Alles zum Thema Carsten Wolters

Beiträge zum Thema Carsten Wolters

Sport
Textwand: Die West macht der gewohnten Wut Luft. Foto: Müller
12 Bilder

RWE droht nach 0:2 gegen Viktoria der Tabellenkeller

Die weiterhin führungslose Mannschaft von Rot-Weiss Essen musste am heutigen Freitagabend die zweite Niederlage in Folge verpacken und nimmt langsam aber sicher Kurs auf die Abstiegsplätze. Ideen- und mittellos unterlagen die Essener in einer insgesamt schwachen Partie mit wenigen Highlights dem neuen Spitzenreiter Viktoria Köln verdient mit 0:2. Selbst mit Fluchtlichtatmo und einem potenziellen Titelfavoriten zu Gast bleiben die Ränge des Stadions Essen größtenteils leer und Stadionsprecher...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.17
  •  1
Sport
08-Toptorschütze Charly Kuntz muss gegen Hilbeck wegen einer Gelb-Rot-Sperre zuschauen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: SV Höntrop will Premiere vermiesen

Für den SV Höntrop steht am Sonntag ein ganz wichtiges Auswärtsspiel an. Es geht zum Ligaschlusslicht SC Husen Kurl. Im Dortmunder Nordosten wird an der Eichwaldstraße mit dem Höntroper Gastspiel ein neuer Kunstrasenplatz eingeweiht. „Wir wollen die Premiere vermiesen“, ließ Höntrops Co-Trainer Michael Jost verlauten. Zwar war die Trainingsbeteiligung in dieser Woche nicht optimal, doch die „Rothosen“ wollen vor allem an der kämpferischen Leistung aus dem letzten Derby gegen SW 08...

  • Wattenscheid
  • 28.11.14
Sport
Marvin Fahr (rechts) erzielte beide Treffer beim Höntroper Sieg. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: „Big points“ für Höntrop

Der SV Höntrop kann etwas durchatmen. Der Baron-Truppe gelang ein wichtiger 2:1 (0:0)-Sieg beim direkten Konkurrenten TuS Stockum. Durch diesen Auswärtserfolg im Wittener Stadtteil konnten die „Rothosen“ ihren Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf sechs Punkte ausbauen. Lange sah es nach einem torlosen Remis aus. Die Höntroper Hintermannschaft um den reaktivierten Ex-Profi Carsten Wolters (44) ließ gegen die zum Siegen verurteilten Stockumer nicht viel zu. Richtig Fahrt nahm die Partie...

  • Wattenscheid
  • 18.05.14
Vereine + Ehrenamt
Die Traditionself vor der Abfahrt nach Duisburg. FOTO: Peter Mohr

09-Oldies mit Bus auf "Sieg"-Tour

Mit Mannschaftsbus reisten die 09-Kicker der Klaus-Steilmann-Traditionself am Samstag zu ihrer Partie nach Duisburg-Wedau. "Die Jungs hatten alle richtig Spaß", meinte Team-Leiter Martin Komosha nach dem 11:2-Sieg im Duisburger Vorort. Als Torschützen zeichneten sich für die SGW aus: Carsten Wolters (4), Gabriel Melkam und Jeffrey Ekoko (je 2), Bastian Pinske, Joachim Heitkemper und Innocent Melkam.

  • Wattenscheid
  • 08.03.14
Sport
Dario Verres ist wieder fit.

Landesliga: „Poppi“ Baron will noch 4 Punkte

„Wiedergutmachung“ ist das Reisemotto für den SV Höntrop vor der Tour ins östliche Ruhrgebiet nach Unna-Mühlhausen. „Wir haben das Hinspiel mit 0:3 verloren, das sollte Motivation genug sein“, so Rothosen-Trainer Thomas Baron. Außerdem ist der von Ex-Profi Hartmut Sinnigen trainierte morgige Gastgeber ein Tabellennachbar und könnte somit im Falle eines Sieges überflügelt werden. Verzichten muss der SVH mit großer Wahrscheinlichkeit auf seinen Routinier Carsten Wolters, der sich vor zwei...

  • Wattenscheid
  • 29.11.13
Sport
Ex-Profi Carsten Wolters ist in Herbede wieder mit von der Partie. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Baron erwartet ein Spiel „auf Augenhöhe“

Der SV Höntrop befindet sich im Aufwind. Nach drei Siegen in Serie ist der Sprung ins gesicherte Mittelfeld gelungen. Sonntag geht es zum SV Herbede. „Im Moment läuft es richtig gut. Das merkt man auch an der Stimmung im Training“, so SVH-Coach „Poppi“ Baron, der auf dem Kunstrasen am Kemnader See ein „Spiel auf Augenhöhe“ erwartet. Bis auf Dominik Dahn, der noch mit den Folgen einer Gehirnerschütterung zu kämpfen hat, können die „Rothosen“ personell aus dem Vollen schöpfen. Das heißt:...

  • Wattenscheid
  • 15.11.13
Sport
Routinier Carsten Wolters (rechts) wird morgen beim SVH in der Startformation stehen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Miniserie ausbauen

Nach zuletzt zwei Siegen hat der SV Höntrop den Anschluss an das Mittelfeld geschafft. Am Sonntag soll gegen Wanne 11 (Anstoß: 14.30 Uhr) im Preins Feld die Miniserie ausgebaut werden. „Wir müssen bis zum Ende der Vorrunde noch einige Punkte sammeln, um stressfrei in die Winterpause gehen zu können“, so SVH-Trainer Thomas Baron, der sich auch darüber freute, dass bei den „Dreiern“ gegen Stockum und in Lünen die „Null“ stand. Für die Stabilität in den hinteren Reihen setzen die „Rothosen“...

  • Wattenscheid
  • 08.11.13
Sport
Patrick Drzymalla (links) gehörte zu den SVH-Torschützen. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Rothosen verlassen Abstiegsränge

Der SV Höntrop hat im Kellerderby gegen den TuS Stockum einen wichtigen 3:0 (1:0)-Erfolg eingefahren. Mit dem Heimerfolg auf dem Kunstrasen im Preins Feld hat die Truppe von Trainer Thomas Baron die Abstiegsränge erst einmal wieder verlassen können. Defensivallrounder Rouven Strehlau hatte den SVH kurz vor dem Seitenwechsel in Führung gebracht. In der letzten Viertelstunde machten Marvin Fahr und Patrick Drzymalla für die Hausherren, die erstmals wieder mit Ex-Profi Carsten Wolters (44)...

  • Wattenscheid
  • 27.10.13
Sport
Ex-Profi Carsten Wolters (links) gab sein Saisondebüt. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Erster Punkt für SVH

Beim 0:0 gegen den TuS Eving fuhr der SV Höntrop im heimischen Preins Feld den ersten Punkt ein und gab die "rote Laterne" an den Lüner SV weiter. Mit gleich zwei Comebacks warteten die "Rothosen" am Sonntag auf. Neben Kapitän Daniel Lorek, der nach dreimonatiger Verletzungspause wieder zwischen den Pfosten stand, lief auch Ex-Profi Carsten ("Erle") Wolters zum ersten Mal in dieser Spielzeit auf. Die beiden Routiniers sorgten für Ruhe im hinteren Bereich. Auch das Aufbauspiel erhielt durch...

  • Wattenscheid
  • 02.09.13
Sport
Tim Hülsebusch (links vorn) traf beim 1:1 im Hinspiel gegen Waltrop. Morgen fehlt der SVH-Goalgetter. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Baron hofft auf Trotzreaktion

Höntrops Trainer Thomas Baron ist im Moment wahrlich nicht zu beneiden. Seine Truppe schickt ihn auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Am Sonntag kommt „Kellerkind“ Teutonia Waltrop ins Preins Feld. Nichts ist im Moment beständiger als die Unbeständigkeit des SV Höntrop, der am letzten Wochenende mit der 0:5-Heimniederlage gegen den TuS Stockum einen Tiefpunkt erreicht hat. Das Fehlen von Tim Hülsebusch, Carsten Wolters, David Lenze und Niklas Sommer wollte der SVH-Trainer nicht als...

  • Wattenscheid
  • 07.12.12
Sport
Hendrik Borchert gehört gegen den TuS Stockum zum ersten Mal in dieser Saison zum SVH-Kader. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Wenig Alternativen

Landesligist SV Höntrop geht personell auf dem Zahnfleisch. Am Sonntag kommt mit dem TuS Stockum eine Art „Wundertüte der Liga“ ins Preins Feld. „Wir haben in diesem Jahr noch zwei Heimspiele gegen Mannschaften, die in der Tabelle hinter uns rangieren. Da müssen wir unbedingt punkten. Wenn unsere Situation etwas besser wäre, hätte ich gesagt, sechs Punkte sind unser Ziel“, so SVH-Coach Thomas Baron, der am Donnerstag im Kreispokalspiel gegen SW Wattenscheid 08 sein letztes Aufgebot aufs...

  • Wattenscheid
  • 30.11.12
Sport
Carsten Wolters war nach seiner Verletzung zum ersten Mal wieder dabei. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Mit „Erle“ Wolters kam Erfolg zurück

Eine Woche nach dem enttäuschenden 1:4 im Lokalduell in Linden hat sich Landesligist SV Höntrop in einem weiteren Derby beim Werner SV klar mit 4:0 durchgesetzt. Höntrops Trainer Thomas Baron wusste nach dem „Dreier“ an der Heinrich-Gustav-Straße, was seine Mannschaft besser gemacht hatte als vor einer Woche: „Wir waren von der ersten Minute an aggressiv in den Zweikämpfen und hatten selbst in Unterzahl in der Schlussphase noch reichlich Chancen, um noch höher zu...

  • Wattenscheid
  • 20.11.12
Sport
Höntrops Trainer Thomas Baron wäre mit einem Remis in Linden zufrieden. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Von Spiel zu Spiel

„Ich denke nur noch von Spiel zu Spiel“, so Höntrops Trainer Thomas Baron vor dem Lokalderby am Sonntag um 14.30 Uhr (Sportplatz Hasenwinkeler Straße) beim CSV Linden. Die fehlende Konstanz in den Leistungen seiner Mannschaft hat dem SVH-Coach in den letzten Wochen arg zugesetzt. „Wir haben am letzten Sonntag gegen Marten vieles richtig gemacht. Ich hoffe, dass wir in Linden daran anknüpfen können“, so „Poppi“ Baron vor dem Gastspiel beim starken Aufsteiger aus dem Bochumer Südwesten, der...

  • Wattenscheid
  • 09.11.12
Sport
Ex-Profi Carsten Wolters (links) fehlt weiterhin. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: „Dreier“ ist Pflicht

Landesligist SV Höntrop steht vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Arminia Marten am sportlichen Scheideweg, wie Trainer Thomas Baron betont. „Ich hoffe, dass die Mannschaft am Sonntag wieder einmal ihr anderes, ihr gutes Gesicht zeigt“, so der leicht frustrierte SVH-Coach „Poppi“ Baron, dem die Unbeständigkeit seiner Truppe ein Rätsel ist. Dem fußballerischen Rausch beim 9:1-Heimsieg gegen Wanne 11 war am letzten Sonntag in Lünen die Ernüchterung gefolgt. Eine 0:3-Niederlage - mit einer...

  • Wattenscheid
  • 02.11.12
Sport
Tim Heuser (rechts) hat sich mit zwei Jokertoren am letzten Sonntag für die Startelf empfohlen. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Vorsonntag abhaken und nun nachlegen

Den 9:1-Sieg vom letzten Wochenende hat Höntrops Trainer Thomas Baron als Momentaufnahme genossen. Nun gilt die ganze Konzentration dem Auswärtsspiel am Sonntag beim Lüner SV. „Den Sieg gegen Wanne sollten wir genauso schnell abhaken wie das katastrophale Spiel beim Schlusslicht Hagen 11“, so der SVH-Trainer vor dem Spiel am Sonntag im altehrwürdigen Lüner Stadion Schwansbell. In der Hoffnung auf mehr Konstanz in den Leistungen seines Teams will Baron in der Lippestadt unbedingt nachlegen,...

  • Wattenscheid
  • 26.10.12
Sport
Ex-Profi Carsten Wolters: Am Sonntag als Coach gegen den SV Höntrop aktiv. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Zwei Lokalduelle morgen als Tests

Die Saisonvorbereitung geht allmählich in die ganz heiße Phase. Morgen stehen zwei hoch interessante Lokalderbys als Testspiele auf dem Programm. Eher wechselhaft verlief die Vorbereitung bisher für den Landesligisten SW Eppendorf. Trainer Frank Kirchner nahm es nicht allzu dramatisch: „Wichtig ist, dass wir am 21. August topfit sind.“ Am Sonntag gibt um 15 Uhr Bezirksligist RW Leithe seine Visitenkarte an der Engelsburger Straße ab. Deren Trainer Rainer Gebauer ist auch nicht vollauf...

  • Wattenscheid
  • 05.08.11