Car Freitag

Beiträge zum Thema Car Freitag

Blaulicht

Polizeikontrollen am "Car-Freitag"
100 Raser auf der B 7 in Schwelm erwischt

Schwelm. Auch im Kreisgebiet wurden am "Car-Freitag" vermehrt Verkehrskontrollen zu den Themenschwerpunkten Tuning und Geschwindigkeit durchgeführt. Im Bereich Tuning gab es keine größeren Auffälligkeiten, wohl jedoch im Bereich Geschwindigkeit.  Wie die Polizei mitteilt, fuhren allein an der Kontrollstelle an der B7 in Schwelm rund 100 Fahrzeugführer zu schnell. 21 von ihnen überschritten die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h um mehr als 21km/h, waren somit mit 91 km/h oder mehr...

  • Schwelm
  • 25.04.19
Ratgeber
Mal sehen, wie der morgige "Car-Freitag" ausgeht. Foto: Eberhard Kamm

Kreis Unna: konsequentes Einschreiten bei Regelverstößen
Polizei ist auf "Car-Freitag" vorbereitet

Der in der Raser-,Tuner- und Poserszene beliebte Car-Freitag hat sich vielerorts zum Saisonauftakt etabliert. So auch beispielsweise in der Kamener Innenstadt (wir berichteten). Angekündigte Kontrollen in den umliegenden Polizeibehörden nimmt die Kreispolizeibehörde Unna zum Anlass, möglicherweise von dort verdrängte Fahrzeuge und ihre Insassen ins Visier zu nehmen. "Null Toleranz und ein konsequentes Einschreiten bei Regelverstößen sollen nicht nur am Karfeitag (19. April) im Kreisgebiet für...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.04.19
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

127 km/h statt 70 km/h: Jaguarfahrer stellt traurigen Raser-Rekord am "Carfreitag" in Duisburg

Ein Jaguarfahrer aus Mülheim hat am so genannten "Carfreitag", 30. März, auf der B288 den traurigen Raser-Rekord aufgestellt. Statt der erlaubten 70 km/h erwischten ihn die Polizisten mit 127 km/h - dicht gefolgt von einem Mann im Seat, den die Beamten mit 122 km/h gemessen haben. Beide Autofahrer erwarten neben Geldbußen von rund 240 Euro, zwei Punkten in Flensburg auch einmonatige Fahrverbote. Gegen 21.15 Uhr hörten die Beamten des Verkehrsdienstes auf der Schreckerstraße in Hamborn...

  • Duisburg
  • 31.03.18
  •  2
  •  3
Überregionales

Car-Freitag: Polizei stellt 15 Fahrzeuge sicher - 449 Strafzettel nach Geschwindigkeitsverstößen

Die Polizei Recklinghausen führte am Karfreitag einen Schwerpunkteinsatz in Herten und in Dorsten durch. Anlass war der sogenannte "Car-Freitag", welcher in der "Raser- und Tuningszene" als Saisoneröffnung gilt. Raser und illegale Autotuner gefährden die Sicherheit im Straßenverkehr und standen im Mittelpunkt der großangelegten Polizeiaktion. Beamtinnen und Beamten der Direktion Verkehr, der Einsatzhundertschaft und des Wachdienstes waren von nachmittags bis abends im...

  • Herten
  • 30.03.18
Überregionales
Szenetypische Fahrzeuge nimmt die Polizei - hier in Herten - alljährlich zum "Car-Freitag" verstärkt unter die Lupe. Foto: Polizei

Der "Car-Freitag" ist ein teures Vergnügen

Alljährlicher Großeinsatz beim sogenannten "Car-Freitag" an der A 40-Abfahrt Dückerweg für die Polizei. Der Karfreitag hat sich seit einigen Jahren als Treffpunkt der Tuningszene etabliert, nicht eingetragene Umbauten und Geschwindigkeitsübertretungen inklusive. Rund 1.100 Autos aus diesem Bereich wurden laut polizeilichen Angaben im genannten Bereich am 14. April gezählt und 282 davon intensiv überprüft. Dabei mussten die Beamten, die von einem Sachverständigen unterstützt worden sind, 69...

  • Bochum
  • 18.04.17
  •  1
Politik
4 Bilder

Car Freitag - Demo gegen Rennstrecke vor der Haustür

Fotos: Frank Preuß Für die Mitglieder der Raserszene ist der "Car Freitag" am 3. April auch ein Feiertag. Da feiern sie Saisoneröffnung auf der B8 in Alt-Hamborn. Die Anwohner aber wollen den Terror, dem sie seit Jahren ausgesetzt sind, nicht länger dulden. Für ihr Recht auf Nachtruhe und Sicherheit gingen sie am vergangenen Freitag auf die Straße. Zu einer spätabendlichen Demo hatte die Hamborner Initiative gegen die Raserei auf der B8 exakt eine Woche vor dem berühmt-berüchtigten "Car...

  • Duisburg
  • 31.03.15
  •  23
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.