Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

Beiträge zum Thema Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

Überregionales
Sichtlich erfreut nimmt Dr. Werner Strahl die hohe Auszeichnung entgegen.

Verdienstkreuz 1. Klasse: Bundespräsident Joachim Gauck zeichnet Dr. Werner Strahl aus

Mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurde der ehemalige Essener Kinderarzt Dr. Werner Strahl am Montag, 19. Dezember, in Düsseldorf durch den Bundespräsidenten Joachim Gauck ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung wird das langjährige und vielseitige, karitative und soziale Engagement Dr. Werner Strahls gewürdigt, der seit vielen Jahren Vorstandsvorsitzender der Hilfsorganisation "Cap Anamur Deutsche Notärzte e. V." und Vorstandsmitglied der...

  • Essen-Werden
  • 20.12.16
  • 1
Überregionales
Ulrike Westkamp mit Günter Faßbender, Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse
8 Bilder

Bundesverdienstordenträger - Feierstunde zum Jahresende

Günter Faßbender (84) wurde am 6. Dezember in Düsseldorf von Dr. Angleica Schwall-Düren, Ministerin für Europaangelegenheiten, das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse überreicht. Er erhielt die Auszeichnung als Gründer des Jüdisch-Christlichen Freundeskreises. In einer Feierstunde würdigte Bürgermeisterin Ulrike Westkamp am 30. Dezember den Ordensträger, der von 1978 bis 1990 als Stadtdirektor die Geschicke Wesels gelenkt hatte. Ein großes Danke wurde im Namen der Stadt und ihrer Bewohner auch für...

  • Wesel
  • 10.01.14
Überregionales
Die Waltroperin Ute Vogt wurde mit dem Bundesverdienstkreuz erster Klasse ausgezeichnet.

Im Einsatz für Recht und Gerechtigkeit

Über 20 Jahre ihres Arbeitsleben kämpfte Ute Vogt als Betriebsratsvorsitzende bei Woolworth in Waltrop, als Mitglied des Woolworth-Gesamtbetriebsrates und als DGB-Vorsitzende für die Rechte von Arbeitnehmern. Zum Rentenbeginn erhielt Ute Vogt jetzt für ihr außergewöhnliches Engagement eine ganz besondere Auszeichnung: das Bundesverdienstkreuz erster Klasse. „Ein bisschen stolz bin ich schon“, verrät die Waltroperin und freut sich besonders, dass ihr die Verdienstmedaille von Parteigenossin...

  • Waltrop
  • 14.02.12
Überregionales
Dieter Lösgen hat im Keller seines Hauses einen  Trainingsraum eingerichtet. Für seine Verdienste um den Jiu Jitsu Sport bekommt der 69-Jährige in Düsseldorf das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen.
3 Bilder

"Sport ist mein Lebenswerk"

Dieter Lösgen war in Neuseeland und Australien, kennt Kanada, die USA und Thailand. Doch die nun anstehende Fahrt nach Düsseldorf ist für den 69-jährigen Frintroper etwas ganz Besonderes. In der nächsten Woche erhält er dort aus den Händen von Sportministerin Ute Schäfer das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. „Ich habe es noch gar nicht richtig realisiert“, räumt Dieter Lösgen ein. Was erwartet er von dem bevorstehenden Festakt in der Landeshauptstadt? „Ich weiß es nicht“, sagt er und wirkt ganz...

  • Essen-Borbeck
  • 13.01.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.