Alles zum Thema Burkhard Hintzsche

Beiträge zum Thema Burkhard Hintzsche

Politik
Rathaus Düsseldorf_(c)www.duesseldorf.de

Wichtige Namen aus der Ratsversammlung Dr. Lübcke-Hintzsche-Grenda-Dr.Wlecke

Düsseldorf, 6. Juli 2019 In der vorgestrigen Ratsversammlung des Düsseldorfer Stadtrats wurden neben den besonders herausragenden Themen „Klimanotstand“ und „Vorfälle im Rheinbad am 29. und 30. Juni 2019“ auch weitere Punkte behandelt, die ebenso Bedeutung verdienen. Zu Beginn der Ratsversammlung wurde dem am 2. Juni 2019 ermordeten Dr. Walter Lübcke gedacht. Burkhard Hintzsche, seit dem 1. Janaur 2004 Beigeordneter in Düsseldorf, wurde mit Wirkung ab dem 1. Januar 2020 für weitere...

  • Düsseldorf
  • 06.07.19
Politik
Pressekonferenz im Rathaus
3 Bilder

Wandern tut Gut(es)! - Jugendrat und Stadtdirektor stellen Spendenlauf vor

Ein Wochenende im Nationalpark Eifel wandern und dabei möglichst viele Spendengelder für zwei Hilfsprojekte in Ostafrika sammeln - das wollen die 31 Mitglieder des Düsseldorfer Jugendrates. Im Rahmen einer Pressekonferenz mit Stadtdirektor Burkhard Hintzsche haben Sie ihr Vorhaben nun vorgestellt. Mit dem Spendenslogan "Wandern tut Gut(es)!" setzen die Jugendlichen ein Zeichen für die Notwendigkeit, die humanitäre Lage auf dem afrikanischen Kontinent zu verbessern - und dies gelingt schon...

  • Düsseldorf
  • 17.06.18
  •  1
Politik
Stadtdirektor Burkhard Hintzsche stellt gemeinsam mit Florian Dirszus, stellvertretender Amtsleiter Schulverwaltungsamt, und Christina ter Veer, stellvertretende Abteilungsleitung Schulverwaltungsamt, aktuelle Infos zum Schuljahr 2016/2017 vor.

Der erste Schultag naht

Autor: Michael Frisch Bei vielen ist die Vorfreude - und auch die Aufregung - bereits groß: Rund 5.700 Düsseldorfer Kinder (Vorjahr 5.300) können sich am 24. beziehungsweise 25. August über ihren ersten Schultag freuen. Etwa 5.300 Kinder (Vorjahr 4.900) werden eine städtische Grundschule in Düsseldorf besuchen. Hinzu kommen noch rund 100 Kinder, teilweise mit Migrations- oder Flüchtlingshintergrund, die in den letzten Wochen zugezogen sind und noch angemeldet werden müssen. Rund 300...

  • Düsseldorf
  • 26.07.16
  •  1
Politik
Stellvertretend für alle in Düsseldorf lebenden Flüchtlinge hat Familie Chikh Mousa (Mostafa und Aiescha Chikh Mousa sowie die Kinder Rojan und Rashidousa) ihre Gesundheitskarten persönlich von NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Günter Wältermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Rheinland/ Hamburg, überreicht bekommen.^Foto: Stadt Düsseldorf

Düsseldorf führt Gesundheitskarte für Flüchtlinge ein

Die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge wird jetzt auch in Düsseldorf eingeführt. Ab 1. April können Flüchtlinge, die in der Landeshauptstadt leben, im Krankheitsfall mit ihrer Karte eine Arztpraxis aufsuchen. Das Kartenverfahren löst das bisherige Krankenscheinverfahren des Amtes für soziale Sicherung und Integration ab. Mit der Übertragung dieser Aufgabe an die AOK Rheinland/Hamburg und der Einbindung in bestehende elektronische Gesundheitskartensysteme gelingt in Düsseldorf auf...

  • Düsseldorf
  • 17.03.16
Politik
FW-Ratsfrau Chomicha El Fassi

FREIE WÄHLER: Nicht auf Kita am Flughafen verzichten!

Wie Jugenddezernent Hintzsche jetzt die Medien wissen ließ, will die Stadt nun doch auf die angekündigte Klage gegen die Bezirksregierung verzichten. Diese hatte der Stadt die Einrichtung eine Kindertagesstätte in unmittelbarer Nähe zum Flughafen aus Lärmschutzgründen untersagt. Stattdessen wolle man nach Alternativen suchen, um in jedem Fall möglichst zügig die Versorgungssicherheit für Düsseldorf zu erreichen. Begründung: Der Klageweg werde sich bis 2016 ziehen. So könne man dem Problem und...

  • Düsseldorf
  • 03.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.