Charity-Aktion

Beiträge zum Thema Charity-Aktion

Vereine + Ehrenamt

Cartoonist Ralph Ruthe versteigert Zeichnung zu Gunsten der Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tags am 21. September versteigert der Bielefelder Cartoonist Ralph Ruthe eine Zeichnung für die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Der Erlös fließt in die Satzungsziele der AFI, die seit ihrer Gründung 1995 Alzheimer-Forschung an deutschen Universitäten fördert und die Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit aufklärt. Die eBay-Auktion läuft bis zum 22. September um 18 Uhr und ist zu erreichen unter: www.ebay.de/itm/183935093246 Für den...

  • Düsseldorf
  • 13.09.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
So sehen strahlende Sieger aus! Die beiden VIP-Rennen starteten zuerst.
11 Bilder

1. Niederrheinische Bobbycar-Meisterschaft war ein voller Erfolg
„Es war eine Riesengaudi!“

„Auf die Bobbycars, fertig, los!“ Die „Start-Tröte“ grölt auf dem Parkplatz an der Mühlenstraße. Bei der 1. Niederrheinischen Bobbycar-Meisterschaft, die von der Volksbank Niederrhein zugunsten des Vereins „Bewegen hilft“ organisiert wurde, ging die Lutzi ab. Kleine und große Rennfahrer kurvten um die aufgestellten Hütchen herum und um die Wette. Selbstverständlich in verschiedenen Kategorien (Kinder U3, Kinder U6, Kinder U10 und in einem offenen Rennen), die nach Alter gestaffelt waren....

  • Moers
  • 04.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr in Velbert freut sich über die Spende der TapetenHALLE.

Halbzeit mit beeindruckender Zwischenbilanz
Charity-Aktion „50x500 für Niederberg“

Es ist eine denkbar ungewöhnliche Art und Weise, das 50. Jubiläum zu feiern. Im Januar startete die TapetenHALLE zum Start ins Geburtstagsjahr die Aktion „50x500 für Niederberg“. Jede Woche schüttet das Familienunternehmen eine Spende in Höhe von 500 Euro an einen ausgewählten Verein oder ein soziales Projekt aus. Bis Ende Juni sind so Spenden in Höhe von 12.000 Euro zusammengekommen. „Wir sind überwältigt, wie viel Gutes die Menschen in unserer Heimatregion tun. In unserem Geburtstagsjahr...

  • Velbert
  • 28.07.19
Wirtschaft
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp unterstützt die Aktion.

Prominente Schützenhilfe von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp
Galeria Kaufhof Wesel bringt die Spendenaktion „Mama ist die Beste“ an den Start

 Am Montag, 3. Juni, ist es soweit: Mit einer großen Auftakt-Veranstaltung startet die Charity-Aktion „Mama ist die Beste“ in der Galeria Kaufhof Wesel. Unter dem Motto „Montag ist Mama-Tag“ wird das Warenhaus ab nächster Woche pro Verkaufsbon, der an einem Montag erzeugt wird, einen Cent an das Mehrgenerationenhaus Wesel spenden. Zum Auftakt der Aktion bekommt Galeria Kaufhof Wesel dazu am kommenden Montag prominente Schützenhilfe. So wird Bürgermeisterin Ulrike Westkamp aus Wesel bei...

  • Wesel
  • 30.05.19
  •  1
Ratgeber

Kinderkrebshilfe-Unna
24-Stunden-Haareschneiden zugunsten der Kinderkrebshilfe

Wer beschenkt wird, kann auch weiter schenken“. Unter diesem Motto stehen die 24 Stunden der Charity-Aktion von Christine und Torsten Bechstein am 28. und 29. Juni 2019 zugunsten der Kinderkrebshilfe-Unna. Gemeinsam erreicht man eben mehr und deshalb wird diese Charity-Aktion eine Geburtstagsfeier der besonderen Art bei Bechstein Friseure sein, denn: „Wir schneiden und waschen Haare, verwöhnen unsere Kunden und feiern zusammen mit ihnen und unseren Freunden damit in meinen Geburtstag...

  • Unna
  • 18.04.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Ein Rekordergebnis: 5700 Euro hat die diesjährige Klever Charity -FrauenFilmNacht des unternehmerinnen forum niederrhein gebracht. Das Geld ist bestimmt zum einen für ein Projekt, das Frauen in Niger mit Mikrokrediten fördert  und zum anderen für das Brustzentrum linker Niederrhein Kleve, das damit ehrenamtliche Hilfe und Begleitung für brustkrebserkrankte Frauen unterstützt.  
Foto: Maro-fotodesign

unternehmerinnen forum niederrhein
Klever FrauenFilmNacht 2019 brachte Rekordspendensumme

Das unternehmerinnen forum niederrhein - Das treibt uns an Das unternehmerinnen forum niederrhein (ufn) ist ein branchenübergreifendes Netzwerk selbständiger Unternehmerinnen, weiblicher Führungskräfte und Freiberuflerinnen. Mehr als 100 Unternehmen und Institutionen sind hier miteinander vernetzt. Die vom ufn organisierte Klever FrauenFilmNacht ist eine Veranstaltung, die in jedem Jahr von 400 Frauen besucht wird. Es geht aber nicht nur um den Spaß und die Freude, einen schönen Kinoabend...

  • Klever Wochenblatt
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die LaLeLu-Kids freuen sich über die Charity-Aktion für ihr Kinderhaus.  Foto: VKJ

Charity-Aktion im Februar
„LaLeLu-Brötchen“ helfen Kita

Die Charity-Aktion „Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im Februar das VKJ-Kinderhaus LaLeLu in Heidhausen. Noch bis Ende des Monats verkauft das Familien-Unternehmen in seinem Fachgeschäft an der Heidhauser Straße 190 „LaLeLu-Brötchen“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen. Die kompletten Einnahmen aus der Aktion kommen der Kindertagesstätte am Brosweg zugute und sollen für die Aufwertung des Außenbereichs verwendet werden. "Das Kita-Team freut sich riesig über die Unterstützung, und unsere...

  • Essen-Süd
  • 12.02.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die Köche bei der Spendenübergabe: Pia Klein, Markus Reinhardt, Anja Rabenschlag, Franko Meyer, Tina Junker, Karen Koers, Martin Dudda, Claudia und Jörg Bachmann und Anne Klenk (von links).

Charity-Aktion
Essen und spenden: Charity-Aktion des ARCADEON sammelte 7.785 Euro für das Haldener Jugendzentrum

Unter dem Motto „Gemeinsam für Halden“ standen 15 Hobbyköche an der Seite von Franko Meyer (Arcadeon) und kochten bereits zum 10. Mal ein Charity-Essen für den guten Zweck, den Erhalt des Jugendforums Halden. Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum erstrahlte das Quartier 82 by Arcadeon(ehemals Landhotel Halden) im neuen Design und mit neuem Namen: QUARTIER 82. -Jung. Anders. Frech. „Gemeinsam für Halden“ ist eine einzigartige Initiative der Haldener Bürger sowie des Arcadeon unter der...

  • Hagen
  • 14.12.18
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe in Rosenhügel: Lea Sadlowski (links) mit Bella konnte von Kristina Sommerfeld, Julia Staben und Nadja Ludwig (von links nach rechts) den symbolischen Scheck über 1.000 Euro in Empfang nehmen.

1.000 Euro für Lea und Bella
Neuerliche "Spende mit Herz"

Rosenhügel. Zum zweiten Male innerhalb weniger Monate hat sich das Direktunternehmen "proWIN" mit einer Spende in Gladbeck engagiert. Denn mit Nadja Ludwig, Kristina Sommerfeld und Julia Staben haben sich drei weitere Vertriebspartner an der seit geraumer Zeit laufenden Charity-Aktion von "proWin" beteiligt. Dabei ging es darum, dass die drei Gladbeckerinnen mindestes 250 so genannte "Sweathearts" (Putztücher) verkaufen mussten. Im Gegenzug stellte "proWIN" eine Spende von 1.000 Euro zur...

  • Gladbeck
  • 19.11.18
Überregionales
127 Bilder

Charity Kinder Trike Fahrt Essen 09.09.2018 Teil 1

Die Veranstaltung findet seit 2004 statt. Trikefahrten mit Lebensendzeit- und krebskranken Kindern. Dieses Jahr fand die Ausfahrt am 09. September statt. Treffpunkt war das Innengelände der Uniklinik Essen. Los ging es um 09:00 Uhr und endete um 16 Ihr. Zum Staunen, genießen, erleben Ein Festmahl mit Getränken und einen Eiswagen gab es am Zwischenstopp, der Feuerwache in Essen. Ein Heer an Helfern hat ein Top Event aus dem Boden gestampft. Vor Ort waren die Red Knights, die Blue...

  • Essen-Süd
  • 10.09.18
  •  1
Überregionales
Ute Ohoven wird nicht müde zu erklären: „Bildung ist der einzige Schlüssel zum Abbau der Armut und der beste Weg zur Friedenbildung.“ Foto: You Stiftung
3 Bilder

Ute Ohoven: „Baraka ist meinLebensprojekt“

Seit 30 Jahren ist Ute Ohoven humanitär tätig und widmet sich vor allem der Bildung von Kindern in Not. Sie war bereits mehrfach zu Gast in Gelsenkirchen und hat hier Stadtspiegel-Lesern ihre Arbeit für das Wohl der Kinder in aller Welt erläutert. Nun widmet sie sich einem ganz besonderen Projekt, dass sie selbst als ihr „Lebensprojekt“ bezeichnet. Ute Ohoven kann in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum als Botschafterin des Guten Willens der Unesco feiern. Seit 23 Jahren ist sie...

  • Gelsenkirchen
  • 22.12.17
  •  2
Überregionales
Das Team vom Niederrhein Anzeiger mit Redaktionsleiterin Lisa Peltzer (r.) und Dunja Vogel (2.v.r.) begrüßte am Freitagvormittag auch Lea Eickhoff (2.v.l.), Geschäftsführerin der Freilicht AG, und Wolfgang Kammann, externe Kommunikation bei den Stadtwerken Dinslaken.
5 Bilder

Charity-Aktion trotzt dem Regen: Aktion von NA und NRZ am Pressehaus - Knapp 1.400 Euro konnten für guten Zweck gesammelt werden

Trotz des Regens folgten zahlreiche geladene Gäste und Besucher der Einladung von Niederrhein Anzeiger und NRZ zur diesjährigen Charity-Aktion im Pressehaus. Dinslaken. Besonderer Beliebtheit erfreute sich auch in diesem Jahr wieder der Losverkauf. 700 Lose wurden in nicht ganz einer halben Stunde am Freitagvormittag verkauft; Nieten gab es dabei keine. Und während sich die Loskäufer ihre Gewinne in der ersten Etage abholten, ließen es sich die anderen bei alkoholfreiem Glühwein und bei...

  • Dinslaken
  • 19.12.17
  •  2
Überregionales
Filigrane Haarschneide-Technik.
6 Bilder

Mondscheinfrisieren zur Weihnachtszeit hilft kranken Kindern

Aktion  zugunsten des Fördervereins 'Ellis Freunde e.V.' am 1. Dezember in Essen-Überruhr Seit 1997 gibt es die Aktion von Friseurmeisterin Ilka Justen. Erst 12 Jahre in Thüringen, ab 2010 dann in Essen-Überruhr. Jeder der helfen will, gibt so viel er kann. Als Dankeschön frisiert Ilkas-Team fast bis Mitternacht.  Alle Spenden gehen an den Förderverein ‚Ellis Freunde‘,  der sich für die Kinderstation und ihre kleinen Patienten am Essener Elisabeth-Krankenhaus einsetzt. Geld, das der...

  • Essen-Ruhr
  • 11.11.17
  •  1
  •  1
Sport

Niederrheinischer Wanderblog unterstützt die Aktion "Bewegen hilft!"

Niederrheinischer Wanderblog unterstützt die Aktion "Bewegen hilft!" Jürgen Weiß wandert bereits im vierten Jahr für die gemeinnützige Organisation Am 09. September startet WanderWegeWelt.de das diesjährige Spendensammeln für die Aktion "Bewegen hilft!" mit der Teilnahme am Mammutmarsch in Wuppertal. Für jeden der 100 Kilometer, den Jürgen Weiß innerhalb von 24 Stunden erwandert, geht ein Euro an die Aktion "Bewegen hilft!". Viele seiner Leser machen bereits mit und spenden als Lohn für...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 31.08.17
  •  1
  •  1
Überregionales
72 Bilder

Charity Kinder Trike Fahrt Teil 1

Charity Kinder Trike Fahrt am Sonntag, 27.08.2017 Gemeinsam mit ihren Freunden von der German Garrison widmeten die German Base Yavin am 27.08 der Aufgabe lebensverkürzend erkrankten Kindern bei einer Trike Fahrt ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Siehe dazu auch: www kinderfahrt com www germanbaseyavin de Stopp zum Staunen, geniessen, erleben, trinken und Essen an der Feuerwache in Essen. Ein Heer an Helfern hat ein Top Event aus dem Boden gestampft

  • Essen-Süd
  • 30.08.17
Kultur
13 Bilder

Künstlergemeinschaft „Kunst im Stern“ überreichte Erlös der Charity-Aktion an den Verein Freibad Hüls

In der Galerie „Kunst im Stern“ wurde das Geld aus der Charity-Aktion "FIFTY-FIFTY-KUNST" an den Vorstand des Freibad Hüls e.V. übergeben. OLAF MAGNUSSON Centermanager des MARLER STERN, überreichte den Scheck und begründete warum die Künstler im 5. Jahr dieser Benefizaktion den Bürgerbadverein unterstützen. 1. Vorsitzender Jürgen Kaldeweide, Axel Großer und Alois Stephan bedankten sich bei den Künstlern und der Werbegemeinschaft des Marler Stern. die den Betrag noch einmal aufgestockt...

  • Marl
  • 28.01.17
  •  1
Kultur
Dr. Vera Geisel und der Schauspieler Frank Te Neues
2 Bilder

Dr. Vera Geisel und Schauspieler Frank Te Neues präsentierten das Hörspiel "Manni die Feldmaus"

Eine Veranstaltung zugunsten der LOOP Kindernothilfe e.V Samstag 14.01.2017 Mayersche Droste, Königsallee 18, 40212 Düsseldorf Die Schirmherrin der LOOP Kindernothilfe e.V. Dr. Vera Geisel sowie der Geschäftsführer der LOOP Kindernothilfe e.V. Dirk Richter präsentierten am Samstag 14.01.2017 in der Mayerschen Droste das Hörspiel „Manni die Feldmaus“ von Pia Frei. Der Schauspieler Frank Te Neues las die bewegende Geschichte über Freundschaft und Familie zahlreichen kleinen und großen Zuhörern...

  • Düsseldorf
  • 17.01.17
Vereine + Ehrenamt
Gabriele Franzak als Marlene Dietrich in Zeugin der Anklage. Foto: Oliver Röhe
12 Bilder

13 "Hollywood-Diven" posieren für ein Hospiz

Zwölf engagierte Frauen aus dem Ruhrgebiet (und eine aus Rheinhessen) posierten für einen "Hollywood-Kalender" und stellten berühmte Filmrollen nach. Der Erlös der ehrenamtlichen Aktion kommt dem Dortmunder Hospiz St. Elisabeth an der Bockenfelder Straße zugute. Rund 200 Kalender sind schon verkauft. Der Förderverein des Hospizes als Herausgeber des Kalenders freut sich über die ersten Einnahmen und so viel Unterstützung. 13 Frauen zwischen 30 und 60 Jahren schlüpften in die Rollen...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.09.16
  •  1
  •  5
Überregionales
Im Zelt des Circus Schnick-Schnack entstand das Foto mit den Zirkus-Pädagogen  Gerd und Sabrina Stoll (vorne), Conny Bruch, Cordula Klinger-Bischof, Conny Lengert-Scholz von Ruhrwerk sowie den Jugendlichen Mamadou aus Guinea, Manam und Habib aus Afghanistan und dem Iraker Naif. ^Foto: Ruhrwerk

Zirkus für Flüchtlinge

Ein Zirkus lässt Kinderaugen strahlen- und noch viel mehr, wenn sie selber mitmachen dürfen! Diese Gelegenheit haben gerade acht Flüchtlingskinder- und Jugendliche, die ohne Begleitung ihrer Eltern nach Herne gekommen sind und im ev. Kinder- und Jugendheim ein neues Zuhause gefunden haben. Der Herner Verein Ruhrwerk hat das Projekt zusammen mit dem Circus Schnick- Schnack entwickelt und möchte den jungen Neubürgern so die Integration und das Erlernen der Sprache erleichtern. „Vielleicht...

  • Herne
  • 13.06.16
Überregionales
2 Bilder

„Essen packt an!“ – Charity – Regal im KonsumreformShop

Ihr findet unser "Charity - Regal" im KonsumreformShop.de. Stöbern lohnt sich. Geöffnet Montag – Samstag von 10 – 20 Uhr Alle Einnahmen gehen abzüglich einer Bearbeitungspauschale (für Material, Rechnung und Abwicklung) in die Aktivitäten von „Essen packt an!“ z.B. Bautrupp-Kosten, Obdachlosenbotschaft, Warm durch die Nacht etc.. Für weitere Fragen einfach in unsere Gruppe kommen: www.facebook.com/groups/essenpacktan.2015 Wir freuen uns auf euch! Ihr findet uns auch unter:...

  • Essen-Nord
  • 14.05.16
  •  1
Überregionales
Die Gruppe bei der Spendenübergabe von links:
Monika Lück , Frigga Stephan und Roland Jakob vom alten Mittagstisch-Team, Barbara Tenthoff vom Medienbüro Franken, dem Initiator der Aktion, Astrid Metz vom Infotreff 310 (BOGESTRA), Pastor Joachim Gentz (Mittagstisch der Ev. Kirchengemeinde Langendreer), Martin Becker (Infotreff 310), Andrea Witte, Volksbank Bochum Witten, Leiterin der Zweigstelle Wartburgstraße, und Zeichner Klaus Wegmann.
2 Bilder

2.500 Euro - Spende für's Mittagessen

Mit der Baustellenkarikatur von Klaus Wegmann Teller füllen, das ist den Initiatoren vom Medienbüro Franken gelungen: Genau vor der Karikaturen-Kulisse überreichten die Charity-Partner jetzt symbolische 2.500 Euro aus Posterverkauf und weiteren Spenden von Volksbank und BOGESTRA. Auf einem Teller hatten sie fünf Fünfhunderter angerichtet, deren echter Gegenwert von den Machern des Mittagstischs der Ev. Kirchengemeinde Langendreer in naher Zukunft für das Gemüse im Topf sowie Fleisch auf dem...

  • Bochum
  • 10.12.15
  •  2
Sport
Das Wochen-Magazin-Laufteam rund um Objektleiter André Winnen (ganz rechts) und Karsten Schubert (ganz links) fordern die Mofagang "die Kobras" heraus.
2 Bilder

Wochen-Magazin-Laufteam fordert Maschinen heraus

Am Freitag, 18. September, wird sich das Wochen-Magazin-Laufteam einer ganz besonderes Herausforderung stellen: Im Rahmen der Spendenaktion „Bewegen hilft“ bewegt sich das Team auch. Aber nicht gegen Menschen, sondern gegen Mofas. Was passiert, wenn zwei sportbegeisterte Männer aufeinander treffen? Eine unglaubliche Idee entsteht. So auch in diesem Fall. Karsten Schubert, Läufer des Wochen-Magazin-Laufteams und André Winnen, Objektleiter des Wochen-Magazins, haben ein wagemutiges...

  • Moers
  • 25.08.15
  •  2
Überregionales
11 Bilder

Nur Gewinner beim Charity-Konzert mit The BossHoss: 174.142,40 Euro für DRK-Kinderklinik

Was mit einer fixen Idee einiger engagierter Motorradfahrer 2013 begonnen hat, hat sich inzwischen zu einer der erfolgreichsten Aktivitäten von Bikern für Kinder entwickelt: 174.142,40 Euro hat Arnd Dickel von der DRK-Kinderklinik Siegen zusammen mit Andreas Bergerforth von Thunderbike aus Hamminkeln in den letzten drei Jahren für die Unterstützung einer der letzten selbstständigen Fachkliniken für Kinder- und Jugendmedizin in Deutschland gesammelt. Bei der Runde 2014-2015 spendeten...

  • Wesel
  • 13.08.15
  •  4
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.