Bus

Beiträge zum Thema Bus

Ratgeber
Wie die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mitteilt, kann die Haltestelle „Overberge Grundschule“ voraussichtlich is Anfang Juni nicht angefahren werden. Die Haltestelle „Kamer Heide“ auf der Landwehrstraße dient als Ersatz.

Bauarbeiten in der Kamer Heide
Haltestelle „Overberge Grundschule“ kann nicht angefahren werden

Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle „Overberge Grundschule“ nicht angefahren werden. Die Haltestelle „Kamer Heide“ auf der Landwehrstraße dient als Ersatz. "Wenn wieder Schule ist, werden die Grundschüler vom Lehrpersonal bei der Straßenüberquerung begleitet", teilt die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mit. Diese Regelung gilt voraussichtlich bis Anfang Juni. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es unter anderem bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Telefon 0 800 3 / 50...

  • Kamen
  • 06.05.21
Ratgeber
Wegen Straßenbauarbeiten ist die Westfälische Straße in Kamen-Heeren vom 22. bis 24. April gesperrt. Die Busse der VKU fahren deshalb eine Umleitung durch das Südfeld.

Busse fahren Umleitung
Kamen: Westfälische Straße wird gesperrt

Wegen Straßenbauarbeiten ist die Westfälische Straße in Kamen-Heeren vom 22. bis 24. April gesperrt. Die Busse der VKU fahren deshalb eine Umleitung durch das Südfeld. DieHaltestellen „Bergstraße“, „Klothmanns Kamp“, „Pröbstingstraße“, Märkische Straße“ und „Südfeld“ entfallen. Im Südfeld befinden sich drei Ersatzhaltestellen. Sie sind in Höhe der Kreuzung Westfälische Straße, in Höhe Hausnummer 96 und in Höhe Haus Baumeister. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es unter anderem bei...

  • Kamen
  • 21.04.21
Ratgeber
Wegen Bauarbeiten an der Westicker Straße in Kamen kann die Linie C24 /T24 den Bussteig C
am Bahnhof ab Freitagmorgen, 16. April, nicht anfahren.

Kamen: Bussteig C am Bahnhof fällt ab 16. April weg

Wegen Bauarbeiten an der Westicker Straße kann die Linie C24 /T24 den Bussteig C am Bahnhof ab Freitagmorgen nicht anfahren. Die Linien halten deshalb am Bussteig B. Diese Regelung gilt bis Montagmorgen. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es unter anderem bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Telefon 0 800 3 / 50 40 30 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder unter www.fahrtwind-online.de.

  • Kamen
  • 16.04.21
Ratgeber
Die Busse der VKU in Bergkamen können wegen Bauarbeiten die Haltestelle „Albert-Schweitzer-Straße“ Richtung Kamen nicht anfahren. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Hegelstraße“ und „Fritz-Husemann-Straße“.

Busse in Fahrtrichtung Bergkamen können alle Haltestellen wieder wie gewohnt bedienen
Wegfall Haltestelle „Albert-Schweitzer-Straße“ in Bergkamen

Die Busse der VKU in Bergkamen können wegen Bauarbeiten die Haltestelle „Albert-Schweitzer-Straße“ Richtung Kamen nicht anfahren. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Hegelstraße“ und „Fritz-Husemann-Straße“. Die Busse in Fahrtrichtung Bergkamen können alle Haltestellen wieder wie gewohnt bedienen. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres. Mehr Infos Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft,...

  • Kamen
  • 15.04.21
LK-Gemeinschaft
Die Werner Straße in Bergkamen ist ab Montag, 12. April, vollgesperrt und die VKU umfährt einige Haltestellen. Symbolfoto: Archiv

Vollsperrung Werner Straße
Busse fahren Umleitung

Bergkamen. Die Busse der VKU können wegen Sperrung der Werner Straße ab Montag, 12. April, die Haltestellen „Anton-Schmaus-Straße“ und „Legienstraße“ in Richtung Kamen nicht anfahren. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Heinrichstraße“ und „Am Himmeldieck“. Diese Regelung gilt voraussichtlich bis einschließlich Donnerstag, 15. April. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos)...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.04.21
Ratgeber
Viele Fahrgäste wissen nicht genau, wann sie während der Busfahrt den Stoppknopf drücken sollen. Weil sie nicht sicher sind, wann die Haltestelle kommt, an der sie aussteigen müssen. Deshalb gibt es in den Bussen der VKU Haltestellenansagen, die allerdings auch mal überhört werden könne. Seit dieser Woche gibt es daher einen Signalton vor der Ansage.

Der Ton macht’s – auch bei der VKU

Viele Fahrgäste wissen nicht genau, wann sie während der Busfahrt den Stoppknopf drücken sollen. Weil sie nicht sicher sind, wann die Haltestelle kommt, an der sie aussteigen müssen. Dies betrifft besonders Fahrgäste, die sich vor Ort nicht so gut auskennen oder Sehbehinderte. Deshalb gibt es in den Bussen der VKU Haltestellenansagen. Wenn man bisher allerdings nicht aufmerksam war, konnte man diese leicht überhören. Damit ist jetzt Schluss, teilt die VKU mit. Seit dieser Woche gibt es einen...

  • Kamen
  • 26.03.21
Ratgeber
In der 13. Kalenderwoche, ab Montag, 29. März, starten die Bauarbeiten zur Sanierung der Westicker Straße in Kamen.   Verkehrsteilnehmer müssen mit einem höheren Zeitaufwand rechnen.

Baumaßnahmen in Kamen starten Montag, 29. März: Verkehrsteilnehmer müssen mit höheren Zeitaufwand rechnen
Westicker Straße in Kamen wird saniert

In der 13. Kalenderwoche, ab Montag, 29. März, starten die Bauarbeiten zur Sanierung der Westicker Straße in Kamen. Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund eine halbe Million Euro. Es sind drei Wochen Bauzeit in zwei Baufeldern und drei Bauabschnitten eingeplant. Verkehrsteilnehmer müssen mit einem höheren Zeitaufwand rechnen. Ab dem Kreisverkehr Westicker Straße / Königsstraße bis zum Körnebach beginnt Baufeld 1. Dahinter wird ein 250 Meter langes Teilstück ausgespart, welches im...

  • Kamen
  • 25.03.21
Ratgeber
Zwei Mitarbeiterinnen der VKU zeigen die im Bus erlaubten Masken.

Strengere Corona-Schutzregeln für den ÖPNV
Die richtige Maske für den Bus

Ab Montag gelten strengere Corona-Schutzregeln. Das soll die Ansteckungsgefahr noch weiter verringern. Deshalb sind beim Busfahren keine Stoffmasken mehr erlaubt. Das bedeutet: Busfahren nur noch mit FFP2-Maske oder medizinscher Maske. Die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna teilt mit, dass jeder Fahrgast selbst dafür verantwortlich ist, die richtige Maske zu tragen. Es werden keineim Bus ausgegeben. Für Kinder unter 14 Jahren gibt es eine Sonderregelung: Wenn die medizinische Maske zu groß ist,...

  • Unna
  • 22.01.21
LK-Gemeinschaft
Ab sofort ist die Haltestelle „Methler Bahnhof“ in Richtung Unna bis auf weiters gesperrt. Archiv-Foto: Ralf K. Braun

Vorsicht, Baustelle
Bushaltestelle muss verlegt werden

Kamen-Methler. Ab sofort ist die Haltestelle „Methler Bahnhof“ in Richtung Unna bis auf weiters gesperrt. Fahrgäste der VKU-Buslinien 119, C24, R54, 186,188, 189 und T24 müssen deshalb die Ersatzhaltestelle, 100m weiter in Richtung Kreisverkehr, nutzen. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder unter Tel.  01806/504030 (personenbediente Fahrplanauskunft, pro...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.01.21
Ratgeber
Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird der Heiler Kirchweg in Bergkamen von Montag, 16. November, bis voraussichtlich Freitag, 20. November, voll gesperrt.

Umleitung wegen Baumaßnahme
Bergkamen: Heiler Kirchweg gesperrt

Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird der Heiler Kirchweg von Montag, 16. November, bis voraussichtlich Freitag, 20. November, voll gesperrt. In diesem Zeitraum muss die Linie 126 der VKU eine Umleitung fahren.Es entfällt die Haltestelle "Wasserstraße" in Richtung Stadtmitte. Alternativ können Fahrgäste in diese Richtung auch die Haltestelle Wasserstraße nutzen, die sonst nur in Richtung Lünen bedient wird. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale...

  • Kamen
  • 15.11.20
Ratgeber
Wegen Bauarbeiten auf der Fritz-Husemann-Straße können die VKU-Busse der Linie R13 weiterhin nicht wie gewohnt in Richtung Bergkamen Busbahnhof fahren.

Umleitung in Bergkamen wird verlängert

Wegen Bauarbeiten auf der Fritz-Husemann-Straße können die VKU-Busse der Linie R13 weiterhin nicht wie gewohnt in Richtung Bergkamen Busbahnhof fahren. Die Haltestellen “Fritz-Husemann-Straße Ost“, “Albert-Schweizer-Straße“ und “Helgelstraße“ werden deshalb von den VKU-Bussen in Richtung Bergkamen Busbahnhof bis auf Weiteres nicht angefahren. Die Haltestellen “Schulzentrum“ und “Präsidentenstraße“ wurden dafür als Ersatzhaltestellen eingerichtet. Um den Fahrgästen einen Umstieg in Richtung...

  • Kamen
  • 28.10.20
Wirtschaft
Am kommenden Dienstag, 29. September, steht erneut ein Warnstreik an, an dem sich die VKU ebenfalls beteiligen wird. Archiv-Foto: Molatta

Warnstreik bei der VKU
Fahrgäste müssen mit Einschränkungen rechnen

Für Dienstag, 29. September, ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Im Kreis Unna müssen Fahrgäste deshalb mit erheblichen Einschränkungen im Linien- und Schülerverkehr der VKU rechnen. Kreis Unna. Die VKU erarbeitet derzeit eine Liste aller Fahrten, die trotz des Streiks stattfinden werden. Einzelheiten und Informationen werden so bald wie möglich über die VKU Webseite unter www.vku-online.de bekannt gegeben....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.09.20
Ratgeber
NimmBus ist ein Gemeinschaftsprojekt von der VKU und dem Kreis Unna. Foto: VKU

VKU beschreitet neue Wege - Aktion NimmBus wird digital
Online-Busschule für Grundschüler

Bus fahren muss man lernen. Dafür kommt die Busschule "NimmBus" normalerweise zu den Kindern in die Schule. In einem praktischen und einem theoretischen Teil wird Grundschülern alles rund um den öffentlichen Nahverkehr beigebracht. Aufgrund der Corona-Krise kann die Busschule zurzeit leider nicht vor Ort sein. Deshalb startet NimmBus nun die deutschlandweit einzigartige Online-Busschule. „Ein wenig Gutes hat die Corona-Krise doch: Wir kommen endlich dazu, Ideen für eine Online-Version unserer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.06.20
LK-Gemeinschaft

VKU fährt eine Umleitung
Sperrung auf der Bahnhofstraße

Straßen.NRW  führt derzeit eine Prüfung und Bauwerksanierung an der Hochstraße in Kamen durch. Vom 8. bis zum 10. Juni ist zur Durchführung dieser Arbeiten eine Komplettsperrung der Bahnhofstraße zwischen den Kreiseln am Sesekedamm und der Koppelstraße notwendig. Kamen. Zudem wird auch ein Teilbereich der Parkplätze unterhalb der Hochstraße entlang der Seitenstreifen, bis zum 20. Juni, gesperrt. Dabei bleibt die Zufahrt zum sogenannten Ascheparkplatz an der Stadthalle durchgängig erhalten....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.05.20
LK-Gemeinschaft
Busfahrer der VKU sitzen von nun an hinter einer Hygiene-Schutzscheibe. Fotos (2): VKU
2 Bilder

Hygienemaßnahmen bei der VKU
Hygiene-Schutzscheiben im Fahrerbereich

Ein Großteil der VKU-Busse wird ab sofort schrittweise mit Hygiene-Trennscheiben im Fahrerbereich ausgerüstet. Kamen. Damit schafft das Unternehmen wieder die Voraussetzung, in Zeiten von Corona beim Fahrer ein Ticket zu lösen. Zunächst ist der Umbau bei rund 63 Fahrzeugen geplant, weitere Busse folgen im zweiten Schritt. Fahrzeuge, bei denen die Umrüstung bereits erfolgt ist, ermöglichen den Fahrgästen dann auch wieder den Vordereinstieg. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
Blaulicht
Der 60-Jährige deutete das grüne Licht falsch und kollidierte anschließend mit einem Bus bei dem sich zwei Personen verletzten. Symbolfoto: Archiv

Grünes Licht falsch gedeutet
PKW fuhr gegen Bus

Am Donnerstag, 23. April, verursachte ein 60-Jähriger einen Unfall und kollidierte mit einem Bus zusammen.  Kamen. Der 60-jähriger Kamener fuhr auf der Straße Zollpost und beabsichtigte geradeaus auf die Autobahn A1 in Richtung Köln zu fahren. Als die Ampel grünes Licht für die Rechtsabbieger zeigte, deute er dieses falsch und fuhr an, um die Unnaer Straße zu queren. Hier prallte er mit einem von rechts kommenden Bus, der den rechten Geradeausfahrstreifen befuhr, in Höhe des Busfahrers...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.04.20
LK-Gemeinschaft
Weiterhin gilt: Btte nur hinten einsteigen. Foto: Archiv

Fahrplan beachten
VKU fährt weiter nach (Ferien-)fahrplan

In den vergangenen Tagen hat die VKU verschiedene Maßnahmen vorbereitet und auch bereits ergriffen, um den Busverkehr im Kreis Unna möglichst lange und vollständig aufrecht zu erhalten. Kreis Unna. Der Ferienfahrplan schafft einen Puffer an Fahrpersonal und Fahrzeugen, um eventuelle Krankmeldungen aus dem Fahrerbereich aufzufangen. Das Nichtöffnen der Vordertür schützt das Fahrpersonal vor Ansteckung. Sollte es einem Fahrgast nicht möglich gewesen sein, eine Fahrkarte zu kaufen, wird die VKU...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.03.20
Ratgeber
Fahrgäste dürfen nur noch hinten einsteigen. Foto: VKU

In den Bussen der VKU gilt ab Samstag: Vordertür bleibt geschlossen
Busfahrer vor Coronavirus schützen

Schutz vor Coonaviren: Ab dem morgigen Samstag, 14. März, bittet die VKU ihre Fahrgäste, nur noch die hinteren Türen der Busse zum Ein- und Ausstieg zu nutzen. Vorläufig wird es auch keinen Ticketverkauf mehr beim Fahrer geben. Die VKU trägt mit dieser Maßnahme ihren Teil dazu bei, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Gesundheit des Fahrpersonals ist dabei ebenso entscheidend wie die der Fahrgäste. „Ziel unserer Bemühungen ist es, die Verkehre langfristig und möglichst vollständig...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.03.20
LK-Gemeinschaft
Aufgrund der Vollsperrung der Hochstraße in Bergkamen müssen einige VKU-Buslinien eine Umleitung fahren. Foto: Archiv

Vollsperrung der Hochstraße
VKU-Linien fahren eine Umleitung

Aufgrund der Baumaßnahme auf der Hochstraße in Bergkamen muss die Hochstraße zwischen der Lessingstraße und Ulmenweg vollgesperrt werden.  Bergkamen. Die Buslinien D80, R81, R82, S81, 124 und 128 der VKU fahren deshalb von Montag, 20. Januar, bis Montag, 3. Februar, eine Umleitung.  Es entfallen in dem Zeitraum die Haltestellen „Lessingstraße (beide Richtungen) und „Werner Straße“ (Bussteig B in Fahrtrichtung Nordberg) für die Linie R82. Als Alternative können Fahrgäste folgende Linien nutzen:...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.01.20
LK-Gemeinschaft
Aufgrund der Sperrung der Lippebrücke muss die VKU am kommenden Wochenende Umleitungen fahren. Archiv-Foto: Magalski

Sperrung der Lippebrücke
VKU fährt Umleitungen und ergänzt den Linienverkehr mit Pendelbussen

Ab Freitag, 10. Januar, 18 Uhr, bis Montag, 13. Januar 6 Uhr, wird die Lippebrücke in Bergkamen-Rünthe für den gesamten Verkehr gesperrt. Aufgrunddessen wird der reguläre Linienverkehr der VKU auf beiden Seiten der Lippebrücke unterbrochen. Die Fahrgäste müssen die Brücke zu Fuß überqueren. Da so der Linienverkehr nicht mehr rechtzeitig erreicht werden kann, kommen Pendelbusse an diesem Wochenende zum Einsatz. Bergkamen. Genauer gesagt fahren folgende Linien eine Umleitung: Die Linien R81/R82...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.01.20
Ratgeber
Die zeitlich begrenzte Änderung betrifft die Buslinie S30. Foto: Archiv

Bombenfund bringt sogar VKU-Fahrplan durcheinander
Umleitung wegen Evakuierung in Dortmund

Wegen der Bombenverdachtsfälle und der damit verbundenen Evakuierung in Dortmund, muss die Buslinie S30 der VKU von Samstag bis Sonntag eine Umleitung fahren. Es entfallen in dem Zeitraum die Haltestellen „Reinoldikirche“ und „Hauptbahnhof/ZOB“.  Die Linie S30 fährt ganztägig ab Bergkamen Busbahnhof nur bis zur S-Bahnstation Do-Eving, Schulte Rödding. Dort besteht die Umsteigemöglichkeit in die Linie U42. Die Rückfahrten ab Do-Eving, Schulte-Rödding nach Bergkamen sind fahrplanmäßig Samstag...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.01.20
LK-Gemeinschaft

Erinnerung
Sperrung in beide Fahrtrichtungen zwischen Bergkamen und Werne

Bergkamen/Werne. Die B233 (Kamener Straße / Werner Straße) wird zwischen Bergkamen und Werne am Wochenende von Freitag, 10. Januar, ab 18 Uhr bis Montag, 13. Januar, um 6 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr reißt in diesem Zeitraum einen Teil der Lippe-Brücke ab, um Platz für den Neubau der Brücke zu schaffen. In diesem Zeitraum ist auch die Durchfahrt unter der Brücke für Wasserfahrzeuge wie Kanus gesperrt. Der Verkehr wird in Bergkamen-Rünthe ab...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.01.20
LK-Gemeinschaft
Ab Dienstag, 7. Januar, fährt die VKU nach einem neuen Fahrplan. Foto: Archiv

Neuer Fahrplan
VKU fährt ab 7. Januar nach neuem Fahrplan

Auch bei der VKU ändert sich einiges zum Jahreswechsel: Ab Dienstag, 7. Januar, gibt es einige Neuerungen bei den Busfahrplänen der VKU. Kreis Unna. Mit dem Fahrplanwechsel 2020 erfolgt die Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen aus dem Nahverkehrsplan des Kreises Unna. Ein zentrales Anliegen war die Anpassung der Busverkehre an die S-Bahnen im Raum Königsborn und Heeren. Dies wirkt sich positiv aus auf die Anschlüsse der Linien C23, C43 und C44. Hier die wichtigsten Änderungen im Überblick:...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.