BV 5

Beiträge zum Thema BV 5

Politik
Markus Stranzenbach vomStadtplanungsamt informierte  die Bezirksvertretung  am  28.  Januar über das Bauprojekt und das geplante Verfahren.

Diakonie möchte Grundstück verkaufen
Bauprojekt am Himgesberg

Die Diakonie möchte auf einem eigenen Grundstück südlich des Zeppenheimer Wegs neue Gebäude für den Eigenbedarf errichten. Zur Finanzierung und für Sanierungsmaßnahmen an den denkmalgeschützten Gebäuden soll ein Teil des Grundstücks verkauft werden. Markus Stranzenbach vom Stadtplanungsamt informierte die Bezirksvertretung am 28. Januar über das Projekt und das geplante Verfahren. Das Plangebiet ist Bestandteil des von der Verwaltung erarbeiteten Konzepts "Perspektiven für den Düsseldorfer...

  • Düsseldorf
  • 25.02.20
Politik
JürgenGocht (l. )und Stefan Golißa.

Viel Kritik an den U-Bahn-Planungen
Bezirksvertretung 5 tagte: Reger Diskussionsbedarf

Seit 1989 ist Jürgen Gocht (GRÜNE) in der Bezirksvertretung 5 als Lokalpolitiker aktiv. Bezirksbürgermeister Stefan Golißa würdigte das 30-jährige politische Engagement des „Urgesteins“ in der Sitzung am 28. Januar. Regen Diskussionsbedarf gab es um das „Zielkonzept ÖPNV – Stadtbahnausbau“. Golißa dankte Gocht, 2. stellvertretender Bezirksbürgermeister, „für den gesellschaftlichen Einsatz, der unser aller Respekt verdient.“ Der Geehrte zeigte sich überrascht „über den netten Beginn der...

  • Düsseldorf
  • 25.02.20
Politik
Birthe Meier-Ewert (l.) erklärt den Bebauungsplan.

Kaiserswerth: Bezirksvertretung gegen Hochbauten

Bauprojekte haben es nicht leicht in der Bezirksvertretung 5. Die Ablehnung der Eventfläche an der Arena ist noch in guter Erinnerung. In der BV-Sitzung am 11. September kam es erneut zum Eklat um das Baugebiet Verweyenstraße. Die Gebäude sollen 18,5 Meter hoch werden – das ist den Bezirkspolitikern zu hoch. Entlang der Kalkumer Schlossallee sollen auf der ehemaligen Rheinbahnsiedlung Gebäude mit fünf Geschossen entstehen. Die Bezirkspolitiker sprachen von Hochhäusern und fürchten, dass...

  • Düsseldorf
  • 20.09.18
  •  1
Politik
Bezirksbürgermeister Stefan Golißa (r.) überreichte Oliver Förster für sein politisches Engagement die Ehrennadel der Stadt Düsseldorf.

BV 5: Haushaltsberatungen und Ehrennadel für Oliver Förster

Die Sitzung der Bezirksvertretung 5 (Kaiserswerth, Kalkum, Angermund, Wittlaer, Lohausen und Stockum) am 17. Oktober stand im Zeichen der Haushaltberatungen, die erstaunlich diskussionsarm durchgewunken wurden. So konnte Bezirksbürgermeister Stefan Golißa die Sitzung bereits nach gut einer Stunde schließen. Vor der Sitzung wurde Oliver Förster für sein zehnjähriges politisches Engagement mit der Ehrennadel der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet. Seit dem 15. Oktober 2007 sitzt Förster für die...

  • Düsseldorf
  • 22.10.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.