Bus

Beiträge zum Thema Bus

Politik
Autonome Fahrzeuge als öffentliche Verkehrsmittel erfordern keine Fahrer mehr, wodurch die Personalkosten sinken. Seit kurzem rollt auch in Inerlohn mit dem autonomen Bus ein Stückchen Zukunft durch die City. Prof. Dr. Andreas Nevoigt, verantwortlich für das projektbetreuende Labor Fahrwerktechnik in Iserlohn, begleitet das Projekt.  Foto: FH Südwestfalen / Julia Bartel
3 Bilder

Iserlohn: Brauchen wir bald keine Busfahrer mehr?
Autonome Busse für den Nahverkehr

Schon gesehen? - Seit kurzen rollt mit dem autonomen Bus ein Stückchen Zukunft über die Straßen Iserlohns. Es ist ein neuartiges Erlebnis, wenn der Bus ohne Fahrer durch die Stadt fährt. Was nach Science Fiction klingt, soll mit dem Projekt „a-Bus Iserlohn – New Mobility Lab“ schon bald zum Alltag werden. Auf einer 1,5 Kilometer langen Teststrecke, zwischen dem Bahnhof Iserlohn und dem Campus der Fachhochschule Südwestfalen, sieht man die automatisierten Elektrobusse zur Zeit hin und her...

  • Iserlohn
  • 09.09.21
  • 3
Ratgeber
Ab Montag, 25. Januar, müssen in den Bussen der MVG OP- oder FFP2-Masken getragen werden.

Neue Corona-Schutzverordnung
In den MVG-Bussen sind ab Montag OP-Masken oder FFP2-Masken Pflicht

Die aktualisierte Corona-Schutzverordnung sieht vor, dass ÖPNV-Kunden in Bussen und Bahnen, an Haltestellen und in Bahnhöfen ab Montag, 25. Januar, OP-Masken oder Masken, die dem FFP2-Standard entsprechen, tragen müssen. Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) begrüßt auch diese Maßnahme zum Schutz ihrer Fahrgäste. Das Fahrpersonal der MVG ist bereits seit dem vergangenen Jahr mit nachhaltigen Masken ausgestattet, die den FFP2-Standard erfüllen und wiederverwendet werden können. „Fahrzeuge im...

  • Iserlohn
  • 22.01.21
Ratgeber
FlixBus kehr nach Hagen zurück.

Ohne Umstieg nach Frankfurt, Hamburg oder Brüssel
FlixBus kehrt nach Hagen zurück

FlixBus baut aus: Um möglichst vielen Menschen günstiges und nachhaltiges Reisen zu ermöglichen, werden auch 2019 zahlreiche neue Halte von den grünen Fernbussen angefahren. Auch Hagen wird wieder an das FlixBus-Netzwerk angeschlossen. Ab sofort sind tägliche Direktverbindungen zu nationalen und internationalen Zielen buchbar. Fahrgäste aus Hagen können täglich um 12.40 Uhr bereits ab 15,99 Euro nach Brüssel reisen. Ebenfalls siebenmal die Woche fahren um 11.35 Uhr FlixBusse nach Hannover (ab...

  • Hagen
  • 16.04.19
  • 2
Politik
Umsonst Bus und Bahn fahren? Super Idee! Oder doch nicht? Sagen Sie uns, was Sie davon halten.
2 Bilder

Umfrage: Essen als Modellstadt für kostenlosen Nahverkehr?

Um die Luftqualität in den Großstädten zu verbessern, will die Bundesregierung mit dem "Sofortprogramm saubere Luft" vor allem die Abgase durch den Autoverkehr minimieren. Das soll durch die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) funktionieren. Essen wurde hier als "Lead-City" ausgewählt.  Soweit, so gut. Doch bringt das auch wirklich was? Und wer soll das bezahlen? Ist das als "Sofortprogramm" überhaupt möglich so schnell umzusetzen? Schon jetzt sind Busse und Bahnen...

  • Essen-Süd
  • 14.02.18
  • 17
  • 5
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 59
  • 11
Politik
Um den Bekanntheitsgrad der Kampagne "Karriere startet in der Achten!" zu steigern, schickt die MVG den Bus samt Logo und Motto auf die Straßen im Märkischen Kreis. Das öffentliche Verkehrsmittel wurde im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert.
2 Bilder

Berufsfelderkundung im Märkischen Kreis / Kampagne: "Karriere startet in der Achten!"

Mit der Kampagne "Karriere startet in der Achten!" soll der Übergang von der Schule zum Beruf erleichtert werden. Die Botschaft ziert nun einen Bus der MVG, der auf die Straßen im Märkischen Kreis geschickt wird, um noch mehr Aufmerksamkeit zu bekommen von Schülern, Eltern und Unternehmen unter dem Motto "Kein Abschluss ohne Anschluss". Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde das öffentliche Verkehrsmittel als Teil der Gesamtkampagne präsentiert. Das Projekt ist eine Kooperation von Märkischem...

  • Hemer
  • 19.04.15
Ratgeber
Wilhelm Spickers betitelte dieses schöne Motiv aus Neukirchen-Klingerhuf schlicht "Stillstand".

Frage der Woche: ist mein Zug pünktlich?

Diesen Donnerstag erscheint die Frage der Woche erst am späten Vormittag, denn Pünktlichkeit ist schwer zu garantieren. Bei Bus und Bahn ist das manchmal der Fall, weil im Fern- und Nahverkehr einige Unwägbarkeiten zu bedenken wären... Die Bahn ist ein beliebtes Thema in der Community, vor allem unter Fotografen, von denen manche regelrecht wie Trainspotter unterwegs sind. Doch auch die aus Fahrgastsicht eher unangenehmen Aspekte wie der Bahnstreik werden im Lokalkompass gerne debattiert. Gehen...

  • 26.03.15
  • 33
  • 6
Ratgeber

MVG lädt zur "Freifahrt mit Fahrzeugschein"

Unter dem Motto „Freifahrt mit Fahrzeugschein“ lädt die MVG Groß und Klein zum kostenlosen Busfahren in ihre Linienbusse ein. In der zweiten Woche der Osterferien reicht das Vorzeigen eines Fahrzeugscheins, und schon kann jeweils eine Person mit allen Bussen der MVG fahren. Einfach mal vom eigenen Fahrzeug in einen modernen Linienbus umsteigen und das umweltfreundliche Angebot des heimischen ÖPNV-Anbieters testen, das wünscht sich die MVG für viele Menschen im Märkischen Kreis. Das Angebot gilt...

  • Hemer
  • 30.03.13
Sport
Als nicht gerade sehr sattelfest zeigte sich am Freitagabend die Abwehr der Iserlohn Roosters - übrigens einschließlich Sébastien Caron. Unauffällig agierte Brendan Brooks, der nach langer Verletzungspause sein erstes Spiel für die Roosters absolvierte.

Hamburger Bus brannte vor der Abreise zu den Roosters

Das erste von neun Finalspielen haben die Iserlohn Roosters verloren. Übrigens nicht überraschend. Denn Hamburg hat sich in dieser Saison zu einem unbezwingbaren Gegner entwickelt und auch das vierte Aufeinandertreffen für sich entscheiden können. Die fitten Hamburger, denen vor der Abfahrt aus Hamburg der Reisebus abgebrannt war, ließen hingegen am Seilersee nichts anbrennen. Sie dominierten von der ersten Minute an das Spiel, kontrollierten die Partie und zeigten den Roosters, die in der...

  • Iserlohn
  • 16.02.13
Sport

BVB Auswärtsfahrt nach München !!!!

Wir sind ein BVB Fanclub aus Iserlohn/Hemer. Zusätzlich zu den Heimspielen fahren wir auch regelmäßig zu Auswärtsspielen mit einem modernen Reisebus. So auch am 01.12.12 zum Spiel in München. Wir haben noch Plätze frei! Wir bieten ausschließlich die reine Fahrt OHNE Karten an. Getränke gibt es zu je 1 € im Bus zu kaufen. Abfahrtspunkte/Zeiten sind : 03:15 Uhr ab Iserlohn Bahnhof 04:00 Uhr ab Dortmund ZOB (Hbf) 04:45 Uhr ab Lüdenscheid Avis Center - Abfahrt Lüdenscheid Mitte sowie nach Absprache...

  • Hemer
  • 08.11.12
Überregionales

Bus schluckt Taschengeld

Da lese ich heute – im Sommerloch – unter der Überschrift „Nachwuchs nicht ständig Geldgeschenke zustecken“ eine wohlgemeinte „Binsenweisheit“ und Warnung des Deutschen Kinderschutzbundes NRW, und prompt fällt mir dazu eine nette Begebenheit ein, die ich am Montag als Fahrer des Hemeraner Bürgerbusses auf der Linie B erlebt habe. Frau N., eine treue Nutzerin des Busses, steigt an der Haltestelle „Am Roland“ zu, um in die Innenstadt zu fahren. Mit dabei ihre Enkelin, etwa 7 Jahre, die wohl die...

  • Hemer
  • 15.08.12
Ratgeber
Ab 1. August 2012 gelten neue Fahrbahnpreise für Bus und Bahn.

Neue Fahrpreise / Freie Fahrt für "60plus" am 1. August

Ab 1. August 2012 gelten im Märkischen Kreis neue Fahrpreise in den Bussen und Zügen. Die Verkehrsunternehmen in der Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe (VRL), zu denen auch die Märkische Verkehrsgesellschaft gehört, werden die Fahrpreise für den öffentlichen Personennahverkehr um durchschnittlich 2,8 Prozent anheben. Angesichts der stetig gestiegenen Personal-, Sach- und Energiekosten handelt es sich hierbei um eine moderate Erhöhung, die aber notwendig ist, damit die Verkehrsunternehmen einen...

  • Hemer
  • 27.07.12
Überregionales
5 Bilder

Wenn Richter und Staatsanwälte Busse lenken

Vom Pressesprecher der Märkischen Verkehrsgesellschaft, Jochen Sulies, erhielten wir folgenden Text sowie die entsprechenden Fotos: Beleidigung, Sachbeschädigung und auch Körperverletzung – Weder die Fahrerinnen und Fahrer der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG), noch ihre Fahrgäste erwarten diese Vorfälle, wenn sie täglich in einem der zig Linienbusse im Kreis unterwegs sind. Dennoch gibt es diese Ereignisse, und einige landen vor Gericht. Richter und Staatsanwälte nutzten daher die...

  • Iserlohn
  • 31.07.10
Überregionales
Ehrenamtlich am Steuer des Busses: Erhard Voß, Schriftführer des Bürgerbus Hemer e.V..
2 Bilder

Eine Hemer-Rundfahrt für eineinhalb Euro

Einen Euro und fünfzig Cent für eine „Quasi“-Stadtrundfahrt? Das Ehepaar aus Menden hat heute Morgen gerade den Shuttlebuss in die Innenstadt verpasst. Hilfe suchend stehen sie an der Haltestelle am „Haupteingang“ der Landesgartenschau, als ich mich mit dem Bürgerbus auf der Rückfahrt der Felsenmeerlinie zum Zentralen Omnibusbahnhof befinde. Letztlich ist das nicht „unsere“ Haltestelle, dennoch halte ich an und lasse beide einsteigen. 1,50 Euro pro Person beträgt der Preis für die Einzelfahrt....

  • Hemer
  • 28.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.