Cannabis

Beiträge zum Thema Cannabis

Blaulicht
Cannabis fand die Polizei in einem Kellergeschoss in Hagen-Wehringhausen.

Keller in Wehringhausen
Rauschgiftspürhund findet Cannabis

Eine größere Menge Betäubungsmittel beschlagnahmten Polizeibeamte am frühen Samstag, 17. April, in den Kellerräumen eines Hauses in Wehringhausen. Zudem nahmen sie einen Mann vorläufig fest. Die Beamten vernahmen im Rahmen eines anderen Einsatzes gegen 1.50 Uhr Geräusche aus dem Kellergeschoss und konnten deutlich den Geruch von Cannabis wahrnehmen. Als sie an der Tür anklopften, öffnete ihnen ein 52-jähriger Hagener, gab sich als Verantwortlicher aus und ließ sie herein. In den Räumlichkeiten...

  • Hagen
  • 19.04.21
Blaulicht
Ermittler der Polizei Hagen sind am Mittwoch, 14. April gegen 10.15 Uhr während eines grenzüberschreitenden Fahndungs - und Kontrolltages einem Hinweis auf eine Cannabis-Plantage in Dahl nachgegangen.

Zwei Personen vorläufig festgenommen
Abgeerntete Cannabis-Plantage in Dahl entdeckt: Grenzüberschreitender Fahndungs - und Kontrolltag fand am Mittwoch statt

Ermittler der Polizei Hagen sind am Mittwoch, 14. April gegen 10.15 Uhr während eines grenzüberschreitenden Fahndungs - und Kontrolltages einem Hinweis auf eine Cannabis-Plantage in Dahl nachgegangen. Die Plantage war bereits abgeerntet - im weiteren Verlauf durchsuchten die Einsatzkräfte nach richterlichen Beschlüssen die Wohnungen von einem 26-Jährigen, einem 52-Jährigen sowie einer 54-Jährigen. Die Polizisten fanden insgesamt rund 500 Gramm Cannabis und Waffen bei den drei tatverdächtigen...

  • Hagen
  • 15.04.21
Blaulicht

Überraschung!
Anwohner findet Waffen und Drogen auf Dachboden

Ein Anwohner fand am Sonntag (28. Februar) Waffen und Cannabis auf dem Dachboden eines Mehrfamilienhauses an der Frankfurter Straße. Gegen 14 Uhr fand der Mann zunächst einen Pappkarton, in dem sich unter anderem eine Schreckschusspistole, ein Schlagring und ein Messer befanden. Zudem befand sich in dem Raum des Dachbodens eine Plastiktüte, in welcher der Hagener auf Nachschau Cannabis fand. Ermittlungen vor Ort ergaben schließlich Hinweise auf einen 20-jährigen Bewohner des Mehrfamilienhauses....

  • Hagen
  • 01.03.21
Blaulicht

33-Jähriger erhielt eine Anzeige
Rauschgiftspürhund findet Drogen bei Verkehrskontrolle

Samstag gegen 23.50 Uhr hielt die Polizei einen 33-Jährigen mit seinem BMW auf der Körnerstraße für eine Verkehrskontrolle an. Aus dem Auto des Mannes roch es stark nach Cannabis, zudem händigte der Hagener den Beamten seinen Personalausweis mit den Worten "hier mein Führerschein" aus. Einen Führer- und Fahrzeugschein hatte er jedoch nicht dabei. Es stellte sich heraus, dass der Mann drei Druckverschlusstütchen mit augenscheinlichen Amphetaminresten, ein "Ziehröhrchen" sowie Marihuanareste bei...

  • Hagen
  • 08.02.21
Blaulicht
Ein Drogenhandel ist in Hagen aufgeflogen.

Strafanzeige erhalten
Dealer fiel durch Blick auf Matratze auf: Polizei in Hagen stoppt Drogenhandel

Einer Streifenwagenbesatzung fiel am Donnerstabend ein Drogenhandel zwischen zwei Personen im Bereich der Straße Bergischer Ring auf. Aus größerer Entfernung konnten die Polizisten beobachten, wie sich die beiden Männer in auffälliger Art und Weise etwas übergeben haben. Im Anschluss überprüften die Beamten die Verdächtigen. Bei einem 34-Jährigen fanden sie in der Jackeninnentasche mehrere Druckverschlusstütchen mit Cannabis. Die Durchsuchung des zweiten Mannes führte zunächst nur zur...

  • Hagen
  • 05.02.21
Blaulicht
Cannabispflanzen entdeckten Mitarbeiter der Stadt Hagen in einem Wald.

Polizei sucht Zeugen
Cannabisplantage in einem Wald in Hagen entdeckt

Auf eine illegale Outdoor-Plantage in Hagen stießen zwei städtische Mitarbeiter während Forstarbeiten am Dienstag, 26. Mai, gegen 10.45 Uhr. In zwei Erdbeeten auf einer Lichtung im Bereich zwischen der Kettelbachstraße/ Sürk zu Breckerfeld und der Wasserfläche der Hasper Talsperre befanden sich mehrere Cannabispflanzen. Zusätzlich waren in unmittelbarer Nähe Dünger, Werkzeug, Arbeitshandschuhe, Wildvergrämungssubstanz, Blumenerde, Feuchtigkeitsgranulat und Wasserkanister für die Pflanzenpflege...

  • Hagen
  • 27.05.20
Blaulicht
Der Polizei in Hagen ging am Montagabend ein Drogendealer ins Netz.

In der Bahnhofsstraße
Drogendealer aus Mülheim in Hagen erwischt: Polizei stellt Substanzen sicher

Ein 32-jähriger mutmaßlicher Drogendealer ist der Polizei Hagen am Montagabend aufgefallen. Um 23.30 Uhr entdeckte ihn eine Streife in der Bahnhofsstraße. Da er sich auffällig verhielt, etwas wegwarf und flüchtete, kontrollierten ihn die Beamten. Bei den weggeworfenen Gegenständen handelte es sich um Cannabis. Zusätzlich fanden die Polizisten bei ihm noch weißes Pulver. Die Substanzen stellten die Beamten sicher. Der Mann, der in Mülheim an der Ruhr wohnt, erhielt ein Bereichsbetretungsverbot...

  • Hagen
  • 10.03.20
Blaulicht
Diese professionell angelegte Plantage fanden die Beamten in einer Wohnung in Hagen.
2 Bilder

Hanf im Haus
Hagener Kripo lässt Cannabis-Plantage in Wohnung auffliegen

Am Dienstag, 15. Januar, kam es zu einem spektakulären Polizeieinsatz im Bereich der Hagener Innenstadt. Die Wohnung eines 27-Jährigen stand bereits seit einiger Zeit im Blickpunkt der Ermittler. Am Dienstagmorgen kam es dann zum Zugriff, Beamten stürmten die Wohnung.  Cannabis-Plantage im ZimmerIn den Zimmern verbarg sich, wie von den Polizisten vermutet, eine selbstinstallierte Cannabis-Plantage. Nicht nur ein Ventilator, eine Zeitschaltuhr und ein Thermostat, sondern auch ein aluversiegeltes...

  • Hagen
  • 16.01.19
Überregionales

Breckerfeld: 35-Jähriger baute illegal Cannabis an

Am Montag, 17. September, gegen 17 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte im Rahmen einer Anzeigenaufnahme auf der Berliner Straße einen 35-jähriger Breckerfelder. Während der Kontrolle stellten sie starken Geruch von Cannabis fest. Um sich der folgenden Personalienfeststellung und Durchsuchung zu entziehen, versuchte der Mann zunächst wegzulaufen. Als die Beamten ihn festhielten, wehrte er sich vehement, schlug und trat nach ihnen und bespuckte sie. Erst mittels Pfefferspray und Handfesseln konnte...

  • Breckerfeld
  • 18.09.18
Überregionales
„Cannabisplantage“ entdeckt: Ordnungsamt findet neun rund 1,50 Meter hohen Pflanzen in einer Privatwohnung.
2 Bilder

„Cannabisplantage“ entdeckt: Ordnungsamt findet neun rund 1,50 Meter hohen Pflanzen in einer Privatwohnung

Manchmal staunen die Mitarbeiter der Hagener Ordnungsbehörde, die schon viel gesehen haben, dann doch noch. So wie gestern (10. September), als sie durch das St.-Johannes-Hospital darüber informiert wurden, dass dort eine Patientin aufgenommen worden sei, deren beiden Hunde sich unversorgt in ihrer Privatwohnung aufhalten würden. Um die Tiere in Obhut zu nehmen und zu versorgen, organisierte die Ordnungsbehörde die Schlüssel zur Wohnung. Beim Betreten der Wohnung stellten die Beamten fest, dass...

  • Hagen
  • 11.09.18
Überregionales

Hagener Polizei suchte hilflose Person und fand Marihuanaplantage

Am Dienstagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Anwohner des Bergischen Ringes schon seit Tagen nicht mehr gesehen wurde und aus seiner Wohnung ein modriger Geruch wahrzunehmen war. Die eingesetzten Polizeibeamten fuhren zu der Anschrift, klopften ohne Erfolg an der Tür des 35-jährigen Mieters und befragten die Nachbarn in dem Mehrfamilienhaus. Keiner hatte den Mann in den letzten Tagen gesehen und der muffige und modrige Geruch ließ das Schlimmste befürchten. Die Polizeibeamten riefen...

  • Hagen
  • 27.07.16
Politik
Von den einen als Einstiegsdroge verschrien, von anderen als moderates Rauschmittel geschätzt: Cannabis ist die am meisten konsumierte illegale Droge in Deutschland.

Frage der Woche: Welche Drogen würdet ihr legalisieren oder verbieten?

Sei es der Kaffee am Morgen oder die Zigarette danach, das berühmte Feierabendbier oder ein Joint am Wochenende - für viele Menschen gehört ein kleines bisschen Droge zum Alltag. Davon versprechen wir uns Konzentration, Entspannung, Vergnügen oder gar spirituelle Erfüllung, allerdings fallen zahlreiche Substanzen nach wie vor unter das Betäubungsmittelgesetz. Für die allerwenigsten unter uns muss es regelmäßig eine Pfeife Crystal Meth oder eine Nase Koks sein, doch auch im Bereich der weniger...

  • 17.03.16
  • 80
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.