Challenge

Beiträge zum Thema Challenge

Natur + Garten
Kühe sind friedliche Tiere, doch fühlen sie sich bedroht, geraten sie schnell in Panik.
  2 Bilder

Kuh-Erschrecker riskieren viel für Klicks

Heinz-Dieter Kortenbruck kennt sich aus mit seinen Kühen - doch auch er machte schon schmerzhafte Erfahrungen. Der Landwirt warnt: User, die sich mit Videos im Internet feiern lassen wollen, riskieren für ein paar Klicks im schlimmsten Fall ihr Leben. Kühe erschrecken, die Kulikitaka-Challenge, treibt Landwirten im Moment den Blutdruck in die Höhe. Internet-Nutzer, meist junge Menschen, gehen zum Lied Kulikitaka vor Kuhherden auf der ganzen Welt breitbeinig und mit gesenktem Kopf in...

  • Lünen
  • 03.07.20
Politik
hsg-Studierende und -Beschäftigte können im Monat Juli 2020 wieder an der Challenge teilnehmen.

Academic Bicycle Challenge
hsg Bochum tritt wieder beim Fahrrad-Wettbewerb an

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) nimmt im Monat Juli 2020 wieder an der ‚Academic Bicycle Challenge‘. „Im vergangenen Jahr hat die hsg Bochum immerhin den sechsten Platz von 21 Hochschulen belegt. Allein der Kollege Daniel Simon, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Department of Community Health, radelte im Monat Juni 1.005 Kilometer. Obwohl die meisten Beschäftigten und Studierenden wegen der Corona-Pandemie aktuell nicht zur Hochschule fahren, möchten wir dennoch dazu aufrufen, dafür...

  • Bochum
  • 01.07.20
Sport
So sehen Burpees aus: Hier springen v.l.: Finn Eckert, Hannah Rost, Felix Meyer und Bjarne Brünjes. Rechts im Bild: Trainer Michael Husemann.
  2 Bilder

Essener Verein Be Strong For Kids organisiert Spendenaktion
Burpee-Wettstreit zur Unterstützung krebskranker Kinder

Burpees sind eine Kombination aus Kniebeuge, Liegestütze und Hocksprung. In Kombination wird so nicht nur Kraft trainiert, sondern auch Ausdauer und Koordination. Ein Burpee ist also eine echte Ganzkörper-Übung. Für den guten Zweck an seine Grenzen gehen - das erfordert die aktuelle Facebook-Challenge des Essener Vereins Be Strong for Kids, die nicht nur fit machen, sondern auch viel Unterstützung für kranke Kinder liefern soll. Der Verein Be Strong for Kids hat im sozialen Netzwerk eine...

  • Essen-Süd
  • 25.06.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt

TV Kapellen sammelt mit Teabag-Challenge für einen guten Zweck

In den 2 Monaten der sportfreien Corona-Zeit veranstaltete die Fußballabteilung des TV Kapellen zahlreiche interne Wettbewerbe bzw. eSports-Meisterschaften. Im Rahmen der "Teabag-Challenge" waren die Jugendtrainer*innen und Alteherren aufgerufen, mit dem Fuß einen Teebeutel aus 2m Entfernung in eine Kaffeetasse zu schnippen und sich dabei filmen zu lassen - einen kurzen Zusammenschnitt aller Videos erhaltet ihr hier: Teabag Video Für jedes erfolgreich eingesendete Video spendeten der...

  • Moers
  • 04.06.20
  •  1
Sport
Die Turnerinnen und Turner des SV Menden halten sich zu Hause fit.

Trotz geschlossener Turnhalle keine Langeweile
SV Menden Turner nehmen "Challenge" an

Auch wenn die Turnhalle schon lange geschlossen ist, Langeweile haben die Turnerinnen und Turner des SV Menden nicht. Viele von ihnen halten sich zu Hause fit, auch wenn der Schulsport und das wöchentliche Training fehlen. Wann die Turn-Wettkämpfe wieder stattfinden, könne keiner voraussagen. Nachdem kürzlich der TuS Lendringsen seine Fotostrecke veröffentlicht hat, sahen es die Turnerinnen und Turner des SV Menden als eine Herausforderung an, diese „Wir bleiben zu Hause – Challenge“ als...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.05.20
LK-Gemeinschaft
  Aktion   30 Bilder

Es geht um den "Goldenen Corona-Esel": Machen Sie mit bei unserer Kreativ-Challenge!
Wer hat die kreativste Atemschutzmaske?

Zum Jammern gibt's wahrlich genug in diesen Zeiten. Deshalb schauen wir auf das Positive und rufen einen Wettbewerb aus! Norbert Schulters fragt gemeinsam mit dem Weseler: Wer hat die kreativste Atemschutzmaske? Bei diesem Wettbewerb sind Fotos von Ihrer schönsten, witzigsten, auffälligsten - unterm Strich eben kreativsten Atemschutzmaske gefragt. Dabei sollte es sich aber ausdrücklich um tatsächliche Gesichtsmasken (textil oder als FFP-Variante) handeln. Modelle, die aus Pappkarton oder...

  • Wesel
  • 28.04.20
  •  1
  •  3
LK-Gemeinschaft
  12 Bilder

Mein vorläufiger Beitrag zu DiBos :) Challenge für Gartenfreunde
Erlaubt mir bitte, dass ich diesen Beitrag "außer Konkurrenz" einstelle!!

Der Moderator des Weselers Portals Dirk Bohlen hat einige von uns Bürgerreporter/-innen vor ca. einer Woche eingeladen, zehn bestimmte Bestandteile, die sich in unseren Gärten befinden, in einer Fotogalerie zusammenzustellen. Als Kriterien zur Wahl der Gartenbestandteile hatte DiBo :) diese Attribute genannt: 1. etwas sehr Altes 2. etwas Blaues 3. etwas Gesammeltes 4. etwas Glänzendes 5. etwas Hölzernes 6. etwas Märchenhaftes 7. etwas Neues 8. etwas...

  • Xanten
  • 25.04.20
  •  7
  •  5
LK-Gemeinschaft
  11 Bilder

AUCH IM KLEINSTEN GARTEN ODER AUF DEM BALKON ZU FINDEN
Foto-Challenge für Gartenbesitzer

Redakteur Dirk Bohlen aus Wesel kommt mit einer schönen Herausforderung: Der Foto-Challenge für Gartenbesitzer. Thema der Herausforderung: Sucht / suchen Sie 10 schöne Fotos aus Eurem / Ihrem Garten, Terrasse oder Balkon. Aber aufgepasst! Die Motive müssen klaren Vorgaben folgen - und die zähle ich Euch / Ihnen jetzt auf. Es soll nämlich folgendes fotografiert werden... 1) etwas sehr Altes 2) etwas Blaues 3) etwas Gesammeltes 4) etwas Glänzendes 5) etwas Hölzernes 6) etwas...

  • Kleve
  • 21.04.20
  •  14
  •  3
LK-Gemeinschaft
  11 Bilder

Auch im kleinsten Garten oder auf dem Balkon zu finden
Foto-Challenge für Gartenbesitzer

Redakteur Dirk Bohlen  aus Wesel kommt mit einer schönen Herausforderung: Der Foto-Challenge für Gartenbesitzer. Thema der Herausforderung: Sucht / suchen Sie 10 schöne Fotos aus Eurem / Ihrem Garten, Terrasse oder Balkon. Aber aufgepasst! Die Motive müssen klaren Vorgaben folgen - und die zähle ich Euch / Ihnen jetzt auf. Es soll nämlich folgendes fotografiert werden... 1) etwas sehr Altes 2) etwas Blaues 3) etwas Gesammeltes 4) etwas Glänzendes 5) etwas Hölzernes 6) etwas...

  • Kleve
  • 20.04.20
  •  23
  •  5
Fotografie
Foto: Dirk Bohlen
  11 Bilder

Foto-Challenge für Gartenbesitzer
Foto-Challenge für Gartenbesitzer

Nominiert zu dieser schönen Idee wurde ich von Dirk Bohlen, dem ich hiermit herzlich DANKE sage! Die vorgegebenen Foto-Themen:   1) etwas sehr Altes   2) etwas Blaues   3) etwas Gesammeltes   4) etwas Glänzendes   5) etwas Hölzernes   6) etwas Märchenhaftes   7) etwas ganz Neues   8) etwas Nutzloses   9) etwas Peinliches 10) etwas Stählernes Mir hat's Spaß gemacht! Vielleicht habt Ihr auch Ideen dazu! Hier Dirks Aufruf zur Foto-Challenge

  • Dinslaken
  • 19.04.20
  •  27
  •  9
Natur + Garten
Düsseldorf: Der Wettbewerb für Klimaschutz zu Hause läuft noch bis 19. April. Die Teilnehmer können attraktive Preise gewinnen.

Düsseldorf: "#KlimaMachen" gegen Langeweile in den Osterferien
Wettbewerb für Klimaschutz zu Hause läuft noch bis 19. April

Die "Zu Hause #KlimaMachen Challenge" des Umweltamtes läuft noch bis Sonntag, 19. April. Alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind dabei aufgerufen, ihr eigenes Klimaschutzprojekt in den heimischen vier Wänden, auf dem Balkon, im Garten oder im Netz zu starten. Wer sein Projekt dem Umweltamt per E-Mail (klimamachen@duesseldorf.de) mit Erfahrungsbericht, Fotos, Video oder Blog zusendet, gerne auch als Link, kann attraktive Preise gewinnen. Von M. P. Baumgarten Mögliche Projekte reichen...

  • Düsseldorf
  • 08.04.20
Kultur
Bilder von der Regenbogen-Challenge
  3 Bilder

Schulleben in Coronazeit
Paul-Dohrmann-Schule fordert Schüler*innen zur Online-Challenge heraus

Besondere Umstände erfordern kreative Lösungen. In einer Zeit, in der der persönliche Kontakt nicht möglich ist, müssen andere Wege gefunden werden um sich auszutauschen, sich nah zu sein und ja - auch trotz oder gerade wegen der Coronakrise - Spaß miteinander zu haben. Im alltäglichen Schulleben ergibt sich das aus vielen kleinen und großen Aktionen. Sie werden zusammen ausgedacht, zusammen vorbereitet und zusammen durchgeführt. Zusammen ist jetzt gerade schwer. Die Schulgemeinde ist gerade...

  • Dortmund-Nord
  • 01.04.20
  •  2
Kultur
Die drei "Krawattenretter" (von links) Marc Keiterling, Thomas Knackert und Michael Köster haben sich zum Abschluss der Challenge an Tag 5 vor einem berühmten Krawattenträger postiert. Jakob Funke, Verlagsgründer und Namensgeber der FUNKE-Mediengruppe bevorzugte ebenfalls das modische Utensil.
  5 Bilder

Offener Hemdkragen ist "in" - Binder zur Zeit "out"
Warum muss die Krawatte gerettet werden?

Ein Manager sagte einmal zu mir: "Ohne Krawatte fühle ich mich irgendwie nackt". Das war vor gut zehn Jahren. Ich weiß nicht, ob dies damals vielleicht eine Anspielung auf meine eigene Kleiderordnung war - ich bevorzugte zu dieser Zeit den legeren Kleidungsstil. Fakt ist aber: Wenn man sich auf Meetings oder offiziellen Veranstaltungen umsieht, scheint es so, dass die Krawatte mittlerweile "out" ist. Krawattenhersteller vor dem Ruin? Muss man sich also darauf einstellen, dass die...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.12.19
  •  5
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der Spielmannszug Lembeck packten die Challenge und gewannen 1.000 Euro bei der Aktion "Scheine für Vereine".

1.000 Euro und ein Auftritt im Radio
Spielmannszug Lembeck gewinnt bei Scheine für Vereine

"Man kann es ja mal versuchen" – so lautete die Devise von Sarah Limberg, Mitglied des Spielmannszugs Lembeck und so meldete sie den Verein kurzerhand bei der Aktion "Scheine für Vereine" des Recklinghäuser Radiosenders Radio Vest an. Die Aktion soll Vereine und Organisationen ohne Umsatz-Gedanken unterstützen und die Vereinskasse klingeln lassen. Riesig war natürlich die Freude, als der Lembecker Musikverein tatsächlich im Radio genannt wurde: Zwei Musiktitel Zeit blieben nun, in der ein...

  • Dorsten
  • 21.10.19
Fotografie
Die Tetris-Challenge macht es richtig anschaulich: So viele wichtige Sachen passen in einem Einsatzfahrzeug.
  4 Bilder

Was befindet sich in einem HLF?
Tetris-Challenge der Jugendfeuerwehr zeigt das Innenleben eines Einsatzfahrzeugs

Am Sonntag nutzten einige Mitglieder der Gruppe Nord der Jugendfeuerwehr Dorsten die Zeit, um sich mit einem so genannten Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (kurz: HLF), einem wichtigen Einsatzfahrzeug der Feuerwehr, vertrauter zu machen. Diese Übung kombinierten die Kids mit einer Aktion, die seit Wochen durch das Netz geht und ein wenig Werbung für dieses Ehrenamt machen soll. Inspiriert wurden die Jugendlichen von der Jugendfeuerwehr Recklinghausen, die bereits bei der #tetrischallenge...

  • Dorsten
  • 14.10.19
LK-Gemeinschaft
Etwas mehr als ein Dutzend Teilnehmer – einige wollten sich nicht fotografieren lassen – nahmen an der Wittener Kippen-Challenge teil.
  3 Bilder

7.000 Kippen in nur einer Stunde gesammelt

„Haste mal `ne Kippe?“ Diese Frage konnte der Wittener Erzieher und überzeugte Nichtraucher Christian Fuchs zumindest einen Tag lang eindeutig mit „Ja“ beantworten. Denn Kippen hatte er an diesem Tag reichlich und zwar deutlich mehr, als er erwartet hatte. Im Zuge einer öffentlichen Aktion hatte Christian Fuchs dazu aufgerufen, Zigarettenstummel in der Wittener Innenstadt aufzusammeln. „Bei meinen Vorbereitungen für den Morgenkreis in unserer Kita bin ich auf einen Fernsehbericht über den...

  • Witten
  • 27.09.19
  •  2
  •  1
Politik
Erzieher Fuchs holt die #100kippenchallenge nach Witten

Der Umwelt helfen möchte Christian Fuchs nun auch mit einer öffentlichen Aktion in der Wittener Innenstadt
Erzieher Fuchs holt die #100kippenchallenge nach Witten

„Plötzlich sehe ich sie überall rumliegen, die Zigarettenkippen auf dem Boden, in unserer Stadt und besonders in den Parkanlagen in Witten“, erzählt uns Christian Fuchs. Er ist pädagogische Fachkraft und arbeitet als Erzieher an der Universität Witten Herdecke. Als das Thema „Müll und Umwelt“ mit den Kindergartenkindern wieder genauer unter die Lupe genommen wurde, sah auch der engagierte Erzieher genauer hin. „Ich hole meine Sonntagsbrötchen im Jutebeutel und verzichte auf die Papiertüte...

  • Witten
  • 21.09.19
  •  1
  •  2
Sport
Unter den ersten motivierten Teilnehmer*innen der Challenge, die Ende Mai 2019 zum Fototermin kamen, findet sich auch der erfolgreichste Radler der hsg Bochum: Daniel Simon (im Bild links), wissenschaftlicher Mitarbeiter im DoCH, kam auf über 1.000 Kilometer.

Challenge
Im Juni viele Fahrrad-Kilometer erradelt

„Die hsg Bochum hat im Juni das erste Mal erfolgreich an der Academic Bicycle Challenge teilgenommen“, zeigte sich David Koop mit dem Ergebnis der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) zufrieden. Er ist an der Hochschule Ansprechpartner für Hochschul- und Betriebssport. Als Teilnehmer der Academic Bicycle Challenge (ABC) war die hsg Bochum gegen zahlreiche Universitäten und Hochschulen aus vielen unterschiedlichen Ländern im Radfahren angetreten. Ziel der Aktion war es, in Alltag und Freizeit...

  • Bochum
  • 11.07.19
Sport
  39 Bilder

Auch ohne Guinness-Buch der Rekorde ein "gelungener Tag"
Erster Aktionstag Dammwiese auf dem Sportplatz des VFB 08 Lünen

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: Lünen hat es, mit der Schnick Schnack Schnuck-Challenge, nicht in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Die gute Nachricht: „Das war ein gelungener Tag“, so fasst Michael Otto, Stadionsprecher, der zusammen mit Mirco Heinze und Andreas Obering alias „Der Obel“, die Fußballspiele des Tages kommentierte, zusammen. Die Organisatoren Sascha Kusserow und Önder Aytekin haben den Tag mit Aktion, Attraktion und Essen wie Trinken in...

  • Lünen
  • 08.07.19
LK-Gemeinschaft
Da hat sich ganz schön was getan. Links im Bild: der Stadtanzeiger von 2009. Rechts im Bild: Der Stadtanzeiger vom vergangenem Mittwoch.

Lang, lang ist's her:
#10YearChallenge: Der Stadtanzeiger Hagen macht mit!

Ein neuer Internet Hype macht gerade die Runde. Es geht um die sogenannte „10 Year Challenge“. Bekanntheit erlangt die Challenge aktuell, weil sich auch viele Prominente beteiligen. Unter den Hashtags #10YearChallenge und #2009vs2019 werden aktuell viele Fotocollagen gepostet.  Die 10 Year ChallengeEs geht bei der Challenge um einen Blick zurück. Genauer gesagt: zehn Jahre zurück. Die geposteten Collagen bestehen aus zwei Fotos. Darauf zu sehen, je ein Foto von einem Mensch oder Ort aus dem...

  • Hagen
  • 18.01.19
LK-Gemeinschaft
Ist das kalt! Sie ließen sich bei 8 Grad Außentemperatur nicht davon abhalten für die Challange ins 1 Grad eisige Wasser zu steigen.
  5 Bilder

Eisiges Bad mit 1live bei 1 Grad im Volkspark in Dortmund

So kalt war es selten und diese Unerschrockenen setzten heute noch einen drauf: Bei Minustemperaturen folgten sie den Radio-Moderatoren von 1live ins Freibad. Tobi Schäfer und Andreas Bursche luden zum Anbaden mit Daniel Danger ins Freibad am Stadion ein. Um 8 Uhr trafen sich die hartgesottenen Badegäste am Heizpilz, um kurz darauf ins 1 Grad kalte Wasser zu klettern. Ganz schön mutig: gerade noch standen diese Badegäste dick eingepackt mit Schal, Mütze und Handschuhen im Volkspark am...

  • Dortmund-City
  • 02.03.18
Überregionales
Zu den Gewinnern der "INEOS Tour de Franzce Challenge" in Form einer Spende über 4.000 britische Pfund gehört auch der "Kinder- und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe" und so stattet dessen Chef Gisela Ewert-Kolodziej dem INEOS Phenol-Werk in Zweckel einen Besuch ab. Empfangen wurde sie dort von Geschäftsführer Jochen Pieper.

Auch Gladbecker INEOS Phenol-Mitarbeiter traten für den Hospizdienst kräftig in die Pedalen

Zweckel. Diese Bilanz ist wahrlich beeindruckend: Exakt 1.037 Mitarbeiter des Unternehmens INEOS haben sich in 41 Teams während der diesjährigen "Tour de France" an der erstmals ausgelobten "INEOS Tour de France Challenge" beteiligt. Die Zielvorgabe für alle Teams war eindeutig: Jede Mannschaft musste am Ende der "Tour de France" gemeinsam mindestens 3.516 Kilometer per Fahrrad zurückgelegt haben. Genau so viele Kilometer, wie der Radsport-Klassiker tatsächlich lang ist. Und die...

  • Gladbeck
  • 19.08.17
Überregionales
Während der Spielrunden bastelten die Klassenkameraden, Eltern, Geschwister, Freunde und Verwandte an der Sonderaufgabe. Es galt einen neuen Werbespot für das Revier zu entwickeln, der am Ende des Spielnachmittags aufgeführt wurde.
  2 Bilder

Komm ins Revier: Ruhrpott-Challenge begeistert am Don-Bosco-Gymnasium

Die Ruhrpott-Challenge hat Tradition. Zum Spiel ohne Grenzen kamen auch in diesem Jahr wieder rund 350 Aktive und Besucher in die Sporthalle des Don-Bosco-Gymnasiums. Die Klassen der Jahrgänge 5 und 6 waren eingeladen, mit ihren Teams insgesamt sechs Spielrunden zu bestreiten, die in eine Spielgeschichte rund um die Besonderheiten ausgesuchter Ruhrgebietsstädte eingebaut waren. Es ging über die neue Radtrasse von Borbeck zur Zeche Zollverein, wobei es noch einige Hindernisse zu überwinden...

  • Essen-Borbeck
  • 18.11.16
Überregionales
Die Pädagogik-Schülerinnen Linda Heintzel (l.) und Marie Beckmann überreichten Preise und Urkunden.
  2 Bilder

Die Handy-Challenge der Holzkamp-Gesamtschule

„Schreibe bei Whatsapp einen Tag lang ohne Abkürzungen mit korrekter Rechtschreibung.“ „Schalte dein Handy aus und schalte es erst wieder ein, wenn du alle Hausaufgaben gemacht hast.“ Das sind zwei Beispielaufgaben aus der Handy-Challenge, die der Pädagogik –Leistungskurs Q1 an der Holzkamp-Gesamtschule Witten entwickelt und organisiert hatte. Das Ziel war, die Kinder zu einem bewussten Umgang mit ihren Mobilgeräten anzuregen. Digitaler Burnout Nach der Studie von Professor Markowetz...

  • Witten
  • 16.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.