Business

Beiträge zum Thema Business

Wirtschaft

You are stressed over how you will grow your business online?

On the off chance that you are stressed over how do you grow your business online? The one and only place that can end your stress is Tangensys.com. SEO, SMO, PPC, Web Designing Services , Web Development Services or Mobile App Development. We enable you to see better results; You would see dramatic growth in your traffic and lead generation. Tangensys is only a digital marketing agency that provides its services with 100% transparency without additional charges. We offer a very wide range of...

  • Arnsberg
  • 20.09.19
Ratgeber
4 Bilder

Business Center - Vorteile und Wachstumschance für Existenzgründer und renommierte Unternehmen

Unsere schnelllebige Zeit stellt immer höhere Anforderungen an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit - auch im geschäftlichen Bereich. Anbieter von Business Centern haben darauf reagiert und den flexiblen Büroservice ins Leben gerufen. Damit wurde eine Marktlücke geschlossen, die sowohl jungen und kleinen als auch renommierten Unternehmen die Möglichkeit bietet, schnell und gewinnorientiert zu reagieren. Für wen sind Business Center zu empfehlen? Für ExistenzgründerFür selbständige...

  • Kranenburg
  • 06.08.19
  •  1
Wirtschaft
Die Hildener Businessfrauen beschäftigten sich mit Erbrecht.

Hildener Businessfrauen laden zum Brunch
Informationen über Erbrecht und Immobilien erhalten

Zu einem Informationsabend rund Erb- und Familienrecht hatten die Businessfrauen Hilden eingeladen. In den Räumen von Grünke & Klapdor Immobilien sorgten Monika Grünke-Klapdor und Anika Meilinger-Hanauer als professionelle Gastgeberinnen für den entsprechenden Rahmen, um sich so dem Thema Erbrecht bei Immobilien in angemessener Atmosphäre zu nähern. Gastrednerin Astrid Bösch, Fachanwältin für Erb- & Familienrecht, klärte über das wie und die möglichen Tücken auf. Fazit der Damen:...

  • Hilden
  • 18.07.19
Ratgeber
Philipp Henn, Mitgliederkoordinator des Unternehmerteams.
6 Bilder

Beim Frühstücken Geld verdienen
26. BNI-Untenehmerteam "Dumeklemmer" in NRW gegründet

Während viele noch in ihren Betten lagen, trafen sich kürzlich über 100 Unternehmer zu früher Stunde im Ratinger Mercure Hotel Düsseldorf Airport, um das Gründungstreffen der BNI-Unternehmergruppe "Dumeklemmer" gebürtig zu feiern. Ob Fotograf, Zahnmediziner, Bauunternehmer, Autohaus, Versicherungsmakler, Personaldienstleister, ein Maler- und Lackiererbetrieb und vieles mehr: 22 Mitglieder - ob große oder kleine Unternehmen aus der näheren Umgebung - sind es bereits an der Zahl. Somit setzt...

  • Düsseldorf
  • 24.05.19
Ratgeber
Wie oft Beschäftigte in Dortmund am Arbeitsplatz fehlen, hängt stark vom Job ab.

Fehlzeiten abhängig vom Job - AOK-Gesundheitsbericht für Dortmund Krankenstand auf 5,6 Prozent gesunken

Wie oft Beschäftigte in Dortmund am Arbeitsplatz fehlen, hängt stark vom Job ab. Das zeigt der aktuelle Gesundheitsbericht der AOK NORDWEST. 2017 waren danach Beschäftigte in der Abfallwirtschaft mit 47,2 Fehltagen, Mitarbeiter in der Haus- und Familienpflege (35,8 Fehltage) sowie in der industriellen Gießerei (34,2 Fehltage) am häufigsten krankgeschrieben. Dortmund. Am wenigsten fehlten Mitarbeiter in der Landwirtschaft (4,8 Fehltage) und der IT-Anwendung (5,4 Fehltage). „Diese Ergebnisse...

  • Dortmund-Süd
  • 17.08.18
Überregionales
4 Bilder

Borsigplatz-Business: Geschäftsleute und Kreative stellen sich vor

Mit einer gemeinschaftlichen Aktion inhabergeführter Geschäfte, Betriebe, Büros und Ateliers von Dienstleistern und Kreativen soll die recht breite Palette kreativer und qualitativ hochwertiger Angebote am Standort Borsigplatz in der Dortmunder Nordstadt aufgezeigt werden. Dies war der Anlass für den ConcordiArt e.V., die Broschüre „Borsigplatz-Business“ aufzulegen. Persönliche Beratung und kompetente Ansprechpartner machen ein gutes Geschäft aus. Dies spiegelt sich in den über 40...

  • Dortmund-Ost
  • 27.09.17
Kultur
Gekonnt, wie immer, präsentiert der Autor sein Werk
3 Bilder

Neues von...

M I K E GROMBERG (Roland Güthoff) GEWINNER oder VERLIERER (Du hast die Wahl) jaja, Bücher gibt es wie Sand am Meer, ganz sicher! Das ist auch GUT so! Ich liebe Bücher und Viele mit mir, da bin ich mir sicher! Sowas aber, wie DAS Buch hier, das NEUE von diesem´ GROMBERG ... das gibt es sicher nicht einfach so immer und überall und in jeder Buchhandlung und auch nicht an jeder Tanke´ wie Kaugummi oder diese Möchtegern´-Zeitung mit den vier großen Buchstaben, Ihr wißt schon...

  • Essen-Ruhr
  • 24.07.16
  •  10
  •  4
Überregionales
2 Bilder

Happy Birthday BNI Chapter “Hagener Impuls

Insgesamt 69 Unternehmer aus Hagen und Umgebung kamen am vergangenen Freitag im Hotel Arcadeon in Halden zu einem großen Businessfrühstück zusammen, um den 1. Geburtstag des „BNI“ (Business Network International) Chapters "Hagener Impuls" zu feiern. Das weltweite Empfehlungsnetzwerk funktioniert dabei auch in Hagen sehr gut und stützt die Entwicklung und nicht zuletzt auch den Umsatz der heimischen Wirtschaft. Die Gruppe "Hagener Impuls" hat sich in den 12 Monaten nach Gründung prächtig...

  • Hagen
  • 09.06.16
Sport

Erfolgreicher Start des Business-Clubs bei Golf International Moyland

Zu einer geselligen, informativen und interessanten Runde traf man sich heute beim ersten Business-Club-Abend im Clubhaus von Golf International Moyland. Sinn, Zweck und Aufgabe eines solchen Meetings sind, über den Sport hinaus Bekanntschaften, Freundschaften und Kontakte zu knüpfen, die für alle Beteiligten nicht nur Freude und Entspannung bringen, die darüber hinaus auch über Netzwerke und verwandte Interessen unternehmerisches Zusammenwirken schaffen, ein Miteinander beim Golf - aber...

  • Kalkar
  • 21.04.16
  •  2
  •  2
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet die Reviermanagermesse
4 Bilder

Inspirationen aus dem Ruhrturm

Reviermanagermesse 18. Februar: Ein Tag voller Ideen und Inspirationen, Expertenvorträgen und Networking. Circa 50 Unternehmen aus dem Revier trafen einander im Ruhrturm Essen an der Huttropstrasse zur Reviermanagermesse. Das ehemalige Ruhrgashaus hat den Wandel zum vielseitigen Büroturm mit Restaurant, Hotel, Event- und Meetingzentrum geschafft. Eröffnung Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete die Veranstaltung - mit Dank an die Essener Bevölkerung. Messen und Veranstaltungen seien...

  • Essen-Ruhr
  • 18.02.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

XING Dortmund-Unna unterstützt ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Kreis Unna

Die Regionalgruppe Dortmund-Unna des Business-Netzwerkes XING unterstützt mit ihrer diesjährigen Spendenaktion den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Kreis Unna. Dieser wurde 2004 eröffnet und ist Anlaufstelle für Familien mit Kindern/Jugendlichen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung in und im Umkreis von 50 Km um Unna herum. Er fördert die Selbsthilfe und bietet ein Forum, in dem sich Familien austauschen und vernetzen können. Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen begleiten die...

  • Dortmund-City
  • 14.12.15
Ratgeber
3 Bilder

Netzwerken kann jeder – Buchparty klärt auf

Expertin Petra Polk live im Frage- und Antwortgespräch in Dortmund Unternehmer/innen, Führungskräfte und Netzwerken-Interessierte trafen sich am Donnerstag Abend in den stilvollen Räumlichkeiten des Gesundheitsstudio My Health Club in der Dortmunder City. Sie alle folgten der Einladung von Brigitte Jülich, Inhaberin des Coaching-Unternehmens Erfolg Orange und ausgewiesene Spezialistin für Klosterreisen, die an diesem Abend die erfolgreiche Netzwerk-Expertin Petra Polk auf ihrer Buchparty...

  • Dortmund-City
  • 23.08.15
Vereine + Ehrenamt
Sind stolz auf „ihre“ rote Tasche, die zum Symbol für den Equal Pay Day wurde (von links): Dagmar Christiane Flügge (Vorsitzende Business and Professional Women Kreis Mettmann), Gabriele Römer (zweite Vorsitzende), Ursel Backhaus-Buhl (Öffentlichkeitsarbeit) und BPW-Mitglied Sabine Lorenz.

Emanzen? Bloß nicht!

Ein Netzwerk für Frauen schaffen, das ist das Ziel der „Business and Professional Women“ (BPW). Vor 85 Jahren in Genf gegründet, gibt es mittlerweile Clubs rund um die Welt. Seit drei Jahren auch im Kreis Mettmann. „Unsere Mitglieder sind Angestellte, Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen“, sagt Dagmar Christiane Flügge, Vorsitzende der BPW Kreis Mettmann. Einmal im Monat treffen sich die Frauen, um zu netzwerken und frauenspezifische Themen zu erörtern. So ist die (noch immer)...

  • Velbert
  • 03.05.15
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Büro, Business und Karriere

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns dem Berufsleben: Es geht also um die steile Karriere, die lieben Kollegen, die tolle Atmosphäre im Büro... Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 13.01.15
  •  7
  •  4
Kultur
Gromberg s Buch! Habe ein Exemplar gewonnen...
10 Bilder

WIRKLICH alles NUR BLÖDSINN...???

Mike GROMBERG Im Cafe´ Stilbruch, Gladbeck! 21.07.2014 BUSINESS ist BLÖDSINN Wer ein wenig später kam, an diesem Abend, hatte Mühe, einen guten Platz zu finden! Montags-Veranstaltungen im Cafe´ Stilbruch sind beliebt... Man rückte zusammen; Maria Marieposa, selbst auch Autorin, fand auch noch im Publikum Platz und so ging es bald los… Der aus Düsseldorf angereiste MIKE GROMBERG stellte sein BUCH vor: "Business ist Blödsinn" Nun, in der Tat! Manches in diesem Lande ist...

  • Gladbeck
  • 15.08.14
  •  9
  •  5
Vereine + Ehrenamt

After Work Networking der Regionalgruppe MK - Lüdenscheid

Wieder traf sich unter dem Motto „PERSÖNLICHES zählt – GESCHÄFTLICHES ergibt sich“ die Regionalgruppe MK! Dieses Mal in Lüdenscheid, zu einem After-Work im "Ciccolina" ein Bistro im Schneckenhaus. Frank Schäfer und das Moderatoren-Team lud ein und zahlreiche Mitglieder folgten gerne der Einladung zum ungezwungenen After Work, welches je einmal pro Monat im Märkischen Kreis statt findet um in lockerer Atmosphäre das Netzwerken jedes einzelnen zu fördern. Petrus zeigte sich zusätzlich...

  • Hemer
  • 21.07.14
Überregionales

XING Regionalgruppe MK besucht das lserlohner Müllheizkraftwerk

Die XING Regionalgruppe Märkischer Kreis, Mitglieder eines offenen Netzwerkes im lnternet, besuchte am 13.11. 201 3 das Iserlohner Müllheizkraftwerk. Die Geschäftsführerin der AMK mbH, Dr. Angela Sabac-el-Cher und Vorsitzender Regionalgruppe MK Frank Schäfer , begrüßten die Gäste und informierte in einem ausführlichen Vortrag anschaulich über die Geschichte, Aufgabe und Funktion der Anlage. Anschließend führte der ehemalige Betriebsleiter, Harald Schmidt, die interessierten Besucher durch...

  • Iserlohn
  • 20.11.13
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Business Dresscode: Mit Stil ins Büro

In Berufen mit klassischen Business-Dresscodes ist es wichtig,den Gefühl zu haben und zeigen : mit Stil ins Büro, im Berufsleben zu sein. Zwar sind es besonders in klassischen Umfelden wie Banken, Unternehmensberatungen die Macht der Farben sehr wichtig, troztdem gilt es auch an anderen Bereichen , man kann mit der Wirkung der Farben sehr gut und wohl eingesetzt spielen. Die starken dreier: Schwarz, Weiß, Rot sind die Farben der Macht. Schwarz vermittelt Distanz,Rot bedeutet Erfolg und...

  • Essen-Süd
  • 18.09.13
Vereine + Ehrenamt
Neugewählte Vorstand der Regionalgruppe MK e.V. , v.l.oben nach rechts:
Andreas Dodt, Claudia Bogacz, Frank Schäfer, Martina Geck, Denis Potschien
3 Bilder

Vorstand im Amt bestätigt-Mitgliederversammlung der Regionalgruppe MK e.V

Mitgliederversammlung der Regionalgruppe MK e.V. – das offene Netzwerk,MItgliederversammlung im Mai 2013 im Literaturhotel Franzosenhohl in Iserlohn. Vorstand im Amt bestätigt Mit Frank Schäfer (1. Vorsitzender), Andreas Dodt (2. Vorsitzender) sowie Martina Geck (Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) wurde der bisherige Vorstand einstimmig bestätigt. Zum 3. Vorsitzenden wurde Denis Potschien, zur Kassiererin Claudia Bogacz gewählt. 12 Veranstaltungen wurden im Jahr 2012...

  • Iserlohn
  • 07.06.13
Überregionales
Regionalgruppe MK

After Work der Regionalgruppe MK beim GC Gelstern

Zum After Work hatte die Regionalgruppe MK diesmal nach Schalksmühle geladen, dort traf sich die Regionalgruppe MK in den Räumen vom Golf Club Gelstern zum Austausch und zum knüpfen weiterer Kontakte. Nach einer kurzen Erläuterung zum Thema Netzwerken forderte Frank Schäfer von den Mitglieder auch entsprechendes Feedback zu vergangen Veranstaltungen ein, unter dem Motto "Persönliches zählt- Geschäftliches ergibt sich" finden die Veranstaltungen der Regionalgruppe MK statt und dieses wurde...

  • Hemer
  • 04.04.13
Überregionales
Frank Schäfer,Andreas Dodt , Martina Geck, Denis Potschien,Katharina Döpke (XING AG Hamburg),Oliver Geck
2 Bilder

Netzwerker zu Botschaftern des Märkischen Kreises ernannt

2100 Mitglieder der Regionalgruppe MK knüpfen inzwischen online Kontakte auf der Plattform XING. Bei regelmäßigen Netzwerktreffen lernen sie sich persönlich kennen und vertiefen die gemeinsame Basis. Zum Afterwork-Net(t)working fand sich jetzt überraschend Katharina Döpke aus der Hamburger XING-Zentrale ein. Sie führte Gespräche mit den über 30 Gästen und hörte viel Lob für die Veranstaltungen und den Einsatz der Moderatoren. Die fünf Ehrenamtlichen organisieren alle Aktivitäten mit...

  • Hemer
  • 26.08.10
Überregionales
Regionalgruppe MK
3 Bilder

5. „Business meets MK“ in Iserlohn - voller Erfolg!

„Wir vernetzen den Kreis“ lautet das Motto der „Regionalgruppe MK“. So ist es nicht erstaunlich, dass die Gruppe kräftig gewachsen ist: Knapp 2100 Mitglieder Netzwerken regelmäßig online auf XING. Grund genug, das 5.Business meets MK in Form eines Barbecue wieder in Iserlohn zu feiern. Aus der Region trafen sich weit über 50 Netzwerker /innen der Regionalgruppe MK an diesem Abend im Literaturhotel Franzosenhohl. Hoteldirektor Carsten Griesbach sorgte persönlich für ein gelungenes...

  • Iserlohn
  • 09.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.