CDU Wesel

Beiträge zum Thema CDU Wesel

Politik
Die Weseler SPD-Jugend im Heubergpark

Jusos Wesel: „Kommunalwahl zur Wahl der Jugend machen“

Die Weseler SPD-Jugend fordert alle Parteien auf, die Themen junger Menschen im Wahlkampf anzusprechen. Zugleich könnten junge Menschen wegen der Corona-Pandemie als Wahlhelfer mehr Verantwortung übernehmen. Die Weseler SPD-Jugend hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung der Erstwähler und der jungen Menschen bei der Kommunalwahl am 13. September. Der Juso-Vorsitzende Maksim Bondarenko (18) betont: „Die Parteien müssen mehr auf die Jugend zugehen und ihre Inhalte deutlich machen. Wir fordern mehr...

  • Wesel
  • 23.08.20
Politik
v.l. Sebastian Hense, Bettina Frenzel, Birgit Nuyken, Volker Dingebauer und Reinhold Brands an einer Möglichkeit für den neuen Wohnmobilstellplatz am Diersfordter Waldsee.

Gegen das Wildcampen und für Gastronomie & Einzelhandel
CDU stellt Antrag für weitere Wohnmobilstellplätze in Wesel

Schon in den letzten Jahren und lange vor der Coronakrise zeichnete sich ab, dass ein Urlaub mit dem Wohnmobil immer beliebter bei den Deutschen wird. Der Stellplatz am Rhein in Wesel ist vor allem in der Hochsaison immer ausgebucht. “Wohnmobile und Camper erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und wir dürfen den Trend in Wesel nicht verschlafen”, so Sebastian Hense, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU. Wesel hat viele schöne Orte, wo sich die Mitglieder der CDU einen oder am...

  • Wesel
  • 21.08.20
  • 2
  • 1
Politik
v.l. Sebastian Hense (stellv.Fraktionsvorsitzender), Wolfdietrich Degler (Barrique Wesel) und Jürgen Linz (Fraktionsvorsitzender der CDU)

Andere Städte sind Vorreiter
CDU fordert Gutschein “Wesel 2020” für den Standort Wesel

Das Gutscheinsystem für die Kaufkraftstärkung vor Ort soll so schnell wie möglich umgesetzt werden. Immer mehr Läden schließen, so auch in Wesel. Der Einzelhandel und die Gastronomie in Wesel sollen gestärkt werden, um Leerstand in der Innenstadt zu vermeiden. “In diesen ungewöhnlichen Zeiten ist nicht abzusehen wann ein normales Leben wieder möglich ist”, sagt Sebastian Hense, stellvertr. Fraktionsvorsitzender der CDU. “Und wir möchten vor allem den Handel und die Gastronomie vor Ort...

  • Wesel
  • 24.07.20
  • 3
  • 1
Wirtschaft
Charlotte Quik und Sebastian Hense.

Südumgehung ein zentrales Sprechstunden-Thema des CDU-Bürgermeister-Kandidaten
Charlotte Quik und Sebastian Hense haken nach im Ministerium / Entlastungsstraße voll im Plan

„Die Bauarbeiten rund um die Südumgehung Wesel liegen derzeit voll im Plan“, erklären Sebastian Hense, der in Kürze neuer Bürgermeister der Stadt Wesel werden will, und die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik. Die jüngste Telefonsprechstunde von Sebastian Hense habe gezeigt: Die sich mittlerweile im Bau befindliche Entlastungsstraße ist ein „Dauerbrenner“ für die Bürgerinnen und Bürger. „Unter anderem habe ich mit einem Bürger gesprochen, der sich stellvertretend für Familie, Freunde und...

  • Wesel
  • 05.06.20
Politik
Die Weseler CDU wünscht sich ein baldiges städtisches Konzept für größere Veranstaltungen.

CDU Wesel: "Alternative Veranstaltungen für unsere Stadt prüfen"
Kleine Kulturveranstaltungen auf geeigneten öffentlichen Flächen anbieten

Die Weseler Christdemokraten wollen sich mit dem allgemeinen Stillstand beim Thema Großveranstaltungen nicht abfinden. In einem Schreiben an die Bürgermeisterin formulieren Birgit Nuyken und Jürgen Linz ... "Sehr geehrte Frau Westkamp, obwohl Großveranstaltungen bis zum 31.8.20 untersagt sind, gibt es Hinweise für Lockerungen von Open Air Veranstaltungen unter Beachtung bestimmter Regeln. Daher wäre es begrüßenswert, wenn auch Wesel seinen Bürgern in dieser Zeit kleine...

  • Wesel
  • 21.05.20
  • 2
  • 1
Wirtschaft
Martin Christoph, Jürgen Linz, Pächter des Biergartens Lazgin Bice, Sebastian Hense
Video 2 Bilder

Der Sommer kommt
WESELS RHEIN-BIERGARTEN NIMMT FORM AN

Lazgin Bice, der zukünftige Betreiber des Biergartens an der Rheinpromenade, informierte in einem Pressegespräch mit Martin Christoph dem Geschäftsführer der städtischen Bäder Wesel GmbH sowie Sebastian Hense und Jürgen Linz von der CDU Wesel über Details und den Planungsstand des Vorhabens. Bice plant, unter den Corona Auflagen, schon in diesem Sommer zu eröffnen. Wenn die Pandemie-Einschränkungen aufgehoben worden sind, soll der Biergarten ein Fassungsvermögen von rund 400 Personen...

  • Wesel
  • 08.05.20
Politik
Sebastian Hense in seinem Garten.

CDU-Bürgermeisterkandidat bietet Telefon-Sprechstunde an
Bürger/innen könnten Sebastian Hense direkt anrufen, nämlich am 30. April und am 7. Mai

"Gerade jetzt merken wir alle, wie wichtig das direkte Gespräch miteinander ist.Gerne würde ich Sie, liebe Weselerinnen und Weseler bei einem Stand in der Innenstadt persönlich treffen. Gerne würde ich Sie bei einer CDU-Veranstaltung als Gast begrüßen können. Gerne würde ich Ihnen meine volle Aufmerksamkeit direkt und vor Ort schenken, denn das ist für mich eines der wichtigsten Dinge, die ein Bürgermeister machen muss. Zuhören!" Mit diesen Worten leitet Bürgermeister-Kandidat Sebastian...

  • Wesel
  • 25.04.20
Politik
Es gibt wichtige Entscheidungen, die besonders in der Corona-Krise schnell gefällt werden müssen. Dazu hat die Fraktion der CDU Wesel sowie alle anderen Fraktionen eine wichtige Dringlichkeitsentscheidung unterstützt mit der beispielsweise Familien und Vereine direkt durch wegfallende Gebühren unterstützt werden.

Familien und Vereine sollen direkt durch wegfallende Gebühren unterstützt werden
Mit der CDU Wesel bleiben die Lichter an

Gerade in den jetzigen Tagen ist Besonnenheit gefragt; Besonnenheit und Rücksicht im privaten Umfeld und ebenso im kommunalpolitischen Raum. Es gibt wichtige Entscheidungen, die besonders in der Corona-Krise schnell gefällt werden müssen. Dazu hat die Fraktion der CDU Wesel, ebenso wie alle anderen Fraktionen, in der letzten Woche eine wichtige Dringlichkeitsentscheidung unterstützt, mit der beispielsweise Familien und Vereine direkt durch wegfallende Gebühren unterstützt werden. "Das sind...

  • Wesel
  • 26.03.20
  • 1
Politik
Jürgen Linz und Norbert Meesters wollen klimagerechte Stadtentwicklung für Wesel

Verunsichert der Klimanotstand die Bürger*innen
SPD und CDU wollen klimagerechte Stadtentwicklung für Wesel

Der Ruf nach dem Ausruf des Klimanotstandes tönt an allen Ecken. Aber ist es wirklich notwendig einen Klimanotstand auszurufen? Was macht die Stadt Wesel überhaupt? Einen kleinen Einblick gibt der gemeinsame Antrag der CDU und SPD an die Bürgermeistern Ulrike Westkamp vom 20. August 2019 „Klimagerechte Stadtentwicklung für Wesel“. Die Weseler Schülerinnen und Schüler haben mit den Freitags Demonstrationen „Fridays for future“ das Thema Klimaschutz in die Öffentlichkeit gerückt. „Wir haben...

  • Wesel
  • 20.08.19
  • 1
Natur + Garten
Anja Hemmers zeigt auf die zu fällenden Bäume.
2 Bilder

Anwohner ärgern sich über Kahlschlag an der Schermbecker Landstraße
Anja Hemmers: "Wir befürchten starke Lärmbelästigung" - Sichtschutz entfällt komplett

Baumfällungen sorgen in fast jedem Winter für Unmut bei Anwohnern und Naturfreunden. Ein aktueller Fall wird jetzt durch die Initiative der Weseler CDU bekannt. Diese schreibt in einer Mail an die lokalen Medien: "Viele Bürger waren überrascht, über die geplanten Baumfällungen. Insgesamt sollen 400 Bäume im Stadtgebiet gefällt werden". Eine der Betroffenen sei zum Beispiel Anja Hemmers, die am Rande der Schermbecker Landstraße wohnt. „Wir befürchten eine starke Lärmbelästigung durch die...

  • Wesel
  • 30.01.19
  • 2
Politik

Mitgliederversammlung beim CDU Ortsverband Wesel

Neben Jubilarehrungen stand die Versammlung auch im Zeichen aktueller politischer Themen, über die unter anderem die Landtagsabgeordnete Charlotte Quick und Sebastian Hense (Vorsitzender des CDU Stadtverband Wesel) berichteten. Nach einem kurzen Rückblick über die Arbeit des Ortsverbandes im Zeitraum April 2017 bis April 2018, ehrte der Vorsitzende Reinhold Brands folgende Mitglieder: Ursula Lingk (25 Jahre)Hannelore Löll (40 Jahre)Rolf-Peter Keidel, Werner Köhler und Karl-Heinz Ortlinghaus...

  • Wesel
  • 20.04.18
Politik

CDU Büderich bedankt sich für das Engagement zum DIEK

Die CDU Büderich bedankt sich bei den vielen Engagierten Bürgerinnen und Bürgern des Polderdorfs für das großartige Engagement zur Erstellung des Dorfinnenentwicklungskonzept. Die vielen guten Ideen, die dort eingebracht wurden werden dazu beitragen, dass es in Zukunft weiterhin Lebens- und Liebenswert sein wird in Büderich zu leben. Besonderen Dank möchte die CDU Büderich Rainer Gellings und Marcus Abram aussprechen, die in den letzten Monaten einen Großteil Ihrer Freizeit geopfert...

  • Wesel
  • 16.11.17
Politik
Wie die Kornmarkt-Tanne (hier ein Modell) geschmückt wird, entscheidet sich am 26. November. Daniela Staude, Birgit Nuyken und Madeleine Wienegge freuen sich drauf.

Der Weseler Advent bekommt seinen Naturbaum: CDU stellt Tanne am Kornmarkt auf

Jetzt ist es raus! Der CDU-Stadtverband Wesel folgt dem Wunsch eines nicht unerheblichen Teils der Bürger und schenkt ihnen einen Tannenbaum. Nicht irgendeinen Baum bescheren die Christdemokraten ihrer Stadt, sondern eine acht Meter hohe Natur-Tanne, die pünktlich zum 1. Advent (Sonntag, 27. November) die Weseler Altstadt zieren soll. Warum das Ganze passiert? Na, wegen des alten Stahlbaumes, der alle Jahre wieder die Gemüter vieler Hansestadtbewohner und -besucher erhitzt. "Wir sind sehr...

  • Wesel
  • 09.11.16
  • 5
  • 3
Politik

Junge Union Wesel wählt neuen Vorstand

Auf ihrer Mitgliederversammlung wählte die Junge Union Wesel einen neuen Vorstand. Madeleine Wienegge kandidierte nicht erneut für den Vorsitz und gab den Staffelstab an den neuen Vorsitzenden Sebastian Nuyken weiter. „Ich bedanke mich für das tolle Ergebnis und möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Madeleine Wienegge bedanken, die den JU Stadtverband mit viel Tatkraft, Elan und Humor geführt hat. Ohne Dich und unseren ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden Andreas Üffing wäre...

  • Wesel
  • 27.09.16
Politik

Junge Union: Aktionsreihe "Wie geht`s Dir Wesel"

Im Rahmen ihrer Aktionsreihe „Wie gehts Dir Wesel?“ besuchte die Junge Union am Montag die Weseler Tafel. Begleitet wurde die Junge Union von der ersten stellvertretenden Bürgermeisterin Birgit Nuyken und der Landtagskandidatin Charlotte Quik. Wir wollten wissen, ob es aktuell Probleme gibt und wie wir unseren guten Austausch noch weiter intensivieren können. Der Weseler Tafel mangelt es im Moment vor allem an Milch- und Kühlprodukten. Das liegt daran, dass die Supermärkte immer besser...

  • Wesel
  • 10.08.16
Politik

Setzungsschäden B58n

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, in der Presse war in der vergangenen Woche zu lesen, dass die neue Umgehungsstraße B58n bereits jetzt einige Mängel aufweist. Herr Meier, Bautechniker des Landesbetrieb Straßen NRW, spricht hier von Setzungen in diesem Bereich. Auch Straßen NRW hätte es eigentlich bekannt sein müssen, das dieses Thema im Abgrabungsgebiet von Salzbergbau durchaus von Brisanz ist. Wir würden Sie daher bitten, bei der zuständigen Stelle nachzufragen, inwieweit Straßen...

  • Wesel
  • 05.02.16
Politik
3 Bilder

Straßenschäden bedingt durch WKA- Bau

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp, derzeit befindet sich die Windkraftanlage mit der Nummer 7 auf Rheinberger Stadtgebiet im Bau. Verkehrstechnisch erschlossen wird die Anlage jedoch über Weseler Stadtgebiet, entsprechend erfolgt die Anlieferung der Baustoffe und Bauteile über Wirtschaftswege der Stadt Wesel. Die Wirtschaftswege sind selbstverständlich nicht für Schwerlasttransporte, sondern lediglich auf die Bedürfnisse des landwirtschaftlichen Verkehrs ausgelegt. Bereits durch den...

  • Wesel
  • 02.02.16
  • 1
Politik

BislichBad - Für die CDU steht das Sachthema im Vordergrund

Stellungnahme der CDU in Sachen BislichBad Mit Schreiben vom 15.05.2015 hatte der Kämmerer, Herr Fritz, den Geschäftsführer der Städtischen Bäder GmbH auf den Ratsbeschluss zum BislichBad hingewiesen und ihn gebeten, umgehend mit möglichen Initiativen und Interessenten Gespräche zu führen, um den Ratsbeschluss umzusetzen. Als städtischer Beamter, der er auch jetzt noch ist, ist Herr Michelbrink durchaus mit solchen Verfahren vertraut. Im September 2015 haben sich die DLRG, die...

  • Wesel
  • 14.10.15
  • 3
Politik

Offener Brief an Patrick Tenhaeff

Lieber Patrick, viele Jahre hast du maßgeblich zum Erfolg der Jungen Union beigetragen. Als unser Vorsitzender hast du es geschafft, eine tolle, zielorientierte und politisch angesehene Jugendorganisation zu bilden. Stets im Einklang mit unseren Werten und Zielen. Deine Zurückhaltung in der Fraktionsarbeit, aber auch in der Zusammenarbeit und Kommunikation mit uns haben wir in den letzten Monaten mit großer Sorge beobachtet. Leider hast du es nie versucht deine Ideen an uns heran zu...

  • Wesel
  • 24.09.15
  • 1
Politik

Paukenschlag im Rat: CDU-Quartett verlässt die Fraktion und gründet "Wir für Wesel"

Es gibt da einen maßgeblichen Mann in der Weseler SPD, der wird sich gestern Abend die Hände gerieben haben, als er davon hörte: Franz Bothen, Jürgen Lantermann, Thomas Moll und Patrick Tenhaeff werden die CDU-Fraktion verlassen. Ein Paukenschlag wummert durch die lokale Politik, doch einige hatten ihn auch erwartet. Die vier Abgänger bleiben dem Rat erhalten - nämlich als neue Fraktion "Wir für Wesel" (WfW). Die schlechte Nachricht erreichte die 17 weiteren CDU-Räte per E-Mail. Das...

  • Wesel
  • 19.09.15
  • 4
  • 2
Politik
von links: Michael Nabbefeld, Sebastian Hense, Birgit Nuyken, Andreas Üffing, Werner Gardemann, Alfred Albers, Frank Berger, Jürgen Linz
7 Bilder

Jahreshauptversammlung CDU Ortsverband Büderich

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreunde, Am 02. Juni 2015 fand die turnusmäßige Jahreshauptversammlung der CDU Büderich statt. Traditionell wurde im Gasthof van Gelder neben den Mitgliedern auch Vertreter anderer Organisationen und interessierte Bürger eingeladen. Die Vertreter der CDU Fraktionen aus Kreis- und Stadtrat, dem Stadtverbandsvorsitzenden der CDU Wesel, der MIT Kreis Wesel und der Jungen Union begrüßten die anwesenden Gäste. Neben Neuwahlen im Vorstand wurde die...

  • Wesel
  • 29.06.15
Politik

Junge Union irritiert über den Ablauf der aktuellen Schuldebatte

- Pressemitteilung der Jungen Union Wesel - Die Junge Union Wesel ist schockiert und irritiert über die Art und Weise der aktuellen Schuldebatte. Dies hat unserer Meinung nach nichts mit demokratischen Prozessen und transparenter Verwaltungsarbeit zu tun. Der Arbeitskreis „Zukunftsdialog“ wurde bewusst gegründet, damit Entscheidungen von Fachleuten ohne Einfluss von Parteibüchern und mit Blick auf die Bürgerinnen und Bürger beraten können. Nun aber wird die Arbeit dieser Gruppe von der...

  • Wesel
  • 27.05.15
Politik

Alternativer Standort Jugendgästehaus

Die CDU Büderich begrüßt die Idee eine Jugendherberge bzw. ein Jugendgästehaus in Wesel zu errichten. Wir freuen uns, dass die CDU Fraktion neue Wege sucht um Wesel weiterhin attraktiv zu gestalten. Sicherlich spricht aufgrund der bereits vorhandenen Infrastruktur einiges für den Standort Auesee. Offensichtlich beschäftigt sich aber die SPD momentan lieber damit Gründe dagegen, statt Lösungen für eine Weiterentwicklung in diesem Bereich zu finden. Daher möchten wir auf einen anderen, sehr...

  • Wesel
  • 24.03.15
  • 1
Politik

Büdericher CDU verärgert über die Weseler Grünen

Nach der gestrigen Begehung der Büdericher Grundschule durch Vertreter des Schulausschusses, der Verwaltung und der Eltern erreichten den CDU-Ortsverband Büderich mehrere Anrufe verunsicherter Eltern. In den Telefonaten wurde deutlich, dass der Vorsitzende der Grünen im Rat der Stadt Wesel, Ulrich Gorris, versuchte Büdericher und Gindericher Eltern und das Bürgerforum Büderich gegeneinander auszuspielen. Herr Gorris hat den anwesenden Elternvertretern vorgeschlagen benötigte Gelder für den...

  • Wesel
  • 20.02.15
  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.