Bundesverdienstkreuz

Beiträge zum Thema Bundesverdienstkreuz

Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über den Einsatz von Gisela Meißner (2. v.r.) für die Integration von behinderten Menschen: Bürgermeister Christoph Fleischhauer, stellvertretender Landrat Heinrich Heselmann und Landtagsabgeordneter Ibrahim Yetim (v.l.).

Engagierte Moerserin erhält Bundesverdienstkreuz
Eine besondere Würdigung

Für ihr großes Engagement in Behindertenarbeit hat Gisela Meißner im Moerser Schloss das Verdienstkreuz am Bande erhalten. Der stellvertretende Landrat Heinrich Heselmann überreichte die Auszeichnung im Rittersaal. Gisela Meißner engagierte sich neben ihrem Beruf als Kinderkrankenschwester seit 1987 ehrenamtlich im „Verein für spastisch Gelähmte und andere Körperbehinderte Moers e.V.“ und später bei der „Lebenshilfe Moers“. Bei der „Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein gGmbH“ ist sie...

  • Moers
  • 31.01.20
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeister Frank Baranowski (mitte) überreicht die Bundesverdienstkreuze an Annelie Hensel (links) und Werner Jansen (rechts).

Hohe Auszeichnungen für zwei Gelsenkirchener
Oberbürgermeister überreicht Bundesverdienstkreuz an Annelie Hensel und Werner Jansen

Oberbürgermeister Frank Baranowski konnte am Montag gleich zwei Mal ein Bundesverdienstkreuz übergeben. Im Rittersaal des Schloss Horst überreichte er Annelie Hensel die Verdienstmedaille und Werner Jansen das Verdienstkreuz am Bande für ihr langjähriges und vielfältiges ehrenamtliches Engagement. „Sie beide haben weit mehr als nur ein Ehrenamt übernommen, (…), und das in Vereinen, in sozialen Einrichtungen, einer politischen Partei, in politischen Gremien – nacheinander wie nebeneinander“,...

  • Gelsenkirchen
  • 28.01.20
Vereine + Ehrenamt
Bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Wolfgang Gerrits: v.l. Bottroper Bürgermeister Klaus Strehl, Ehefrau Waltraud Gerrits, Wolfgang Gerrits, Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler.

Eine besondere Ehre
Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Gerrits

Durch sein ehrenamtliches Engagement im Bereich der Völkerverständigung hat Wolfgang Gerrits auszeichnungswürdige Verdienste erworben. Daher hat Regierungspräsidentin Dorothee Feller heute (Donnerstag, 23. Januar) Wolfgang Gerrits aus Dorsten mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Seit genau 40 Jahren setzt sich Wolfgang Gerrits für Kinder in dem kleinen westafrikanischen Staat Gambia, einem der ärmsten Länder der Welt, ein....

  • Dorsten
  • 23.01.20
Kultur
Oberbürgermeister Thomas Kufen überreichte Prof. Peter Zec das Bundesverdienstkreuz.

Initiator des Designerwettbewerbs "Red Dot Award"
Bundesverdienstkreuz für Prof. Peter Zec

Prof Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards, wurde bereits am 9. August das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für seinen Beitrag zur Designdisziplin durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehen. Zec machte das Red Dot-Qualitätssiegel international zu einem Zeichen für ausgezeichnete Designqualität und ermöglicht Designinteressierten den Zugang zu dieser. Am Donnerstag, 19. Dezember, erhielt Zec die Auszeichnung von Oberbürgermeister...

  • Essen-Nord
  • 20.12.19
  •  1
Politik
Regierungspräsident Hans-Josef Vogel hielt die Laudatio und überreichte das Bundesverdienstkreuz an den Arnsberger Arzt Dr. Hans-Heiner Decker.

Auszeichnung für Engagement
Bundesverdienstkreuz für Hüstener Arzt Dr. Hans-Heiner Decker

Der Arnsberger Arzt Dr. Hans-Heiner Decker erhielt jetzt das Bundesverdienstkreuz am Bande. Er wurde damit für seine langjährigen ehrenamtlichen Dienste in der ärztlichen Selbstverwaltung sowie seinen Einsatz als Eingangsarzt für Asylsuchende und sein persönliches Engagement für Geflüchtete ausgezeichnet. Regierungspräsident Hans-Josef Vogel übergab die Auszeichnung am vergangenen Mittwoch im "Casino" der Bezirksregierung an der Königstraße. In seiner Rede würdigte Vogel Hans-Heiner Decker als...

  • Arnsberg
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Landrat Cay Süberkrüb (Mitte) verlieh Norbert Maus (2.v.l.) und Lothar Schubert (2.v.r.) das Verdienstkreuz am Bande im Beisein der Bürgermeister Christoph Tesche (l.) und Werner Arndt (r.).

"Der Wunsch, etwas zu bewirken"
Norbert Maus aus Recklinghausen und Lothar Schubert aus Marl mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Landrat Cay Süberkrüb zwei Bürgern des Kreises Recklinghausen das Bundesverdienstkreuz überreicht: Norbert Maus aus Recklinghausen und Lothar Schubert aus Marl. In seiner Festrede betonte Landrat Cay Süberkrüb, der beide Verdienstkreuzträger seit langem kennt: "Es ist bei Euch beiden, Norbert und Lothar, spürbar der Wunsch, unmittelbar zu helfen und etwas zu bewirken, einen direkten und persönlichen Beitrag für Eure Mitmenschen, Eure...

  • Recklinghausen
  • 30.11.19
Sport
Seit den Siebzigerjahren ist Balster als Sportfunktionär prägend für Herne. Archivfoto

Ehrung für Klaus Balster
Engagement über viele Jahrzehnte

Der Bundespräsident hat Klaus Balster das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Oberbürgermeister Frank Dudda überreichte die Auszeichnung am vergangenen Donnerstag im Rathaus. Seit Ende der Siebzigerjahre ist Balster Mitglied des Stadtsportbundes. Hier war er über einen Zeitraum von rund 30 Jahren Vorstandsmitglied und zeitweise auch stellvertretender Vorsitzender. 1993 wurde er Mitglied im Landessportbund. Balster war an zahlreichen Initiativen...

  • Herne
  • 18.11.19
Vereine + Ehrenamt
Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Norbert Maus
2 Bilder

Der letzte Betriebsratsvorsitzende auf dem Bergwerk Auguste Victoria in Marl Norbert Maus bekam das Bundesverdienstkreuz

Im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Landrat Cay Süberkrüb das Bundesverdienstkreuz an  Norbert Maus  ehemaliger Betriebsratvorsitzender des Bergwerks AV in Marl übereicht.  Viele Freunde, Kollegen und Familienmitglieder begleiteten ihn  in den Großen Sitzungssaa.l   Aus der Festrede  von  Landrat Cay Süberkrüb, der den  Verdienstkreuzträger seit langem kennt. Ordensträger Norbert Maus Norbert Maus zeichnet sich besonders durch sein jahrzehntelanges Engagement im...

  • Marl
  • 13.11.19
Politik
Udo Lindenberg bekam das Bundesverdienstkreuz. Grund für Stephan Brandner harrsche Kritik zu äußern.

Nach Lindenberg-Kritik: Hertener Afd-Politiker Brandner abgewählt

So etwas hat es im Bundestag noch nie gegeben: Der in Herten geborene Afd-Politiker Stephan Brandner wurde von den Abgeordneten des Rechtsausschusses als Vorsitzender abgewählt. Das entschieden die Abgeordneten von CDU/CSU, SPD, FDP, Grünen und Linken am Mittwoch in ihrer Ausschusssitzung. Brandner hatte die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an den AfD-kritischen Musiker Udo Lindenberg als "Judaslohn" bezeichnet. Lindenberg habe den Preis erhalten, weil er gegen die AfD eingestellt...

  • Herten
  • 13.11.19
Politik
Der frisch ausgezeichnete Bundesverdienstkreuzträger Alexander Wiegand und Oberbürgermeister Ulrich Scholten bei der Verleihung in der Rathausbibliothek.

Politik
Bundesverdienstkreuz für einen ehemaligen Fluchthelfer

Kurz vor dem 30. Jahrestag der Maueröffnung hat mit Alexander Wiegand ein Mülheimer das Große Bundesverdienstkreuz am Bande bekommen. Wiegand, der den Berliner Mauerbau am 13. August 1961hatnah miterlebt hat, verhalf ab 1967 insgesamt 129 Landsleuten aus der damaligen DDR und den Staaten des kommunistischen Ostblocks zur Flucht in den Westen. „Ich freue mich, dass das, was ich für unser Land und für die Menschenrechte getan habe, durch diese Auszeichnung offiziell anerkannt worden ist“, sagte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.10.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Jutta Kleine-Doepke aus Marl bekam das Bundesverdienstkreuz

Im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Landrat Cay Süberkrüb am Donnerstag, 10. Oktober, einer Bürgerin und einem Bürger des Kreises Recklinghausen das Bundesverdienstkreuz überreicht: Jutta Kleine-Doepke aus Marl und Norbert Holz aus Dorsten. Viele Freunde, Kollegen und Familienmitglieder begleiteten die beiden angehenden Ordensträger in den Großen Sitzungssaal und auch Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff und Angelika Dornebeck, stellvertretende Bürgermeisterin aus...

  • Marl
  • 13.10.19
Vereine + Ehrenamt
Landrat Cay Süberkrüb verleiht Norbert Holt im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz.
3 Bilder

Besonderes Engagement im sozialen Bereich
Bundesverdienstkreuz für Norbert Holz

Im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Landrat Cay Süberkrüb am Donnerstag, 10. Oktober, einer Bürgerin und einem Bürger des Kreises Recklinghausen das Bundesverdienstkreuz überreicht: Jutta Kleine-Doepke aus Marl und Norbert Holz aus Dorsten. Viele Freunde, Kollegen und Familienmitglieder begleiteten die beiden angehenden Ordensträger in den Großen Sitzungssaal und auch Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff und Angelika Dornebeck, stellvertretende Bürgermeisterin aus Marl,...

  • Dorsten
  • 11.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Edda Eckhardt mit Landrat Olaf Schade und Ehemann Michael.

Edda Eckhardt engagiert sich für Krebskranke
Verdienstkreuz für Ennepetalerin

Edda Eckhardt engagiert sich für Krebskranke und wurde für ihr Engagement nun mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. "Ihre Stadt scheint ein gutes Pflaster für bürgerschaftliches Engagement zu sein. Nach Volker Rauleff und Stefan Voigt sind Sie schon die dritte Ennepetalerin, die diese Auszeichnung im Zeitraum der letzten 18 Monate erhält." Mit diesen Worten hat Landrat Olaf Schade das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der...

  • Ennepetal
  • 27.09.19
Vereine + Ehrenamt
Friedhelm Deuter bekommt das Bundesverdienstkreuz.

Auszeichnung für Engagement des Lüners
Bundespräsident ehrt Friedhelm Deuter

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ehrt Friedhelm Deuter aus Lünen mit dem Bundesverdienstkreuz. Landrat Makiolla übergibt den Orden Ende August. Steinmeier würdigt mit dem Verdienstkreuz am Bande das über Jahre ausgeübte Engagement Deuters im sozialen beziehungsweise gesellschaftlichen Bereich in der Stadt Lünen und darüber hinaus, informiert der Kreis Unna. Die Verleihung durch Landrat Michael Makiolla findet statt auf Haus Opherdicke in Holzwickede. Thema "Friedhelm Deuter" im...

  • Lünen
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt
Ulrich Meister wurde nun im Rathaus durch Oberbürgermeister Thomas Kufen ausgezeichnet. Foto: Brochhagen, Stadt Essen

Mitinitiator des "Essener Konsens" hinterließ auch in Kettwig Spuren
Bundesverdienstmedaille für Ulrich Meier

Oberbürgermeister Thomas Kufen verlieh nun Ulrich Meier die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Damit wurde sein langjähriges Engagement und Wirken im berufsständischen und sozialen Bereich gewürdigt. Bis zu seinem Renteneintritt im Jahr 2015 war Ulrich Meier als Hauptgeschäftsführer in der Kreishandwerkerschaft Essen tätig. In dieser Position fungierte er als zuverlässiger Ansprechpartner in berufsständischen und sozialen Fragen. Um mit Rat und Tat...

  • Essen-Kettwig
  • 18.08.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hanslothar Kranz lud die Menschen vom „Freundeskreis Waldhaus“ ein zu einer Bootsfahrt auf dem See.
Foto: Henschke

Hanslothar Kranz lud die Menschen vom „Freundeskreis Waldhaus“ zur Bootsfahrt ein
Vergnügte Stunden auf See

Die Aufregung ist groß. Hanslothar Kranz hat eigens sehr frühzeitig zum Treffpunkt am Regattaturm gebeten. Schließlich soll ja keiner zu spät kommen und dadurch die schöne Bootstour verpassen. Vollblutpolitiker Kranz hat eine ausgeprägte soziale Ader. Auch dafür erhielt er im April das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und wollte nun in Dankbarkeit „einen ausgeben“. Und wenn der frühere Bezirksbürgermeister „eine Kolonne schmeißt“, wie er es als...

  • Essen-Werden
  • 04.08.19
Politik
Claudia Sproedt, Monika Buer und Manfred Buer bekamen die Ehrungen von Landrat Thomas Hendele (2. v. l.) überreicht (v. l. n. r.).

Ehre, wem Ehre gebührt
Drei Ratinger erhalten Verdienstorden

Gleich drei Ratinger wurden mit Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Neben Claudia Sproedt, die für ihr jahrzehntelanges Engagement im sozialen Bereich das Verdienstkreuz am Bande erhielt, wurde auch das Ehepaar Buer für ihr langjähriges Engagement im kulturellen Bereich gewürdigt. So erhielt Monika Buer die Verdienstmedaille und Manfred Buer das Verdienstkreuz am Bande. Das Ehepaar dürfte den Ratingern vor allem durch das Jahrbuch "Die Quecke" ein Begriff sein. Von...

  • Ratingen
  • 27.06.19
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen einer Feierstunde bekam Walter Hüßhoff das Bundesverdienstkreuz verliehen. Auf dem Bild zu sehen (v.l.n.r.): Bürgermeister Ulrich Roland, Anne Hüßhoff, Walter Hüßhoff, Landrat Cay Süberkrüb.

Gladbecker erhält Auszeichnung
Gladbeck: Bundesverdienstkreuz für Walter Hüßhoff

Für seine besonderen Verdienste um die Stadtgesellschaft wurde Walter Hüßhoff am Mittwoch im Kreishaus in Recklinghausen durch Landrat Cay Süberkrüb mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Er setzt sich für die Bewahrung von Bergmannstraditionen ein, hält die Erinnerung an die Bergbauvergangenheit lebendig. Nach seiner aktiven Zeit unter Tage hat er sich verstärkt in den lokalen gewerkschaftlichen Gremien engagiert. Walter Hüßhoff hat eine große Anzahl...

  • Gladbeck
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt
Landrat Cay Süberkrüb überreichte im großen Sitzungssaal des Kreishauses Hans-Otto Matthey die Auszeichnung.

Einsatz für Sportvereine
Hans-Otto Matthey aus Recklinghausen erhält Bundesverdienstkreuz

Im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Landrat Cay Süberkrüb am Mittwoch, 22. Mai, das Bundesverdienstkreuz an Hans-Otto Matthey aus Recklinghausen überreicht. Viele Freunde, Kollegen und Familienmitglieder begleiteten ihn und den zweiten Preisträger, Walter Odo Hüßhoff aus Gladbeck, in den Großen Sitzungssaal. In seiner Festrede betonte Landrat Cay Süberkrüb: "Es ist bei Ihnen beiden, Herr Hüßhoff und Herr Matthey, spürbar der Wunsch, unmittelbar zu helfen und etwas zu...

  • Recklinghausen
  • 24.05.19
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Oberbürgermeister Thomas Kufen gratuliert Klaus Rikazewski zum Bundesverdienstkreuz am Bande. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen

Auszeichnung für jahrzehntelangen Engagement
Bundesverdienstkreuz am Bande für Klaus Rikazewski

Besondere Ehrung für Klaus Rikazewski: Dem 80-jährigen Essener wurde jetzt aufgrund seines jahrzehntelangen Engagements besonders im gewerkschaftlichen Bereich das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Der 1939 in Essen geborene Klaus Rikazewski übernahm bereits in jungen Jahren die ehrenamtliche Betreuung von Jugendgruppen der IG Metall in Essen-Borbeck und ging dieser freiwilligen Aufgabe von 1958 bis 1968 nach, ehe er 1972 selbst Mitglied der Gewerkschaft wurde. Seit 1992 hat Klaus...

  • Essen-Nord
  • 18.05.19
Vereine + Ehrenamt
Cäcilia und Franz Cürten erhielten das Bundesverdienstkreuz von Bürgermeister Frank Schneider (l.) und Landrat Thomas Hendele (r.).

Jahrzehntelanges soziales Engagement
Bundesverdienstkreuz für Ehepaar Cürten

Für ihr jahrelanges Engagement und für ihre ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen Bereich wurde dem Langenfelder Ehepaar Cäcilia und Franz Cürten im Rathaus von Bürgermeister Frank Schneider und Landrat Thomas Hendele das Bundesverdienstkreuz verliehen. Das Ehepaar Cürten engagiert sich seit 1969 als Mitglieder der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Langenfeld. Dort engagieren Sie sich in der Arbeits-, Sozial- und Familienpolitik und den damit verbundenen Rechtsbereichen. Mit einem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.05.19
Vereine + Ehrenamt

Bundesverdienstorden

Ich bin wahnsinnig stolz. Ein Mitglied unseres Chores ist heute mit dem Bundesverdienstorden am Bande für seine jahrelange, unermüdliche soziale Ehrenamtstätigkeit belohnt worden. Landrat Thomas Hendele überreichte diese Auszeichnung heute Hans-Jürgen Pauly für sein soziales Ehrenamtsengagement im Velberter Rathaus vor vielen geladenen Gästen. Ein Velberter, der da anpackt, wo es nötig ist. Der seine Freizeit hintenan stellt, um für andere da zu sein. Jahrelang führte er die Velberter...

  • Velbert
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
Kurt Erdmann aus Kamen Methler wurde heute mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Foto: Jürgen Thoms

Der Mann aus Methler, der die Deutsch-Japanische Beziehung gestärkt hat
Kurt Erdmann erhält das Bundesverdienstkreuz

"Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat mich beauftragt, Ihnen - lieber Herr Erdmann - den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland auszuhändigen", so begann die heutige Ansprache des Landrates Michael Makiolla, als er dem Methleraner die hohe Auszeichnung überreichte. Kurt Erdmann hat sich ehrenamtlich um das Gemeinwohl der Stadt Kamen gekümmert und sich für die Förderung des Radsports auf Kreis-, Landes- und Bundes- sowie internationaler Ebene engagiert. Von Methler nach...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
Hans-Jürgen Pauly (Mitte) wurde wegen seines jahrzehntelangen Engagements im sozialen und karitativen Bereich mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Das Verdienstkreuz am Bande verlieh ihm Landrat Thomas Hendele (rechts) im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus. Zu den ersten Gratulanten gehörten Ehefrau Ursula und Bürgermeister Dirk Lukrafka.

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Hans-Jürgen Pauly aus Velbert
"Ihre Leistung ist vorbildhaft!"

Für sein jahrzehntelanges Engagement im sozialen und karitativen Bereich wurde Hans-Jürgen Pauly in dieser Woche mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland – Verdienstkreuz am Bande – ausgezeichnet. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Ursula, seiner Familie, Weggefährten und Freunden sowie politischen Vertretern der Velberter Fraktionen kam der Ehrengast im Saal Langenberg des Rathauses zusammen. Hier hatten Landrat Thomas Hendele und Bürgermeister Dirk Lukrafka die ehrenvolle Aufgabe,...

  • Velbert
  • 11.04.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.