BVDA-Aktion

Beiträge zum Thema BVDA-Aktion

Ratgeber
Was passiert wo als nächstes? Im Institut für Internet-Sicherheit haben Norbert Pohlmann und seine Mitarbeiter sowie Studenten auf gleich mehreren Bildschirmen alles auf einem Blick.
2 Bilder

Prof. Norbert Pohlmann: „Cyberwar ist das neueste Problem“

Ein Cyber-Angriff auf ein chinesisches Atomkraftwerk wie im aktuellen Kinofilm „Blackhat“ zu sehen nur blanke Fiktion? „Das ist absolut realistisch“, warnt Prof. Norbert Pohlmann! Wie schützt man sich vor Betrug, Abzocke und Datenklau im Internet richtig? Schon längst sind die klassischen Polizei-Meldungen über Raub, Einbrüche und Körperverletzungen nicht mehr alleine an der Tagesordnung. Die Internet-Kriminalität wächst stetig an. „Die Wirtschaftsspionage allein in Deutschland hat letztes...

  • Gelsenkirchen
  • 03.07.15
  • 1
Ratgeber
Altere Menschen sind die bevorzugten Opfer der Enkeltrick-Mafia. (Agenturbild)
2 Bilder

Enkeltrick: Grausame Anrufe / Hören Sie einen Originalmitschnitt der Polizei

"Hier ist jemand, der dich lieb hat", säuselt die Stimme am Telefon. Erika Schlosser (88) ist etwas verdutzt. "Markus, bist du das?" fragt sie nach - ihr Enkel klingt anders als sonst. "Ja, ich bin's, hör mal, ist der Opa auch da?", hakt der vermeintliche Markus nach... und kommt mit einem Wunsch nach Geld direkt zur Sache. Der Haken ist nur: "Markus" ist ein Betrüger, der die Gutgläubigkeit von Senioren ausnutzt. Noch immer wird mit dem sogenannten "Enkeltrick" Geld verdient. Erika...

  • Haltern
  • 22.06.15
  • 5
Überregionales
5 Bilder

Wasser marsch: Nachwuchspflege für unser aller Sicherheit - Feuerwehr Holzwickede

Stell dir vor, es brennt, und keiner fährt hin. Solch ein Szenario mag sich hierzulande sicherlich niemand vorstellen, gilt der Brandschutz und das Rettungswesen in Deutschland doch geradezu als vorbildlich organisiert. Sorgen um die Sicherheit in diesem Bereich muss sich zurzeit wirklich niemand machen. Doch wird es in Zukunft auch so bleiben? Von Jörg Prochnow Holzwickede gehört mit über 16.000 Einwohnern zu den beiden Gemeinden des Kreises Unna und hat eine Freiwillige Feuerwehr,...

  • Unna
  • 18.06.15
  • 1
Sport
Wenn Integration mit Füßen getreten wird: Sofia Herari hofft auf eine Wiederaufnahme in den Talent-Kader.

Karate: Kein Talent-Kader ohne deutsche Staatsbürgerschaft

Sie verzeichnet einen Erfolg nach dem anderen und trainiert in jeder freien Minute im Bochumer Sportzentrum in Linden: Die zwölfjährige Sofia Herari hat die Sportart Karate für sich entdeckt und wurde jüngst mit einer Aufnahme in den Talent-Kader des Deutschen Karate Verbandes belohnt. Doch nach der frohen Botschaft kam direkt die Ernüchterung. Die Einwanderungsbehörde machte dem jungen Nachwuchstalent einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Unnötige Hürden für junges...

  • Bochum
  • 20.03.15
Politik
2 Bilder

"Ein Baumarkt gehört ins Gewerbegebiet, ein Lebensmittelmarkt in die City!"

CentrO, Ruhrgebiet, Internet - schön und gut. Aber ist es nicht auch etwas Besonderes, sein Geld in heimatlichen Unternehmen auszugeben?! Der Weseler/Xantener startet eine Berichts-Serie zum Thema „Kauf lokal und nicht im Netz!“ Lesen Sie den Auftakt der aktuellen Print-Ausgabe. In diesem Beitrag nimmt Wilhelm Bommann, Hauptgeschäftsführer des Einzelhandels- und Dienstleistungsverbandes Niederrhein (EHDVN) Stellung zur Thematik. Lesen Sie hier sein Statement. „Man kann hier noch nicht...

  • Wesel
  • 04.01.15
  • 4
  • 2
Politik
Hermann Borgers (HWG)
4 Bilder

Hamminkeln: "Lebens-, liebens- und einkaufswert!" - und mit gutem Sortiment

Auch Hermann Borgers, Vorsitzender der Hamminkelner Werbegemeinschaft, äußerte sich auf unsere Bitte hin zum Themenkreis „Kauf lokal“ und mögliche Einbußen im örtlichen Gewerbe durch wachsenden Internethandel. Hier sein Statement: „Das Thema ‚Kauf lokal‘ ist für uns und alle örtlichen Unternehmer eine existenzielle Angelegenheit. Durch die rasant größer gewordene Mobilität (räumliche Distanzüberbrückung – globale Auswirkungen des Internets) stellt sich die Frage: Ist eine Versorgung mit...

  • Hamminkeln
  • 04.01.15
  • 1
Überregionales
Phillipe Tenhaeff
6 Bilder

Wesel: "Ein bunter Mix aus attraktiven Geschäften!"

Noch ein Statement zum Thema "Kauf lokal" - und zwar vom Vorsitzenden der Weseler Werbegemeinschaft, Phillipe Tenhaeff. Er meint: In den letzten Jahren hat sich der Standort Wesel extrem gut entwickelt. Auf der Hohen Straße bis zur kleinen Brückstraße entstand ein bunter Mix aus attraktiven Geschäften für jedes Alter. Trotz des zunehmenden E-Commerce drängen immer mehr Filialisten und Fachgeschäfte in die Weseler Innenstadt. Denn Menschen wollen unter Menschen sein, das ist die...

  • Wesel
  • 30.09.14
  • 1
Überregionales

Hurra, die Schule brennt... Unterrichtsausfall in NRW - Wie sind Ihre Erfahrungen?

Die alten Mr. Bean-Filme kenne ich in- und auswendig. Schließlich musste ich sie in der Schule immer und immer wieder ansehen. Jedes Mal, wenn der Unterricht ausgefallen ist, schob der Vertretungslehrer Mr. Bean in den Videorekorder. Später, in der Oberstufe, haben wir die Freistunden dann für einen kleinen City-Bummel genutzt. Als Schüler fanden wir das cool. Klar. Doch mittlerweile nimmt der Unterrichtsausfall an unseren Schulen Ausmaße an, die selbst die Schüler nicht mehr witzig finden....

  • Datteln
  • 03.06.14
Politik
6 Bilder

Warum fällt so viel Unterricht aus? Amtsdarstellung kontra Eltern-Wahrnehmung

In Dortmund sollte eine komplette zweite Klasse sitzen bleiben, weil zu viel Unterricht ausgefallen ist. Dieses Beispiel veranschaulicht ein bundesweites Problem: An vielen Schulen fällt der Unterricht aufgrund verschiedener Gründe, wie Erkrankungen, Mutterschutz oder Pensionierungen längerfristig aus; NRW-weit rund fünf Prozent der Schulstunden. Die Leidtragenden sind die Schüler. Für kurzfristigen Unterrichtsausfall müssen die Schulen eigene Vertretungskonzepte erarbeiten. Nach der...

  • Wesel
  • 28.05.14
  • 9
  • 4
Politik
4 Bilder

Anderweitig verschenkte Steuermillionen könnten unseren Schulen helfen!

Schulamtsdirektorin Anna Maria Eicker reagiert mit dem Hinweis auf „Salutogenese der Gesellschaft“, als wir sie nach möglichen Maßnahmen gegen Lehrererkrankungen und Unterrichtsausfall fragten. Böse Zungen könnten der Amtsfrau jetzt Arroganz unterstellen - oder ein gefühlt herablassendes Belächeln der Lehrer, die heutzutage im Durchschnitt nicht mehr ganz so gesund sind wie vor 30 Jahren. Für die Latein-Unkundigen: Salutogenese meint das Wohlbefinden, das dank Burnout und Depressionen...

  • Wesel
  • 27.05.14
  • 6
  • 1
Politik

Bitte geben Sie uns Hinweise: Wie oft fällt der Schulunterricht aus?

Unter dem Motto „Das geht uns alle an!“ sind Sie gefragt: Das Gocher Wochenblatt und der Lokalkompass beteiligen sich an der bundesweiten Aktion zum Thema Unterrichtsausfall des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), dem auch unser Verlag angehört. Nach Schätzungen des Landesrechnungshofes fallen rund fünf Prozent der Schulstunden in NRW aus. Die Leidtragenden sind die Schüler. Verlässliche Zahlen, wie viel Unterrichtsstunden jährlich bundesweit ausfallen, gibt es nicht, da es...

  • Goch
  • 24.05.14
Politik

Bitte geben Sie uns Hinweise: An welcher Schule gibt's Lehrplan-Lücken?

Die Einen trauern seligen G9-Zeiten hinterher, die Anderen haben längst andere Schwachstellen im regionalen Bildungssektor ausgemacht: Unterrichtsausfall! Versuch einer lokalen Bestandsaufnahme. Klagen Ihre Kinder öfter mal über Ausfallstunden? Fehlen Lehrer/innen an den Ihnen bekannten Schulen - womöglich schon länger? Schlägt sich dies vielleicht sogar auf die Leistungsbereitschaft oder den Notendurchschnitt Ihrer Kinder nieder? Die Redaktion möchte wissen wo‘s hakt! Ihr Name bleibt...

  • Wesel
  • 21.05.14
  • 2
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.