Caritas

Beiträge zum Thema Caritas

Vereine + Ehrenamt
Elke Kotthoff ist Leiterin des Fachdienstes Schule beim Caritasverband Kleve. Foto: Caritasverband Kleve

Für Elke Kotthoff lassen sich Homeoffice und Homeschooling nicht miteinander verbinden
"Beides zusammen geht nicht"

KLEVE. Wenn Elke Kotthoff die Worte "Homeoffice" und "Homeschooling" in einem Zusammenhang hört, dann sträuben sich ihr die Haare. Ihrer Meinung nach passen die Begriffe nicht überein. „Im Homeoffice erledige ich meinen eigentlichen Arbeitsauftrag – nur an einem anderen Ort, in anderen Räumlichkeiten. Homeschooling implementiert, dass der schulische Vormittag zu Hause stattfindet. Beides zusammen, zur gleichen Zeit geht einfach nicht“, meint Elke Kotthoff. Warum? Weil Eltern sich nicht...

  • Klever Wochenblatt
  • 22.01.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit Norbert Gerding ist ein Gesicht des Caritasverbandes Kleve in den Ruhestand gegangen.
Foto: Caritasverband Kleve

Norbert Gerding ist nach 35 Jahren im Dienst des Caritasverbandes Kleve im Ruhestand
Ein Gesicht der Caritas

KLEVE. Der Abschied ging ihm ganz nah. Als Norbert Gerding nach dem Wortgottesdienst in der Kapelle der Wasserburg Rindern ans Mikrofon trat, zitterte seine Stimme und wackelten die Knie. „Damit habe ich nun doch nicht gerechnet“, sagte er. Er blickte zurück, er blickte nach vorn und bedankte sich bei allen mit einem kleinen Engel als Schlüsselanhänger. Norbert Gerding ist ein Gesicht des Caritasverbandes Kleve. 35 Jahre lang hat er für den Wohlfahrtsverband gearbeitet. Er hat die...

  • Kleve
  • 15.01.21
Vereine + Ehrenamt
Die Winterhilfe für Obdachlose geht weiter: Wer noch warme Kleidung benötigt, kann montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr zum Kontaktcafé kommen. Ein längerer Aufenthalt ist allerdings nicht gestattet.

Brötchen, duschen, Wäsche waschen
Kontaktcafé an der Hoffmannallee in Kleve wieder mit „to-go-Service“

Das Kontaktcafé an der Hoffmannallee in Kleve bleibt für einen Aufenthalt weiterhin geschlossen. Die Mitarbeitenden bieten aber wieder einen "to-go-Service" an. Das heißt: Belegte Brötchen können montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr für kleines Geld gekauft werden. Brot, Brötchen- und Kuchenspenden werden ebenfalls ausgegeben. Zudem besteht die Möglichkeit, sich zu duschen und Wäsche zu waschen. Im Kontaktcafé selbst wird ein Großteil der Spenden für Obdachlose gelagert. Bedürftige, die noch...

  • Kleve
  • 13.01.21
Vereine + Ehrenamt
Manuela Bühner-Lankhorst an den Gleisen am Klever Bahnhof. In ihrem Wagen hat sie einen Teil der Sachspenden verstaut. Im Hintergrund ist der grüne Container zu sehen.

Zur Spendenaktion aufgerufen
„Die gute Frau“ - Manuela Bühner-Lankhorst engagiert sich für Obdachlose

Manuela Bühner-Lankhorst vom Caritasverband Kleve hatte zu einer Spendenaktion für Obdachlose aufgerufen. Es folgte eine Welle der Solidarität. Sachspenden und Lebensmittelgutscheine hat die Sozialarbeiterin aus Kalkar mittlerweile verteilt, dabei viel Dank erfahren und Leid gesehen. Mehr als 60 Bedürftige wurden versorgt. Mit einem McDonald’s-Gutschein, zwei Euro wert, ist das Eis gebrochen. „Habt ihr Hunger“, fragt Manuela Bühner-Lankhorst. Sie greift in ihre Jackentasche und reicht einer...

  • Kleve
  • 06.01.21
Vereine + Ehrenamt
Manuela Bühner-Lankhorst ist Sozialarbeiterin im Bereich der Wohnungslosenhilfe beim Caritasverband Kleve. Foto: Caritasverband Kleve

Manuela Bühner-Lankhors engagierte sich für Menschen, die auf der Straße leben
„Obdachlose gehen unter“

Im März ist ein Mann auf einer Parkbank am Marktplatz Linde in Kleve gestorben. Es handelte sich, wie die Kreispolizei später bekanntgab, um einen stadtbekannten Obdachlosen. Für Manuela Bühner-Lankhorst war diese Nachricht besonders bitter. Eine Woche zuvor hatte sie dort noch mit Kollegen Schlafsäcke und Isomatten verteilt. KREIS KLEVE. „Dort haben wir gleich mehrere Obdachlose angetroffen“, erinnert sich Bühner-Lankhorst. Sie weiß: Menschen, die in Kleve auf der Straße leben, halten sich...

  • Klever Wochenblatt
  • 11.12.20
Vereine + Ehrenamt
Reinhard Verfürth im Jahr 2007. Nun ist er verstorben. Foto: Caritasverband Kleve

Mitbegründer des Caritasverbandes Kleve ist im Alter von 91 Jahren gestorben
Caritasverband Kleve trauert um Reinhard Verfürth

Der Caritasverband Kleve trauert um Reinhard Verfürth. Der Mitbegründer des Wohlfahrtsverbandes ist vergangenen Samstag im Alter von 91 Jahren verstorben. KREIS KLEVE. Reinhard Verfürth wurde am 13. Januar 1921 in Schneppenbaum geboren. 1949 legte er am Staatlichen  Gymnasium in Kleve sein Abitur ab. Anschließend studierte er Rechtswissenschaften in Köln und Münster und leistete  von 1953 bis 1957 sein Referendardienst in Kleve ab. Von 1957 bis 1992 war er im richterlichen Dienst beim Amts- und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.12.20
Vereine + Ehrenamt
Caritas-Mitarbeiter Holger Hermsen räumt die gespendeten Masken ins Lager ein. Foto: Caritasverband Kleve

Knapp 58.000 Stück beim Caritasverband Kleve eingetroffen
Die Masken sind da

So eine große Spende erhält man nicht jeden Tag: Der Caritasverband Kleve hat knapp 58.000 OP-Masken erhalten. Die Mund-Nase-Bedeckungen stammen aus der BASF-Hilfsaktion „Helping Hands“im Kampf gegen die Corona-Pandemie. KLEVE. So wurden der Caritas in der Diözese Münster fast zwei Millionen Masken zur Verfügunggestellt. Die Mitgliedsverbände wiederum konnten daraufhin eine Anforderung stellen.„Das haben wir natürlich gemacht. Denn nach wie vor werden die Mund-Nase-Bedeckungen dringend...

  • Klever Wochenblatt
  • 27.11.20
Vereine + Ehrenamt

Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe
35 Jahre für die „Münze“

Sichtlich genießen konnte Helga Blum ihre Abschiedsfeier, die in gemütlicher Runde im Kollegenkreis in der „Münze“ gefeiert wurde. Seit 1985 war sie als Hauswirtschafterin in der Gruppe Königsgarten (früher Fährhaus genannt) beim Caritasverband Kleve e.V. beschäftigt. Anfang dieses Jahres hat sie sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Kollegen der Hauswirtschaft, Pädagogen aus verschiedenen Gruppen sowie die Mitarbeiter der Verwaltung waren zusammengekommen, um Dank und...

  • Kleve
  • 17.03.20
Vereine + Ehrenamt

Projekt Tiergestützte Pädagogik
900 Euro Spende für die Kinder der „Münze“

Die Kinder und Mitarbeiter der stationären Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe „Die Münze“ des Caritasverbandes Kleve e.V. freuten sich über eine Spende in Höhe von 900 Euro, die sie vom „Freundeskreis Stammtisch Kalkar“ erhalten haben. Cathrin Strunk, Vertreterin des Freundeskreises, übergab die Spende an Dirk Wermelskirchen, Einrichtungsleiter der „Münze“. Diese wird für Projekte, wie die Tiergestützte Pädagogik, eingesetzt. Die Erfahrung zeigt, dass diese in der Arbeit mit Kindern und...

  • Kleve
  • 17.03.20
Vereine + Ehrenamt

Newsletter
Gemeinschaftlicher Newsletter für den Nord- und Südkreis Kleve

Im vergangenen Jahr ist aus einem Kooperationsprojekt der beiden Integrationsagenturen des Nordkreises Kleve, dem Caritasverband Kleve e.V. und der AWO Kreis Kleve sowie der Unterstützung verschiedener Kooperationspartner und Ehrenamtlicher der Newsletter "INTEGRATION.GEMEINSAM.MACHEN" entstanden. Seit Beginn dieses Jahres wird dieser durch die Integrationsagentur des Südkreises Kleve des Caritasverbands Geldern-Kevelaer e.V. unterstützt. Dadurch erweitert sich der Wirkungskreis auf den...

  • Kleve
  • 13.03.20
Politik

Flüchtlingskrise
Caritas begrüßt Aufnahme von Schutzsuchenden aus Griechenland

Der Koalitionsausschuss hat vergangenen Sonntag beschlossen, besonders schutzbedürftige Kinder und Jugendliche aus den überfüllten Flüchtlingslagern in Griechenland aufzunehmen. Die Caritasverbände Geldern-Kevelaer und Kleve begrüßen die Entscheidung der Bundesregierung und fordern die verantwortlichen Akteure auf, die Beschlüsse schnell umzusetzen. „Die Sicherheit und die Gesundheit der geflüchteten Kinder sind auf den griechischen Inseln absolut nicht gewährleistet – das trifft auf alle zu,...

  • Kleve
  • 10.03.20
Vereine + Ehrenamt

BFD und FSJ
Gemeinsam hoch hinaus

Einfach mal raus aus dem Berufsalltag und gemeinsam Spaß haben, das war das Ziel der Kletteraktion. Dazu haben die Verantwortlichen des Fachdienstes „Offene Ganztagsschule“ des Caritasverbandes Kleve ihre Auszubildenden, Freiwilligendienstler (Bufdis und FSJler) sowie Praktikanten eingeladen, die derzeit in diesem Arbeitsbereich tätig sind. In der Kletterhalle „Grip Klimcentrum“ in Nimwegen ging es nach einer kurzen Einweisung für die Teilnehmer in die erste Etage. Dort standen unzählige Routen...

  • Kleve
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt

Einführungsseminar
Neue Mitarbeiter begrüßt

Mehr als 30 neue Mitarbeiter begrüßte Caritas-Vorstand Rainer Borsch beim ersten Einführungsseminar des Jahres in der Wasserburg Rindern. Dort erhielten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die einzelnen Fachbereiche des Caritasverbandes Kleve. Borsch führte die Anwesenden zunächst in die Strukturen der Caritas ein und gab einen Rückblick auf die Geschichte des Verbandes. Anschließend erläuterte er grob die Zusammensetzung der einzelnen Geschäftsbereiche und Abteilungen bevor die...

  • Kleve
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt

ehrenamt
Ehrenamtliche erkunden die Schwanenburg

Laut Wikipedia engagieren sich in Europa 100 Millionen Menschen im Rahmen eines Ehrenamts. Auch der Caritasverband Kleve e.V. ist dankbar für das Engagement vieler Menschen, die etwas Gutes tun wollen. Insgesamt zwölf Freiwillige haben für sich die Entscheidung getroffen, die Offenen Ganztagsschulen der Caritas zu unterstützen. Sie helfen den Kindern bei den Hausaufgaben, bieten individuelle Arbeitsgemeinschaften an und sind gern gesehene Spielpartner beim Freispiel. Ihr Engagement kann man...

  • Kleve
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt

Chancen und Risiken der Digitalisierung
Eine Reise in die digitale Lebenswelt von Kindern, Jugendlichen und Familien

Im Konferenzraum des Caritasverbandes Kleve e.V. fanden sich die Beraterinnen und Berater der Erziehungsberatungsstellen zusammen. Dort referierte Diplom-Sozialpädagoge Rüdiger Dreier über die digitale Lebenswelt von Kindern, Jugendlichen und Familien. Rüdiger Dreier hat zwei Töchter und ist einer der wenigen Papa-Blogger Deutschlands. Er ist als Stabsstelle für Digitalisierung beim Caritasverband für die Stadt Münster tätig. Nicht selten kommt es aufgrund von Digitalisierung im Alltag immer...

  • Kleve
  • 05.02.20
Vereine + Ehrenamt

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
Im Beruf bleiben trotz schwerstkranker Angehöriger

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein plant das Gesundheitsnetzwerk Niederrhein eine Informationsveranstaltung mit dem Thema der Versorgungsstrukturen von Schwerstkranken hier am Niederrhein. Konkret geht es darum, Unterstützungsstrukturen für Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt aufzuzeigen. Das Besondere daran ist, dass es sich bei der primären Zielgruppe diesmal nicht um die pflegenden Angehörigen, sondern vielmehr um die Unternehmen handelt. “Natürlich können...

  • Kleve
  • 03.02.20
Vereine + Ehrenamt

Gruppenangebot + Elternabend
Gruppenangebote für Trennungs- und Scheidungskinder

Eine Trennung oder Scheidung ist für alle Beteiligten schwer, insbesondere für die Kinder ist dieser Prozess sehr schmerzhaft und schwierig. Trennungs-Prozesse können starke Auswirkungen auf die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen und deren Selbstwertgefühl haben. Um dies zu verhindern unterstützen Fachkräfte des Caritasverbandes Kleve e.V. die Kinder bei der Verarbeitung der Trennungsumstände, indem sie die Gruppe „Pusteblume“ anbieten. Das Gruppenangebot „Pusteblume“ richtet sich an...

  • Kleve
  • 29.01.20
Vereine + Ehrenamt

Unterstützung für Alleinerziehende
Angebot "Ferien-Lotse" um ein Jahr verlängert

Das Angebot „Ferien-Lotse“ geht in die zweite Runde. Aufgrund der hohen Nachfrage hat der Kreis Kleve im Rahmen des EFUS-Projektes eine Förderung für ein weiteres Jahr bewilligt, um Alleinerziehende dabei zu unterstützen, eine Ferienmaßnahme zu organisieren, die auch finanzierbar ist. Caritas-Mitarbeiterin Marion Claaßen vereinbart zunächst einen Gesprächstermin mit den interessierten Personen, um gemeinsam ein passendes Angebot zu finden. „Innerhalb der Gespräche ermittele ich die für mich...

  • Kleve
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt

Caritas-Umfrage
Ungleichgewicht in der Teilhabe am digitalen Leben

Jährlich befasst sich die Caritas mit einem Jahresthema. So lautete der Titel der Vorjahreskampagne: „Sozial braucht digital“. Bevor die Kampagne für das Jahr 2020 startet, haben sich Mitarbeiter des Caritasverbandes Kleve damit beschäftigt, inwieweit der digitale Wandel Möglichkeiten für Menschen bietet, die beispielsweise in einem finanziell eingeschränktem Rahmen leben oder das Kontaktcafé an der Hoffmannallee für ein Frühstück oder eine warme Mahlzeit zum kleinen Preis aufsuchen. Der...

  • Kleve
  • 14.01.20
Vereine + Ehrenamt

Gratulation zum bestandenen Examen

Der Lernstress und die Anspannung liegen hinter Paula Derksen, Jana Werschmann und Franziska Thiele. Endlich haben sie ihr Examen in der Tasche. Ausbildungskoordinatorin Anne Huth der Mobilen Pflege Emmerich freut sich mit ihren Kolleginnnen und Fachbereichsleitung Alexia Meyer, dass die drei Pflegekräfte, die vorher an den Standorten in Rees, Kalkar und Kleve eingesetzt waren, weiterhin ihre Teams bereichern. Bereits in der Vergangenheit war die Zusammenarbeit sehr gut. Daher freuen sich alle...

  • Kleve
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

40 Jahre Suchtberatung – 40 Jahre Gerd Engler

Der Caritasverband Kleve feierte nicht nur das 40-jährige Bestehen der Suchtberatung, sondern verabschiedete sich gleichzeitig von Fachbereichsleiter Gerd Engler, der Ende des Jahres seinen wohlverdienten Ruhestand antritt. Als Urgestein des Verbandes hat er nahezu 40 Jahre die Suchtberatungsstelle geführt. Kein Wunder, dass der Saal der Klever Stadthalle gut gefüllt war. Vorstand Rainer Borsch begrüßte die Gäste und dankte Landrat Wolfgang Spreen für die langjährige Unterstützung der...

  • Kleve
  • 05.12.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Gelungene Kick-Off-Veranstaltung der „Münze“

Bereits seit einigen Monaten werden in der „Münze“ verschiedene Gremien wie beispielsweise eine Steuerungsgruppe sowie eine Qualitätsentwickelungskonferenz unter der Leitung des Einrichtungsleiters Dirk Wermelskirchen eingesetzt. Diese Gremien, bestehend aus pädagogischen Leitungen und Teamleitungen, haben bereits mehrfach getagt. Nun konnten im Rahmen einer Kick-Off-Veranstaltung im Haus Riswick allen Mitarbeitern der „Münze“ gewonnene Erkenntnisse und daraus für die Zukunft resultierende...

  • Kleve
  • 19.11.19
Vereine + Ehrenamt

Dreimal 25 Jahre im Dienste der Caritas

Die diesjährige Gruppe der zu ehrenden Jubilare war im Verhältnis zu den Vorjahren eher klein, aber dennoch verbrachten die drei Jubilare anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums beim Caritasverband Kleve e. V. einen abwechslungsreichen Nachmittag. Nachdem Brigitte Alex durch die Wechselausstellung im Museum Kurhaus führte, fanden sich die Teilnehmer im Bistro zu einer Feierstunde zusammen. Dort bedankte sich Vorstand Rainer Borsch herzlich für das Engagement und die Verbundenheit zur Caritas und...

  • Kleve
  • 18.11.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Einladung zum Upcycling-Markt

Der Offene Ganztag der St. Markus-Grundschule in Bedburg-Hau in Trägerschaft des Caritasverbandes Kleve e.V. beschäftigt sich seit März intensiv mit dem Thema „Müllvermeidung“.Die Kinder der Forscher- und Umwelt-AG haben viel darüber gelernt, wie Plastikmüll ins Meer gelangt, wie Hausmüll richtig getrennt wird und wo sie Mikroplastik finden. Außerdem waren sie als Kinderreporter unterwegs und informierten sich über das Entsorgungskonzept des örtlichen Supermarkts. Viele Stunden bastelten...

  • Kleve
  • 12.11.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.