Cello

Beiträge zum Thema Cello

Überregionales
Laden ein zum Konzert in der Christuskirche (v.l.): Pfarrer Andreas Taube, Diakon Dietrich Schneider und Initiator Klaus Dunker.
3 Bilder

Violine trifft Cello

Unna. Dass Kirchen sich als Konzertorte bestens nutzen lassen, ist längst kein Geheimnis mehr. Mit hochkarätigen Künstlern werden Menschen, die der Kirche nicht so nahe stehen, die architektonischen Schönheiten der Gotteshäuser in Unna und Umgebung näher gebracht. Zum dritten Mal ist die Violonistin Marie Claudine Papadopoulos zu Gast beim Evangelischen Kirchenkreis Unna. Am Donnerstag (22. August) ist sie in der Christuskirche in Unna-Königsborn zu hören und zu sehen, einen Tag später...

  • Unna
  • 21.08.13
Kultur
Sommerkonzert 2013 am Gymnasium An der Stenner
70 Bilder

Sommerkonzert 2013 am Gymnasium An der Stenner

Auch in diesem Jahr stand das Sommerkonzert des Gymnasiums An der Stenner auf dem Terminkalender, welches am Freitag, 12. Juli und Samstag, 13. Juli in der Aula stattfand. Traditionell geht es bei diesen Konzerten eher klassisch zu Werke, da hier Musik mit Instrumenten wie Geigen, Celli, Bratschen aber auch Hörner, Trompeten und Posaunen gemacht wird. Innerhalb eines 2,5-stündigen Konzertes inkl. Pause zum Stärken des Geistes wurde den insgesamt ca. 300 Zuschauern und Zuhörern, darunter...

  • Iserlohn
  • 14.07.13
Kultur
Carsten Preuss - git, backvoc ● Andreas Kuhlmann - Cello ●  Joe Mizzi - boc, percussion ● Robin Stone - Voc. gitarre
14 Bilder

Lay Back mit „Cello con Smokie“ im Biergarten der Lindenbrauerei

23. April 2013 - Lindenbrauerei Unna, Rio Reiser Weg 1 Als unplugged - Ableger der Smokie Tributeband cc-Smokie gibt es jetzt die „Lay Back Coverband” Diese Band hat in der Lindenbrauerei mit einer musika-lischen Zeitreise in die70er und frühen 80er Jahre reichlich Applaus bekommen. Zugegeben Der Abend hat mir auch besonders gut gefallen. Von Proud Mary über Lay Back in the arms of someone bis zu Locomotive oder Breathoder Lady in Black. Das Repertoire war gespickt mit Riesenhits...

  • Unna
  • 24.04.13
Kultur

Sie spielte(n) Cello in Kray!

Anna Reitmeier lässt den Bogen übers große Cello flitzen. Ein dunkler Ton erklingt. Die Kinder, die unmittelbar neben dem Instrument sitzen, spüren die Vibration. Musik hautnah - Instrumente zum Anfassen - das erleben die Erstklässler der Leitherschule an diesem Morgen. Denn: Es ist Jeki-Zeit... „Was könnte denn bei dieser Melodie passieren?“ - das möchte Musikpädagoge Matthias Rietschel von den Kindern wissen. Und die lassen einem so richtig freien Lauf: ihrer Fantasie. Ein Schiff, das...

  • Essen-Steele
  • 28.03.13
Kultur
2 Bilder

Elias spielt Cello wie ein Großer

Der Bogen streicht über die Saiten, dem Instrument werden Klänge der Extraklasse entlockt: Bei einer Kostprobe für die Presse zeigte Elias Mitropoulos sein Können auf dem Cello. Und das ist beachtlich, wie dem Neunjährigen vor kurzem auch die Jury von „Jugend musiziert“ attestierte: Mit 24 von 25 möglichen Punkten erzielte der junge Heiligenhauser den ersten Platz in der Kategorie „Streicher Solowertung für Cello“ in der entsprechenden Altersgruppe im Regionalwettbewerb. Darauf ist nicht...

  • Heiligenhaus
  • 23.02.13
Kultur
Anna Polomoshnykh und Regine Daniels-Stoll.

Anna Polomoshnykh und Regine Daniels-Stoll geben Konzert mit Cello und Klavier

Die Pianistin Anna Polomoshnykh aus Bönen und die Cellistin Regine Daniels-Stoll geben am Samstag (17. November) ab 18 Uhr im Bodelschwingh-Haus in der Niemöllerstraße 16 in Bönen gemeinsam ein Konzert. Sie spielen Ludwig van Beethovens Sonate op. 5 Nr. 1, Dmitri Dmitrijewitsch Schostakovichs Sonate op. 40 sowie drei Stücke aus den Albumblättern von Reinhold Moritzewitsch Glière für Cello und Klavier. Anschließend folgt ein Sektempfang und Gespräche mit den Künstlerinnen. Der Eintritt ist...

  • Kamen
  • 13.11.12
Kultur

Cello und Elektronik verschmelzen zu neuem Klangerlebnis

Beim „Celloherbst am Hellweg“ ist am Montag (29. Oktober) ab 20 Uhr im Trauzimmer Marina Rünthe am Hafenweg 12 in Bergkamen Wolfram Huschke zu Gast. In seinen Händen wird das Cello zu einem Klangerlebnis. Neben einer traditionellen Ausbildung, die ihn unter anderem ans Salzburger Mozarteum führte, hat er schon vor langer Zeit einen eigenen Weg eingeschlagen, bei dem Cello, Elektronik und die Magie des Augenblicks miteinander verschmelzen. In mehr als zehn CD-Produktionen, Sendungen für...

  • Bergkamen
  • 23.10.12
Kultur
Dirigentin Edyta Pietrasch
21 Bilder

Iserlohn 775: Mittelstufen-Streichorchester und "Vier auf einen Streich" zu Gast im Autohaus Nolte

Nachdem die BigBand Iserlohn mit einer grandiosen Gala die Festaktwoche bereits am Samstag eingeläutet hat, am Sonntag darauf das Jubiläums-Kammerkonzert stattfand, ging es am Montag im Autohaus der Gebrüder Nolte ab 17:00 Uhr direkt weiter. Gastiert hat das Mittelstufen-Streichorchester unter der Leitung von Frau Edyta Pietrasch und im Anschluss daran das Quartett "Vier auf einen Streich". Unter dem Motto "Fun for Strings" wurden einige Stücke wie "Bonanza" oder auch „Bach County Fiddles“...

  • Iserlohn
  • 25.09.12
Kultur
Früh übt sich, was ein Meister werden will
4 Bilder

Thüringen - Weimar - eine Kulturstadt auch mit lebendiger Kultur

Junge und ältere Künstler (innen) zeigten ihr Bestes und bewiesen ihr Können. Da Weimar auch viele Musikschulen hat und junge Künstler ausbildet, kommen die Gäste auch zu solchen Kunstgenüssen. Beim Spaziergang durch die Innenstadt auf der Fußgängerzone hielt ich inne und lauschte den Klängen

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.07.12
  •  4
Überregionales

Herdecker Cellistin konnte Jury überzeugen

Gleich drei Preise vergab die Jury beim Musikwettbewerb der GWK Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit in der Musikhochschule Münster: die Preisträger sind Harfenistin Jasmin-Isabell Kühne und Klarinettist Zsigmond Kara aus Detmold sowie die Cellistin Simone Drescher aus Herdecke. Die drei gleichrangigen Preise sind mit jeweils 3.000 Euro dotiert, honorierte Auftritte in Konzertreihen der GWK sollen folgen. Beim öffentlichen Vorspiel in der Musikhochschule setzten sich...

  • Herdecke
  • 02.05.12
Kultur
Cellist Thomas Beckmann spielt für Obdachlose am Donnerstag (8. März) um 20 Uhr in der Katharinenkirche in Unna.

Beckmann spielt Cello für Obdachlose

Benefiztournee zugunsten von Obdachlosen. Unna. Unter dem Motto „Mit dem Cello das Herz der Menschen erweichen“ ist der Cellist Thomas Beckmann auf seiner 11. Benefiztournee zugunsten armer und obdachloser Menschen. Die Konzertreihe führt durch 33 deutsche Städte. Sie begann am 9. Februar in Lüdenscheid und endet am 6. April in der Berliner Philharmonie. Am Donnerstag (8. März) spielt Beckmann um 20 Uhr in der Katharinenkirche in Unna. Auf dem Programm stehen Werke von Vivaldi, Bach,...

  • Unna
  • 27.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.