CeBo

Beiträge zum Thema CeBo

LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Weihnachtsmarkt-Tag, verkaufsoffener Sonntag und Eröffnung der Lichterwochen
Borbeck startet stimmungsvoll in den Advent

Besser hätte das Wetter am Wochenende nicht sein können: Trockene Kälte und Temperaturen im niedrigen einstelligen Bereich - so sehen ideale Rahmenbedingungen für einen Weihnachtsmarkt-Tag aus. Da sind Glühwein oder ein Glas Feuerzangenbowle genau das richtige Getränk, das ist ein warmer Eintopf auf der Gulaschkanone ein willkommenes Mittagessen. Der Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag auf dem Dionysius Kirchplatz und dem alten Borbecker Markt feierte am Sonntag ein Jubiläum. Zum 25. Mal hatten CeBo...

  • Essen-Borbeck
  • 02.12.19
LK-Gemeinschaft
Die Standbetreiber sind für den Jubiläumsmarkttag am Sonntag gut gerüstet.
2 Bilder

Im Jubiläumsjahr gekoppelt mit verkaufsoffenem Sonntag und dem Start der Borbecker Lichtwochen
Am Sonntag ist Zeit für den Weihnachtsmarkttag

Seit 25 Jahren hat sich am Konzept kaum etwas verändert. Der Borbecker Weihnachtsmarkttag hat sich wie einst erdacht durchgesetzt und ist auch heute noch ein sehr beliebter und gut besuchter Gegenentwurf zu den kommerziellen Weihnachtsmärkten, vor denen man sich in der Vorweihnachtszeit kaum retten kann. Am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, findet der besondere Markttag wieder statt. von Doris Brändlein Im Jahr 1994 beschwerte sich ein Ortsansässiger über das wenig einladende und triste...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.19
  •  2
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag drehte sich in Borbeck alles rund um das Thema Schuhe.
9 Bilder

Premiere des Borbecker Bummels ohne Gummistiefelweitwurf - Veranstaltung auch in 2020 gesetzt
Überall Schuhe, Schuhe und nochmals Schuhe

Schuhe waren das Leitmotto beim ersten Borbecker Bummel, zu dem der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV), der Initiativkreis Centrum-Borbeck (CeBo) und der Kultur-Historische Verein Borbeck (KHV) am 06. Oktober in die Borbecker Mitte eingeladen hatten. von Doris Brändlein Doch ohne Regenschirme ging am Sonntag nichts. Pünktlich zum Beginn der Aktion um 13 Uhr hatte es sich eingeregnet und hörte nur phasenweise wieder auf. Ein Vorbild für die Mitwirkenden war das Wetter nicht. Im...

  • Essen-Borbeck
  • 08.10.19
LK-Gemeinschaft
Mit Rock, Swing, Reggae und Country unterhält die LOFX Band die Borbecker am Samstag ab 14 Uhr auf dem Neuen Markt.
2 Bilder

Pasteten, Oliven und Macarons zu Musik, Wein und Kinderaktionen
Französisches Flair beim Marktfest in Borbeck

Was vor 37 Jahren als Wiedersehensfest nach den Sommerferien gedacht war, hat bis heute in Borbeck Bestand. Und jetzt ist wieder Marktfest-Zeit. Die 38. Auflage, veranstaltet vom Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo), bietet vom 29. August bis 1. September in der Fußgängerzone und auf den Plätzen ein Unterhaltungsprogramm mit jeder Menge Live-Musik. von Doris Brändlein „Wir haben etwas zusammengestellt für Familien, jüngere Leute und auch die ältere Generation“, verspricht Klaudia...

  • Essen-Borbeck
  • 28.08.19
Sport
Am 6. Oktober dreht sich beim ersten Borbecker Bummel alles um das Thema Schuhe.
2 Bilder

"Borbecker Bummel" am 6. Oktober verfolgt ehrgeiziges Ziel
Mehr Bewegung für den Stadtteil

Schulterschluss für ein gemeinsames Ziel: Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein, der Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo) und der Kultur-Historische Verein wollen aktiv werden, dem Einkaufsstandort Borbeck mit einer neuen Idee wieder Leben einhauchen. „Borbecker Bummel“ heißt das Ganze und soll am Sonntag, 6. Oktober, seine Premiere feiern. Die Einladung an Borbecker und Anwohner der umliegenden Städte und Stadtteile steht. Von 13 bis 18 Uhr können sie mit dabei sein und durch Borbeck...

  • Essen-Borbeck
  • 10.08.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Musik und Leute treffen auf dem Dionysiusplatz
Drei Tage dreht sich in Borbeck alles um den Wein

Das Weinfest in Borbeck hat Tradition. Und auch in diesem Jahr haben die Bürger die Einladung des CeBo zum Mitfeiern auf dem Dionysiusplatz wieder in großer Zahl angenommen. Die Mischung aus dem breiten Angebot edler Rebensäfte, Musik und der Gelegenheit, mit Freunde und Bekannten einen netten Abend zu verbringen, kommt einfach an. Renate Debus-Gohl war mit der Kamera dabei und hat einige Impressionen eingefangen.

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Es muss sich etwas tun in Borbeck. Gemeinsam mit IHK, OB, Einzelhändlern, Eigentümern, Geschäftsleuten, Politikern und Vertretern von Essen Marketing und Stadtagentur fand vor Monaten eine Begehung im Ortsteil statt. Neben den traditionellen Veranstaltungen wie Weinfest (Foto) oder Weihnachtsmarkttag dürfen sich die Borbecker im Oktober auf die Premiere des "Borbecker Bummel" freuen.

Am 6. Oktober feiert der "Borbecker Bummel" Veranstaltungspremiere
Es muss sich was bewegen in Borbeck

 „Die Lage und die Stimmung in Borbeck sind nicht besonders gut.“ Eine eher harmlose Umschreibung der Situation im Zentrum des nordwestlichen Essener Stadtteils. Immer mehr inhabergeführte Geschäfte schließen, zunehmende Leerstände prägen das Straßenbild, der Branchenmix lässt sehr zu wünschen übrig. Schon im Jahr 2017 kam OB Thomas Kufen auf Einladung des CeBo zu einer Stadtteilbegehung nach Borbeck, um sich einen Überblick zur Lage zu verschaffen. Mit Stadtmarketing und Stadtagentur...

  • Essen-Borbeck
  • 12.06.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Klaudia Ortkemper, Vorsitzende des CeBo, ist am Montag zu Gast beim Bürgerdialog im Stützpunkt.

BBVV lädt zum Bürgerdialog in den Stützpunkt ein
Borbecker können mitreden - es geht um ihren Stadtteil

Die Meinung der Borbecker ist gefragt. Am Montag, 3. Juni,  lädt der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV e.V.) wieder zum monatlichen „Bürgerdialog“ ein. Im Mittelpunkt der offenen Runde stehen immer wieder Fragen zum Leben in Borbeck, zur Infrastruktur im Stadtteil und Möglichkeiten des Bürgerengagements. "Mit dem Ziel, das Borbecker Zentrum zu stärken", erklärt die Vereinvorsitzende Susanne Asche das Engagement.  Dass öffentliche Veranstaltungen der Vereine, freien Einrichtungen...

  • Essen-Borbeck
  • 28.05.19
  •  1
Politik
Volles Haus beim ersten gemeinsamen Neujahrsempfang im Stadtbad Borbeck. Eingeladen hatten TuS 84/10, CeBo und BBVV.
3 Bilder

Gemeinsamer Neujahrsempfang im Stadtbad zeugt von Schulterschluss - Gemeinsam den Stadtteil stärken
Fünf vor zwölf ist in Borbeck längst durch

Neujahrsempfänge werden genutzt, Rückschau zu halten und einen Blick auf das Kommende zu wagen. Das war auch bei der Premiere des gemeinsamen Jahresauftakts von TuS 84/10, CeBo und BBVV der Fall. Doch es wurde auch Tacheles geredet. Klaudia Ortkemper, Vorsitzende des Initiativkreises Centrum Borbeck, fand klare Worte. "Für uns in Borbeck ist es nicht mehr fünf vor zwölf, sondern schon deutlich später." Vorbei die Zeit der Sonntagsreden. "Dass in den letzten Wochen und Monaten weitere Inhaber...

  • Essen-Borbeck
  • 08.01.19
Vereine + Ehrenamt
Clown Bobori sorgte für gute Stimmung, nicht nur bei den kleinen Besuchern.
20 Bilder

Nur wenig Zulauf beim verkaufsoffenen Sonntag in Borbeck
Verregnetes Vergnügen: Doch die Weihnachtsmarkt-Tag-Akteure hatten trotzdem ihren Spaß

Ein Weihnachtsmarkt, bei dem nicht der Kommerz an erster Stelle steht, die Eröffnung der Borbecker Lichtwochen durch Oberbürgermeister Thomas Kufen und ein verkaufsoffener Sonntag. Drei gute Gründe, um am vergangenen Sonntag in die Borbecker Ortsmitte zu kommen. „Das Wetter hat uns einen riesigen Strich durch die Rechnung gemacht“, beklagt Klaudia Ortkemper, 1. Vorsitzende des Initiativkreises Centrum Borbeck (CeBo). Doch nicht nur das Regenwetter hat viele Besucher dazu gebracht, lieber...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.18
Vereine + Ehrenamt
Den Anfang macht am ersten Advent der Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag. Bereits um 11 Uhr öffnen die Büdchen und Stände auf dem Borbecker Platz und dem Dionysius-Kirchplatz ihre Pforten. Dazu gibt es Musik und   alles das, was zu einem gelungenen alternativen Weihnachtsmarkt-Tag dazu gehört.
2 Bilder

68. Borbecker Lichtwochen starten mit verkaufsoffenem Sonntag
Am 1. Advent ist in Borbeck was los: Weihnachtsmarkt-Tag und winterliches Kinderfest

Wer am kommenden ersten Advent noch nichts vor hat, der kann Tag problemlos in Borbeck verbringen. Prall gefüllt ist das Programmpaket, das der Sonntag, 2. Dezember, im Stadtteil zu bieten hat. Bereits morgens um 11 Uhr öffnet der alternative Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag seine Büdchen. Ab 13 Uhr ziehen dann die Geschäfte in der Ortsmitte nach, die beim verkaufsoffenen Sonntag mit dabei sind. Stimmungsvoll wird es dann um 16.30 Uhr. Dann eröffnet Oberbürgermeister Thomas Kufen die 68....

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
LK-Gemeinschaft
Greta muss sich ganz schön recken.
7 Bilder

Acht-Meter-Tanne schmückt den Alten Markt zum Start der Lichtwochen
Borbeck kann noch echt

Der Termin ist fix. In der Woche vor dem Start der Borbecker Lichtwochen - OB Thomas Kufen wird am Sonntag um 16.30 Uhr den offiziellen Startschuss dafür geben - hält eine imposante Tanne Einzug in der Ortsmitte. Der grüne Riese auf dem Borbecker Platz misst in diesem Jahr stolze acht Meter. Am Dienstag ist er frisch geschlagen aus dem Sauerland in Borbeck angekommen. Am Mittwoch wurde er weihnachtlich geschmückt. Dafür sucht der Initiativkreis Centrum Borbeck - kurz CeBo - Jahr für Jahr...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.18
Überregionales
In diesem Jahr präsentierte sich Borbeck am Marktfest-Sonntag verkaufsoffen. Wegen mangelnder finanzieller Unterstützung plant die CeBo nun, in 2019 möglicherweise keine verkaufsoffenen Sonntage mehr bei der Stadt Essen zu beantragen.

2019 keine verkaufsoffenen Sonntage in Borbeck?

Der CeBo-Vorstand trommelt. In einer Info an die Mitglieder der Interessengemeinschaft wird dringend um Unterstützung gebeten. Es geht um den verkaufsoffenen Sonntag am ersten September-Wochenende. Eingebettet in das Marktfestprogramm bestand so für die Besucher die Möglichkeit, zu ungewohnter Zeit in der Ortsmitte einzukaufen. Und die Einladung wurde angenommen. "Trotz massiver Konkurrenz durch die zeitgleich stattfindenden Veranstaltungen ,Essen Original' in der Essener City und den ,NRW-Tag'...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.18
LK-Gemeinschaft
Martinha ist ein echter Hingucker. Ebenso wie der Brasil Dance, den sie auf der Bühne am neuen Markt präsentieren wird.
4 Bilder

Ein Hauch von Copacabana beim Marktfest in Borbeck

Für Klaudia Ortkemper und Silvia Schöne gibt es entspanntere Tage. Das würden die beiden sofort unterschreiben. Denn ehe am Donnerstag die ersten Kunsthandwerker und Händler ihre Stände in den Straßen von Borbeck öffnen, gibt es noch eine Menge zu klären und zu regeln. Aber die Vorsitzende des Initiativkreises Centrum Borbeck - kurz CeBo - und die Agenturchefin, die sich beim diesjährigen Marktfest für das Bühnenprogramm verantwortlich zeichnet, machen das ja nicht zum ersten Mal. Bis zum...

  • Essen-Borbeck
  • 29.08.18
Überregionales
Gute Stimmung beim Weinfest auf dem Dionysiusplatz
9 Bilder

Drei tolle Weinfesttage in Borbeck

Weinfest in Borbeck. Die Einladung nahmen am Wochenende nicht nur die Liebhaber deutscher Rebensäfte gerne an. Denn neben ausgesuchten Weinspezialitäten wartete im Schatten des Dionsysius-Kirchturms Musik, die Gelegenheit jede Menge nette Leute zu treffen und sich die eine oder andere deftige Schmalzstulle zu gönnen. Der CeBo hatte zum Mitfeiern eingeladen und freute sich an allen drei Veranstaltungstagen über bestes Sommerwetter. Borbeck Kurier-Fotografin Renate Debus-Gohl war mit der...

  • Essen-Borbeck
  • 02.07.18
Überregionales
Volles Haus beim Oldtimertreffen in Borbeck
15 Bilder

Alte und neue Autos locken in die Borbecker Mitte

Jede Menge los in Borbeck. Von Freitag bis Sonntag fand die 36. Borbecker Autoschau mit einemverkaufsoffenen Sonntag und dem sehr beliebten Oldtimertreffen statt. Zahlreiche Neuwagen verschiedener Hersteller wurden an den drei Tagen in der Fußgängerzone ausgestellt. Viele Besucher nutzten diese Gelegenheit, sich über die unterschiedlichen Modelle zu informieren. Vom Kleinwagen bis SUV waren auch in diesem Jahr wieder viele Modelle dabei. Veranstaltungsschwerpunkt war aber eindeutig der...

  • Essen-Borbeck
  • 07.05.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Kinder der Städtischen Integrativen Kita am Kreyenkrop haben den Schmuck für den Baum gebastelt und natürlich auch beim Schmücken tatkräftig mit Hand angelegt.
2 Bilder

Zum Schmücken ging's hoch auf die Leiter

Als zur Wochenmitte die 19 Kinder der Städtischen Integrativen Kita Am Kreyenkrop mit ihren Erzieherinnen auf dem Borbecker Markt eintrafen, erstrahlte die sieben Meter hohe Fichte schon in festlichem Glanz. Mit 880 LED-Lämpchen hatte die Firma Fehrmann und Sohn den Baum bereits zum Leuchten gebracht. Jetzt fehlte nur noch der Christbaumschmuck. Und da hatten sich die Kids richtig ins Zeug gelegt. „Seit Ende Oktober basteln wir in der Kita für den Weihnachtsbaum“, erzählt Susanne Behrens. Da...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.17
Überregionales
Selbstgemacht und nicht kommerziell: Diese Kriterien müssen die Dinge erfüllen, die auf dem Borbecker Weihnachts-Markttag angeboten werden. Archivfotos (2): Debus-Gohl
3 Bilder

Alternativer Weihnachts-Markttag am 3. Dezember

Noch sind die Umzugskisten am neuen Lebensmittelpunkt der Eheleute Gründges nicht komplett ausgepackt. Da zieht es die beiden von Hanau schon wieder nach Borbeck. Grund ist der anstehende Weihnachts-Markttag. Für Franz Josef Gründges eine Herzenansgelegenheit. Seit der Premiere vor 23 Jahren ist der BBVV-Mann immer mit dabei. Die orange Warnweste liegt schon griffbereit. Denn für den pensionierten Pädagogen bedeutet sein Einsatz immer auch eine Menge Arbeit. „Weihnachten ist für alle da“....

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.17
LK-Gemeinschaft
Start frei für die Lichtwochen: Bürgermeister Rudolf Jelinek und Klaudia Ortkemper drückten den Buzzer.
Fotos (4): Debus-Gohl
17 Bilder

Spot an in Borbeck zum Lichtwochenstart!

35 LED-Sterne und 18 Leucht-Adventskränze hat die Firma Fehrmann und Sohn in den letzten Tagen in Borbeck installiert. Ihr Einsatz hat sich gelohnt. Am vergangenen Sonntag konnten damit die 67. Borbecker Lichtwochen feierlich eröffnet werden. Der Initiativkreis Centrum Borbeck e.V. (CeBo) hatte im Vorfeld wieder dafür gesorgt, dass es in der Vorweihnachtszeit in Borbeck leuchten kann. Nach langem Hin und Her konnten am Sonntag auch die Einzelhändler in Borbeck ihre Geschäfte öffnen. Den Beginn...

  • Essen-Borbeck
  • 07.11.17
Überregionales
Schon immer hatten sich einzelne Händler zum verkaufsoffenen Sonntag etwas für die kleinen Kunden überlegt, in diesem Jahr rückt der Nachwuchs aber besonders in den Fokus. Ab 13 Uhr gibt es ein Kinderfest auf dem Platz vor Kaufland. Archivfoto: cHER
4 Bilder

Die Kleinen rücken in den Fokus: Erstmals gibt´s zum Lichtwochen-Start ein Kinderfest in Borbeck

Eigentlich ist Borbeck ein beschaulicher Ortsteil. Gerade an den Wochenenden. Das wird in dieser Woche anders. Insbesondere am Sonntag. Denn dann warten in der Ortsmitte zahlreiche Aktionen und Attraktionen auf die Besucher. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten geöffnet. Und am Nachmittag bringt Oberbürgermeister Thomas Kufen die 67. Borbecker Lichtwochen zum Leuchten. Der Tag in Borbeck beginnt aber nicht erst mit dem magischen Fingerdruck des OB auf den roten Knopf, der...

  • Essen-Borbeck
  • 30.10.17
  •  1
Überregionales
Milan hatte Spaß in seiner Wasserkugel
16 Bilder

Tolle Tage beim Marktfest in Borbeck und jede Menge Bilder

Schlager, Pop, Soul. Musikalisch war so ziemlich für jeden Geschmack das Passende dabei beim Marktfest 2017 in Borbeck. Die Mischung kam an. Schon am Abend der offiziellen Eröffnung war die Stimmung in den Straßen und auf den Plätzen prächtig. Renate Debus-Gohl war mit der Kamera unterwegs und hat jede Menge Marktfest-Impressionen eingefangen. 

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.17
Überregionales
Ausgesuchte Weine, deftige Schmalzstullen, Musik, Tanz und jede Menge Gelegenheit zum Gespräch - das ist die Mischung, die das Borbecker Weinfest ausmacht. Drei Tage wurde auf dem Dio-Platz auf Einladung des CeBo gefeiert. Fotos: Debus-Gohl
3 Bilder

Weinfest und Borbecker Kunstmarkt kamen im Doppelpack

Das Weinfest in Borbeck hat Tradition. Seit nunmehr 20 Jahren organisiert der Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo), zur Freude aller Weinliebhaber, das jährliche Fest. Auf dem Dionysiuskirchplatz haben am vergangenen Wochenende wieder vier Weingüter Halt gemacht, um ihre Spezialitäten an den Mann, beziehungsweise die Frau zu bringen. Phantasievolle und außergewöhnliche Namen für Weine gibt es viele. Doch der "Roxheimer Höllenpfad" hat sowohl einen historischen als auch geologischen...

  • Essen-Borbeck
  • 05.07.17
Kultur

Bewerbungsfrist für den 2.Borbecker Kunstmarkt wurde verlängert

Nach dem erfolgreichen Start des Kunstmarktes Borbeck im letzten Jahr (der Borbecker Kurier hatte davon berichtet) findet in diesem Jahr am 30.06.2017 der 2. Kunstmarkt in Borbeck statt. Interessierte Künstler können sich noch bis zum 5.5.17 bei der CeBo Geschäftsstelle bewerben (Bewerungsformulare gibt es online auf der CeBo Website). Der Kunstmarkt findet in der zweiten Auflage nun auf dem Borbecker Platz unterhalb der Dionysiuskirche während des Weinfestes statt. Es werden dort für die...

  • Essen-Borbeck
  • 26.04.17
Ratgeber
Volles Haus bei der Autoschau. Allerdings wird die in diesem Jahr  nicht in Kombination mit einem verkaufsoffenen Sonntag stattfinden.  Archivfoto: Debus-Gohl
2 Bilder

Suche nach Plan B - verkaufsoffene Sonntage in Borbeck gekippt

Die Vorbereitungen für die Autoschau laufen auf vollen Touren. Vom 26. bis 28. Mai soll die Traditionsveranstaltung in den Straßen und auf den Plätzen der Ortsmitte nun zum 35. Mal Fans von Neuwagen und chromblitzenden Oldtimern nach Borbeck locken - so ist geplant. Doch die Ergebnisse des Erörterungstermins und die gestrige Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen könnten den Organisatoren des Initiativkreises Centrum Borbeck (CeBo) einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen....

  • Essen-Borbeck
  • 14.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.