CDU Werden

Beiträge zum Thema CDU Werden

Politik
Hanslothar Kranz, Martina Schürmann und Herbert Schermuly vom CDU-Vorstand Werden nahmen  Staatssekretär Jan Heinisch in die Mitte.
Foto: Bangert

Staatssekretär Jan Heinisch sprach bei der CDU Werden über neues Heimatgefühl
Wo ich zuhause bin

Das NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung wird von Ina Scharrenbach geleitet. Jan Heinisch steht ihr als Staatssekretär und Verwaltungschef zur Seite. Von daher war Hanslothar Kranz auch nur ein ganz kleines bisschen traurig, dass die Rednerin des Stammtisches der CDU Werden in den Domstuben kurzfristig absagen musste. In Berlin hatten sich die Verhandlungen um millionenschwere Fördermittel für Städtebau und Wohnraum verhakt. Da musste Ina Scharrenbach als...

  • Essen-Werden
  • 18.12.19
Politik
Dr. Frank Knospe berichtete in den Domstuben vom Solarkataster. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Dr. Frank Knospe bei der CDU Werden mit einem erhellenden Vortrag über Photovoltaik
Solar lohnt sich

Die CDU Werden will es genau wissen. Wie ist das mit der Gewinnung von Strom durch Photovoltaik? Hanslothar Kranz betont: „Klimaschutz und Senkung des Energieverbrauches sind höchst aktuelle Themen.“ Da kommt Dr. Frank Knospe als Leiter des Essener Stadtamtes für Geoinformation, Vermessung und Kataster genau richtig. In den Domstuben warten auf ihn schon viele interessierte Werdener, die intensiv über eine Solaranlage auf dem eigenen Dach nachdenken: „Aber lohnt sich das auch für uns?“...

  • Essen-Werden
  • 10.08.19
Politik
Norbert Lammert sprach in den Domstuben über den europäischen Einigungsprozess.
Foto: Bangert
3 Bilder

„Globalisierung ist wie Schwerkraft“
Bei der CDU Werden sprach Norbert Lammert über den europäischen Einigungsprozess

Ein aktuelles Thema. Ein illustrer Gast. Die CDU Werden hat den ehemaligen Präsidenten des Deutschen Bundestages Norbert Lammert eingeladen. Er soll über Europa sprechen. CDU-Vorsitzender Hanslothar Kranz nennt Lammert „einen der herausragenden Politiker der Nachkriegsrepublik“ und frohlockt: „Ein historischer Abend kurz vor dem 70. Geburtstag unseres Grundgesetzes.“ Kranz begrüßt „meinen langjährigen Freund Norbert“ und Paul Hoffacker sowie mit Erich Klein und Joachim Schmidt...

  • Essen-Werden
  • 20.05.19
Politik
Bezirksvertreter Hanslothar Kranz und weitere Mitglieder der CDU Werden stehen für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

"Aktuelle Probleme im Werdener Land" - politischer Stammtisch der CDU

Der nächste öffentliche politische Stammtisch der CDU-Werden findet statt am Donnerstag, 9. August, um 20 Uhr in den Domstuben. Mandatsträger und Vorstandsmitglieder freuen sich auf Gespräche mit interessierten Bürgern zu dem Thema "Aktuelle Probleme im Werdener Land". Gerade die Kommunalpolitik lebt von dem Austausch. Die von der CDU-Werden regelmäßig angebotenen Gesprächsrunden sollen dazu dienen, politische Vorhaben, Planungen und Entscheidungen vorzustellen, transparent zu machen und zur...

  • Essen-Werden
  • 02.08.18
Kultur
Besichtigung der Kirche St. Lucius mit der CDU Werden unter Führung des Dombaumeisters a.D. Prof. Dr. Heinz Dohmen (3. v. re.). Hanslothar Kranz (2. v. re.) hatte zur Führung eingeladen.
12 Bilder

1.000-jährige Geschichte - Besichtigung der Luciuskirche mit Dombaumeister Dr. Dohmen

Im Rahmen der diesjährigen Sommeraktion der CDU-Werden fand eine Besichtigung der Luciuskirche statt. Bei sommerlichem Wetter starten die jungen und alten Teilnehmer auf dem Vorplatz der Kirche zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit. Die Führung übernahm Dombaumeister em. Prof. Dr. Ing. Heinz Dohmen, der von 1975 bis 1999 Diözesan- und Dombaumeister in Essen war. Die Luciuskirche wurde von 995 bis 1063 erbaut. Baubeginn war im Jahre 995 unter dem Leiter des Benediktiner-Klosters Abt...

  • Essen-Werden
  • 24.07.18
Überregionales
CDU Werden verteilet am Karsamstag Ostereier.

CDU verteilte wieder Ostereier

Die Mitglieder der CDU haben wieder Ostereier an die Bürger verteilt. Die Werdener wissen es: Karsamstag stehen Martina Schürmann, Hanslothar Kranz und weitere engagierte Christdemokraten vor dem Rathaus und verteilen immer so viele Ostereier wie Werden alt ist. Dazu stehen sie den Passanten Rede und Antwort - und diesmal spielte auch das Wetter wieder mit.

  • Essen-Werden
  • 03.04.18
Überregionales
Carola vom Kolke 
Foto: privat
2 Bilder

Zwei aufrechte Christdemokraten

CDU-Ortsverband Werden trauert um Carola vom Kolke und Karl-Heinz Reiners Der Ortsverband der CDU Werden trauert um zwei seiner engagiertesten Mitglieder. Die Christdemokraten mussten von Carola vom Kolke und Karl-Heinz Reiners Abschied nehmen. Carola vom Kolke wurde 1926 im damals noch selbstständigen Werden geboren und galt als „die große Lady“ der CDU in Essen. Bereits 1951 trat sie in die Partei ein, gründete sofort eine Ortsgruppe der Jungen Union und war auch deren Vorsitzende. Vier...

  • Essen-Werden
  • 22.01.18
Politik
Das bisherige Gebäude schmiegt sich an den Hang zum Brosweg.
Foto: Henschke
3 Bilder

Die Demo ist abgesagt

Bei der CDU Werden ging es um Neubauten im Frielingsdorfweg und den Spielplatz am Brosweg Hanslothar Kranz, jüngst wiedergewählt als Vorsitzender der CDU Werden, begrüßte in den Domstuben zum politischen Stammtisch: „Hier und heute kann jeder seine Fragen loswerden.“ Eva Fendel vom Amt für Stadtplanung und Bauordnung sowie Dipl.-Ing. Architekt Achim Bassa, Geschäftsführer bei Koschany + Zimmer, stellten den aktuellen Stand der Planungen des Bauvorhabens am Frielingsdorfweg vor,...

  • Essen-Werden
  • 20.04.17
Überregionales
Frank Tiggemann, Michael Classen, Klaus-Peter Stichel, Ulrich Bogdahn, Hanslothar Kranz, Martina Schürmann und Herbert Schermuly. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Retten, Löschen, Bergen, Schützen

Der Chef der Essener Feuerwehr über Rauchmelder, Lebensretter und eine eingeschworene Gemeinschaft Spannend, was Ulrich Bogdahn zu berichten wusste. Ratsfrau Martina Schürmann, BV-Mitglied Herbert Schermuly und viele Interessierte lauschten seinen Ausführungen. Vorsitzender Hanslothar Kranz begrüßte beim Bürgerdialog der CDU Werden: „Ein besonderer Gast ist mein langjähriger Weggefährte Ulrich Bogdahn, Leiter der Feuerwehr der Stadt Essen.“ Auch eingeladen waren Michael Classen,...

  • Essen-Werden
  • 17.10.16
Politik
2 Bilder

Frühlingsfest der CDU im Bürgermeisterhaus

Nach fünfjähriger Pause hatte die Werdener CDU wieder zu einem Frühlingsfest ins Bürgermeisterhaus eingeladen. Zahlreiche Prominenz darunter der Essener MdB Matthias Hauer, Ratsfrau und Rechtsanwältin Martina Schürmann und Bezirksvertreter Herbert Schermuly waren der Einladung von Hanslothar Kranz gefolgt. Nicht nur politisiert wurde an diesem gelungenen Abend, sondern ein Musikprogramm erster Wahl stand auf der Agenda. Mit Irina Shilina aus Minsk/ Weißrussland gab die Künstlerin auf dem ...

  • Essen-Werden
  • 09.06.16
Politik

Politischer Stammtisch der CDU Werden

Zum politischen Stammtisch hatte der 1. Vorsitzende der CDU-Werden, Hanslothar Kranz, kürzlich zum 71.Jahr nach Ende des Zweiten Weltkrieges am 8.Mai 1945 noch lebende Zeitzeugen in die Domstuben an der Brückstraße eingeladen. Unter dem Motto "Die letzten Zeitzeugen" berichteten der Werdener Bundeswehr- Major d.R. Erich Klein(97) und Joachim Schmidt(94) über ihre eigenen Kriegserlebnisse in Stalingrad bis zur Steiermark. In bewegenden Worten schilderte der in Arnswalde heute Polen, geborene...

  • Essen-Werden
  • 28.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.