Bundestagswahl 2021

Beiträge zum Thema Bundestagswahl 2021

Politik
https://www.beispielklagen.de/bilder2/ausgemerkelt.jpg
2 Bilder

Brotkrumen für die Armen
Hartz IV: Wie die Regelsätze für 2022 gezielt kleingerechnet wurden

Betrug am Wähler ist ja nun wirklich nichts Neues. Von Anfang an wurden die Regelsätze für Leistungsberechtigte klein gerechnet und das Existenzminimum unterschritten. Seit 16 Jahren bleiben die „Regelsatz-Erhöhungen“ weit hinter dem Kaufkraftverlust zurück. Das wird regelmäßig faktisch nachgewiesen und von der ReGIERung ignoriert. „Weiter so!“ ??? Ab Januar 2022 sollen neu berechnete Hartz IV-Regelsätze gelten. „Der Hartz IV-Regelsatz für Alleinstehende wird im nächsten Jahr um drei Euro auf...

  • Iserlohn
  • 22.09.21
Politik
https://www.beispielklagen.de/bilder2/ausgemerkelt.jpg
Video

Meinungsfreiheit: ich finde die komprimierten Recherchen von REZO sehenswert
Zerstörung FINALE: Korruption

Meine privaten Anmerkungen. Wer die Berichterstattung von REZO auf sich wirken lässt, ahnt, dass ein "weiter so" nicht zu verantworten ist. Die Recherchen von REZO und seinen Quellen und Mitarbeitern sind offensichtlich gründlich recherchiert  und demaskieren eine Vielzahl von Aktionen amtierender Politiker.  Es kann nicht bestritten werden, dass die Selbstkontrolle des Staates nicht funktioniert. Enthüllungen von kriminellen Machenschaften (Cum-Ex, Wire Card)  und schwersten politischen...

  • Iserlohn
  • 19.09.21
Politik
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/72/Arbeitsdienst.jpg
2 Bilder

Nebeneinkünfte von Abgeordneten
Unions-Politiker schlagen Arbeitsdienst für Langzeitarbeitslose vor

Nach der Berichterstattung des Tagesspiegel vom 09.09.2021 wollen einige Unions-Politiker wieder einmal einen Arbeitsdienst aufleben lassen. „Politiker von Union und Freien Wählern wollen Arbeitslose verpflichten, gemeinnützig zu arbeiten. Die Idee kommt aus Dänemark – wo diese höchstumstritten ist.“ tagesspiegel.de Aber „Laub fegen oder Müll sammeln“ sind öffentliche Aufgaben der Kommunen, die als steuerpflichtige Arbeitsplätze der Stadtreinigung und Grünflächenpflege durchgeführt werden...

  • Iserlohn
  • 13.09.21
  • 5
Politik
18.11.2007,  www.kunststimmen-gegen-armut.de
geschroeddert und ausgemerkelt,
Video

Alles nur Gelaber - lasst endlich Fakten sprechen
Zerstörung Teil 2: Klima-Katastrophe - REZO redet Klartext

Mit seinem neuen Video "Zerstörung Teil 2: Klima-Katastrophe" demaskiert REZO etliche verlogene Schönfärbereien aus dem aktuellen Wahlkrampf. Da ist die CDU - Arm in Laschet, aber auch alle anderen müssen sich seiner Argumentation stellen. Ein Kommentar hat mich sofort angesprochen: GurkenKnicker | Niko - S4League vor 21 Stunden "Meine Oma hat es geschaut und konnte die ganze Nacht nicht schlafen. Sie hat gesagt, dass du es sehr gut auf den Punkt gebracht hast und sie das alles sehr schockiert...

  • Iserlohn
  • 09.09.21
Politik
Die Briefwahl ist ab sofort möglich. Foto: Florentine/ pixelio.de

Weitere Wahlhelfer werden benötigt
Briefwahl boomt auch in Iserlohn

Iserlohn. Bei der Bundestagswahl wird es einen neuen Rekord bei den Briefwählern geben: Rund zwei Wochen nach Beginn des Versandes der Wahlbenachrichtigungen hat das Wahlamt im Rathaus bereits rund 18.000 Briefwahlanträge erhalten. Bei der letzten Bundestagswahl 2017 waren es am Ende 15.417 Briefwähler und bei den Kommunalwahlen 2020 insgesamt 16.394. Wer für die Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, Briefwahl beantragen möchte, kann den Antrag online unter iserlohn.de/aktuelles stellen....

  • Iserlohn
  • 09.09.21
Politik
Video 2 Bilder

Weniger ist mehr . . .
Bundestagswahl 2021: das kleinere Übel ist sehr schwer auszumachen

Youtuber Rezo hat ein sehenswertes Video rausgegeben: Zerstörung Teil 1: Inkompetenz Rezo rechnet in einem neuen "Zerstörungs"-Video mit führenden Politikern mehrerer Parteien ab. Am härtesten trifft seine Kritik drei Führungskräfte der CDU. Youtuber Rezo hat sich mitten im Bundestagswahlkampf mit einem neuen "Zerstörungs"-Video zu Wort gemeldet und vor allem Politiker CDU und CSU. Dabei wirft er vor allem Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU), Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und...

  • Iserlohn
  • 22.08.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Frage der Woche
Sollten Kurzstreckenflüge reguliert werden – und wenn ja: wie?

Kurzstreckenflüge stehen seit Langem in der Kritik. Die Grünen-Kanzlerkanditatin Annalena Baerbock kritisierte Flüge innerhalb Deutschlands und machte das Fliegen zum politischen Wahlkampfthema für 2021. Muss die Politik hier eingreifen? Wer mit dem Zug von Düsseldorf nach Berlin fährt, ist zwischen vier und fünf Stunden unterwegs und zahlt bei der Deutschen Bahn rund 100 Euro. Ein Flugticket für die gleiche Strecke bekommt man bei günstigen Anbietern ab 40 Euro – und spart dabei noch Zeit,...

  • Herne
  • 25.06.21
  • 28
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.