Bushaltestelle

Beiträge zum Thema Bushaltestelle

Blaulicht

Wer hat den Busfahrer während der Fahrt geblendet? - Zeugen gesucht!

Am Mittwoch, 4. Dezember, ist der Fahrer einen Linienbusses der örtlichen Verkehrsbetriebe mit einem roten Laserpointer mehrfach geblendet worden. Dies geschah von der gegenüberliegenden Haltestelle am Rathausplatz aus, also aus Richtung Weihnachtsmarkt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich der Bus gegen 18 Uhr in der Anfahrt zur Haltestelle "Witten-Rathaus" in Fahrtrichtung Marienhospital. Zu diesem Zeitpunkt betrug die Geschwindigkeit noch etwa 20 bis 30 Kilometer pro...

  • Witten
  • 05.12.19
Politik

Tierschutz FREIER WÄHLER Effekt wirkt
Prüfantrag für Blumendächer auf Bushaltestellen beschlossen

Düsseldorf, 2. Dezember 2019 Nachdem sich bereits der Ausschuss für Umweltschutz einstimmig für den von der Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER eingebrachten Antrag aussprach, stimmte nun auch der Ordnungs- und Verkehrsausschuss dafür, dass die Verwaltung prüfe, ob und unter welchen Voraussetzungen es auch in Düsseldorf möglich ist, Bushaltestellen mit Blumendächern auszustatten. Ratsherr a.D. Jürgen Krüger, Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Am 4. Juli 2019 hat der...

  • Düsseldorf
  • 02.12.19
Politik

Familien- und Seniorengerecht
Ausbau der Barrierefreiheit im VRR-Raum ist unbefriedigend

Auf Wunsch der CDU hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr zusammengetragen, wie viele Haltestellen inzwischen barrierefrei sind. Sehr differenziert stellt sich das Ergebnis dar, aber insgesamt schlecht: „Die Stadt Oberhausen ist vorbildlich. Sie ist mit 88 % barrierefreier Haltestelle allen anderen Städten voraus. Und das sogar mit 25 % gegenüber der Stadt Bottrop mit 63 % auf Platz 2“, so Frank Heidenreich. Nur bei den Städten Düsseldorf, Gelsen­kirchen und Mülheim an der Ruhr kann ab...

  • Essen
  • 27.11.19
Kultur
Bis Mitte Dezember sind die Fotos des Projektes der Kooperation zwischen Kulturwerkstatt Bottrop und der Jugendkunstschule Gladbeck noch in der Stadtbücherei zu sehen.

Neuer Blick auf die alltägliche Bushaltestelle
Fotografieausstellung „Auf ganzer Linie“ jetzt in der Stadtbücherei

Gladbeck.  Die Fotos des Fotografieprojekts mit Jugendlichen „Auf ganzer Linie – Bus-Stop-Shooting zwischen Bottrop und Gladbeck“ sind ab heute in der Stadtbücherei in Gladbeck zu sehen. Das Projekt war ein Kooperationsprojekt der Kulturwerkstatt Bottrop und der Jugendkunstschule Gladbeck anlässlich des 100jährigen Jubiläums beider Städte. „Was verbindet Bottrop und Gladbeck über das gemeinsame Jubiläum hinaus?“ „Ganz konkret: die Buslinie 259 bzw. der SB91.“ Was zunächst beim gemeinsamen...

  • Gladbeck
  • 20.11.19
  •  2
  •  2
Blaulicht

Exhibitionist in Herten belästigt Zehnjährige

Am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr hielt ein unbekannter Mann in einem Auto an einer Bushaltestelle an der Kurze Straße. An der Haltestelle wartete eine zehnjährige aus Herten. Der Mann zog in dem Auto seine Hose runter und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Anschließend fuhr er mit dem Auto weg. Personenbeschreibung: braune kurze Haare, ca. 30 Jahre alt, dunkler Pullover Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen.

  • Herten
  • 19.11.19
LK-Gemeinschaft
Die Buslinien D80, R81, S81, T81, 122 und 187 der VKU fahren ab sofort bis auf weiteres eine Umleitung. Grund dafür ist die Baustelle am Nordring. Foto: Archiv

Sperrung am Nordring
Haltestellen entfallen und VKU-Linien fahren Umleitungen

Im Zuge der Straßenbaumaßnahme „Kamen Nordring“ werden die Abbiegespuren vom Nordring/Westring in die Stormstraße gesperrt. Näheres zu den Straßenarbeiten finden Sie hier.    Kamen. Deshalb fahren die die Buslinien D80, R81, S81, T81, 122 und 187 der VKU ab sofort bis auf weiteres eine Umleitung. Es entfallen in diesem Zeitraum die Haltestellen "Nordring", „Körnerstraße“, „Stormstraße“ (ausgenommen die Linie D80 in Richtung Kamen Bf./Unna), und "Westring" (D80 in Richtung Bergkamen). Auf...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.11.19
Blaulicht

Was ist bei einer Haltestelle mit einem roten Punkt zu beachten?
Gezielte Kontrollen der Hagener Polizei am Freitag

Am Freitag, 15. November, führt die Polizei Hagen gezielte Kontrollen im Bereich von Bushaltestellen durch, die mit einem roten Punkt gekennzeichnet sind. Diese finden sich vor allem in der Nähe von Schulen, Kindergärten sowie Seniorenheimen. An Haltestellen mit einem roten Punkt ist besondere Aufmerksamkeit für alle Verkehrsteilnehmer geboten. Schaltet ein Bus bei seinem Stopp die Warnblickanlage ein, gilt ein Überholverbot bis zum Stillstand des Busses. Danach dürfen Fahrzeug lediglich in...

  • Hagen
  • 14.11.19
Ratgeber
Liebevoll gestalteten Details, wie die fein gezeichnete Apfelblüten, bestimmen das neue Bild, dass sich hoffentlich lange Zeit so erhält.

Bunte Wartehäuschen
Trist war gestern: Bushaltestelle "In der Schlage" erstrahlt in neuem Glanz

Fast täglich kommt die Wahl-Herdeckerin Maja Landowne, die ihre Ausbildung zur Krankenpflegerin am Dörthe-Krause-Institut am Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke macht, an der Bushaltestelle „In der Schlage“ vorbei. Das triste Haltestellenhäuschen könnte deutlich schöner gestaltet werden, dachte sie sich eines Tages und trat in Kontakt mit der Stadt Herdecke. „Ich hatte die Idee, die Haltestelle zu bemalen und konnte meine Freunde auch schnell dafür begeistern“, so die Künstlerin. Bei Osita...

  • Hagen
  • 27.10.19
Ratgeber

Andreas-Bräm-Straße halbseitig gesperrt – Bushaltestelle wird barrierefrei ausgebaut
Sperrung in Neukirchen

Aufgrund des barrierefreien Ausbaus der Bushaltestelle „Friedensstraße“ in Neukirchen wird die Andreas-Bräm-Straße halbseitig gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich ab Dienstag, 15. Oktober erfolgen. Zwischen 8 und 16 Uhr wird der Verkehr über eine Baustellenampel geregelt, eine Umleitung ist nicht erforderlich. Stadt und Auftragnehmer sind bemüht, dass die Arbeiten möglichst kurzfristig und ohne große Einschränkungen für Verkehrsteilnehmer und Anwohner erledigt werden. Spätestens...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 13.10.19
Ratgeber
Aufgrund der Sperrung, werden einige Buslinien umgeleitet.

Busse werden umgeleitet
Sperrung Postallee / Hermannstraße wegen Bauarbeiten

Aufgrund von Bauarbeiten ist das Abbiegen von der Postallee auf die Hermannstraße und umgekehrt ab Dienstag, 1. Oktober, für circa eine Woche nicht möglich. Die Linien SB 36 und 258 der Vestischen müssen umgeleitet werden. Die Haltestelle „Herderstraße“ wird aufgehoben. Die Vestische empfiehlt Ihren Fahrgästen, die Haltestellen „Querstraße“ und „Hermannstraße“ zu nutzen.

  • Gladbeck
  • 01.10.19
Ratgeber

"Umsonst und Draußen" zwingt die Busse zum Umweg
Gladbeck: Haltestellen werden am Freitag nicht angefahren

Aufgrund der Veranstaltung "Umsonst und Draußen" fahren einige Busse in Gladbeck einen Umweg. Die Sperrung dauert von Freitag, 23. August um 14 Uhr, bis Samstag, 24. August um 8 Uhr. Die Haltestellen "Stadtbad" und "Willy-Brandt-Platz" entfallen für diesen Zeitraum und werden nicht angefahren. Von der Umleitung betroffen, sind die Linien NE2, SB91 und 259. Die beiden nächsten Haltestellen die befahren werden sind "Goetheplatz" und "Wittringer Schule". Wer an einer der gesperrten...

  • Gladbeck
  • 22.08.19
Blaulicht

Umleitung der Busse
Entschärfung einer Weltkriegsbombe

Bergkamen. Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe wird es in Bergkamen heute, 6. August, ab 10 Uhr, zu starken Behinderungen im Busverkehr der VKU kommen. Betroffen sind die Linien R12, R13, S20, S30, R81, S81 und alle Taxibusse. Die Haltestellen „Gymnasium“, „Wasserpark“ und „Ernst-Schering-Straße“ entfallen an diesem Tag. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (kostenlose Hotline).

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.08.19
Natur + Garten

SPD-Vorschlag: Bushaltestellen sollen Bienen eine Heimat bieten
Honig über dem Kopf

Klimaschutz ist in aller Munde. Viele kreative Ideen werden entwickelt, angefangen in großen Dimensionen bei der CO2-Steuer bis hin zu Vorschlägen, die vor der eigenen Haustür umsetzbar sind. Hierfür hat die SPD-Fraktion über den Grenzzaun geschaut und im niederländischen Utrecht einen Ansatz gefunden, der auch in Herne umsetzbar ist: die Einrichtung von sogenannten Bienen-Haltestellen. Utrecht hat hunderte Bushaltestellen in Wiesen verwandelt. Auf den Dächern von 316 Wartehäuschen wurden...

  • Herne
  • 26.07.19
Ratgeber
Bus-Wartehalle der Haltestelle „Karnaper Straße“ nach Langenfeld auf der Richrather Straße ist nach einem Unfall teilweise abgebaut worden.

Fahrerflucht in Hilden
Wartehalle angefahren

Die Bus-Wartehalle der Haltestelle „Karnaper Straße“ nach Langenfeld auf der Richrather Straße ist nach einem Anprallschaden  teilabgebaut worden. "Der Unterstand wurde um ein Drittel verkürzt", teilt die Stadt Hilden mit. Die restliche Wartehalle bleibe vorläufig so stehen, bis sie wegen der unmittelbar angrenzenden Baustelle des REWE-Marktes ebenfalls demontiert werden muss. Der Schadensverursacher, der gegen das Hallendach gestoßen ist, ist unbekannt.

  • Hilden
  • 26.07.19
Politik

Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” will mehr Natur in die Stadt holen.
Haltt: „Auf Dächern von Bushaltestellen grüne Oasen schaffen!“

Großstädte kranken an zu viel Beton und zu wenig Grünflächen. Eine Idee aus Utrecht könnte auch in Bochum Abhilfe schaffen. „Auf Unterständen an Bushaltestellen sollte man grüne Oasen schaffen“, schlägt der Vorsitzende der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ Felix Haltt vor. „Das sieht nicht nur gut aus, sondern schafft ganz einfach mehr Lebensraum für Bienen, Hummeln und andere Insekten inmitten der Stadt. Auch sind diese Flächen gut für das Stadtklima, denn sie kühlen urbane Hitzeinseln...

  • Bochum
  • 23.07.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Die UBV setzt sich dafür ein, dass das Strandbad Tenderingssee zukünftig mit dem ÖPNV auch für Dinslakener Bürger gut zu erreichen ist.

Strandbad soll auch für Dinslakener gut erreichbar sein
UBV beantragt Bushaltestelle am Tenderingssee

Die unabhängige Bürgervertretung, kurz UBV, beantragt einen Anschluss des Strandbades Tenderingssee an den ÖPNV. Das soll den Badesee auch für Dinslakener gut erreichbar machen, da es aktuell keine Haltestelle gibt, von der aus das Strandbad bequem zu Fuß zu erreichen ist. In dem Antrag heißt es: „Der Rat der Stadt Dinslaken beauftragt die Verwaltung Gespräche mit der NIAG, der Stadt Voerde und der Gemeinde Hünxe bezüglich der Einrichtung von Haltestellen am Strandbad Tenderingssee zu...

  • Dinslaken
  • 22.07.19
Politik
fb_nettwerk düsseldorf_10.07.2019

Prüfantrag: Bushaltestellen mit Blumendach

Düsseldorf, 16. Juli 2019 In Utrecht haben 316 Bushaltestellen ein Blumendach bekommen. Das kühlt während des Sommers und ist attraktiv für Bienen und Hummeln. Deshalb stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der nächsten Sitzung des Umweltausschusses den Antrag, dass die Verwaltung prüfen möge, ob und unter welchen Voraussetzungen es auch in Düsseldorf möglich ist, Bushaltestellen mit Blumendächern auszustatten. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE...

  • Düsseldorf
  • 16.07.19
Ratgeber
3 Bilder

Echtzeitanzeige am Busbahnhof in Marl und im Marler Stern

Marl-Mitte ist um einen Service reicher. Ab sofort können sich Fahrgäste der Vestischen an der Haltestelle am Busbahnhof und im Marler Stern selbst über die exakten Abfahrtszeiten ihrer Busse informieren. Auf digitalen Monitoren, sogenannten Dynamischen Fahrgastinformationen (DFI), erfahren die Kunden in Echtzeit, wann ihre Linie fährt und ob sie pünktlich ist. „Wir kennen über unser Betriebsleitsystem die Standorte aller Busse sowie ihre Ankunfts- und Abfahrtszeiten. Diese Information geben...

  • Marl
  • 10.07.19
Politik
Künftig darf man sich in Bushaltestellenhäuschen nur aufhalten, wenn man auf den Bus wartet.

Änderungen der Straßenordnung beschlossen
Kein Alkohol am Bushäuschen

Künftig darf man sich in Bushaltestellenhäuschen nur aufhalten, wenn man auf den Bus wartet. Diese und weitere Änderungen der Straßenordnung haben die Mitglieder des Betriebsausschusses 1 in der vergangenen Sitzung mehrheitlich beschlossen. Das Ergebnis wurde in der Ratssitzung am Donnerstag (4. Juli) bestätigt. „Wenn es regnet, darf man sich natürlich unterstellen“, erläutert der Erste Beigeordnete Michael Eckhardt im Gespräch mit dem Stadtanzeiger. Allerdings hätten sich an manchen...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Haltestellen „Sonnenapotheke“ und „Gedächtnisstraße“ können aufgrund der Veranstaltung "Theater-Open-Air" nicht angefahren werden. Foto: Archiv

„Theater Open Air“
VKU-Linien fahren Umleitungen

Bergkamen. Aufgrund der Veranstaltung „Theater Open Air“ in Bergkamen können die Buse der VKU-Linien R11, R81 und T36 am Samstag, 6. Juli ab 17 Uhr die Haltestellen „Sonnenapotheke“ und „ Gedächtnisstraße“ nicht anfahren. Für die Linie R81 steht die Haltestelle „Wasserpark“ als Ersatz zur Verfügung. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder 01806/504030...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.07.19
LK-Gemeinschaft
Die Heerener Straße ist bis Freitag, 5. Juli, gesperrt. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Brückenbauarbeit
Heerener Straße vorläufig gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten an der Autobahnbrücke wird die Heerener Straße von Mittwoch, 3. Juli, 7 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 5. Juli, 18 Uhr in diesem Bereich vollständig gesperrt. Kamen. Umleitungen über die Gießerstraße (Unna-Königsborn) und den Schattweg sind weiträumig ausgeschildert. In dem angegebenen Zeitraum wird an der Autobahnbrücke das Traggerüst abgebaut. Folgende Haltestellen können von den VKU-Bussen der Linien C23 und 185 aus diesem Grund nicht angefahren...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.07.19
LK-Gemeinschaft
Wegen der Sperrung des Parkfriedhofes müssen einige Bus-Linien der VKU Umleitungen fahren. Foto: Archiv

Aktuelle Umleitung
Sperrung am Parkfriedhof

Bergkamen. Aufgrund einer Vollsperrung am Parkfriedhof in Bergkamen können die Bus-Haltestellen „Goekenheide“ und „Parkfriedhof“ in beiden Richtungen von Montag, 1. Juli bis Freitag, 2. August, von den VKU-Bussen nicht angefahren werden. Fahrgäste der Linien R11 und 122 können während dieser Zeit auf eine Ersatzhaltestelle in der „Goekenheide“ vor der Einmündung „Berliner Straße ausweichen. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.06.19
Kultur
Sommer-Anfang?!
17 Bilder

FALLEN-LASSEN...?!? EINFACH eine Short-Story...
...nur ein KURZES GEFÜHL, ODER???

... vom  Fallen-Lassen Sich-Geborgen-FÜHLEN, vom ENTSPANNEN und, von Verliebtheit?!? SHORT-STORY … es muss irgendwann im letzten Frühling gewesen sein, schon fast der Übergang zum Sommer, glaubte er sich erinnern zu können. Im letzten Jahr, versteht sich. Es hatte schon früh angefangen, im März, und sich weiter durch den APRIL gezogen. Aber auch im Mai hatte er es noch deutlich spüren können, denn wenn dann die Sonne mal´ ein paar Tage hintereinander so richtig schön scheint,...

  • Essen-Ruhr
  • 21.06.19
  •  19
  •  7
Ratgeber
An der Borbecker Straße wird eine provisorische Busspur eingerichtet.

Investitionsvolumen in Höhe von 40.000 Euro aus Bundesmitteln
Provisorische Busspur an der Borbecker Straße

Investitionsvolumen in Höhe von 40.000 Euro aus Bundesmitteln Seit Dienstag ticken die Uhren im ÖPNV anders, in Essen gilt ein neuer Fahrplan. Die Ruhrbahn hat ordentlich nachgelegt. Manche Linien - so zum Beispiel die Linie 170 zwischen Borbeck Bahnhof und Kray Nord Bahnhof - fahren seit dieser Woche im Fünf-Minuten-Takt. Die Fahrplanverdichtung in Stoßzeiten hat einen Hintergrund. Sie soll mehr Menschen dazu bringen, das Auto immer mal wieder stehenzulassen und statt dessen auf Bus und...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.