Carsten Walden

Beiträge zum Thema Carsten Walden

Natur + Garten
Foto: Carsten Walden
8 Bilder

Spargel aus Schmachtendorf
Edles Gemüse aus heimischem Anbau

Regional und lecker - Spargel aus Schmachtendorf Es ist die Zeit des königlichen Gemüses. Ab etwa Mitte April bis zum 24. Juni eines jeden Jahres warten Oberhausener schon gebannt auf eine besondere Spezialität – denn diese stammt sogar aus der eigenen Stadt. Landwirt Christoph Köster baut bereits seit Jahren eigenen Spargel an, der sich großer Beliebtheit erfreut. „Unsere Kunden warten voller Vorfreude auf diese Zeit. Eben weil unser Spargel besonders ist“, erklärt Köster. "Unser Boden ist...

  • Oberhausen
  • 22.05.21
  • 1
Natur + Garten
17 Bilder

Ein Blütenmeer für Schmachtendorf
Ein Blütenmeer für Schmachtendorf

Ein Blütenmeer für Schmachtendorf Ein wenig Farbe in triste (Pandemie-) Zeiten bringen und den Bewohner*Innen Schmachtendorfs Danke sagen. Das motivierte Optiker und Hörakustiker Andreas Schwanke dazu, im vergangenen Herbst 2500 Blumenzwiebeln in den Beeten des Dorfkerns in die Erde zu bringen. Die Idee, die auch beim örtlichen Heimatverein Gefallen fand, wurde mit einer Spende dieses von 500 Blumenzwiebeln unterstützt. So erstrahlt Schmachtendorf aktuell zu aller Freude im Blütenglanz.

  • Oberhausen
  • 17.05.21
  • 1
  • 1
Kultur
Spendenübergabe coronakonform. Foto: Carsten Walden
6 Bilder

Circus Paul Busch freut sich über großzügige Crowd-Spende
Weitere Hilfe nötig

Viele Oberhausener hat das Schicksal des Circus Paul Busch, seiner Artisten und auch der vielen Tiere, die ebenfalls zur Zirkusfamilie gehören, sehr bewegt. Dank ihrer Großzügigkeit ist nun eine Spendensumme von stolzen 3.288 Euro auf der Oberhausen Crowd, der Crowdfunding-Plattform der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) zusammengekommen. Das Geld wurde dem Zirkus im Rahmen einer symbolischen Scheckübergabe kürzlich übergeben. Die Traditionsgruppe rastet schon sehr lange pandemiebedingt am...

  • Oberhausen
  • 24.04.21
Kultur
25 Bilder

Red Heels vor dem Schloss Oberhausen
Statue aufgebaut

Eigentlich sollte am Samstag, 20. März, die Einweihung der Skulptur RED HEELS von Heiner Meyer gefeiert werden. Das Team der Ludwig Galerie musste dies aufgrund der aktuellen Lage in der Pandemie absagen, will das aber nachholen, wenn die Lage es erlaubt. Dennoch wurde die Skulptur heute morgen aufgebaut, Carsten Walden hat dies mit seiner kamera begleitet.

  • Oberhausen
  • 19.03.21
Ratgeber
StOAG-Geschäftsführer Werner Overkamp (l.) und Projektleiter Thomas Goetzenich testen gespannt das "StOAG-Wi-Fi".
 Fotos: Carsten Walden
5 Bilder

Fahrgäste der Stoag können kostenlos surfen
Freies WLAN in Bus und Bahn

Die Stoag stattet bis Ende März alle Busse und Straßenbahnen mit WLAN aus. Jedes Fahrzeug erhält einen Router sowie eine Antenne für den LTE-Empfang. „55 Busse sind bereits mit dem neuen digitalen Service unterwegs“, berichtet Stoag-Geschäftsführer Werner Overkamp. Zu erkennen sind sie an dem WLAN-Zeichen im und am Fahrzeug. Um während der Fahrt kostenlos im Internet zu surfen, wählen Fahrgäste über die Einstellungen ihres Smartphones, Tablets oder Laptops das WLAN „STOAG Wi-Fi“, akzeptieren...

  • Oberhausen
  • 06.02.21
  • 1
Ratgeber
20 Bilder

Corona aktuell in Oberhausen
Erste Impfung im Haus Abendfrieden

In Gegenwart von Corona-Krisenstabsleiter Michael Jehn und Josef Bergmann, Geschäftsführer im Haus Abendfrieden, wurden heute in dem Seniorenheim an der Dieckerstraße die ersten Impfungen in Oberhausen durchgeführt. Das Haus zählt 172 Bewohner. Zügig ging es gegen 12 Uhr im großen Speisesaal mit den Impfungen los, auch unter den wachen Augen der Feuerwehr. Fotostrecke: Carsten Walden

  • Oberhausen
  • 27.12.20
Kultur
28 Bilder

Doch noch Kirmesgefühl !
Sterkrader Herbstvergnügen gestartet

Mit dem „Sterkrader Herbstvergnügen“ sorgt Oberhausen in diesem Jahr doch noch für ein bisschen Kirmesgefühl. Vom 25. September bis zum 11. Oktober drehen sich Riesenrad und Karussells auf dem Hirschberg zwischen Eichelkamp- und Holtener Straße.  Für bis zu 800 Gäste gleichzeitig bietet das „Sterkrader Herbstvergnügen“ der Werbegemeinschaft Oberhausener Kirmessen e.V. Spaß und Abwechslung. Riesenrad und Krake Gleich fünf große Attraktionen – vom Spiegelkabinett über Autoscooter, Riesenrad und...

  • Oberhausen
  • 25.09.20
Vereine + Ehrenamt
172 Bilder

TBO Graffiti-Projekt macht’s möglich
TB Osterfeld jetzt mit sportlichem Eingangsbereich

Endlich war es soweit. Ina Seelig, Übungsleiterin beim TB Osterfeld, hat mit 8 Mädchen ihrer Teenie-Fitness-Gruppe die bisher hässlichen Beton-Stützmauern an der Kapellenstraße gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler Simon Bobsien verschönert. Die 16 Mädchen ihrer Sportgruppe (im Alter von 10-14 Jahren) waren nach Inas Aussage sofort „Feuer und Flamme als sie gehört haben, dass sie ausgewählt wurden, Graffitis an einer öffentlichen Fläche machen dürfen. „Das ist schon ’was ganz Besonderes für...

  • Oberhausen
  • 08.09.20
Wirtschaft
Foto: Carsten Walden
5 Bilder

Segro expandiert mit Logistics Park
Baugenehmigung für dritte Halle

Es tut sich was bei Segro im Oberhausener Norden. Der erfolgreiche Entwickler von Logistik- und Gewerbeimmobilien erhielt gestern die Baugenehmigung für den dritten Bauabschnitt seines „Logistics-Park Oberhausen“. Damit kann die Erweiterung um 48.000 Quadratmeter in Angriff genommen werden. Entwickelt wird der Logistikpark seit 2019, nach Fertigstellung soll er eine Gesamtmietfläche von insgesamt rund 117.000 Quadratmeter umfassen. Die im Rahmen der ersten Bauphase erstellten 40.000...

  • Oberhausen
  • 26.08.20
Wirtschaft
7 Bilder

MAN-Konzern auf Sparkurs
Mehr als 500 Stellen sollen in Oberhausen wegfallen

Eine Hiobsbotschaft erreichte die Mitarbeiter von MAN Engergy Solution SE an der Steinbrinkstraße am vergangenen Mittwoch: Wie aus der Augsburger Geschäftszentrale des zum VW-Konzern gehörenden Unternehmen zu erfahren war, sollen weltweit an den über 120 Standorten rund 4.000 Arbeitsplätze gestrichen werden, 3.000 allein davon in Deutschland, bis zu 560 womöglich in Oberhausen. Damit sollen Einsparungen in Höhe von rund 450 Millionen Euro erreicht werden. Bei MAN Energy Solution SE soll es...

  • Oberhausen
  • 23.07.20
  • 2
Kultur
137 Bilder

65.000 Besucher an der Zugstrecke in Oberhausen
Osterfelder Kinderkarnevalszug

Osterfeld helau! Das Wetter meinte es am Samstag gut mit den Tausenden von Jecken beim Osterfelder Kinderkarnevalszug. Ca. 65.000 Zuschauer verfolgten bei trockenem Wetter friedlich den Zug. Es kam zu mehreren "veranstaltungstypischen" Einsätzen, so die Polizei in ihrem Fazit. Der Zug startete pünktlich um 15 Uhr und verlief insgesamt ohne besondere Vorkommnisse. Anderthalb Stunden zogen über 100 Wagen an großen und kleinen Narren vorbei.  Fotostrecke: Carsten Walden

  • Oberhausen
  • 22.02.20
  • 1
Kultur
33 Bilder

Ausstellungseröffnung in Oberhausen
Satire von Jacques Tilly

Die Ludwig Galerie in Oberhausen stellt mit Jacques Tilly einen wichtigen und einzigartigen Karikaturisten erstmals in einer Ausstellung vor. Seit Sonntag, 2. Februar, bis einschließlich Sonntag, 14. Juni, sind Exponate Tillys im Kleinen Schloss an der Konrad-Adenauer-Allee 46 zu sehen. Und die Ausstellung scheint den Nerv der Bürger - passend zur närrischen Zeit - zu treffen: Voll wie nur selten zuvor waren die Räume der Galerie anlässlich einer Ausstellungseröffnung. Die Stadtspitze wurde...

  • Oberhausen
  • 04.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
29 Bilder

Stehende Ovationen für Gospelchor und Schulband
Weihnachtssingen der evo

Am vergangenen Mittwoch, 11. Dezember, lud die Energieversorgung Oberhausen AG zum nunmehr zweiten Mal zum großen evo-Weihnachtssingen ein. Die gut besuchte Herz-Jesu-Kirche bot den rund 300 Teilnehmern dabei ein festliches Ambiente. Bei schummrigem Kirchenlicht sang das Publikum klassische wie moderne Weihnachtslieder gemeinsam mit Profis – dem Gospelchor St. Michael, einem Chor mit 15 Jahren Tradition und der talentierten Schulband des Elsa-Brändström-Gymnasiums. „Wir freuen uns sehr, dass...

  • Oberhausen
  • 16.12.19
Kultur
29 Bilder

Holtener Interessengemeinschaft lud ein
7. Weihnachtsmarkt im Kastell Holten

Wie in den Vorjahren erstrahlte am Wochenende das Kastell Holten wieder in weihnachtlichem Glanz. Die Holtener Interessen- und Bürgergemeinschaft (HIB) veranstaltete bereits zum siebten Mal einen Weihnachtsmarkt im und rund um das Kastell. Es wurde Kunsthandwerk wie selbstgemachte Grußkarten, Kleidung und Schmuck, Strickwaren, Holzdeko, vor Ort geschnitzte Engel und Krippenfiguren sowie Erzeugnisse einer Imkerei angeboten. Besondere Essig- und Senfsorten sowie Öle und hübsche Verpackungen gab...

  • Oberhausen
  • 15.12.19
  • 1
Kultur
29 Bilder

2. Oberhausener City-Weihnacht
Weihnachtsmarkt am Altmarkt feierlich eröffnet

Am Samstag wurde die 2. City-Weihnacht auf dem Altmarkt eröffnet. "Nach Rückmeldungen von  Bürgern haben wir den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr ein wenig verändert. Die Atmosphäre ist - auch durch die Rundumbeleuchtung in den Kaiserlinden - heimeliger geworden. Durch die dichtere Anordnung der Holzhütten entsteht der Charme, der zum besinnlichen Verweilen einlädt", so Oberbürgermeister Daniel Schranz in seiner Rede zur Eröffnung. Für viel Stimmung sorgte DSDS-Sieger Davin Herbrüggen, Stargast...

  • Oberhausen
  • 17.11.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.