Busdepot

Beiträge zum Thema Busdepot

Überregionales
Mickie Krause machte Donnerstag vierzig Minuten Party in Lünen.
7 Bilder

Mickie Krause rockte das Busdepot

Mallorca gab's in der Nacht zu Freitag im Busdepot an der Kupferstraße in Lünen. Party-König Mickie Krause heizte den Massen ein, weit über tausend Menschen feierten mit dem Sänger den Tanz in den Mai. Busse raus, Party rein - klingt so das Rezept für eine gelungene Fete im Busdepot? Die Veranstalter der Confusion Event Company hatten sich eine Menge mehr als das einfallen lassen und verwandelten die Halle mit einer Menge Technik für einen Abend in Lünens größten Party-Tempel. Zur Belohnung...

  • Lünen
  • 01.05.15
  • 1
Überregionales
Die 70er/80er Jahre Partys sind immer ausverkauft.

70/80er Party verwandelt Busdepot in Tanzpalast

Nach über 50 ausverkauften Veranstaltungen, u. a. auch in Selm und Hamm, macht die original 70/80er Party nun endlich zum ersten Mal Station in Lünen. Am Mittwoch, 29. Mai, dem Tag vor Fronleichnam, öffnen sich um 20 Uhr die Türen des VKU Busdepots zu dieser großen Revival Party. Präsentiert werden alle Klassiker im Rock, Pop und Disco Fever. von AC-DC bis ZZ Top. Von Madonna über Phil Collins, bis hin zu den Sweets und Queen. Hier kann man mit Saturday Nighfever abtanzen, in Studio 54...

  • Lünen
  • 08.05.13
Ratgeber
Von den 69 verbrannten Bussen im Depot der Vestischen sind nur noch ein Haufen verbogenes Metall und Kunststoffreste übrig.Foto: Kappi
2 Bilder

Warten auf 50 Ersatz-Busse

Gladbeck. Ein Defekt im Batteriefach eines der abgestellten Busse ist für den verheerenden Brand verantwortlich, der am Morgen des 2. Weihnachtsfeiertages 69 Fahrzeuge und die Halle auf dem Gelände der Vestischen Verkehrsbetriebe an der Hiberniastraße in Bottrop zerstörte. Brandstiftung schließt die Polizei inzwischen aus. 23 Busse der gleichen Baureihe sind danach sofort unter die Lupe genommen worden - alle sind in Ordnung. Während die Brandsachverständigen den wichtigsten Teil ihrer Arbeit...

  • Gladbeck
  • 02.01.12
Kultur
Friday Five zum Jahresende

Friday Five: Superhin Jule, Brand in Bottrop, Fiffi-Manipulation, gefährliche Schraubenspitzen, Interview mit RWO Boss

In dieser Woche "zwischen den Jahren" ist doch wieder einiges passiert. Die kleine Jule aus Mülheim an der Ruhr hat sich als echter Fernsehstar bewiesen. Ein Brand im Busdepot in Bottrop hielt die Stadt in Atem. Sie sollten abstimmen, welches Fiffi-Foto das schönste ist. In Moers war das leider zuviel des Guten, die Aktion wurde vorzeitig abgebrochen. In Menden entdeckte ein aufmerksamer Bürger lebensgefährliche Schraubenspitzen, die an Schildern befestigt waren und in Oberhausen bangt der...

  • Essen-Süd
  • 30.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.