BVB

Beiträge zum Thema BVB

Sport
Donyell Malen stürmt nun für Borussia Dortmund.

Borussia Dortmund verpflichtet niederländischen Nationalspieler
Donyell Malen stürmt jetzt für den BVB

Jetzt ist es fix: Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat den niederländischen Nationalspieler Donyell Malen von der PSV Eindhoven verpflichtet. Der 22-Jährige absolvierte gestern im Rahmen des BVB-Trainingslagers in Bad Ragaz (Schweiz) den obligatorischen Medizincheck und unterschrieb anschließend einen bis zum 30. Juni 2026 datierten Vertrag beim deutschen Pokalsieger. „Borussia Dortmund ist ein europäischer Top-Klub, der in der Bundesliga immer ganz oben mitspielt und auch in der...

  • Dortmund-West
  • 28.07.21
Ratgeber
Bei der Eröffnung: v.l.Jens Peick (organisatorischer Leiter Impfzentrum Dortmund), Dr. Frank Renken (Leiter des Gesundheitsamts der Stadt Dortmund), Dr. Christian Hockenjos (Direktor Organisation beim BVB), Thomas Treß (BVB-Geschäftsführer), Dr. Reinhard Büker (ärztlicher Leiter Impfzentrum Dortmund) und Thomas Müller (KVWL-Vorstand).

Dortmunds "schönstes Impfzentrum" bis Ende Juli
Im Signal Iduna Park wird bis Samstag geimpft

Die von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ausgerufene „Woche des Impfens“ ist zwar schon vorbei, aber Westfalen-Lippe ist weiter auf Impf-Kurs. In diesem Sinne hat in Dortmund eine Impfmöglichkeit der besonderen Art eröffnet: Das Fußballstadion von Bundesligist Borussia Dortmund, der Signal Iduna Park wird bis zum 31. Juli ein Impfzentrum beherbergen. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfale-Lippe (KVWL) und die Stadt Dortmund haben den BVB kurzfristig bei diesem Projekt unterstützt....

  • Dortmund-City
  • 26.07.21
Sport
Einen vollen Impfschutz zum ersten Heimspiel gegen Corona hat, wer sich im Stadion jetzt mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson immunisieren lässt.

Der BVB lädt zum Impfen in den Signal Iduna Park ein: Aktion im Stadion mit Spaziergang und Pokal-Foto
Dortmunder Stadion ist bis 31. Juli Impfzentrum

Laut BVB wird der Signal Iduna Park alle anderen Impfzentren abhängen, denn das Stadion ist jetz das schönste Impfzentrum. BVB-Fans ab 16 Jahren können sich hier ab sofort mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer oder Johnson & Johnson gegen Corona impfen lassen. "Wir alle sehnen uns danach, samstagnachmittags wieder unsere Familie, Freunde oder auch einfach nur andere BVB-Fans zu treffen, mit ihnen zum Signal Iduna Park zu laufen und unsere Mannschaft von den Rängen aus zu unterstützen. Um dies...

  • Dortmund-City
  • 23.07.21
  • 1
Sport
Die Nordstadtliga - eine Kooperation von AWO und Stadtteilschule im Auftrag des Jugendamtes - hat gemeinsam mit der BVB Stiftung „Leuchte auf“ ein vierwöchiges Trainingsangebot initiiert. Das Angebot wird von Trainern der BVB Jugendakademie mit Schülern der Anne Frank Gesamtschule und der Libellengrundschule durchgeführt.

Nordstadt-Liga lädt zu Sport, Spiel und Spaß in den Ferien

Die Nordstadtliga - eine Kooperation von Awo und Stadtteilschule im Auftrag des Jugendamtes - bietet mit der BVB Stiftung „Leuchte auf“ ein vierwöchiges Trainingsangebot. Trainer der BVB Jugendakademie trainieren mit Schülern der Anne Frank Gesamtschule und der Libellengrundschule. Bewegung und Spaß stehen im Vordergrund. Mit der Nordstadtliga als präventives Projekt erstellen Kinder und Jugendliche Mannschaften und spielen fair und mit Spaß ihren Nordstadtligameister aus. So kommen sie in...

  • Dortmund-City
  • 19.07.21
Sport
Mit einem Benefizspiel des BVB will der Vorsitzende der Geschäftsführung Hans-Joachim Watzke angesichts der erschreckenden Bilder des Hochwassers den Opfern helfen. Die Dortmunder Borussia will für die Hagener in der Nachbarstadt für den guten Zweck spielen.

BVB will für Hagener Flutopfer spielen: Hilfe für Hochwasser-Betroffene in der Nachbarstadt
Borussia Dortmund plant Benefizspiel

Die ganze  BVB-Familie ist mit ihren Gedanken in diesen Stunden bei den Hochwasser-Opfern, deren Familien und Freunden, bei allen, die nach dem Unwetter um ihre Existenz bangen und bei den vielen Helfern und Ehrenamtlichen, die unterstützen, wo sie nur können. „Hagen-Hohenlimburg liegt nur wenige Kilometer vor unserer Haustür. Von dort und aus vielen weiteren Teilen des Landes erreichen uns schreckliche Bilder, obendrein aber berührende, die zeigen, wie sehr die Menschen der Region einander in...

  • Dortmund-City
  • 16.07.21
Reisen + Entdecken
Biersommelier Markus Maurer von der „Bieragentur DO“ serviert am 6. August sechs Biere und fünf Menü-Gänge bei einer Veranstaltung im Projekt Coming Home 09 an der BVB-Gründerkirche. Seit 9. Juli finden dort wieder Veranstaltungen statt.

"Coming home 09"-Fußballprojekt startete in der Dortmunder Gründerkirche des BVB
Schwarzgelbe Radtour

Es ist wieder losgegangen, auch im Projekt Coming Home 09, das Fußballprojekt an der BVB-Gründerkirche Heilige Dreifaltigkeit. „Mit verschiedenen Veranstaltungen und Gottesdiensten laden wir ein, Kirche einmal ganz anders zu erleben und Fangemeinschaft zu erfahren“, kündigt Gemeindereferent Karsten Haug an der Flurstraße an. Am 9. Juli startete in der Dreifaltigkeitskirche ein Escape-Room. Unter dem Motto „Der BVB hat nie existiert“ mussten zwei bis fünf Spielerinnen und Spieler in 60 Minuten...

  • Dortmund-City
  • 14.07.21
Sport
Jadon Sancho wechselt das schwarz-gelbe BVB-Trikot gegen die rot weiß-schwarze Manchester-United Kluft ein.

BVB-Stürmerstar wechselt zu Manchester United
Bye, bye Jadon

BVB-Stürmerstar Jadon Sancho steht vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zu Manchester United. Laut einer Ad-Hoc-Mitteilung von Borussia Dortmund haben die beiden Vereine und der Spieler eine grundsätzliche Einigung erzielt. Danach erhält der BVB 85 Mio. Euro Ablöse für den englischen Nationalspieler. Der Wechsel steht noch unter dem Vorbehalt des Medizin-Checks.

  • Dortmund-West
  • 05.07.21
Sport
Gewohntes Bild im Stadion Essen: Joshua Endres, Simon Engelmann und Marco Kehl-Gomez (v.l.) bejubeln eines von 62 Toren. In 20 Heimspielen feierte RWE 18 Siege und spielte zweimal unentschieden.

RWE-Saisonbilanz
90 Punkte und 90 Tore reichen nicht zum Aufstieg

Die abgelaufene Saison in der Fußball-Regionalliga West wird kein RWE-Fan so schnell vergessen. In einer außergewöhnlichen Spielzeit, in der die Tribünen Corona-bedingt leer bleiben mussten, spielte Rot-Weiss Essen erfolgreich wie schon lange nicht mehr und sorgte obendrein als Favoritenschreck im DFB-Pokal für magische Nächte. Der verdiente Lohn blieb indes aus: Im Zweikampf um den Drittliga-Aufstieg musste der Traditionsclub der U23 von Borussia Dortmund zähneknirschend den Vortritt lassen....

  • Essen-Borbeck
  • 26.06.21
Vereine + Ehrenamt
Emma schneidet das Flatterband zur Eröffnung durch und Schul-Imker Mike Baranowski tauft den Bienenstand mit Sekt auf den Namen EMMA.
2 Bilder

Schwarz-gelber Besuch am HBU
BVB-Biene Emma weiht neuen Bienenstand ein

BVB-Maskottchen Emma, das wohl berühmteste aller schwarz-gelb gestreiften Insekten, eröffnete am 17. Juni den neu errichteten Bienenstand am Hellweg Berufskolleg Unna (HBU). 1.400 Euro für das Holz zum Projekt hat der Kreis Unna beigesteuert – die Planung und den Aufbau übernahmen die Lehrer gemeinsam mit ihren Schülern. „Unser Tischlermeister Ludger Schütte hat in der schuleigenen Werkstatt das Ständerwerk geplant, gebaut und anschließend auf der Wiese errichtet", so Schulleiter Michael...

  • Unna
  • 19.06.21
Sport
3 Bilder

Event in der Vincenz-von-Paul-Schule
Pokalfieber in der Vincenz-von-Paul-Schule

Am Freitag erlebten die Schülerinnen, Schüler und das Kollegium der Vincenz-von-Paul-Schule ein Ereignis der besonderen Art. Sie durften den DFB Pokal, den der BVB dieses Jahr gewonnen hat, hautnah erleben. Fast ehrfürchtig und stolz betraten  Kinder und Jugendliche den Theatersaal der Vincenz-von-Paul-Schule. Der Pokal wurde in einem stimmungsvollen Ambiente präsentiert, Fangesänge begleiteten das Event. Hochemotional bestaunten die Schülerinnen und Schüler den Pokal. Das Highlight der...

  • Dortmund-Nord
  • 12.06.21
Sport
Rot-weisser Jubel nach zwei frühen Toren von Daniel Heber und Simon Engelmann. Links freut sich Oguzhan Kefkir, der wenig später vom Platz flog.

RWE bleibt trotz 2:0 in Wegberg nur Platz zwei
BVB II siegt 2:1 in Wuppertal

Rot-Weiss Essen hat im Saisonfinale der Fußball-Regionalliga West alles gegeben und in Unterzahl einen 2:0-Sieg beim FC Wegberg-Beeck eingefahren. Borussia Dortmund II gewann allerdings beim Wuppertaler SV mit 2:1 und verteidigte seinen Drei-Punkte-Vorsprung. Nun muss der Westdeutsche Fußballverband über die Einsprüche und somit auch über den Drittliga-Aufstieg entscheiden. Die Essener verfuhren in Wegberg nach dem Motto "Keine Kompromisse". Sie wollten die Dortmunder schnell unter Druck setzen...

  • Essen-Borbeck
  • 05.06.21
Sport
Rot-weisse Erfolgsgaranten: Torjäger Simon Engelmann (l.) und Kapitän Marco Kehl-Gomez.

RWE muss in Wegberg gewinnen und auf eine BVB-Niederlage in Wuppertal hoffen
Finale um den Drittliga-Aufstieg

Das Saisonfinale in der Fußball-Regionalliga West am Samstag ab 14 Uhr verspricht noch einmal Hochspannung. Nach 39 Spielen hat Borussia Dortmund II drei Punkte Vorsprung auf Rot-Weiss Essen und eine um zwei Treffer bessere Tordifferenz. RWE braucht also nicht nur einen Sieg im Auswärtsspiel beim FC Wegberg-Beeck, sondern auch noch die Schützenhilfe des Wuppertaler SV, der parallel den Tabellenführer empfängt. Am vergangenen Wochenende waren der BVB II und RWE plötzlich punktgleich und hatten...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.21
Sport
Rot-weisser Torjubel: 62 Treffer erzielten die Essener in 20 Regionalliga-Heimspielen.

RWE muss nun abwarten, was Borussia Dortmund II macht
Ein Fünkchen Hoffnung bleibt

Dem letzten Heimspiel einer von der Corona-Pandemie geprägten Regionalliga-Spielzeit durften knapp 800 RWE-Fans beiwohnen. Geimpfte, genesene und getestete Dauerkartenbesitzer feierten Mannschaft und Trainerteam nach dem 5:2-Erfolg über die Sportfreunde Lotte für viele großartige Auftritte in der Meisterschaft und im DFB-Pokal. Und da sich Konkurrent Borussia Dortmund II in Rödinghausen mit einem 0:0 begnügen musste, haben die Rot-Weissen wieder die Führung übernommen. Auch wenn die...

  • Essen-Borbeck
  • 28.05.21
Sport
Fünfmal jubelten die Rot-Weissen im letzten Heimspiel der Saison gegen die Sportfreunde Lotte.

RWE gewinnt letztes Heimspiel 5:2 gegen Lotte
Nach Torfestival wieder einen Punkt vor BVB II

Rot-Weiss Essen hat in der Fußball-Regionalliga West wieder die Tabellenführung übernommen. Nachdem sich Borussia Dortmund II im Nachholspiel beim SV Rödinghausen mit einem 0:0 zufriedengeben musste, gewann die Truppe von Trainer Christian Neidhart ihr vorgezogenes letztes Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte mit 5:2 (3:1) und liegt wieder einen Zähler vor den Schwarz-Gelben. Die haben nun allerdings zwei vermeintlich leichte Heimspiele gegen Homberg und Bergisch Gladbach, während RWE bis zum...

  • Essen-Borbeck
  • 26.05.21
Sport
Dennis Grote (Mitte) verschoss in Köln erst einen Elfmeter, traf aber dann per Kopf zum 2:1.

RWE verliert 1:2 beim 1. FC Köln II
BVB II wieder Tabellenführer

Rot-Weiss Essen hat sich am Pfingstsonntag höchstwahrscheinlich aus dem Aufstiegsrennen der Fußball-Regionalliga West verabschiedet. Während die Truppe von Trainer Christian Neidhart beim 1. FC Köln II eine 1:2-Niederlage kassierte, siegte Borussia Dortmund II parallel beim SV Straelen mit 3:1, übernahm wieder die Tabellenführung und hat noch zwei Nachholspiele in der Hinterhand. Vier Tage nach dem Aus im Halbfinale des Niederrheinpokals gegen den SV Straelen mussten die Essener zusehen, die...

  • Essen-Borbeck
  • 23.05.21
  • 3
Kultur
Ihre Bolz-Erlebnisse im eingezäunten „Affenkäfig“ haben Martin Hinzmann, Marcus Echtenbruck und Illustrator Oliver Hinzmann (v.l.) jetzt in einem spannenden, autobiografischen  Comic verarbeitet.
Foto: Affengitter-Bande
3 Bilder

Die Erlebnisse der „Affengitter-Bande“ als Comic
„Bolzen, was das Zeug hält“

„Kommt, lasst uns zum Affenkäfig gehen.“ Das war einer der beliebtesten und inspirierendsten Sätze aus der Kindheit von Martin Hinzmann, seinem Bruder Oliver und dem gemeinsamen Freund Marcus Echtenbruck sowie zwei weiteren „Bolz-Kumpels“. „Da die Bolzplätze fast alle mit einem hohen Gitter umzäunt waren, haben wir uns wie in einem Affenkäfig gefühlt“, lacht Matin Hinzmann im Gespräch mit dem Wochen-Anzeiger. Und der Zaun war das „Affengitter“. „Wenn die Jungs nach dem ausgiebigen Bolzen dann...

  • Duisburg
  • 21.05.21
Kultur
Offene Kirche Schalke: Beim letzten Heimspielsamstag in der ersten Bundesliga war in der „Offenen Kirche Schalke“ nicht viel los. Dennoch wird das Engagement der Pfarrei St. Joseph mit der blauweißen Kirchplatz-Dekoration gerade als starkes Zeichen geschätzt – selbst wenn eine der Seelsorgerinnen im Team BVB-Fan ist.
3 Bilder

Besuch in der "Offenen Kirche Schalke" am vorerst letzten Heimspielsamstag in der ersten Bundesliga
Schalke-Kirche öffnet für Spiele in der zweiten Liga

Beim letzten Heimspielsamstag in der ersten Bundesliga war in der „Offenen Kirche Schalke“ nicht viel los. Dennoch wird das Engagement der Pfarrei St. Joseph mit der blauweißen Kirchplatz-Dekoration gerade als starkes Zeichen geschätzt – selbst wenn eine der Seelsorgerinnen im Team BVB-Fan ist. Das Tor zum Himmel ist pitschnass. Alle paar Sekunden fährt ein Auto durch die Pfütze vor der St. Joseph-Kirche und spritzt literweise Regenwasser auf den handgehäkelten blauweißen Überzieher, der einen...

  • Gelsenkirchen
  • 19.05.21
Sport
Intensive Zweikämpfe: RWE-Mittelfeldspieler Amara Condé (r.) im Duell mit Aachens Matti Cebulla.

RWE gewinnt 2:1 gegen Aachen
Essener übernehmen die Tabellenführung

Rot-Weiss Essen ist Tabellenführer der Fußball-Regionalliga West. Mit einem 2:1-Sieg über Alemannia Aachen zog die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart drei Spiele vor Saisonende an Borussia Dortmund II vorbei. Allerdings sind die Schwarz-Gelben, die nach ihrer Corona-bedingten Quarantäne erst am 23. Mai wieder eingreifen, mit zwei Partien im Rückstand. Nur 65 Stunden nach dem souveränen 4:1-Erfolg im Viertelfinale des Niederrheinpokals bei Rot-Weiß Oberhausen kamen die Essener auf dem...

  • Essen-Borbeck
  • 15.05.21
Sport
Dennis Grote (l.) brachte RWE im Hinspiel in Aachen in Führung, Hamdi Dahmani (2.v.l.) erzielte den Ausgleich. Rechts startet Cedric Harenbrock.

RWE hat die Regionalliga-Spitze im Visier
Nach Derbysieg in Oberhausen kommt Alemannia Aachen

In der Fußball-Regionalliga West wird es am Samstagnachmittag höchstwahrscheinlich einen neuen Tabellenführer geben. Mit einem Heimsieg über Alemannia Aachen kann Rot-Weiss Essen den bisherigen Spitzenreiter Borussia Dortmund II überflügeln. Nach positiven Corona-Tests und von den Gesundheitsämtern verfügter Quarantäne für zehn Spieler wurde auch das für Samstag geplante Heimspiel der Dortmunder U23 gegen den SV Bergisch Gladbach verlegt. Im Endspurt haben die Schwarz-Gelben dann fünf Partien...

  • Essen-Borbeck
  • 14.05.21
Sport
Kapitän Marco Reus und sein Team machten nach vier Jahren wieder den Pokalsieg klar.

"Der Pott ist wieder zurück in Dortmund"
Oberbürgermeister gratuliert zum Pokalsieg

Was für ein Finale: Mit einem 4:1 Sieg vor leeren Rängen im Berliner Stadion hat der BVB im Pokalspiel gegen RB Leipzig nach vier Jahren den Pokal wieder nach Dortmund geholt. Zum  verdienten Sieg der Borussen gratuliert Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal: "„Ich gratuliere der Mannschaft des BVB zu diesem herausragenden DFB-Pokalsieg! Es ist Euch gelungen, in diesen besonderen Zeiten, in denen vieles nicht einfach war und ist, zu kämpfen und einen verdienten Sieg einzufahren. Der Pott...

  • Dortmund-City
  • 14.05.21
  • 1
  • 2
Sport
Kelly Dulfer und Inger Smits nach dem 28:22-Auswärtssieg in der MHP-Arena in Ludwigsburg am 30.Oktober versus die Red Ladies aus Bietigheim. Damals ein ganz wesentlicher Schritt, um sich tabellarisch von Bietigheim anzusetzen.
FotoArchiv Merkel+Merkel
8 Bilder

Damenhandball-Bundesliga Saison 2020/21 // Borussia Dortmund
Inger Smits & Kelly Dulfer: "Die Unzertrennlichen" - Leaving Borussia Dortmund

Gestern Abend in Bad Wildungen zeigten die "Unzertrennlichen", Kelly Dulfer&Inger Smits wieder einmal wie wichtig sie für die Schwarzgelben sind, denn Kelly Dulfer erzielte sieben Treffer und Inger Smits steuerte 5 (1 Siebenmeter) bei. Das Spiel endete 37:30 für die Borussia, die nun mit 56:0 Punkten die Tabelle anführt und sich in den letzten beiden Matches die weiße Weste wohl nicht mehr nehmen lassen werden. Das letzte Spiel findet am 22.Mai in Dortmund-Wellinghofen gegen die...

  • Dortmund
  • 13.05.21
Sport
Bilder wie diese von der Meisterfeier am Borsigplatz wird es in Pandemiezeiten nicht geben. Stadt und BVB appellieren an die Fans, das Pokalfinale daheim zu erleben.

Unter diesem Motto appellieren Borussia Dortmund und die Stadt Dortmund an die Fußballfans, mit Blick auf die Corona-Pandemie zu Hause zu bleiben - auch bei einem Pokalsieg.
"Entscheidend is auffe Couch!"

So groß die Freude über einen Sieg der Schwarzgelben auch sein mag - es geht einfach nicht, betont die Stadt. Die Corona-Pandemie und das Infektionsgeschehen lassen es in diesem Jahr nicht zu. Außerdem besteht zu diesem Zeitpunkt nach wie vor die nächtliche Ausgangsbeschränkung. Die gilt auch für einen spontanen Autokorso. Oberbürgermeister Thomas Westphal appelliert an alle Fans: „Unsere Jungs holen den Pott, da bin ich sicher! Und nichts wäre schöner, als anschließend spontan mit vielen...

  • Dortmund-City
  • 13.05.21
Sport
Marco Reus weiß, wie sich der Pott anfühlt: Nach dem Triumph 2017 will Dortmunds Kapitän am Donnerstag zum zweiten Mal den DFB-Pokal in die Luft recken. Nur auf die Party samt Runde um den Borsigplatz müssen Mannschaft und Fans in diesem Jahr verzichten.
2 Bilder

Borussia Dortmund will RB Leipzig zum zweiten Mal in sechs Tagen besiegen
"Wir sind bereit!"

Rechtzeitig zum Endspurt der Saison ist Jadon Sancho für den BVB wieder zu einem echten Faktor geworden - auch am Donnerstag in Berlin? Der BVB kann seine Saison schon am Donnerstag (13.5., 20.45 Uhr, live in der ARD und bei sky) mit einem Sieg im DFB-Pokal in Berlin krönen. Nach dem 3:2-Sieg über RB Leipzig in der Bundesliga ist Marco Reus vor dem zweiten Duell mehr als optimistisch: "Wir sind da! Wir haben das Momentum auf unserer Seite - jetzt wollen wir auch den Pokal holen!" Der hart...

  • Dortmund-City
  • 13.05.21
Sport
Kurios: Erling Haaland traf in der Liga schon 25 Mal, im Pokal bislang nur einmal.
2 Bilder

Fünf Siege führten BVB zum Pokalfinale
Reise nach Berlin begann in Duisburg

Fünf Siege waren nötig, um am Donnerstag wieder im Berliner Olympiastadion im Finale um den DFB-Pokal zu stehen. Die lange Reise begann für den BVB im Ruhrpott. Am 14. September 2020 führte die erste Pokalrunde die Borussia in die Nachbarschaft zum MSV Duisburg. Die Partie beim Drittligisten war eine einseitige Angelegenheit - 5:0 hieß es nach 90 Minuten. Jadon Sancho eröffnete den Torreigen, die weiteren Treffer gingen auf das Konto von Jude Bellingham mit seinem ersten Pflichtspieltor für den...

  • Dortmund-City
  • 12.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.