CDU-Fraktion Dortmund

Beiträge zum Thema CDU-Fraktion Dortmund

Politik
Für Wickede kandidiert Dr. J. Suck
4 Bilder

Junges CDU-Team für die Kommunalwahlen
CDU-Wahlteam für den Osten Dortmunds steht trotz CORONA

Eigentlich sollte es bereits im März 2020 geregelt werden, doch durch die Corona-Umstände sind erst jetzt die personellen Weichen für die Kommunalwahl im September bei der CDU im Stadtbezirk Brackel geklärt. Dazu der CDU-Stadtbezirksvorsitzender Dirk Risthaus: „Unser Team mit den 4 Ratsbewerbern ist ein ausgesprochen junges Team, dass sich aus erfahrenen und ganz jungen Personen zusammensetzt. Wir wollen mit diesem verjüngten Team zeigen, dass die CDU auch in einer Großstadt zukunftsfähig die...

  • Dortmund-Ost
  • 24.07.20
Politik
Mit einem Brücken- und Dammbauwerks über die Flächen des alten Güterbahnhofs Westfaliastraße soll die Westfaliastraße an die oben liegende Mallinckrodtstraße angebunden werden, wenn es nach den Vorstellungen der CDU geht.

Dortmunder KV-Anlage im Hafengebiet soll erweitert werden
CDU will Vollanschluss der Westfaliastraße an die OWIIIa

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dortmund setzt sich weiterhin für einen Vollanschluss der Westfaliastraße an die OWIIIa/ Mallinckrodtstraße ein und erwartet dessen Realisierung. „Im Rahmen des Bürgerdialogs zur Realisierung der ersten Stufe der KV-Anlage (kombinierter Verkehr) am Dortmunder Hafen haben wir zugesagt, verkehrliche Maßnahmen anzugehen, die insbesondere für die Huckarder Bevölkerung eine Entlastung mit sich bringen. Dazu gehört auch das Thema eines Vollanschlusses der...

  • Dortmund-City
  • 27.04.20
Politik

CDU will Anschub von Betriebskindergärten

Die aktuelle Betreuungssituation der U3-, als auch der Ü3-Kinder hat sich weiterhin verschärft. Dortmund besitzt, in den einzelnen Stadtbezirken recht unterschiedlich Betreuungsquoten, die gegenwärtig noch nicht die große Nachfrage umfänglich befriedigen kann. In Zeiten einer alternden Gesellschaft, zunehmender Berufstätigkeit beider Elternteile, einer großen Anzahl alleinerziehender Elternteile und zusätzlich dem Auslaufen des Betreuungsgeldes muss – so sieht es der jugendpolitische Sprecher...

  • Dortmund-City
  • 12.09.15
Politik

CDU möchte mehr Dortmunder Betriebskindergärten

CDU will Anschub durch Stadtverwaltung starten lassen Die aktuelle Betreuungssituation der U3-, als auch der Ü3-Kinder hat sich weiterhin verschärft. Dortmund besitzt, in den einzelnen Stadtbezirken recht unterschiedlich Betreuungsquoten, die gegenwärtig noch nicht die große Nachfrage umfänglich befriedigen kann. In Zeiten einer alternden Gesellschaft, zunehmender Berufstätigkeit beider Elternteile, einer großen Anzahl alleinerziehender Elternteile und zusätzlich dem Auslaufen des...

  • Dortmund-Ost
  • 12.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.