Carsten Sebastian Henn

Beiträge zum Thema Carsten Sebastian Henn

Kultur
Pralinen, Zitronen oder unsichtbaren Fesseln - welche dieser Bücher packt Euch meisten?

BÜCHERKOMPASS: Pralinen, Zitronen und unsichtbare Fesseln

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche geht es um Pralinen, Zitronen und unsichtbare Fesseln - Spannung steht auf dem Programm! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Carsten Sebastian...

  • Essen-Süd
  • 17.12.14
  •  7
  •  6
Kultur
5 Bilder

Die Lesetage 2013 in Gladbeck

Zum zweiten Mal fanden die Gladbecker Lesetage unter der Oberleitung des Alevitischen Kulturvereins vom 18. November 2013 bis 24. November 2013 statt. Ziel des Lesefestivals ist die Zweisprachigkeit und das Abbauen von Vorurteilen. Eine Vielzahl von Autoren beteiligte sich an diesem zweisprachigen Lesefestival, um die sich der Dortmunder Organisator Ali Sirin, selbst ehemaliger Gladbecker bemüht hatte. Dazu fanden Lesungen an unterschiedlichen Leseorten statt. Ob in der Stadtbücherei...

  • Gladbeck
  • 28.11.13
  •  2
  •  3
Kultur
Der Autor in Action: Carsten Sebastian Henn schwang während seiner Lesung die Replik eines Schaumlöffels, mit der schon die Azteken den Kakaoschaum löffelten.
4 Bilder

Zuckersüße Autorenlesung mit Carsten Sebastian Henn

Schokolade und blutiger Mord - ist das eine Kombination, die geht? Und ob, wie „Deutschlands König des kulinarischen Krimis“ Carsten Sebastian Henn bei seiner Lesung in der Weinhandlung Martin Vollmer am Marktplatz eindrucksvoll bewies. Der Autor und Weinjournalist präsentierte in Rahmen der Gladbecker Lesetage sein aktuelles Buch „Die letzte Praline“. Auch wenn das Leben wie eine Schachtel Pralinen ist - „man weiß nie, was man kriegt“ - weiß man das bei Henn sehr wohl: Einen begnadeten...

  • Gladbeck
  • 20.11.13
  •  3
  •  1
Kultur
Martin Vollmer und Autor Carsten Sebastian Henn laden am nächsten Dienstag zum kulinarisch-kriminalistischen Erlebnis in den Weinhandel Volmer ein.

WeinLese mit Kult-Krimiautor Carsten Sebastian Henn

Seine eigene Weinlese war dem Vernehmen nach dieses Jahr nicht besonders ergiebig. Umso reicher wird die WeinLese im Weinhandel Volmer ausfallen: Carsten Sebastian Henn, Weinjournalist, Kulinarik-Krimi-Autor, Winzer und Genießer liest im Rahmen der Gladbecker Lesetage am Dienstag, 19. November, ab 19.30 Uhr aus seinem neuen Buch „Die letzte Praline“. Das wird mit Sicherheit eine feuchte Angelegenheit. Denn bei Carsten Henns Lesetalent bleibt in aller Regel kein Auge trocken. Und dass auch...

  • Gladbeck
  • 13.11.13
  •  1
Kultur
Freuen sich auf die Gladbecker Lesetage (v.l.): Ali Sirin (Alevitischer Kulturverein), die Autoren Harry Michael Liedtke und Lars Albrecht, Christiane von Heesen sowie Frieder Kornfeld (Stadtbücherei).

Gladbecker Lesetage zum Zweiten

Kulturelle Vielfalt, lebendige und interessante Geschichten, Musik und Kulinarisches - die zweiten Gladbecker Lesetage laden alle Bürger zum Zuhören, Entdecken und Genießen ein. Durch den Alevistischen Kulturvereins initiiert, will das Lesefestival nicht nur Leseratten, sondern insbesondere Jugendliche und Menschen mit Migrationshintergrund für das Kulturgut Buch interessieren. Dazu hat der Alevistische Kulturverein mehrere Kooperationspartner ins Boot genommen. „Denn alleine“, weiß...

  • Gladbeck
  • 11.10.13
Kultur
„Lieben Sie noch?“ fragt Chansonette Marion Schüller im Café Stilbruch am 21. Oktober.

Kulturherbst mit der Leuchtfeder

Abermals wird der Gladbecker Kulturförderverein Leuchtfeder e.V. in der nächsten Zeit Kunstfreunde mit verschiedenen Kulturevents überraschen. Die Palette reicht von Kabarett über Konzerten bis hin zu Lesungen. Viele der Veranstaltungen findet im Café Stilbruch an der Rentforter Straße 58 statt. Ein außergewöhnliches Konzert findet am Montag, 14. Oktober ab 19.30 Uhr im Café Stilbruch (CSB) statt: Akustik-Pop zwischen Singer-/Songwriter-Klängen und Goth bietet das Münchner Duo Tidemore,...

  • Gladbeck
  • 27.09.13
  •  1
Kultur
Zwei der vielen KLASSE Bücher der Autoren HENN/Kramp/Mirelli
8 Bilder

MORDS GEBURTsTAGE ... feiert man AUCH in GLADBECK...

LEUCHTFEDER präsentiert... CARSTEN SEBASTIAN HENN und Ralf KRAMP Dienstag, 18.06.2013 GLADBECK, Haus Kleimann-Heuer ein heißer Tag geht auf sein Ende zu... und wenn ich geahnt hätte, dass es NOCH viel HEIßER wird mit "OMMA Brock" und Konsorten, dann, ja dann wäre ich vermutlich im Bikini nach Gladbeck gefahren! Denn nicht nur HEIß ging es bei dieser lesung zu, sondern vorallem mörderisch-humorig...denn die Beiden anwesenden Autoren ließen KEINE Gelegenheit aus, uns aus...

  • Essen-Ruhr
  • 03.07.13
  •  7
Kultur
Auch das Gladbecker Urgestein Joachim H. Peters wird sich am 29. und 30. Juni in seiner ehemaligen Heimat die Ehre geben. Der erfolgreiche Krimiautor aus dem Lippeland stellt bei Holz Hegener sein neues Buch „Mord im Moorbad“ vor.
3 Bilder

Leuchtfeder: Kulturhighlights für jeden Geschmack

Den Gladbecker Kulturbetrieb noch mehr zum Leuchten zu bringen, dass hat sich der im September gegründete Förderverein „Leuchtfeder“ auf die Fahne geschrieben. Und legt in diesem Jahr mit hochkarätigen Autorenlesungen, Kabarettveranstaltungen und natürlich Livemusik so richtig los. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Kleinkunstbühne im Café Stilbruch, bei Holz Hegener und mit der Rentforter Bühne im Haus Kleimann-Reuer nicht nur unterschiedliche Lokalitäten, sondern auch die...

  • Gladbeck
  • 06.05.13
  •  9
Kultur
Eines...der zu erwerbenden Bücher am Abend...
6 Bilder

MORDSWEIHNACHT...mit ganz viel GELÄCHTER

Ein wirklich toller Abend im RESTLOS ausverkauftem Cafe Stilbruch, Gladbeck... ging einmal wieder zu früh zu ENDE! JEDER verfügbare Stuhl war besetzt... und es war richtig kuschelig warm... Stunden noch hätte man CARSTEN SEBASTIAN HENN und RALF Kramp zuhören und zusehen mögen...dabei auch noch kulinarisch verwöhnt werden durch diverse Sponsoren und der Wirtin... seufz... Was haben wir gekichert... ja, es ging (auch) um Mord, ... aber eben sooo derb´-schön vorgetragen und so...

  • Essen-Ruhr
  • 13.12.12
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.