CDU Kupferdreh/Byfang

Beiträge zum Thema CDU Kupferdreh/Byfang

Politik
Bereits seit 1999 bieten die örtlichen Christdemokraten unter dem Arbeitstitel „Was Ihnen für Byfang, Dilldorf und Kupferdreh am Herzen liegt – Mischen SIE sich ein - GEMEINSAM haben wir die ZUKUNFT unserer Stadt- und Ortsteile im Blick!“ einmal monatlich das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Forum an, um Politik transparent und interessant zu gestalten und die Bürger im Vorfeld von politischen Entscheidungen einzubeziehen. ...
2 Bilder

CDU Bürger-Dialog im November – Politik im Blickpunkt der Menschen!

Von der geplatzten Jamaika-Koalition bis zur Wiedereröffnung der Dilldorfschule Kupferdreh. Traditionell am letzten Dienstag eines jeden Monats veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang in der Gaststätte „Zum Fass des Diogenes“, Colsmanstraße 10 in Essen-Kupferdreh, ihr KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Politik - Bürger fragen – Politik antwortet“. Am kommenden Dienstag, dem 28. November 2017 um 19.30 Uhr, ist es wieder soweit - die Bürger haben wieder...

  • Essen-Ruhr
  • 23.11.17
Politik
Politisches-Kamingespräch im Herbst /                                                                                                Der langjährige Essener Integrationsdezernent Andreas Bomheuer steht als Gastreferent und Diskutant der abendlichen Veranstaltung zur Verfügung.  Das Thema lautet: „Deutschland im Spannungsfeld der politischen Streitbegriffe `Obergrenze` und `Einwanderungsgesellschaft - Ein Integrationserfahrungsbericht aus Essen."
2 Bilder

CDU - Politisches-Kamingespräch im Herbst

Thema der lokalen politischen BÜRGER-DENKBAR: „Herausforderung Integration – Chancen und Risiken der Zuwanderung“ Zwischen Obergrenze und Einwanderungsgesellschaft – Ein Integrationserfahrungsbericht aus der Großstadt Essen Kupferdreh. Am kommenden Freitag, dem 24. November 2017, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr), lädt die CDU Kupferdreh/Byfang alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zum traditionellen `Politischen-Kamingespräch` auf Dilldorfs-Höhen recht herzlich ein. Veranstaltungsort ist...

  • Essen-Ruhr
  • 21.11.17
Politik

CDU-Fraktion unterstützt Wohnungsvergabepolitik der Allbau GmbH

Die CDU-Fraktion hält die Kritik an der Wohnungsvergabepolitik der Allbau GmbH gegenüber Flüchtlingen für unbegründet. Stattdessen sieht sie hierin einen wichtigen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in die Stadtgesellschaft. Dazu Hans-Peter Huch, CDU-Ratsherr und Mitglied im Aufsichtsrat der Allbau GmbH: „Es gehört zur Aufgabe der Allbau GmbH ihr Handeln und ihre strategische Ausrichtung regelmäßig zu überprüfen, um ein auf die Nachfrage passendes und sozial-ökonomisch ausgeglichenes...

  • Essen-Ruhr
  • 14.11.17
Politik
2 Bilder

CDU-Tagesadventsfahrt 2017

Detmold & Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg - `Sternstunden im Advent` Traditionell am zweiten Adventssamstag, dieses Jahr am 9. Dezember 2017, findet die Adventsfahrt der CDU Kupferdreh/Byfang, des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen (EAK) und der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Essen (OMV) unter dem thematischen Motto „Sternstunden im Advent - Lichterglanz & nostalgischer Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg“ statt. Frühmorgens geht es vom Essener Hauptbahnhof...

  • Essen-Ruhr
  • 26.10.17
Politik
Bereits seit 1999 bieten die örtlichen Christdemokraten unter dem Arbeitstitel „Was Ihnen für Byfang, Dilldorf und Kupferdreh am Herzen liegt – Mischen SIE sich ein - GEMEINSAM haben wir die ZUKUNFT unserer Stadt- und Ortsteile im Blick!“ einmal monatlich das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Forum an, um Politik transparent und interessant zu gestalten. Kernthema ist diesmal das Bundestagswahlergebnis. Welche Konsequenzen sollten nach Absicht der der Bürger aus den Ergebnissen gezogen werden?

`Nach der Wahl ist vor der Koalition` – Bundestagswahl 2017 im Blickpunkt

CDU Bürger-Dialog im September – Mischen SIE sich ein, denn HIER sind SIE gefragt! Kupferdreh. Traditionell am letzten Dienstag eines jeden Monats veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang in der Gaststätte „Zum Fass des Diogenes“, Colsmanstraße 10 in Essen-Kupferdreh, ihr KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Politik - Bürger fragen – Politik antwortet“. Am kommenden Dienstag, dem 26. September 2017 um 20.00 Uhr, ist es wieder soweit. Zahlen, Daten,...

  • Essen-Ruhr
  • 21.09.17
  •  3
  •  1
Politik
CDU-Politik-Marathon zur frühen Morgenstund -
Vom  Berufspendler-Frühstück bis zum Marktplatzgespräch - 
Wenn die Politik zum Wähler kommt!

Die CDU Kupferdreh/Byfang und der Bundestagskandidat Matthias Hauer verteilen u.a. Lunchpakete für Berufspendler und Erstwähler am kommenden Freitag in Kupferdreh!
3 Bilder

CDU Politik-Marathon zur frühen Morgenstund

Vom Berufspendler-Frühstück bis zum Marktplatzgespräch – Wenn die Politik zum Wähler kommt! Matthias Hauer verteilt Lunchpakete für Berufspendler und Erstwähler Kupferdreh. Unter dem Motto „AKTIV – WENN DIE ANDEREN NOCH SCHLAFEN“ veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang am kommenden Freitag, dem 22. September 2017, in der Zeit von 6.30 Uhr – 8.15 Uhr am S-Bahnhof in Essen-Kupferdreh, ihr bereits zweites `Politisches-Berufspendler-Frühstück` im Jahr 2017. Neben frischem Kaffee...

  • Essen-Ruhr
  • 18.09.17
Politik
Energiepolitik einmal live, konkret und höchst interessant! 25 Bürger hatten aktuell auf Einladung der CDU Kupferdreh/Byfang im Rahmen des CDU-Sommerprogramms die Möglichkeit, an der  Besichtigung des Energie-Campus Deilbachtal teilzunehmen. Ein höchst interessanter Nachmittag, der neben den fachlichen Aspekten des Kraftwerksbetriebes auch die politischen Fragen zum EEG (Erneuerbare Energien Gesetzt) oder zum Ausstieg aus der Atomenergie thematisierte.

CDU beendete Sommerprogramm 2017 - Besuch des Energie-Campus Deilbachtal

Kupferdreh ist der Weiterbildungsstadtteil in Essen Kupferdreh. Schon seit vielen Jahren bieten die Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten in den Sommermonaten ein umfangreiches und informatives Politisches-Sommerprogramm unter dem Leitmotiv und Motto `Heimat erkunden, Gegenwart gestalten, gemeinsam Zukunft denken, Politik neu erleben ` an, mit dem Ziel, durch unterschiedliche und attraktive Veranstaltungsangebote die lokalen Einrichtungen besser kennenzulernen,...

  • Essen-Ruhr
  • 14.09.17
Politik
Politik und politische Entscheidungen unmittelbar erlebbar machen an Ort und Stelle- dazu zählt auch die Politische-Fahrradtour im jährlichen Veranstaltungsangebot der CDU Kupferdreh/Byfang. Mit diesem seit vielen Jahren auf Transparenz und Partizipation angelegten Politikstil agiert die CDU Kupferdreh/Byfang äußerst erfolgreich, was man auch daran sieht, wie viele Nachahmer zahlreiche Veranstaltungsformen der örtlichen CDU gefunden hat.
2 Bilder

CDU - Wenn der Bürger in die Pedale tritt, kommt die Politik auf Trapp!

Politische Rundreise mit dem Drahtesel lockte viele Interessierte und lud zur Diskussion Kupferdreh. Wenn der Sommer die besten Witterungsverhältnisse erwarten lässt - blauer Himmel, reichlich Sonne und warme Temperaturen winken -, dann ist seit annähernd 20 Jahren der Zeitpunkt gekommen, wo die örtlichen Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten wieder gemeinsam mit den Bürgern im Rahmen der klassischen Drahteseltour die lokale Heimat erkunden. Nun war es also wieder soweit!...

  • Essen-Ruhr
  • 13.09.17
Politik
Die Stadt Essen hat bereits seit einigen Monaten ihre Quote bei der Aufnahme von Flüchtlingen zu 99,4 Prozent erfüllt. Der Zuweisungsstop von Flüchtlingen nach Essen im Jahr 2017 ist daher für die CDU-Fraktion die richtige Entscheidung. Es gilt Überforderungen in der Flüchtlingsfrage mit klugen Entscheidungen vorzubeugen, betont Ratsherr Dirk Kalweit, der politisch ein Vertreter der Obergrenze ist. Kalweit setzt sich auch für eine kommunale Obergrenze ein.

CDU-Fraktion: Keine weitere Zuweisung von Flüchtlingen in 2017 nach Essen

Aktuelle Entscheidung der Bezirksregierung hilft bei der Bewältigung der Integration vor Ort Die CDU-Fraktion lobt das Ergebnis der Vereinbarung mit der Bezirksregierung Arnsberg, dass die Stadt Essen bis zum Ende dieses Jahres nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz keine weiteren Flüchtlinge mehr zugewiesen bekommt. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Stadt Essen hat bereits seit einigen Monaten ihre Quote...

  • Essen-Ruhr
  • 01.09.17
Politik
Bild v.l.: Thomas Hertel, Wilhelm Franzen, 
Ratsfrau Martina Schürmann, Jochen Becker, 
Felix, Kathrin Albrecht, Kirsten Kalweit und 
Dirk Kalweit beim CDU Straßenwahlkampf in 
Kupferdreh am letzten Samstag!

Wir stehen für SIE bereit – Mit Politik aus Leidenschaft näher bei den Menschen!

CDU eröffnete am vergangenen Samstag den Bundestagsstraßenwahlkampf in Kupferdreh Unter dem langjährigen Motto der CDU-Informationsstände in Kupferdreh `Wir stehen für SIE bereit – Mit Politik aus Leidenschaft näher bei den Menschen!`, starteten die Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten am vergangenen Samstag, dem 19. August 2017, den diesjährigen Straßenwahlkampf zur Bundestagswahl 2017. Mit reichlich Wahlkampinformationen und Broschüren ausgestattet, gelang die sog....

  • Essen-Ruhr
  • 21.08.17
Politik
CDU diskutiert unter dem Motto „KLARTEXT PUR - Hier wird NICHTS schöngeredet!“   -  

Die öffentlichen Grünpflegedefizite, der desaströse Zustand der Straßen in Byfang, Dilldorf &  Kupferdreh, die Zunahme an Graffiti-Schmierereien und Vermüllungen und die Etablierung einer neuen Obdachlosenszene am neuen S-Bahnhof sind u.a. Themen beim Bürger-Dialog in Kupferdreh

KLARTEXT PUR - `Hier wird NICHTS schön geredet! - Bürger-Dialog in Kupferdreh

Gute bauliche und teure Fortschritte in die öffentliche Infrastruktur in Kupferdreh dürfen nicht über die negativen Entwicklungen im Stadtteil hinwegtäuschen Die öffentlichen Grünpflegedefizite, der desaströse Zustand der Straßen in Byfang, Dilldorf & Kupferdreh, die Zunahme an Graffiti-Schmierereien, Vermüllungen und die Etablierung einer neuen Obdachlosenszene am neuen S-Bahnhof sind u.a. Themen beim Bürger-Dialog in Kupferdreh Am Dienstag, dem 29. August 2017, 20.00 Uhr, findet in der...

  • Essen-Ruhr
  • 21.08.17
Politik
Ratsherr Dirk Kalweit, Thomas Hertel, Marc Hubbert, Nick Kelmendi, Jochen Becker, Catherine Ricken und der Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer beim diesmonatigen Politischen-Wochenmarkt-Gespräch in Kupferdreh

Großer Andrang beim `CDU-Polit-Talk` auf dem Kupferdreher-Wochenmarkt

Bürgeranregungen setzt die örtliche CDU sofort oder zeitnah in Anträge für die Bezirksvertretung um Am gestrigen Mittwoch fand unter dem Motto „Wir stehen für SIE bereit!“ bereits das vierte `Politische-Wochenmarkt-Dialog-Gespräch` der CDU Kupferdreh/Byfang in diesem Jahr statt, und viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die Chance, sich mit den örtlichen CDU-Mitgliedern, dem Ratsherrn Dirk Kalweit und dem Bundestagsabgeordneten Matthias Hauer über die zahlreichen politischen Themenfelder...

  • Essen-Ruhr
  • 17.08.17
Politik
`Politischer-Wochenmarkt-Bürger-Dialog` der CDU: "Eine bürgernahe Politik muss gerade in Zeiten, in denen eine immer größere Abkehr der Menschen von der Politik festzustellen ist, dass politische Gespräch mit dem Mitbürger dort suchen, wo die Menschen sind. Wir müssen als politische Funktions- und Mandatsträger offen und aktiv auf die Menschen zugehen und das regelmäßige Angebot unterbreiten, politische Vorhaben, Planungen und Entscheidungen zur Diskussion zu stellen, zu erklären und transparent zu machen."
2 Bilder

CDU lädt zum traditionellen Politischen-Wochenmark-Gespräch

`Öffentlicher-Bücherschrank` und `ganzjähriger Maibaum` für den Kupferdreher-Markt Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer MdB & Ratsherrn Dirk Kalweit Kupferdreh. Am kommenden Mittwoch, dem 16. August 2017, lädt die CDU Kupferdreh/Byfang unter dem Motto „CDU vor Ort – Mitreden, Fragen, Antworten bekommen!“ zum bereits vierten `Kupferdreher-Politischen-Wochenmarkt-Gespräch` in diesem Jahr ein. In der Zeit zwischen 10 bis 12 Uhr werden der Bundestagsabgeordnete im Essener Süden, Matthias...

  • Essen-Ruhr
  • 10.08.17
  •  1
Politik
Mit Freude bei der Arbeit für die Sauberkeit in Kupferdreh! Bei der diesjährigen fast sechsstündigen `Saubermann & Sauberfrau Aktion` der CDU Kupferdreh/Byfang kamen mehr als 30 prall gefüllte Müllsäcke und zwei volle PKW-Anhänger mit reichlich Gartenabfällen, Unrat und Müll zusammen. ...
2 Bilder

Viel Arbeit und noch mehr Gartenabfälle und Müll bei der CDU-Aktion `SAUBER IST IN`

Ehrenamtliches Engagement kann mangelnde öffentliche Pflegeinterwalle nicht ersetzten Am vergangenen Freitag fand die jährliche Aktion `SAUBER IST IN` - Unser Byfang, Dilldorf und Kupferdreh sollen schöner werden!` der CDU Kupferdreh/Byfang statt. Ziele der diesjährigen Pflegeaktion der örtlichen Christdemokraten waren die ungepflegten Unterbaumbeete an der Niederweniger Straße und der Kreuzungsbereich an der Auf- und Abfahrt zur Bundesautobahn A44 in Kupferdreh. Nach fast sechs Stunden...

  • Essen-Ruhr
  • 04.08.17
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Ratsherr Dirk Kalweit (vorn) und weitere Mitglieder der CDU Kupferdreh/Byfang stellen den Bürgern aktuelle Baumaßnahmen und Planungen an Ort und Stelle vor. Archivfoto: CDU Kupferdreh/Byfang

CDU Kupferdreh/Byfang lädt zur "Politischen Fahrradtour"

Am Sonntag, 30. Juli, ist es wieder so weit. Unter dem Motto „Politik im Vorbeifahren - Die politische Fahrradtour - DAS ORIGINAL“ findet unter fachkundlicher Leitung des Ratsherrn Dirk Kalweit, des Bezirksvertreters Wilhelm Kohlmann und der Vorstandsmitglieder Jochen Becker und Marc Hubbert die diesjährige ca. dreistündige Erlebnisfahrradrundreise statt. Treffpunkt ist – wie in den Vorjahren - um 14 Uhr am Kupferdreher Markt. Die Routen sind - trotz der anspruchsvollen Topographie in...

  • Essen-Ruhr
  • 22.07.17
Politik
Jochen Becker, Ratsherr Dirk Kalweit und Marc Hubert von der CDU Kupferdreh/Byfang vertreten die Forderungen nach einem ,Baden im See in Kupferdreh' oder nach einem neuen ,Kupferdreher-Innenhafen' in der heutigen Sukzessionszone in Kupferdreh. Die im Bürger-Dialog entstandenen Vorschläge werden aktuell – auf Grund eines gemeinsamen Antrags der großen Koalition im Rat - seitens der Stadtverwaltung geprüft. Foto: Privat

CDU Kupferdreh/Byfang setzt sich für Baden im See, Wohnen und Innenhafen ein

Die CDU Kupferdreh/Byfang zeigt sich enttäuscht, dass ohne Not - und politisch kurzsichtig - die lokale SPD den Bürgern die Hoffnung und Option auf einen legalen Badespaß auf der Kupferdreher Seeseite verwehren möchte. Entgegen dem gewünschten Bürgerinteresse, an vielen Stellen am Baledeysee unter anderem auch legales Baden zu prüfen und – wenn rechtlich möglich - zu ermöglichen, fokussierte man sich auf das Sea-Side-Beach in Bredeney. Dass die Bademöglichkeit dort umgesetzt wurde, wird...

  • Essen-Ruhr
  • 21.07.17
  •  6
Politik

CDU-Fraktion zur Drogen- und Trinkerszene:

Standort an der Südseite des Hauptbahnhofs nicht tolerieren Die verstärkte Ansammlung der Drogen- und Trinkerszene am Südportal des Hauptbahnhofes will die CDU-Fraktion unter keinen Umständen hinnehmen. Sie fordert die Ausweitung der Strategie für den Willy-Brandt-Platz auf den neuen Szenetreffpunkt und damit einhergehend auch schärfere Kontrollen des Ordnungsamtes und der Polizeibehörden. Zugleich sollen auch Sozialarbeiter die Örtlichkeiten häufiger aufsuchen. Dazu der...

  • Essen-Ruhr
  • 20.07.17
Politik
Jochen Becker, Ratsherr Dirk Kalweit und Marc Hubert von der CDU vertreten nachhaltig die Forderung nach einem neuen `Kupferdreher-Innenhafen` in der heutigen Sukzessionszone. Der im Bürger-Dialog entstandene Vorschlag, den sich die lokale CDU zu eigen machte und politisch auf die Stadtplanungsagenda setzte, wird aktuell – auf Grund eines gemeinsamen Antrags der großen Koalition im Rat - seitens der Stadtverwaltung  geprüft. Auch das Thema `Baden im See in Kupferdreh` möchte die CDU mittelfristig umsetzten.

CDU Kupferdreh/Byfang bleibt bei der Forderung nach `Baden im See in Kupferdreh`

Bezirksvertretung schließt sich mehrheitlich dem Prüfantrag der CDU an Neue Entwicklungspotentialanalyse für den Hochschul-Gewerbe-Wohnpark Prinz-Friedrich ist bereits in Arbeit Die CDU Kupferdreh/Byfang zeigt sich enttäuscht, dass ohne Not und vor allem ohne vorherige politische Debatte in der zuständigen Bezirksvertretung, die lokale SPD den Bürgerinnen und Bürgern die Hoffnung und Option auf einen legalen Badespaß auf der Kupferdreher Seeseite verwehren möchte. Eine Forderung vieler...

  • Essen-Ruhr
  • 05.07.17
  •  1
Politik
Bereits seit 1999 bieten die örtlichen Christdemokraten unter dem Arbeitstitel „Was Ihnen am Herzen liegt – Mischen SIE sich ein - GEMEINSAM haben wir die ZUKUNFT unserer Stadt- und Ortsteile im Blick!“ einmal monatlich das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Forum an, um Politik transparent und interessant zu gestalten und die Bürger im Vorfeld von politischen Entscheidungen einzubeziehen. Auch in diesem Monat stehen Ratsherr Dirk Kalweit und Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann wieder den Bürgern zur Verfügung.

CDU Bürger-Dialog im Mai – Mischen SIE sich ein, denn HIER sind SIE gefragt!

Neuer EVAG-Nahverkehrsplan steht im Mittelpunkt beim monatlichen KLARTEXT-Gespräch Kupferdreh. Traditionell am letzten Dienstag eines jeden Monats veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang in der Gaststätte „Zum Fass des Diogenes“, Colsmanstraße 10 in Essen-Kupferdreh, ihr KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“. Am kommenden Dienstag, dem 30. Mai 2017 um 20.00 Uhr, ist es wieder soweit. Neben den...

  • Essen-Ruhr
  • 22.05.17
Politik
Auf Schusters Rappen durch Byfang - hier ist der Himmel noch weiß und blau! Wahlkampf im bergischen und landschaftlich äußerst reizvollen Stadtteil Byfang macht besonders Spaß. "Nur wo du zu Fuß warst, bist du wirklich gewesen." heißt es bei Johann Wolfgang von Goethe. Dirk Vogt und Dirk Kalweit suchten per pedes in Byfang das Gespräch mit den Bürgern. Motto: "Vorm `GEWÄHLTWERDEN` steht das `ÜBERZEUGEN`!

Wenn der Ratsherr und Landtagskandidat zweimal klingeln!

CDU Kupferdreh/Byfang auf Hausbesuchstour durch das schöne Byfang Am letzten Samstag besuchte der Landtagskandidat Dirk Vogt über mehrere Stunden gemeinsam mit dem örtlichen CDU-Vorsitzenden Ratsherrn Dirk Kalweit die Bürgerinnen und Bürger in Essen-Byfang, um auf die kommende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen aufmerksam zu machen und für die eigenen Positionen zu werben. Bei schönstem Sonnenschein und blauem Himmel ging es ausgehend von der Kirche in Byfang am Nöckersberg auf Schusters...

  • Essen-Ruhr
  • 08.05.17
Politik
Bild v.l.n.r.: Franz-Josef Britz (Bürgermeister der Stadt Essen), Matthias Hauer MdB (Vorsitzender der CDU Essen), Barbara Rörig (stellv. Vorsitzende der CDU-Fraktion), Hermann Gröhe MdB (Bundesminister für Gesundheit), Dirk Kalweit (stellv. Vorsitzender der CDU-Fraktion), Peter Tuppeck (stellv. Vorsitzender der CDU-Fraktion) und Thomas Kufen (Oberbürgermeister der Stadt Essen).

Hermann Gröhe zu Gast bei der CDU-Fraktion / Bundesgesundheitsminister lobt Essener Gesundheitssystem

Beim traditionellen Spargelessen der CDU-Fraktion referierte der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe MdB vor zahlreichen Gästen der Essener Stadtgesellschaft zu den Herausforderungen für die Gesundheitspolitik der Zukunft. Hierbei machte der Minister deutlich, dass die Themen Kooperation und Vernetzung der Akteure im Gesundheitssektor bundesweit zukünftig einen höheren Stellenwert erhalten müssen, um die Versorgung und Behandlung von Patientinnen und Patienten weiter auszubauen....

  • Essen-Ruhr
  • 08.05.17
Politik
Bild v.l.: 
Margret Sager (CDU), Ratsherr Dirk Kalweit (CDU), Gastreferent Michael Feller (EVAG-Geschäftsführer), Friedhelm Krause (EVAG-Aufsichtsrat) und Marc Hubbert (CDU) beim KLARTEXT-Bürger-Dialog zum Thema Zukunft des ÖPNV.

Zukunft der Mobilität in einer Großstand - Volles Haus beim CDU KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch

Geschäftsführer der EVAG zeigt Zukunftsvisionen auf und stellte sich den Bürgerfragen Kupferdreh. Hoher Besuch und ein brisantes Thema bilden - trotz großer fußballerischer Konkurrenz – nach wie vor eine gute Garantie dafür, dass viele interessierte Bürger auch zu einer lokalen politischen Veranstaltung kommen. Mit dem Geschäftsführer des EVAG, Herrn Michael Feller, und dem gewählten Thema „Die Zukunft von Bus und Bahnen in Essen und dem Ruhrgebiet – Die EVAG im Wandel der Zeit“, hatte die...

  • Essen-Ruhr
  • 08.05.17
  •  1
  •  2
Politik
Ausgelassene Stimmung trotz heißer politischer Themen und eines über zweistündigen intensiven und zugespitzten Fragemarathons!                                                 Ratsherr Dirk Kalweit, Landtagskandidat Dirk Vogt, Marc Hubbert, Landtagskandidat Fabian Schrumpf und Jochen Becker nach dem Hörsaal-Gespräch in der Hochschule der bildenden Künste.   Nach dem Bürgerkreuzverhör auf dem Politischen HEISSEN STUHL warten die Kandidaten jetzt voll Spannung, wie der Souverän am 14. Mai entscheidet.

Wenn Politiker ins Schwitzen kommen – CDU Landtagskandidaten im Kreuzverhör

Offener Politikaustausch statt parteipolitischer Schauveranstaltung Beim `HEISSEN STUHL` der CDU wurde kein Kandidat geschont – Ergebnis: Test bestanden! Kupferdreh. Der Politik einmal richtig auf den Zahn fühlen und Politiker ins Schwitzen bringen, beim traditionellen ´Politischen-Hörsaalgespräch` der CDU Kupferdreh/Byfang in der Hochschule der bildenden Künste in Kupferdreh ist dies ausdrücklich gewollt und beabsichtigt. Und so nutzten viele interessierte Bürgerinnen und Bürger...

  • Essen-Ruhr
  • 04.05.17
  •  1
Politik
Dirk Kalweit, Vorsitzender des Konservativen-Forums der CDU Essen: "Gerade das Referendum in der Türkei mit seinen innenpolitischen Auswirkungen auch bei uns hat  unmissverständlich dokumentiert, dass wer in zwei Welten lebt, in keiner dieser Welten richtig ankommt. Der Doppelpass ist daher ein klares Integrationshindernis, weil er die Identitätsfindung – selbst bei Menschen der dritten und vierten Einwanderergeneration – nachhaltig erschwert."

Doppelte Staatsbürgerschaft ist klares Integrationshindernis

Konservatives Forum der CDU-Essen für `Deutsche Leitkultur` als Grundlage der Integrationspolitik Doppelten Staatsangehörigkeit, kommunales Wahlrecht für Nicht-EU-Bürger und die Zusammenarbeit mit der DITIP in der jetzigen Ausrichtung verfestigen Integrationsdefizite Die im Fernsehen dokumentierten Filmszenen aus deutschen Großstädten, in denen hunderte von türkisch-stämmigen Mitbürgern nationaltaumelnd mit türkischen Fahnen die Abschaffung von parlamentarischer Demokratie,...

  • Essen-Ruhr
  • 23.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.