewerben von Samstag, 15. Mai, bis Donnerstag, 15. Juli dieses Jahres
Essener Kitas können sich bewerben

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) zeichnen Kitas und lokale Bündnisse, die Kinder überzeugend in den Mittelpunkt ihrer pädagogischen Arbeit stellen, mit insgesamt 130.000 Euro aus. Auch Essener Kitas können sich von Samstag, 15. Mai, bis Donnerstag, 15. Juli, für den Deutschen Kita-Preis 2022 bewerben. Darauf macht der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer (CDU) aufmerksam. „Eine gute und sichere...

  • Essen-Steele
  • 03.05.21
Politik
Düsseldorf: Lärmschutzwände oder Einhausung? Das Thema RRX erhitzt nach wie vor die Gemüter der Bürger.
2 Bilder

Düsseldorfer Norden: Thomas Jarzombek (CDU) lud zur digitalen Bürgersprechstunde
Politischer Austausch in Coronazeiten

Unter dem Slogan "Thomas Jarzombek fragt Düsseldorf", lud der Vorsitzende der CDU Düsseldorf zur digitalen Bürgersprechstunde. So hatten die Bürger eine Stunde lang die Möglichkeit, Fragen und Anliegen an den Bundestagsabgeordneten für den Düsseldorfer Norden zu richten. Im Nachgang führte der LK ein Gespräch mit dem Politiker über die aktuellen Themen. Von Andrea Becker Eingeteilt in 15-minütige Zeitfenster, konnten die Bürger per Zoom mit dem Düsseldorfer im Deutschen Bundestag in Kontakt...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 25.03.21
Politik
Der Weseler Bundestagsabgeordnete Bernd Reuther wurde kürzlich auf der Wahlversammlung der FDP NRW in Dortmund auf Platz 13 der Landesliste seiner Partei zur Bundestagswahl gewählt – damit hat er gute Chancen für den Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag, dem er bereits seit der letzten Wahl 2017 angehört.

Bernd Reuther MdB tritt auf Platz 13 der Nordrhein-Westfälischen Landesliste an
Weseler Bundestagsabgeordnete hat gute Chancen für Wiedereinzug in Bundestag

Der Weseler Bundestagsabgeordnete Bernd Reuther wurde kürzlich auf der Wahlversammlung der FDP NRW in Dortmund auf Platz 13 der Landesliste seiner Partei zur Bundestagswahl gewählt – damit hat er gute Chancen für den Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag, dem er bereits seit der letzten Wahl 2017 angehört. 2017 wurde Bernd Reuther durch seinen Landesverband noch auf Platz 14 der Landesliste gewählt, über das Aufrücken auf Platz 13 freut er sich sehr. „Für meinen Einsatz in Berlin und mein...

  • Wesel
  • 22.03.21
Politik
Will zurück nach Berlin und tritt daher für die CDU im Wahlkreis 125 (Gladbeck, Bottrop und Dorsten) als Direktkandidat bei der Bundestagswahl im September 2021 an: Sven Volmering.

CDU-Kandidat für Gladbeck, Bottrop und Dorsten
Sven Volmering will zurück nach Berlin

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie musste der Termin zur Aufstellung des CDU-Bundestagskandidaten für den Direktwahlkreis 125 (Bottrop/Recklinghausen III), zu dem auch Gladbeck gehört, verschoben werden. Nun startet die Union am 22. April einen weiteren Versuch, ihren Wahlkreiskandidaten für Bottrop, Dorsten und Gladbeck für die Bundestagswahl im September aufzustellen. Wobei die Entscheidung, wer für die Christdemokraten antreten soll, bereits gefallen ist. Dr. Anette Bunse MdL,...

  • Gladbeck
  • 19.03.21
  • 2
Ratgeber
Markus Töns SPD - Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Gelsenkirchen

Telefon-Sprechstunde von Markus Töns im Februar
Sprechstunde von Markus Töns im Februar

Auch im Februar findet die monatliche Sprechstunde des GelsenkirchenerSPD  Bundestagsab -geordneten Markus Töns wieder per Telefon statt. Am Dienstag, 16. Februar von 15:00 bis 17:00 Uhr können Bürgerinnen  und Bürger mit Töns über Themen der Bundespolitik diskutieren  oder persönliche Anliegen besprechen. Aus organisatorischen Gründen bittet der Abgeordnete darum,  vorher mit seinem Wahlkreisbüro Telefon 14 57 58  einen Termin zu  vereinbaren. Die Gesprächspartner werden dann zur vorgemerkten...

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.21
Politik
Der FRÖBEL-Kindergarten Ruhrknirpse in Kupferdreh nimmt seit diesem Jahr am Bundesprogramm "Sprach-Kitas" teil.
2 Bilder

Bundesprogramm Sprach-Kitas
Bund weitet Sprachförderung an Essener Kitas aus

Seit dem 1. Januar 2021 wird das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ in Essen noch einmal ausgeweitet. Der Bund unterstützt damit die Sprachförderung von fünf weiteren Kitas in Essen mit jeweils 50.000 Euro. „Im Dezember haben wir den Bundeshaushalt 2021 verabschiedet und damit die Weichen für die Fortführung des Bundesprogramms gestellt. Mit der zweijährigen Förderdauer für 2021 und 2022 geben wir den Einrichtungen Planungssicherheit“, erklärt Matthias Hauer...

  • Essen-Süd
  • 27.01.21
Politik
Gedankenaustausch am Willy-Brandt-Platz: Im Alten Rathaus empfing Bügermeisterin Bettina Weist den heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes.

SPD-Gerdes besuchte Gladbeck Bürgermeisterin Weist
Auf gute Zusammenarbeit

Kurz vor dem harten Lockdown haben sich Bürgermeisterin Bettina Weist und Michael Gerdes, SPD-Bundestagsabgeordneter für Gladbeck, Bottrop und Dorsten noch zu einem gemeinsamen Gespräch im Gladbecker Rathaus getroffen – selbstverständlich unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln. Beide waren sich einig, auch künftig eng miteinander zusammen arbeiten zu wollen. „In Berlin werden die Entscheidungen getroffen, die die größten Auswirkungen für das Leben der Menschen vor Ort haben. Deshalb...

  • Gladbeck
  • 27.12.20
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Mit dem Flachwasserfahrsimulator SANDRA II lernen die angehenden Binnenschiffer am Schiffer-Berufskolleg Rhein in Homberg, wie es auf den Flüssen am Steuer aussehen kann. SPD-Bundestagsabgeordneter Mahmut Özdemir ließ es sich nicht nehmen, den Simulator einmal selber auszuprobieren.

Schiffer-Berufskolleg Rhein nimmt Flachwasserfahrsimulator SANDRA II in Betrieb
Erfolgreiche Testfahrt

Mahmut Özdemir, der SPD-Bundestagsabgeordnete für den Duisburger Norden und Nordwesten, war im Schiffer-Berufskolleg Rhein in Homberg zu Gast, wo er die allerers-te Testfahrt mit dem neuen, bundesweit einzigartigen Flachwasserfahrsimulator SANDRA II durchführte. Neubauten von Schiffen werden vor der Übergabe an den „Eigner“ durch Test- und Probefahrten auf die geforderten Eigenschaften hin geprüft. Özdemir, der sich dafür stark gemacht hatte, dass der Bund die Gesamtkosten in Höhe von 1,6...

  • Duisburg
  • 18.12.20
Politik
Bereits zweimal hat der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut (hinten, Mitte) auf Weihnachtspost verzichtet und dafür lieber finanziell KiTa-Kids und Jugendliche unterstützt. Fotos: Archiv
2 Bilder

SPD-MdB Dirk Heidenblut aus Essen
Statt Weihnachtspost: "Kohle" für Kultur

Er macht es jetzt schon zum dritten Mal, langsam wird es zu einer schönen Tradition: Freuen Sie sich auf eine Weihnachtskarte des SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut aus Essen? Das wird auch in diesem Jahr wieder nix. Der Politiker hat eine andere Idee: Er will mit dem Geld lieber die freie Kulturszene unterstützen. Zweimal 500 Euro liegen schon bereit  Dirk Heidenblut erklärt: „Da gerade auch die freie Kulturszene vom Corona-Lockdown massiv betroffen war und ist, will ich diesmal in...

  • Essen-Steele
  • 15.12.20
  • 4
  • 3
Ratgeber
SPD- Bundestagsabgeordneter Markus Töns

SPD- Bundestagsabgeordneter Markus Töns:
Die Gesundheitsämter sind eine zentrale Säule der Gesundheitsversorgung

Die SPD-Bundestagsfraktion hat am 07.Dezember.20 einstimmig ein umfassendes Konzept für die Neuausrichtung und Stärkung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes beschlossen. Damit sollen über die Corona-Pandemie hinaus die Gesundheitsämter nachhaltig gestärkt werden, betont der Gelsenkirchener Bundestagsabgeordnete Markus Töns. „Die SPD-Fraktion setzt ein deutliches Zeichen: Wir wollen, dass der öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) neben ambulanter und stationärer Versorgung die dritte Säule im...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.20
Politik
Matthias Hauer MdB (CDU)

Telefonische Sprechstunde
15. Dezember: Telefonische Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer MdB (CDU)

Die pandemische Lage stellt uns alle weiterhin vor große Herausforderungen: Angst um die eigene Gesundheit, Kurzarbeit, Sorge um den Fortbestand des Unternehmens, Home Office, Isolation und die Kinder daheim – dabei entstehen viele Fragen. Der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer MdB (CDU) gibt am 15. Dezember von 18 bis 20:30 Uhr telefonisch Auskunft zu politischen Themen und nimmt Anregungen entgegen. „Gerade jetzt haben viele Bürgerinnen und Bürger drängende Fragen“, sagt er. „Auch...

  • Essen-Süd
  • 09.12.20
Politik
Matthias Hauer MdB
2 Bilder

Bürgersprechstunde
23. Oktober: Gemeinsame Bürgersprechstunde von Matthias Hauer MdB und Fabian Schrumpf MdL (CDU) in Essen-Heisingen

Am 23. Oktober 2020 laden Matthias Hauer MdB und Fabian Schrumpf MdL gemeinsam mit dem CDU Ortsverband Heisingen zu einer Bürgersprechstunde ein. Die beiden Essener CDU-Abgeordneten stehen am Heisinger Wochenmarkt für Fragen und Anregungen bereit. Von 15 bis 17 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger in Heisingen persönlich ihre Anliegen vorbringen oder aktuelle politische Entwicklungen diskutieren. „Sprechen Sie uns gerne an – ob zu bundespolitischen oder kommunalen Themen“, betont...

  • Essen-Süd
  • 16.10.20
Politik
Markus Töns SPD (MdB)

USA-Austauschprogramm 2021/22
Markus Töns erinnert an Bewerbungsende am 11. September. 2020

Der Gelsenkirchener SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Töns lädt Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige ein, sich für die nächste Bewerbungsrunde des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) von Bundestag und US-Kongress zu bewerben. Die Bewerbungsfrist für das Austauschjahr 2021/22 endet am 11. September 2020. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, die zum Zeitpunkt der Ausreise (Stichtag 31.07.2021) mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind. Junge Berufstätige...

  • Gelsenkirchen
  • 17.08.20
Politik
Michael Groß. Foto: privat

Anmeldung bis 10. Juni
Sprechstunde mit Marler Bundestagsabgeordnetem Michael Groß

Der Marler Michael Groß, Bundestagsabgeordneter für Herten und Marl, bietet wieder eine Telefonsprechstunde für Bürgerinnen und Bürger an. Der SPD-Politiker möchte ihre Fragen, Hinweise und Anliegen aufnehmen. Die Telefonsprechstunde findet am Montag, 15. Juni von 17 bis 18.30 Uhr statt. Anmeldungen werden telefonisch unter 02365/ 32444 oder per Email unter michael.gross.wk@bundestag.de bis zum 10. Juni entgegengenommen.

  • Marl
  • 07.06.20
Politik
Die Sanierung der 250 Jahre alten Kirche auf dem Platz Am Offers in Velbert wird mit 170.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm gefördert. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen.
2 Bilder

170.000 Euro für den Denkmalschutz
Geldsegen für die Alte Kirche in Velbert

"Mit 170.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm wird die Sanierung der Alten Kirche in Velbert gefördert. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen", freut sich der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer. Eindringende Nässe, Schimmelbefall und morsche Balken - die Zeichen der Zeit nagen an der 250 Jahre alten Kirche am Offersplatz. Und auch die denkmalgeschützte barocke Ibach-Orgel im Gotteshaus befindet sich in keinem guten Zustand, so der Befund des Gutachters im...

  • Velbert
  • 08.05.20
Politik
Telefon-Sprechstunde von Markus Töns MdB

SPD - Bundestagsabgeordneter
Telefon-Sprechstunde von Markus Töns MdB

Gerade in der Corona-Krise möchte der Gelsenkirchener SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Töns im Gespräch mit den Menschen in seinem Wahlkreis bleiben. Wegen des Corona - Virus findet das Gespräch per Telefon am 09.April.2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr statt. Wie immer können die Bürgerinnen und Bürger dann mit Töns über Themen der Bundespolitik diskutieren oder persönliche Anliegen besprechen. Aus organisatorischen Gründen bittet der Abgeordnete darum, vorher mit seinem Wahlkreisbüro (Tel. 14 57...

  • Gelsenkirchen
  • 08.04.20
Politik
Für die Sanierung des Panoramabads in Neviges gibt es eine Förderung von gut zwei Millionen Euro.

Bund fördert Sanierung des Panoramabads mit gut zwei Millionen Euro
Geldsegen für Velbert

Velbert kommt durch den gemeinsamen Einsatz des Bundestagsabgeordneten Peter Beyer und des Bürgermeisters Dirk Lukrafka in den Genuss einer großzügigen Bundesförderung für die Sanierung des Panoramabads in Neviges. Das Geld stammt aus Mitteln des Programms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ des Bundes und ist ein wahrer und unerwarteter Geldsegen, so der Bürgermeister. Zunächst Ablehnung im Mai 2019 Nachdem sich die Stadtwerke Velbert auf Initiative...

  • Velbert-Neviges
  • 12.03.20
Politik
SPD-MdB Dirk Heidenblut und seine Jury, für die es als Dankeschön Kinogutscheine gab, (v.l.): Chaymae El-Aamraoui, Anna Ebbinghaus (ASB Ruhr-Jugendreferentin), Antonia Beckmann, Lukas Hoffleit und Ari Breidbach.  Foto: Lew

SPD-Budestagsabgeordneter Heidenblut setzt auf "Kohle" statt Karten
Zweimal 600 Euro für Jugendprojekte in Essen

SPD-MdB Dirk Heidenblut unterstützt Jugendprojekte Erneut versendete der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete (MdB) Dirk Heidenblut keine Weihnachts-/Neujahrskarten und stellte lieber zweimal 600 Euro für Jugendprojekte zur Verfügung. Essener Jugendliche fungierten als Jury und wählten unter den eingegangen Bewerbungen aus. 600 Euro erhält so das Projekt "Natur und gesundes Essen" des Kindergartens St. Joseph in Horst. Jurymitglied Ari Breidbach: "Durch einen Hochbeet-Gemüsegarten, für den jetzt...

  • Essen-Steele
  • 15.01.20
Politik
Oliver Kaczmarek.

Oliver Kaczmarek sitzt auch künftig im SPD-Bundesvorstand

Der Vorsitzende der SPD im Kreis Unna und heimische Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek sitzt auch künftig im Bundesvorstand der SPD. Einen Tag nach dem Wechsel an der Parteispitze wurde er auf dem Bundesparteitag in Berlin auf Vorschlag der nordrhein-westfälischen SPD als Beisitzer ins Gremium wiedergewählt. "Ich danke den Delegierten für das Vertrauen und die Möglichkeit, weiterhin meine Erfahrung im Bundesvorstand einbringen und die Interessen des Wahlkreises vertreten zu können", so...

  • Unna
  • 15.12.19
Politik

Bildungsministerin besucht das IKG in Heiligenhaus

Hoher Besuch am Immanuel-Kant-Gymnasium: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (zweite von rechts) besuchte auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Beyer (zweiter von links) die Schule und schaute sich den Informatik-Unterricht der zehnten Klassen an. Dabei wurde sie durch Schulleiterin Britta Berschik und den Fachlehrer Martin Tilmanns begleitet. In der sich anschließenden Diskussionsrunde mit Schüler- und Lehrervertretern aus dem Wahlkreis von Peter Beyer ging es um die digitale...

  • Heiligenhaus
  • 22.11.19
Politik
Bereits im vergangenen Jahr hatte Dirk Heidenblut (hinten Mitte) auf Weihnachtspost verzichtet und stattdessen Kita-Projekte in seinem Wahlkreis unterstützt.  Archivfoto: Colmsee

Dirk Heidenblut: Statt Weihnachtspost: "Kohle" für Jugendliche
SPD-Bundestagsabgeordneter aus Essen möchte lieber Projekte vor Ort unterstützen

Er macht es schon wieder! Freuen Sie sich auf eine Weihnachtskarte des Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut? Das wird auch in diesem Jahr wieder nix. Der Politiker hat eine andere Idee: Er will mit dem Geld lieber Projekte für Jugendliche unterstützen. Und da der Gesundheitsexperte inzwischen im sechsten Jahr im Bundestag aktiv ist, stellt er zweimal 600 Euro zur Verfügung. Zweimal 600 Euro liegen schon bereit Bewerben können sich Jugendeinrichtungen, Jugendverbände oder auch...

  • Essen-Steele
  • 07.11.19
  • 1
  • 1
Ratgeber

PM von Dirk Heidenblut: Gemeinsam statt einsam
Seelisch gesund zusammen leben

Essen.  Am  Donnerstag, 10. Oktober, findet der Internationale Tag der Seelischen Gesundheit statt. Seelische Erkrankungen sind eine der häufigsten Krankheiten in Europa und immer noch ein gesellschaftliches Tabu-Thema. Mit der Woche der Seelischen Gesundheit vom 10. bis 20. Oktober  will das bundesweite Aktionsbündnis Seelische Gesundheit auf diesen Missstand aufmerksam machen, informieren und beraten. „Seelische Erkrankungen waren gesellschaftlich lange geächtet. Heute sind wir damit zum...

  • Essen-Borbeck
  • 08.10.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.