Bus

Beiträge zum Thema Bus

Ratgeber
Oberbürgermeister Thomas Kufen und Dezernent Peter Renzel appellieren: Tragen Sie einen Mund Nasen-Schutz.

Beim Einkauf und in Bussen und Bahnen sind dann medizinische Masken Pflicht
Ab Montag nehmen Corona Schutzmaßnahmen in NRW weiter Fahrt auf

Ab Montag nehmen die Maßnahmen zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus in NRW weiter Fahrt auf. Dann sind Medizinische Masken (OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder vergleichbar (KN95/N95)) in vielen Bereichen verpflichtend: Beispielsweise beim Einkaufen und in Bussen und Bahnen, aber auch an Haltestellen und Bahnhöfen. Kinder unter 14 Jahren, die aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, müssen ersatzweise eine Alltagsmaske tragen. Ab 25. Januar bis vorerst...

  • Essen-Borbeck
  • 24.01.21
  • 4
Politik

FDP Essen-Ost
Grüne Bus- und Bahnhaltestellen als Aufwertung für Stadt und Klima

Die FDP Essen-Ost möchte Bus- und Bahnhaltestellen in Freisenbruch, Steele, Kray, Leithe und Horst durch Begrünungen aufwerten und dabei möglichst ohne städtische Mittel auskommen. „Studien zeigen, dass z.B. flächendeckende Dachbegrünungen gerade in Großstädten enorme Chancen bieten, um Emissionen aus der Luft zu filtern“, begründet Tim Schütz (23), Schriftführer der FDP-Ost und Kandidat zur Kommunalwahl die Maßnahme. Dabei können vor allem Moos oder weitere besonders filternde Pflanzen...

  • Essen-Steele
  • 10.08.20
  • 5
  • 1
Blaulicht

Bus weicht in Überruhr Rollerfahrer aus
Fahrgast wurde leicht verletzt

Am Donnerstagabend (30. Juli,18:15 Uhr) kam es an der Überruhrstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 28-jähriger Fahrgast eines Linienbusses leicht verletzte. Die Polizei Essen berichtet: Der Linienbus war auf der Überruhrstraße in Richtung Burgaltendorf unterwegs,als der Fahrer (26) kurz hinter der Einmündung Flakerfeld bemerkte, dass ein Rollerfahrer (18) von der Gegenspur auf seine Fahrspur geriet. Der 26-Jährige bremste stark ab und wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu...

  • Essen-Steele
  • 01.08.20
Blaulicht

Fahrer eines flüchtigen weißen Kleinwagens gesucht
Fahrgäste nach Vollbremsung eines Linienbusses verletzt

Ein Linienbus musste am 25. Juli um 12.11 Uhr an der Einmündung Rabenhorst/Schloßstraße wegen eines plötzlich vor ihm bremsenden Wagens ebenfalls stark abbremsen - dabei wurden mehrere Fahrgäste verletzt. Laut Aussage des Busfahrers soll ein kleiner, weißer PKW auf der Straße Rabenhorst in Fahrtrichtung Bahnhof Borbeck unterwegs gewesen sein. Dieser habe offenbar im Einmündungsbereich plötzlich gebremst, so dass der hinter ihm fahrende Busfahrer ebenfalls stark abbremsen musste, um ein...

  • Essen-West
  • 28.07.20
Blaulicht
Mit einem Foto sucht die Polizei nun nach dem unbekannten Randalierer.

Öffentlichkeitsfahndung nach Bedrohung eines Fahrgastes und des Busfahrers
Wer kennt den Unbekannten, der in der Linie 170 randalierte?

Im September letzten Jahres soll er in einem Bus der Ruhrbahn randaliert haben und dabei sowohl einen Fahrgast als auch den Busfahrer bedroht haben. Mit dem Foto einer Überwachungskamera suchtdie Polizei nun nach einem Mann, der am 28. September gegen 22.20 Uhr in Kray in einen Bus der Linie 170 in Richtung Borbeck einstieg. Ab derHaltestelle "Abzweig Katernberg" fing er an, in dem Bus zu randalieren. Er riss einen Nothammer von der Wand und bedrohte damit einen Fahrgast. Als der Busfahrer den...

  • Essen-Borbeck
  • 15.07.20
  • 2
Blaulicht

Verkehrsplatz Essen-Steele
Biker rammt Bus und verletzt sich schwer

Die Polizei Essen berichtet: Ein 66-jähriger Motorradfahrer ist am heutigenDienstag, 17. März, 9:53 Uhr, mit einem Bus der Verkehrsbetriebe auf der Krayer Straße, Ecke Steeler Platz kollidiert. Bei dem anschließenden Sturz zog  sich der Mann schwere Verletzungen zu. Zeugen gesucht! Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Kradfahrer die Krayer Straße in Richtung Steeler Straße. An der Einmündung zum Steeler Platz, aus dem die Busse vom Busbahnhof losfahren, kollidierten der Kradfahrer und der...

  • Essen-Steele
  • 17.03.20
  • 2
Blaulicht
Die Polizei nahm den Grapscher im Bus fest.

Anzeige wegen sexueller Belästigung
Polizei nimmt Grapscher in Katernberg im Bus fest

Die Polizei hat am Donnerstag, 21. März, in Katernberg einen 69-jährigen Mann gefasst, der vor zwei Wochen eine 16-Jährige im Bus begrapscht haben soll. Die Jugendliche war am 8. März in der Linie 170 von Altenessen in Richtung Steele unterwegs, als ein Unbekannter von hinten seinen Arm zwischen Sitz und Seitenwand zwängte und sie an Arm und Hüfte berührte. Die 16-Jährige verließ daraufhin an der nächsten Haltestelle den Bus und erstattete kurze Zeit später mit ihrer Mutter Anzeige wegen...

  • Essen-Nord
  • 22.03.19
Politik

Wegen Armut ins Gefängnis? Ersatzfreiheitsstrafen und ihre Folgen

In Deutschland gibt es die Möglichkeit im Gefängnis zu Enden, wenn man nicht in der Lage ist, die Strafen zu zahlen. So berichtet die WAZ, dass am Freitagabend ein 47 jähriger verhaftet wurde, weil er zwei Bußgeldbescheide offen hatte und 1.760 Euro hätte zahlen müssen. Ist das gerecht? Der Mann kann schuldig sein, vielleicht zahlte er die Bußgelder absichtlich nicht. Doch das soll hier nicht die relevante Frage sein. Denn in Deutschland kommen immer wieder Menschen in Gefängnisse, die ihre...

  • Essen-Steele
  • 23.09.18
Ratgeber

Mann belästigte Kinder im Bus: Fotofahndung war erfolgreich

Seit gestern Nachmittag, 11. September, fahndete die Polizei öffentlich nach einem Mann, der in mehreren Fällen Kinder gegen deren Willen angefasst haben soll. Wir berichteten. Bereits wenige Stunden später meldete sich ein Fahrgast beim Fahrer eines Linienbusses und meldete den Gesuchten im Bus.Der Mitarbeiter der Ruhrbahn alarmierte die Polizei. An der Haltestelle Huttropstraße nahmen Beamte den 52 Jahre alten Essener schließlich gegen 17:30 Uhr fest. Die Ermittlungen dauern an. Der...

  • Essen-West
  • 12.09.18
  • 1
  • 1
Überregionales

Unbekannter greift Busfahrer an - Couragierte Fahrgäste helfen

Ein Unbekannter griff Dienstagnachmittag in Kray einen Busfahrer an und versuchte, die Kasse zu erbeuten. Mehrere couragierte Fahrgäste kamen dem Busfahrer zur Hilfe. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Gegen 18.15 Uhr war der 55 Jahre alte Angestellte mit dem Linienbus auf der Schönscheidtstraße unterwegs. An der Haltestelle "Schönscheidtstraße" in Höhe der A40 griff ihn plötzlich ein Mann an. Er öffnete die Tür zum Fahrer und trat mehrmals auf ihn ein. Während der Attacke versuchte der...

  • Essen-Steele
  • 25.07.18
Überregionales

Essen-Kray: Bus-Notbremsung, fünf Verletzte, Zeugen gesucht!

Die Polizei Essen berichtet: Mittwochnachmittag (21. Februar) gegen 15.10 Uhr musste eine Busfahrerin (23) eine Vollbremsung durchführen um einen Zusammenstoß mit einem Kleinwagen zu verhindern. Dadurch verletzten sich fünf Mitfahrer. Die Busfahrerin erlitt einen Schock. Der Bus der Linie 146 befuhr den Sonderfahrstreifen mittig der A40 und musste an der Kreuzung "Krayer Platte" an der rot zeigenden Ampel warten. Bei Grünlicht ist die Fahrerin dann auf die Krayer Straße in Richtung Steele...

  • Essen-Steele
  • 22.02.18
  • 2
Politik
Umsonst Bus und Bahn fahren? Super Idee! Oder doch nicht? Sagen Sie uns, was Sie davon halten.
2 Bilder

Umfrage: Essen als Modellstadt für kostenlosen Nahverkehr?

Um die Luftqualität in den Großstädten zu verbessern, will die Bundesregierung mit dem "Sofortprogramm saubere Luft" vor allem die Abgase durch den Autoverkehr minimieren. Das soll durch die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) funktionieren. Essen wurde hier als "Lead-City" ausgewählt.  Soweit, so gut. Doch bringt das auch wirklich was? Und wer soll das bezahlen? Ist das als "Sofortprogramm" überhaupt möglich so schnell umzusetzen? Schon jetzt sind Busse und Bahnen...

  • Essen-Süd
  • 14.02.18
  • 17
  • 5
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 59
  • 11
Ratgeber
Wegen einer Baustelle auf der Paulinenstraße werden Busse umgeleitet.

Baustelle Paulinenstraße: Busse werden umgeleitet

Aufgrund von Kanalbauarbeiten auf der Paulinenstraße in Essen-Rüttenscheid werden ab heute, 5. September, Buslinien umgeleitet.  Betroffen sind die  Buslinien 145, 146 und NE7. Sie werden ab heute umgeleitet in Richtung Müller-Breslau-Straße zwischen den Haltestellen (H) Paulinenstraße und (H) Rosastraße. Dies soll für voraussichtlich 14 Monate gelten, also bis November 2018. Haltestellen sind nicht von der Umleitung betroffen.

  • Essen-Süd
  • 05.09.17
Politik

Seilbahn statt Spurbus?

Eine Seilbahn auf der A 40? Was ist das für eine Schnapsidee, mag der ein oder die andere da sagen. Die Probleme mit dem Spurbus auf der Strecke nach Essen-Kray (nicht barrierefrei, Ersatzteilproblematik, hohe Kosten) sind hinlänglich bekannt. Schöner Links und Die PARTEI haben sie dazu inspiriert, über Alternativen nachzudenken. Gestoßen sind sie dabei auf die Seilbahn, ein kostengünstiges, massentaugliches und bequemes Verkehrsmittel, das mittlerweile in vielen Metropolen täglich Millionen...

  • Essen-West
  • 09.12.16
  • 1
Ratgeber
Wilhelm Spickers betitelte dieses schöne Motiv aus Neukirchen-Klingerhuf schlicht "Stillstand".

Frage der Woche: ist mein Zug pünktlich?

Diesen Donnerstag erscheint die Frage der Woche erst am späten Vormittag, denn Pünktlichkeit ist schwer zu garantieren. Bei Bus und Bahn ist das manchmal der Fall, weil im Fern- und Nahverkehr einige Unwägbarkeiten zu bedenken wären... Die Bahn ist ein beliebtes Thema in der Community, vor allem unter Fotografen, von denen manche regelrecht wie Trainspotter unterwegs sind. Doch auch die aus Fahrgastsicht eher unangenehmen Aspekte wie der Bahnstreik werden im Lokalkompass gerne debattiert. Gehen...

  • 26.03.15
  • 33
  • 6
Kultur
4 Bilder

ALLE EINSTEIGEN..LOS GEHTS

Diesen schönen alten Bus sah ich heute in Hattingen..voll funktionsfähig und einsatzbereit..ja..die guten alten Zeiten..töt töt..wer will mit??

  • Essen-Steele
  • 25.09.13
  • 2
  • 2
Überregionales

Schwer verletzt: Frau stürzt im Bus!

Kray: Nach einer Vollbremsung stürzte gestern Abend eine junge Frau im Linienbus und erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei Essen berichtet: Gegen 21:35 Uhr war der Linienbus 194 auf der Rotthauser Straße in Richtung Auf´m Berg unterwegs. Als ein roter Wagen in Höhe der "Weinzeche" mit offenbar zu hoher Geschwindigkeit aus einer Grundstückseinfahrt nach rechts auf die Rotthauser Straße in RichtungGelsenkirchen einfuhr, geriet das Auto in den Gegenverkehr. Der Fahrer des herannahenden Busses...

  • Essen-Steele
  • 05.04.13
Natur + Garten
Eis und Schnee legte heute morgen die Mülheimer Busse lahm. Die Straßenbahnen fuhren jedoch - mit Verspätung (Archivfoto).

Fahrkosten werden erstattet

Der Schnee hat heute in den Morgenstunden dem öffentlichen Nahverkehr arg zugesetzt. Aber immerhin fuhren die Straßenbahnen in Mülheim - wenn auch verspätet. Aber eines ist daran positiv: Das Pünktlichkeitsversprechen der MVG gilt für die Straßenbahnen. Die nette Dame im Kundencenter Stadtmitte zahlte den Fahrpreis zurück, weil die Straba 102 nicht pünktlich war. Binnen drei Tagen muss der Anspruch geltend gemacht werden. "Für die Busse gilt dies nicht, weil das Eis auf den Straßen nicht...

  • Essen-Kettwig
  • 06.02.13
Ratgeber

Vorsicht: Busumleitung ab Dienstag, 9. Oktober, in Leithe!

In Leithe fahren die Busse in der kommenden Woche anders: Ab Dienstag, 9. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 12. Oktober, werden die Buslinien 146 und NE 3 umgeleitet. Die Hochfeldstraße in Höhe der Straße Am Isinger Bach ist gesperrt, weil ein Kanalschaden behoben wird. Die Buslinien fahren zwischen den Haltestellen (H) Ostschule und Wendelinstraße in beiden Fahrtrichtungen über die Wattenscheider Straße. Die (H) Hochfeldstraße, Behaimring und Hans-Sachs-Straße entfallen ersatzlos. Die (H)...

  • Essen-Steele
  • 05.10.12
  • 1
Politik
Verkehrsplatz von oben. Foto: Lew

Wie fertig ist der Verkehrsplatz?

Lichtdurchflutet und im schicken metallicgrau präsentiert er sich im neuen Gewand: der modernisierte Steeler Verkehrsplatz. Mit acht Monaten Verspätung sind nun alle Bauarbeiten abgeschlossen. Wirklich alle? Fast... Mittlerweile können wieder alle Fahrgäste der EVAG am umgebauten Verkehrsplatz in Bus und Tram ein-, aus- und umsteigen. Zwölf moderne Haltepunkte sind nun barrierefrei und dank der neuen Dachkonstruktion bei schlechtem Wetter auch trockenen Fußes erreichbar. „Wir sind gerade mitten...

  • Essen-Steele
  • 28.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.