Caritas

Beiträge zum Thema Caritas

LK-Gemeinschaft
Hund Gordon, Bettina Horn und Finn Pilgram bei einem gemeinsamen Spaziergang. Betreuerin Bettina Horn begleitet den schwerkranken Finn bis in den Tod und beide verbringen viele Stunden gemeinsam.

Bettina Horn begleitet einen schwerbehinderten jungen Mann
„Finn ist einfach toll"

„Bettina Horn, ich liebe dich.“ Fünf eindrückliche Worte, die am Beginn dieser ganz besonderen Freundschaft stehen. Fünf Worte, die alle Befürchtungen und Ängste in Luft aufgehen ließen: Bettina Horn hatte Angst vor ihrer eigenen Courage. Sie hat sich aber der Aufgabe gestellt und wurde belohnt. Denn Finn, der ihr seine Liebe offenbarte, ist kein Mann wie andere Männer. Der 27-Jährige leidet an einer unheilbaren Krankheit. Und Bettina Horn ist seine ehrenamtliche Betreuerin. „Finn ist einfach...

  • Duisburg
  • 19.10.21
Vereine + Ehrenamt

Caritas-Tagespflegen bietet Gästen abwechslungsreiches Programm
Gaumenfreuden und gute Unterhaltung

Tagespflege bedeutet viel mehr als nur Betreuung. Die Gäste sollen sich wohl fühlen und dazu gehört auch ein abwechslungsreiches Programm. Die Tagespflege St. Anna in Rheinberg setzt dabei auf kulinarische Gaumenfreuden, Unterhaltung durch  Märchenerzähler und spannende Vorträge. Erst zu Beginn des Jahres waren die alten Räumlichkeiten des Kindergartens an der St. Anna Kirche in Rheinberg aufwendig umgebaut worden. Heute finden hier Senioren eine altersgerechte Tagesbetreuung mit...

  • Rheinberg
  • 17.10.21
Vereine + Ehrenamt

Caritas-Kleiderkammer sucht Herrenoberbekleidung und Kinderkleidung
Helfen Sie den Flutopfern!

Mit einem Appell wendet sich die Caritas-Kleiderkammer der Pfarrgemeinde Maria Frieden an die Bevölkerung: "Wahrscheinlich haben in den letzten Wochen viele Mitbürger ihre Kleiderspenden für die Flutopfer hier in Deutschland abgegeben", vermutet der emeritierte Diakon Heinz Grunden, der für die Kleiderkammer verantwortlich ist. "In unserer Kleiderkammer ist das Angebot an Herrenoberbekleidung (Oberhemden und T-Shirts) und für Kinderkleidung und Kleinkindersachen sehr klein geworden." Die...

  • Hamminkeln
  • 04.10.21
Vereine + Ehrenamt
Die Initiative „WeltOffen“ des Caritasverbandes für den Kreis Unna hat einen Begegnungs- und Lernort für Flüchtlinge und Einheimische eingerichtet. Foto: Caritas Unna

Unna: Ehrenamtlicher Einsatz geehrt
Ehrenamtspreis: Lernort für Flüchtlinge

Ehrenamtliche aus Unna, die sich unter dem Motto „Das machen wir gemeinsam“  für das gesellschaftliche Miteinander einsetzen, sind heute Nachmittag, 18. September, geehrt worden. Mit einem wohlverdienten zweiten Platz des Pauline-von-Mallinckrodt-Preises (1.500 Euro) wurde die Initiative „WeltOffen“ des Caritasverbandes für den Kreis Unna ausgezeichnet, die einen Begegnungs- und Lernort für Flüchtlinge und Einheimische eingerichtet hat. HintergrundBenannt ist der Preis der CaritasStiftung nach...

  • Stadtspiegel Unna
  • 18.09.21
LK-Gemeinschaft
Bild:
Mehr Platz in neuen Räumen für das Industrie-Café der Caritas Mülheim: (v.l.) Kirsten Kreft (Fachdienstleiterin Soziale Teilhabe und Integration), Martina Pattberg, (Vorstand) Matthias Schmitt (Direktor des Caritasverbandes für das Bistum Essen), Heike Tegründe (Leiterin des Industriecafés) und Mitarbeiterin Tatjana Imas.

„Seilerei“ der Caritas Mülheim ist umgezogen
Caritas-Stiftung unterstützt Industrie-Café

Die Caritas Stiftung im Bistum Essen unterstützt Renovierung und Umzug des Industrie-Cafés der Caritas Mülheim mit 10.000 Euro. Die Beschäftigungsmaßnahme für psychisch beeinträchtigte Menschen produziert Seile und hat nun mehr Platz im Lager und bei der Anlieferung. Den Förderscheck überreichte nun Diözesancaritasdirektor Matthias Schmitt den Caritas-Kolleginnen in Mülheim. Aus den Räumen der Geschäftsstelle an der Hingbergstraße 176 war das Industriecafé bereits im April umgezogen in ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.08.21
Politik
Matthias Hauer MdB

Spenden-Aktion
Matthias Hauer MdB an der Supermarkt-Kasse für den guten Zweck

Bredeney: Matthias Hauer MdB an der Supermarkt-Kasse für den guten Zweck Am 3. September wird Matthias Hauer (CDU) bei Edeka Kels in Bredeney an der Kasse tätig. Der Essener Bundestagsabgeordnete kassiert von 11 bis 11:30 Uhr für den guten Zweck. Die Einnahmen der Kassenaktion spendet die Edeka-Kaufmannsfamilie Kels. Matthias Hauer MdB hat dafür das Projekt „Ellens Treff“ der Essener Bahnhofsmission ausgewählt, das Frauen in Not unterstützt. Ein Bundestagsabgeordneter an der Kasse: Bei Edeka in...

  • Essen-Süd
  • 30.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Essener Superintendentin Marion Greve hat sich bei allen Institutionen und privaten Spenderinnen und Spendern bedankt, die den Essener Geschädigten der Hochwasserkatastrophe mit einer Zuwendung auf das Spendenkonto des Kirchenkreis geholfen haben.

Hochwasserkatastrophe
Superintendentin: Die Hilfe ist beeindruckend!

Die Essener Superintendentin Marion Greve hat sich bei allen Spenderinnen und Spendern bedankt, die durch das Hochwasser geschädigte Menschen aus Essen mit einer Zuwendung auf das Spendenkonto des Kirchenkreises unterstützt haben. „Die vergangenen Wochen sind für die Betroffenen schwer gewesen, heißt es in einem am Freitag (27.08.) veröffentlichten Dankschreiben. „Sie haben Vieles verloren und wissen oft nicht, wie sie das zurückbekommen können, was ihnen lieb war.“ Auf dem Spendenkonto des...

  • Essen
  • 27.08.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Das schwarzgelbe Band des wieder eröffneten Sozialkaufhauses am Dortmunder Borsigplatz durchschneiden Mitarbeiterin Alexandra Riechers (2.v.l.) und Stephanie Schröder im Beisein von Ansgar Funcke (l.), Vorstandsvorsitzender Caritas Dortmund, Planungsdezernent Ludger Wilde und Susanne Linnebach (r.), Amtsleiterin Stadterneuerung.

Nachhaltiges Dortmund: Willkommen im neuen Sozialkaufhaus am Dortmunder Borsigplatz
Mittwoch eröffnet das Projekt neu

Die Türen des Sozialkaufhauses im Borsigplatz-Quartier sind wieder geöffnet:  Gemeinsam eröffneten heute Stadtrat Ludger Wilde, Amtsleiterin Susanne Linnebach, Caritas Vorstandsvorsitzender Ansgar Funcke und Christel Olk, Abteilungsleiterin Berufliche Eingliederung der Caritas nach einjähriger Bauzeit das rundum sanierte Sozialkaufhaus in der Osterlandwehr 12. Somit wird ein langgehegter Wunsch wahr. Die Sanierung der Produktionsstätte der ehemaligen Kokosweberei erfolgte mit umweltfreundlichen...

  • Dortmund-City
  • 27.08.21
Wirtschaft
Fußwege verbinden die einzelnen Gebäude des neuen St. Paulus-Quartiers.
2 Bilder

„3 Finger“ wird umgesetzt
Aufsichtsrat hat über Gestaltung des St. Paulus-Quartiers entschieden

Der Aufsichtsrat der Caritas-SkF-Essen gGmbH hat sich in seiner Sitzung am 23.08.2021 für die Umsetzung des Entwurfs „3 Finger“ des Bochumer Architekturbüros dreibund entschieden. Nachdem bei dem Architektenwettbewerb, den die cse zur Neugestaltung der Kirche St. Paulus ausgeschrieben hatte, im Juli zwei der eingereichten Entwürfe das Preisgericht überzeugt hatten und den ersten Platz erhielten, entschied nun der Aufsichtsrat, welcher Entwurf umgesetzt werden soll. Der Entwurf der Bochumer...

  • Essen-Borbeck
  • 26.08.21
Kultur
5 Bilder

„Das machen wir gemeinsam“
Stadtweiter Gottesdienst unter freiem Himmel

Rund 600 Gläubige aus ganz Oberhausen feierten am 15. August 2021 auf dem Marktplatz Osterfeld den Stadtweiten Gottesdienst. Nachdem im letzten Jahr die Tradition des Stadtweiten Gottesdienstes pandemiebedingt ausfallen musste, konnte die Katholische Kirche sie dieses Jahr wieder aufleben lassen - natürlich unter strengen Schutzmaßnahmen. Die Gläubigen mussten nicht nur Maske tragen, Abstand einhalten und sich im Vorfeld kostenlos eine der auf 600 limitierten Eintrittskarten besorgen; Zutritt...

  • Oberhausen
  • 18.08.21
LK-Gemeinschaft
Erlebten vier erlebnis- und lehrreiche Vormittage in Emmerich: Die Schülerinnen des Berufskollegs Kleve, Jennifer Kleinebrahn, Juliana Ehrlich, Taati Masouleh und Melanie Schlenz, mit den sechs Kindern, die an der Lesewerkstatt teilnahmen.

Lesewerkstatt für Kinder
Voller Erfolg beim Projekt von Caritas und SOS-Kinderdorf

„Schüler für Schüler – eine Lesewerkstatt mit viel Ferienspaß“ hieß das Projekt, zu dem Caritas Kleve und SOS-Kinderdorf Niederrhein einluden. Sechs Kinder aus Emmerich nahmen daran teil. Das Programm gestaltet haben vier Schülerinnen des Berufskollegs Kleve. Emmerich am Rhein. Lesen ist wichtig. Für den Sprachschatz. Fürs Schreiben. Für die Konzentration und die Gesundheit. Das weiß auch Jutta Seven vom Freiwilligenzentrum (FWZ) Kleverland der Caritas. Die Meldungen aus den...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.08.21
Kultur
5 Bilder

WIR MACHEN DAS GEMEINSAM!
STADTWEITER GOTTESDIENST 2021

Am Sonntag (15.08) fand in Osterfeld der stadtweite Gottesdienst auf dem Marktplatz statt. Coronabedingt wurde er auf 600 Personen begrenzt, die geimpft, genesen oder getestet sein mussten und einen Zutritt nur mit Eintrittskarte bekamen. Vor dem Gottesdienst kamen Thomas Gäng (Katholikenratsvorsitzender) und Caritasdirektor Michael Kreuzfelder zu Wort, die neben den üblichen Danksagungen auch im besonderen noch mal betonten, dass man mit diesem Gottesdienst ein Zeichen setzen wolle; ein...

  • Oberhausen
  • 15.08.21
Ratgeber
2 Bilder

Menschen mit Demenz und deren Angehörige niedrigschwellig und kostenfrei beraten
Lernen Sie die Projektgruppe Demenz kennen bei den Wochenmärkten ab Mitte August

Seit dem Jahr 2011 geht die „Projektgruppe Demenz Dinslaken“ der Aufgabe nach, Menschen mit Demenz und deren Angehörige niedrigschwellig und kostenfrei zu beraten, um mit diesen Perspektiven für die Verbesserung und Stabilisierung der pflegerischen Situation Zuhause zu entwickeln. Zusätzlich zu diesem breiten Beratungsspektrum ist es der Projektgruppe Demenz Dinslaken ein großes Anliegen, durch öffentlichkeitswirksamen Aktionen die Gesellschaft zum Thema Demenz zu sensibilisieren und Anstöße...

  • Dinslaken
  • 31.07.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Neue Erfahrungsgruppe für depressive Menschen startet am 10. August
"Niemand ist allein"- Caritas überbrückt die Wartezeit auf einen Therapieplatz

Belebt ist es im Stadtpark am Montagnachmittag. Eine Gruppe Erwachsener praktiziert Tai-Chi auf dem Rasen, auf dem Spielplatz toben die Kinder. In einer ruhigeren Ecke hat sich eine kleine Frauengruppe getroffen. Sie spielen Wikinger-Schach. Holzklotze sind auf dem Boden aufgebaut um einen hölzernen König herum, in zwei Mannschaften aufgeteilt, versuchen sie zu gewinnen. Es wirkt heiter, doch der Hintergrund ist traurig. Seit zwanzig Jahren leidet Roswitha K. an Depressionen, Angst- und...

  • Dinslaken
  • 27.07.21
  • 2
Ratgeber
Mit den Caritas-Seniorenreisen Velbert nach Teneriffa kann es für Interessierte vom 5. bis 15. September dieses Jahres gehen, denn es wird eine Flugreise nach Puerto de la Cruz angeboten und es gibt noch freie Plätze.

Caritas-Seniorenreisen in Velbert bieten Flugreise an: Vom 5. bis 15. September nach Puerto de la Cruz
Mit den Caritas-Seniorenreisen Velbert nach Teneriffa - Noch Plätze frei

Mit den Caritas-Seniorenreisen Velbert nach Teneriffa kann es für Interessierte vom 5. bis 15. September dieses Jahres gehen, denn es wird eine Flugreise nach Puerto de la Cruz angeboten und es gibt noch freie Plätze. In der Presseinfo heißt es: "Teneriffa, die größte und vielleicht schönste Insel der zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln liegt vor der Küste Westafrikas. Sie wird vom Teide dominiert, einem ruhenden Vulkan, der zugleich Spaniens höchster Gipfel ist. Die Insel besitzt viele...

  • Velbert
  • 20.07.21
Blaulicht
Der Caritasverband Gladbeck warnt vor einem Paar, das angeblich im Auftrag des Verbandes um Spenden bittet.

Angebliche Spendensammlung auf Gladbecker Supermarkt-Parkplatz
Caritas warnt vor vermeintlichen Betrügern

Der Caritasverband Gladbeck schlägt Alarm. Grund dafür sind Hinweise, wonach auf dem Parkplatz eines Gladbecker Supermarktes ein Mann und eine Frau angeblich im Namen der Caritas um Spenden für in Not geratene Kinder bitten. Die Gladbecker Caritas weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine derartigen Spendensammlungen laufen. Darüber hinaus werden die Bürger u großer Vorsicht gebeten. Demnach sollten unbekannten Personen keine Kontodaten genannt werden und es sollten auch keine...

  • Gladbeck
  • 17.07.21
Politik
Sie führten einen intensiven Erfahrungstausch beim jüngsten Aktionstag. Auf dem Foto v.l. Amaranta Salasse, Eylem Sözeyataroglu, Doris Stegemann, Hund Rosie, Lilia Ismailov und Klaus Peter Bongardt
Foto: Caritas / Larissa Braunöhler

Caritas-Fachteam der Migrationsberatung traf sich zum Erfahrungsaustausch
Aktionstag machte Herausforderungen sichtbar

Anlässlich des siebten Aktionstages der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer trafen sich die in diesem Bereich tätigen Mitarbeitenden des Caritasverbandes am 30. Juni zu einem Austausch im Sozialzentrum St. Peter in Hochfeld. Nach einem Blick zurück und einer Status Quo Ermittlung richteten sie den Blick in die Zukunft. Bereits seit zwölf Jahren gibt es im Sozialzentrum St. Peter niederschwellige Angebote für Zugewanderte. Im Jahr 2015 startete die Migrationsberatung im...

  • Duisburg
  • 04.07.21
Vereine + Ehrenamt
Hat sich im Laufe der Jahre zu einer Attraktion entwickelt: Der Bootsverleih des Caritasverbandes am Wittringer Schlossteich. Ab sofort ist der Verleih wieder geöffnet.

Caritas-Bootsverleih ist wieder geöffnet
"Schiff ahoi" auf dem Wittringer Schlossteich

Auf dem Schlossteich in Wittringen können Freizeit-Kapitäne ab Samstag, 3. Juli, in See stechen, denn der Bootsverleih des Caritasverbandes ist wieder geöffnet. Die Ruder- und Tretboote können an Sonn- und Feiertagen und an Samstagen bei entsprechender Wetterlage in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr ausgeliehen werden. In den Sommerferien werden die Boote von donnerstags bis sonntags zwischen 13 und 18 Uhr zu Wasser gelassen. „Wir freuen uns, dass wir auch in dieser besonderen Situation unsere...

  • Gladbeck
  • 01.07.21
  • 1
Kultur
Die Aktion "Neue Nachbarn" im Caritasverband für den Kreis Mettmann startet mit einem Malwettbewerb für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren mit Flucht- oder Migrationsgeschichte. Thema: „Ich und meine Familie in Deutschland“. Dafür wird besonderes Papier verteilt, auf dem die Kinder ihre Kunstwerke in einen goldenen Rahmen setzen können.

Caritas: Malwettbewerb für Kinder aus Familien mit Flucht- oder Migrationsgeschichte / Einsendeschluss: 18. August 2021
Aktion "Neue Nachbarn" im Caritasverband Kreis Mettmann

Die Aktion "Neue Nachbarn" im Caritasverband für den Kreis Mettmann startet am Mittwoch, 30. Juni, mit einem großen Malwettbewerb für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren mit Flucht- oder Migrationsgeschichte. Das Thema des Malwettbewerbes: „Ich und meine Familie in Deutschland“. Die Caritas möchte mit dieser Aktion auf die vielen Kinder und Familien aufmerksam machen, die in den letzten Jahren in unseren Städten als unsere neuen Nachbarn angekommen sind. „Wir möchten, dass die Kinder mit ihrem...

  • Ratingen
  • 29.06.21
Kultur
Der Fachdienst für Integration und Migration des Caritasverbandes für den Kreis Mettmann wollte im Rahmen der Kampagne vielfalt. viel wert. anlässlich des Weltflüchtlingstags das großes interkulturelle Begegnungsfest One World Day durchführen. Wegen der Pandemie aber wurde eine Alternative gesucht und gefunden.

Video im Rahmen der Kampagne vielfalt. viel wert. anlässlich des Weltflüchtlingstags auf der Caritas-Homepage
Caritasverband Kreis Mettmann zeigt Live-Musik und Lesung zum Weltflüchtlingstag

Wie normalerweise jedes Jahr seit 2016 wollte der Fachdienst für Integration und Migration des Caritasverbandes für den Kreis Mettmann im Rahmen der Kampagne vielfalt. viel wert. anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni, am Samstag, 19. Juni, das großes interkulturelle Begegnungsfest One World Day durchführen. Wegen der Pandemie aber wurde eine Alternative gesucht und gefunden. „Aufgrund der Unwägbarkeiten wegen der Corona-Pandemie kann der One World Day noch nicht wieder in Präsenz...

  • Ratingen
  • 28.06.21
Vereine + Ehrenamt
Der Caritas-Kleiderladen an der Gertrudisstraße 10, Ecke Alter Markt, ist täglich von 9 bis 12 Uhr, donnerstags von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Die Caritas-Mitarbeiterinnen Annette Borgstedt, Dora Ziolkowska und Iris Gogolin (von links nach rechts) freuen sich über die gelungene Neugestaltung des Caritas-Kleiderladens.

Caritas-Kleiderladen in der Wattenscheid wiedereröffnet
In neuem Outfit

Der Caritas-Kleiderladen in der Gertrudisstraße 10, Ecke Alter Markt, ist während der Corona-Pause generalüberholt worden. Pünktlich zum Ende des Lockdowns erstrahlen die Geschäftsräume im neuen Glanz und sind nach fünfmonatiger Schließung wieder für den Einkauf geöffnet. Das helle Ladenkonzept mit mediterran gefliester Ladentheke und frischen Farben kommt bei den Kundinnen und Kunden sehr gut an. Denn so können sie wie schon vorher für wenig Geld gut erhaltene Second-Hand-Kleidung kaufen –...

  • Bochum
  • 25.06.21
Ratgeber
Träger des Familienzentrums ist der Caritasverband Dortmund.

Am 10. Juli im Familienzentrum an der Severingstraße in Scharnhorst
Info-Tag im Montessori-Kinderhaus der Caritas

Das Familienzentrum Montessori-Kinderhaus der Caritas, Severingstr. 27, stellt sich bei einem Info-Tag vor. Eltern, die einen Betreuungsplatz für ihr Kind suchen, dürfen am 10. Juli von 10 bis 14 Uhr nun auch wieder persönlich in die Kindertageseinrichtung in Scharnhorst kommen und sich über die verschiedenen Angebote des Familienzentrums, das pädagogische Konzept, Tagesabläufe und vieles mehr informieren. Um allen notwendigen Hygienevorschriften zu entsprechen, ist für diesen Info-Tag eine...

  • Dortmund-Nord
  • 24.06.21
Ratgeber
Immer ansprechbar: Das Team der Suchtberatung Claudia Frank, Nadine Dohmke, Beate Horster, Karin Machens und Florian Nick.

Suchtberatung der Caritas Moers-Xanten
Immer ansprechbar

Der Caritasverband Moers-Xanten startet nach den Lockerungen mit seinen Präsenzveranstaltungen und individuellen Angeboten in Suchtberatung und -behandlung neu durch. Zwei neue Gesichter sind dabei: Florian Nick leitet ab sofort den Fachdienst soziale Integration und erweitert das Kompetenzteam, während Nadine Dohmke beratend tätig wird. Das Team der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle bietet neben einer umfassenden Beratung und der ambulanten Suchtbehandlung auch eine Nachsorge zur...

  • Xanten
  • 20.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.