Caritasverband Arnsberg-Sundern

Beiträge zum Thema Caritasverband Arnsberg-Sundern

Ratgeber
Corona-Ausbruch: Die Lage entspannt sich zunehmend im Seniorenhaus St. Franziskus in Sundern.

Corona-Ausbruch
Lage entspannt sich im Seniorenhaus St. Franziskus

Der Caritasverband Arnsberg-Sundern teilt neue Information zur Corona-Lage im Seniorenhaus St. Franziskus:  Die Lage entspannt sich zunehmend. Das  Besuchsverbot sowie der Aufnahmestopp wurden durch die WTG-Behörde des Hochsauerlandkreises zurückgenommen. "Die Lage war doch neu und zunächst ungewiss", aber viele Hände haben helfend ins Rad gegriffen, um die große Herausforderung des Corona-Ausbruchs in den Griff zu bekommen", berichtet Anna Skoczynski, Pflegedienstleiterin, über die Situation...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.02.21
Ratgeber
Wie der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern mitteilt, bestätigten sich von den 69 mit PCR-Test getesteten BewohnerInnen des Seniorenhauses St. Franziskus 15 als positiv, von den 78 getesteten MitarbeiterInnen waren 13 Personen  infiziert. Alle danach weiterhin per PoC-Schnelltest durchgeführten Tests waren bisher negativ.

Corona-Lage im Seniorenhaus St. Franziskus: 28 Personen positiv getestet

Nachdem im Seniorenhaus St. Franziskus in Sundern in der vergangenen Woche BewohnerInnen und MitarbeiterInnen durch die regelmäßig durchgeführten PoC-Schnelltests positiv getestet wurden, waren umgehend PCR-Tests durch das Gesundheitsamt veranlasst und durch die Hausärzte durchgeführt worden. Wie der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern mitteilt, bestätigten sich von den 69 mit PCR-Test getesteten BewohnerInnen 15 als positiv und von den 78 getesteten MitarbeiterInnen waren 13 Personen (von...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.02.21
  • 1
Ratgeber
Die Azubis am Schulstandort Verbundkrankenpflegeschule Meschede.
2 Bilder

Arnsberg-Neheim & Meschede
Angehende Pflegefachkräfte starten Ausbildung

97 Pflegeschüler*innen haben ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann in der vom Klinikum Hochsauerland und dem Caritasverband Arnsberg-Sundern getragenen Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialwirtschaft Hochsauerland gGmbH begonnen. 73 Schüler*innen absolvieren den theoretischen Teil ihrer Ausbildung am Schulstandort in Arnsberg-Neheim, 24 Schüler*innen erlernen die theoretischen Grundlagen des Pflegeberufs am Schulstandort Verbundkrankenpflegeschule Meschede. Für die nächsten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.10.20
Überregionales
Für die Flüchtlingsfamilien eine neue Erfahrung, der Besuch im Dortmunder Zoo. Foto: Privat

Ausflug in den Zoo

Zu Beginn der Sommerferien organisierten der Caritasverband Arnsberg-Sundern einen Ausflug für die Flüchtlingsfamilien und die Ehrenamtlichen Helfer des Bürgernetzwerks „Willkommen in Sundern“. Bei strahlendem Sonnenschein verbrachten sie gemeinsam einen schönen und aufregenden Tag im Dortmunder Zoo. Nicht nur die Kinder staunten über die unterschiedlichsten Tiere, auch für viele Eltern war dieser Ausflug eine neue Erfahrung. Vor allem die ehrenamtlichen Helfer genossen es, in dieser...

  • Arnsberg
  • 11.08.16
Ratgeber
Warme Wintersachen sind schon gelagert, werden an der Zentralen Kleiderannahmestelle aber weiterhin gebraucht. Foto: Albrecht

Zentrale Kleider-Sammelstelle: Warmes für den Winter dringend gebraucht

Oeventrop. Die Stadt Arnsberg und der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern haben in diesen Tagen die zentrale Kleiderannahmestelle in Oeventrop an den Start gebracht. Hier werden vor allem Kleidungsstücke und Schuhe zur Weitergabe an die verschiedenen Kleiderkammern in der Stadt gesammelt. Mit Blick auf den bevor stehenden Winter sind derzeit vor allem warme Pullover, Jacken und Schuhe gefragt. Diese sollten derzeit bevorzugt an die Mitarbeiter der zentralen Sammelstelle abgegeben werden. Geöffnet...

  • Arnsberg
  • 03.11.15
Politik
Mit Protestmarsch und anschließender Kundgebung auf dem Marktplatz machte am Mittwochnachmittag die Initiative "Pflege am Bodne" lautstark von sich hören. Fotos: Albrecht
6 Bilder

Initiative "Pflege am Boden" verschafft sich lautstark Gehör

Neheim. Mit einem Autocorso durch den Stadtteil Neheim sowie zwei Protestgruppen fand am Mittwochnachmittag der jüngste Protest der Initiative "Pflege am Boden" statt. Dutzende von Fahrzeugen rollten durch die Straßen, später auf dem Marktplatz in Neheim abgestellt zu werden, rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Caritas und PROVITA protestierten. Die Initiative "Pflege am Boden" verschaffte sich mit Trillerpfeifen lautstark Gehör. Ihr Protest richtete sich abermals gegen die in ihren...

  • Arnsberg
  • 02.09.15
  • 1
  • 4
Politik
Heinrich Steinkemper (Caritas) und Hubert Cloer (Kuratorium St. Johannes Hospital) freuen sich mit Barbara Dröst und Martina Kaiser auf die neuen Möglichkeiten. Foto: Albrecht
2 Bilder

Pflegeausbildung künftig in neuen Räumen

Noch befindet sich die Krankenpflegeschule am St. Johannes Hospital in Neheim. Und noch werden die künftigen Altenpflegekräfte von der Caritas im alten Postgebäude in Neheim unterrichtet. In den neuen Räumen am Kaiserhaus soll nun beides zusammen kommen. „Wir wollen die Synergieeffekte aber künftig besser nutzen können“, erklärte Hubert Cloer aus dem Kuratorium des Neheimer St. Johannes Hospitals bei der Vorstellung der Pläne. Und die sehen künftig eine Verzahnung der Ausbildung an einem Ort...

  • Arnsberg
  • 04.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.