Bus

Beiträge zum Thema Bus

Politik
Die beiden Monheimer Busfahrer Andreas Jaworski und Orhan Arslanoglu vor ihrer Abfahrt.
2 Bilder

Samstagnacht in Richtung Malbork
Hilfe aus Monheim am Rhein für die Ukraine rollt an

Nun startet auch die Stadt Monheim eine große Hilfsaktion. Ein Bus voller Hilfsgüter startet Samstagnacht in Richtung Malbork, meldete die Stadt am Freitagnachmittag. Am Montag soll er "hoffentlich voller Menschen zurückkommen". Diesen soll Monheim am Rhein dann Obhut gewähren. Die Menschen in Monheim am Rhein kennen Andreas Jaworski und Orhan Arslanoglu - vielleicht nur vom flüchtigen Vorbeifahren, vielleicht aber sogar auch als einen ihrer sicheren Chauffeure auf den Linien 789, 777 oder 233....

  • Monheim am Rhein
  • 18.03.22
Ratgeber
Sein Impfangebot mit dem Einsatz eines Impfbusses ergänzt der Kreis Mettmann ab Dienstag, 1. Februar. Auf dem Foto: Landrat Thomas Hendele im Impfbus.
3 Bilder

Ergänzendes Impfangebot im Kreisgebiet Mettmann
Impfbus ab Februar auf Tour

Sein Impfangebot mit dem Einsatz eines Impfbusses ergänzt der Kreis Mettmann ab Dienstag, 1. Februar. Der Niederflurgelenkbus wird flexibel an mehreren Standorten im Kreisgebiet unterwegs sein. An jeder Station macht der Impfbus für fünf Stunden lang Halt. In zwei Kabinen können sich dann Impfwillige ab 12 Jahren impfen lassen. Es sind Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen möglich. Geimpft wird mit Biontech und Moderna. „Mit dem Impfbus bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern ein weiteres...

  • Velbert
  • 26.01.22
Blaulicht
Zu unterschiedlichen Zeiten sind zwei junge Monheimerinnen in jeweils einem Linienbus von einem bislang noch unbekannten Mann in sexueller Art und Weise belästigt worden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Täter um ein und dieselbe Person handelt und sucht Zeugen.

Monheimer Polizei sichert erstes Beweismaterial
Junge Monheimerinnen in Linienbussen belästigt

Am Donnerstag, 13. Januar, sind in Monheim am Rhein - zu unterschiedlichen Zeiten - zwei junge Monheimerinnen in jeweils einem Linienbus von einem bislang noch unbekannten Mann in sexueller Art und Weise belästigt worden. Aufgrund der gleich gelagerten Tatbegehungsweise und einer ähnlichen Täterbeschreibung geht die Polizei aufgrund der derzeitigen Erkenntnisse davon aus, dass es sich bei dem Täter um ein und dieselbe Person handelt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um...

  • Monheim am Rhein
  • 14.01.22
Ratgeber
Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr passte zum 1. Januar 2022 die Preise für alle Fahrscheine an, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie ein wenig abzumildern.

Rheinbahn: Neues Jahr, neue Preise
Alte Tickets noch bis Ende März gültig

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr passte zum 1. Januar 2022 die Preise für alle Fahrscheine an, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie ein wenig abzumildern. Alle Bartickets mit dem alten Tarif sind damit auch bei der Rheinbahn nur noch bis Ende März 2022 gültig. Das gilt für EinzelTickets, 4erTickets, 24- und 48-StundenTickets aller Preisstufen sowie ZusatzTickets und FahrradTickets. Für Fahrgäste, die Tickets mit dem alten Tarif auf Vorrat gekauft haben, gibt es zwei Möglichkeiten: Fahren:...

  • Hilden
  • 03.01.22
Ratgeber
Wer mitfahren will, muss nun 3G-Regeln entsprechen.

3G-Regel gilt ab Mittwoch im Nahverkehr
Ab sofort kontrolliert die Rheinbahn in Bus und Bahn

Ab Mittwoch, 24. November, gilt in allen Fahrzeugen der Rheinbahn die 3G-Regel. Das von Bundestag und Bundesrat vergangene Woche verabschiedete Infektionsschutzgesetz wurde am Dienstag im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt am Folgetag in Kraft. Demnach ist die Nutzung von Bussen und Bahnen bis auf weiteres für Fahrgäste nur noch dann gestattet, wenn diese geimpft, genesen oder aktuell getestet (Test nicht älter als 24 Stunden) sind (3G-Regel). Schülerinnen und Schüler sind von der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.11.21
Ratgeber

Sperrung der B229 in Langenfeld
Buslinie 791 fährt eine Umleitung

Wegen Bauarbeiten wird die B229 in Langenfeld zwischen der A3 und Ohligser Straße ab Montag, 16. September, 7 Uhr, für etwa drei Wochen gesperrt. Davon betroffen ist die Buslinie 791. In Richtung Solingen fahren die Busse ab Haltestelle „Gladbacher Straße“ eine Umleitung. -Die Haltestelle „Schneiderstraße“ wird von Steig 4 an den Steig 2 verlegt. -Die Haltestellen „Bismarckstraße“, „Feldhauser Weg“,„Heidacker“ und „Landwehr“ entfallen. Stattdessen sollten Fahrgäste die die verlegte Haltestelle...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.09.19
Wirtschaft
Der autonome Bus fährt am Busbahnhof rückwärts von einem Anhänger.
2 Bilder

Voraussetzungen für den Linienbetrieb der autonomen Busse werden geschaffen
Einmessung der Busstrecke beginnt

Monheims elektrisierende Buslinie der Zukunft wird ab sofort auch im Stadtbild sichtbar sein. Im Zuge der Einführung der autonomen Busse wird in den kommenden Wochen die Einmessung der Strecke vorgenommen. Voraussichtlich ab Herbst sollen die fünf Busse zunächst vom Busbahnhof über Krischer- und Kirchstraße bis zum Kradepohl, dann über Graben-, Turm- und Kapellenstraße und über die Poetengasse wieder zur Grabenstraße zurückfahren. Nach dem Ende von Bauarbeiten in der Alten Schulstraße lautet...

  • Monheim am Rhein
  • 14.08.19
Politik
Köln Express-Bus auf der Aachener Straße muss verhindert werden.

Kein Express-Bus auf der Aachener Straße
Köln / Freie Wähler: "Dieser "Stau-Bus" erzeugt noch mehr dicke Luft!"

Die Kölner Freien Wähler protestieren gegen die öffentliche Kritik der Bezirksregierung an Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker: "Das ist regelrechte Erpressung. Sollte der Rat der Stadt Köln den Expressbus nicht umsetzen, will die Bezirksregierung Fahrverbote verhängen. Dadurch wird auch unsere Oberbürgermeisterin brüskiert, die sich ebenfalls gegen einen separat geführten Express-Bus auf der Aachener Straße ausgesprochen hat. Das ist völlig inakzeptabel. So ein Express-Bus, oder besser...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.19
  • 1
Ratgeber
Einladung zum kostenlosen Mitfahren: BSM-Geschäftsführer Detlef Hövermann hofft auf regen Zuspruch.

Mit dem Bus fahren - ohne zu bezahlen

Es ist kein verfrühter Karnevalsscherz: Monheims Bahnen bieten vom 5. bis einschließlich 11. November im Rahmen einer bisher noch nie dagewesenen Aktion kostenloses Fahren mit gleich mehreren Buslinien an. Selbst hartgesottenste Autofahrer sollten die Woche nutzen, um sich von den Vorteilen zu überzeugen - umweltfreundlicher und entspannter von A nach B zu kommen. "Die Aktion dient auch dazu, noch einmal darauf hinzuweisen, dass Monheims Bahnen kontinuierlich das Liniennetz optimieren",...

  • Monheim am Rhein
  • 31.10.18
Politik
Torsten Ilg (Freie Wähler) Zollstock

Köln: Politik gegen FWK-Antrag für bessere Busanbindung in Zollstock.

Torsten Ilg von den Kölner Freien Wählern (FWK) bemängelt Desinteresse: „Die Forderung einer Busananbindung für die Zollstockarkaden war immer auch ein Anliegen unserer Zollstocker Seniorenvertreterin. Jetzt ist dieses Ziel in weite Ferne gerückt“.  (Köln/Zollstock) - „Schade dass sich eine Mehrheit der anderen Bezirksverteter offenbar von der Forderung verabschiedet hat, eine direkte Busanbindung der Zollstockarkaden, weiterhin glaubhaft und mit Nachdruck voran zu treiben. Hier wurde eine...

  • Monheim am Rhein
  • 05.06.18
  • 1
Überregionales
Der rote Doppeldecker fährt auch in diesem Jahr vom Busbahnhof wieder zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Monheim und Baumberg und wieder zurück.

Einsteigen und entdecken

Hohe rote Doppeldeckerbusse, die quer durch die Stadt an den schönsten Sehenswürdigkeiten vorbeifahren, sind bei Ausflügen in große Metropolen ein vertrautes Bild. Das städtische Tourismusmanagement macht dieses Erlebnis jetzt auch wieder in Monheim möglich. Für acht Rundfahrten im Sommer sind ab sofort erhältlich. „Die ersten Fahrten haben wir im August 2015 angeboten. Schon damals war das Interesse enorm“, berichtet Tourismusmanager Markus Kuller. Auch die Tickets für die Fahrten im...

  • Monheim am Rhein
  • 01.03.18
Ratgeber
Aushänge gibt es an den betroffenen Haltestellen.

Langenfeld: Gehwegsanierungen dauern etwa 3 Monate an

Wegen Gehwegsanierungen ist die Ein- und Ausfahrt der Bogenstraße im Bereich Bogenstraße/Solinger Straße ab Montag, 5. März, 7 Uhr, für etwa drei Monate gesperrt. Davon betroffen ist auch die Buslinie 777. In Richtung Monheim fahren die Busse eine Umleitung ab der Haltestelle „Immigrather Platz“, in Richtung Götsche ab der Haltestelle „Eichenfeldstraße“. Die Haltestelle „Bogenstraße“ entfällt in beiden Richtungen, bitte stattdessen die Haltestelle „Immigrather Platz“ nutzen. Aushänge an den...

  • Monheim am Rhein
  • 26.02.18
Politik
Umsonst Bus und Bahn fahren? Super Idee! Oder doch nicht? Sagen Sie uns, was Sie davon halten.
2 Bilder

Umfrage: Essen als Modellstadt für kostenlosen Nahverkehr?

Um die Luftqualität in den Großstädten zu verbessern, will die Bundesregierung mit dem "Sofortprogramm saubere Luft" vor allem die Abgase durch den Autoverkehr minimieren. Das soll durch die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) funktionieren. Essen wurde hier als "Lead-City" ausgewählt.  Soweit, so gut. Doch bringt das auch wirklich was? Und wer soll das bezahlen? Ist das als "Sofortprogramm" überhaupt möglich so schnell umzusetzen? Schon jetzt sind Busse und Bahnen...

  • Essen-Süd
  • 14.02.18
  • 17
  • 5
Ratgeber
Wartezeiten sollen verringert, und die Anschlüsse der Busse und Bahnen optimiert werden.

Monheim: Monheims Bahnen legen nochmals zu

Monheim am Rhein. Bereits zum Fahrplanwechsel im Januar hatten Monheims Bahnen (BSM) das Linienkonzept erheblich erweitert. Nach dem einstimmigen Beschluss im Stadtrat wird es nun eine weitere erhebliche Leistungsausweitung geben. Bis Dezember 2018 soll alles umgesetzt sein - vorausgesetzt, die zuständigen Gremien des Kreises Mettmann stimmen ebenfalls zu. Davon geht Michael Hamann, BSM-Betriebsleiter, allerdings aus. Das bedeutet dann nicht weniger als zusätzliche etwa 731.000 zu den bereits...

  • Monheim am Rhein
  • 21.12.17
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 59
  • 11
Ratgeber
Wilhelm Spickers betitelte dieses schöne Motiv aus Neukirchen-Klingerhuf schlicht "Stillstand".

Frage der Woche: ist mein Zug pünktlich?

Diesen Donnerstag erscheint die Frage der Woche erst am späten Vormittag, denn Pünktlichkeit ist schwer zu garantieren. Bei Bus und Bahn ist das manchmal der Fall, weil im Fern- und Nahverkehr einige Unwägbarkeiten zu bedenken wären... Die Bahn ist ein beliebtes Thema in der Community, vor allem unter Fotografen, von denen manche regelrecht wie Trainspotter unterwegs sind. Doch auch die aus Fahrgastsicht eher unangenehmen Aspekte wie der Bahnstreik werden im Lokalkompass gerne debattiert. Gehen...

  • 26.03.15
  • 33
  • 6
Ratgeber
2 Bilder

S-Bahnhof wird modernisiert / Züge fallen aus

Die S-Bahnstation Düsseldorf-Hellerhof wird zurzeit erneuert. Der Mittelbahnsteig erhält eine neue Oberfläche. Außerdem werden ein neuer Wetterschutz errichtet sowie das Wegeleitsystem, die Bahnsteigausstattung und die Beleuchtung erneuert. Bis voraussichtlich Mitte März dauert der zweite Bauabschnitt. Die gesamte Modernisierung soll bis Ende 2013 beendet sein. Wegen der Bauarbeiten fallen die Züge der S-Bahn-Linie S 6 und S 68 der Fahrtrichtung von Essen über Düsseldorf Hbf und Langenfeld nach...

  • Monheim am Rhein
  • 18.02.13
Ratgeber

Neue Buslinie geht an den Start

3.000 Arbeitsplätze an nur einer Straße: Im äußersten Monheimer Süden hat Bayer rund 2.000, die UCB Pharma GmbH auf dem Creative Campus Monheim rund 1.000 Beschäftigte. Tausende Menschen, die Tag für Tag zur Alfred-Nobel-Straße und zurück pendeln, viele von ihnen allein am Steuer in vor allem zu den Stoßzeiten kaum abreißenden PKW-Schlangen. Die bisherige Bus-Anbindung regte ohne Frage nur bedingt zum Umdenken an: Die Linie SB 79 mit der Haltestelle Landwirtschaftszentrum fährt zwar an...

  • Monheim am Rhein
  • 22.01.13
Politik
Der Busbahnhof – das neue Bindeglied zwischen Monheimer Tor und Rathauscenter. -  Alle Fotos: Thomas Spekowius
4 Bilder

Neuer Busbahnhof eingeweiht

Mit Blasmusik, Ballons und großem Bahnhof, samt Ansprachen von Landrat Thomas Hendele, Bürgermeister Daniel Zimmermann sowie BSM-Geschäftsführer Detlef Hövermann wurde am gestrigen Dienstagvormittag der neue Monheimer Busbahnhof feierlich eröffnet. Der neue Platz wird optisch vor allem durch das geschwungene Glasdach mit 400 Quadratmetern überschirmter Fläche geprägt, ist aber auch am Boden mit zahlreichen Bänken, Leuchten und Spielgeräten im wahrsten Sinne des Wortes deutlich aufgemöbelt...

  • Monheim am Rhein
  • 22.11.11
Ratgeber

Vollsperrung der Innenstadt - Umbau des Rathausplatzes beginnt

Am Montag, 18. Juli, beginnt der Umbau von Rathausplatz und Busbahnhof. Der komplette Baustellenbereich ist dann voraussichtlich bis Mitte November für die Durchfahrt gesperrt, nur die Zufahrt zur Tiefgarage im Rathaus-Center bleibt frei. Für den Durchgangsverkehr werden weiträumige Umleitungen ausgeschildert: * Aus Richtung Baumberg über Monheimer Straße, Am Kielsgraben und Baumberger Chaussee zur Opladener Straße. * Von der Rheinpromenade über Krischer- und Niederstraße zur Baumberger...

  • Monheim am Rhein
  • 15.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.