Charity-Aktion

Beiträge zum Thema Charity-Aktion

LK-Gemeinschaft
Der Ur-Oberhausener Dirk Günther ist stolz auf seine Biker Freunde. Aus ganz Deutschland waren über 100 gekommen, um sich gemeinsam auf den Weg nach Münster zu machen, um dem dortigen Verein Herzenswünsche e.V. eine finanzielle Unterstützung und kleine Geschenke zu überreichen.
Fotos: Carsten Walden
3 Bilder

Von Oberhausen aus wurden Herzenswünsche auf den Weg gebracht
Konvoi der großen Hilfe

Für Dirk Günther gilt seit langem die Devise „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“. Der Oberhausener Motorrad-Fan und passionierte Biker hat sich mit Gleichgesinnten aus ganz Deutschland zu einer Motorrad-Community zusammengetan, um diejenigen zu unterstützen, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Jetzt gab es einen besonderen Höhepunkt, den "Charity Run 2021". Ziel war Münster. Von Oberhausen aus sollte es mit einigen Bikern zum dortigen Sitz von „Herzenswünsche e.V.“...

  • Oberhausen
  • 05.07.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Spielvereinigung Schonnebeck möchte mit einer Charity-Aktion die Familie des 6-jährigen Maxi unterstützen.

SpVg Schonnebeck startet mit I do eine Charity-Aktion
Maxi benötigt einen Aufzug

Die Spielvereinigung Schonnebeck möchte einer Familie aus Schonnebeck helfen. Dazu startet der Verein mit I do eine Charity-Aktion. So soll Geld für einen Außenaufzug gesammelt werden, den der 6-jährige Maxi benötigt. Gemeinsam für den guten Zweck – das haben sich die Fußballer der SpVg Schonnebeck und die Essener Spendenplattform I do auf die Fahnen geschrieben. Und die erst kürzlich beschlossene Zusammenarbeit trägt bereits erste Früchte. So starten die Kicker vom Schetters Busch auf...

  • Essen-Nord
  • 04.05.21
LK-Gemeinschaft
Das Frankenheim-Aktionsbrot kostet einen Fünfer.
2 Bilder

Bevor das Alt sauer wird, kommt's ins Brot – Verkaufserlös für einen guten Zweck
Gott erhalt's!

Im anatolischen Göbekli Tepe graben Archäologen gerade eine uralte Mühle aus. Schon vor mehr als 10.000 Jahren haben wohl Müller, Bäcker und Brauer Hand in Hand gearbeitet. Diesem prähistorischen Vorbild folgen das Frankenheim Brauhaus im Hotel Landhaus Knappmann und die Bäckerei Köchling. Wenn auch unter anderen Vorzeichen. Erlös geht an KinderklinikGäste können in der alten Bahnhofskneipe an der Ringstraße aus sattsam bekannten Gründen nicht bewirtet werden. Wohin aber mit den Biervorräten?...

  • Essen-Kettwig
  • 30.04.21
  • 1
Sport
"Pink meets Pink!" heißt die Charity Aktion am Freitag, 9. April: "Hüften kreisend unterstützt das Frauennetzwerk BPW Club Essen in Kooperation mit der Pink Lady Saskia aus Ratingen die „familienorientierte Versorgung“ von Herzkindern.", heißt es in der Ankündigung.

Aktion am Freitag, 9. April, auch für Ratinger / Frauennetzwerk BPW Club Essen kooperiert mit Ratinger Pink Lady
Pink Lady Saskia aus Ratingen unterstützt „Charity Stiftung KinderHerz“ - "Pink meets Pink!"

"Pink meets Pink!" heißt die Charity Aktion am Freitag, 9. April, um 19.30 Uhr online per ZOOM: "Hüften kreisend unterstützt das Frauennetzwerk BPW Club Essen in Kooperation mit der Pink Lady Saskia aus Ratingen die „familienorientierte Versorgung“ von Herzkindern.", heißt es in der Ankündigung. Unter der Anleitung der Pink Lady Saskia erleben Interessierte einen "unterhaltsamen, sportiven und rockigen Abend und rüsten uns für die Zeit nach Corona.", heißt es weiter. Neues Tanzfitness-Workout...

  • Ratingen
  • 24.03.21
Kultur

10.000 Euro für Kinder in Not
Charity-Aktion zum BURG-WÄCHTER Jubiläum

Zum 100. Geburtstag haben wir aus Sicherheitsprodukten sehenswerte Kunst geschaffen. Der Hammer ist bei den großen Charity-Auktionen zum 100. Firmengeburtstag von BURG-WÄCHTER gefallen. Exakt am Abend des Gründungstages wurden vier Produkt-Unikate des Essener Künstlers Sharyar Azhdari für insgesamt 8.437,24 Euro versteigert. BURG-WÄCHTER rundet die Spendensumme auf 10.000 Euro auf. 116 Gebote, mehr als 5.000 Besucher auf den Auktionsseiten und am Ende glatte 10.000 Euro für den guten Zweck: Die...

  • Essen
  • 28.11.20
Vereine + Ehrenamt
Voller Einsatz der Lions Marina Gesser und Elke Fleckhaus auch im Marler Stern. Unter Corona-Bedingungen werden nunmehr auch die letzten Kalender für den guten Zweck verkauft.
2 Bilder

Lions Club Marl und Lions Club Marl-im-Revier
Vorweihnachtlicher Endspurt beim Kalenderverkauf der Marler Lions

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie haben sich die Mitglieder der beiden Lions Clubs in Marl hohe Ziele gesetzt und diese auch fast schon erreicht. Rund 5.000 Benefiz-Adventskalender wollen die Mitglieder der beiden Charity-Clubs, der Lions Club Marl-im-Revier und der Lions Club Marl, bis zum 28. November unter die Marler Bevölkerung bringen. „Wir waren zur Mitte diesen Jahres sehr skeptisch, ob wir dieses Ziel unter den derzeitigen Bedingungen überhaupt annähernd erreichen können,“ erläutert...

  • Marl
  • 17.11.20
Kultur
Düsseldorf-Kaiserswerth: Das Cover des Kalenders wurde erneut von den Vorschulkindern des katholischen St. Suitbertus Kindergartens Kaiserswerth gestaltet.

Düsseldorf-Kaiserswerth: Mit 100 Gewinnen im Wert von 6.500 Euro
Lions-Adventskalender für den guten Zweck

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen sechs Jahren, verkauft der Lions Club Düsseldorf-Kaiserswerth auch im November wieder einen eigenen Adventskalender für fünf Euro. Hinter jedem Türchen des Kalenders finden sich attraktive Preise, die die Lionsfreunde bei den großzügigen Geschäftsleuten aus dem Düsseldorfer Norden zusammentragen konnten. Insgesamt wurden über 100 Gewinne ab 25 Euro pro Sachpreis in einem Gesamtwert von mehr als 6.500 Euro gespendet. Das Cover des Kalenders wurde erneut...

  • Düsseldorf
  • 05.11.20
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Am letzten Samstag verkauften die Lions erstmals den Adventskalender 2020 auf dem Ratinger Weihnachtsmarkt.

Ratinger Lions-Adventskalender ist da
Glück hinter jedem Türchen

Ständig verändert sich die Lage, Vieles ist im Fluß, Orientierung wird schwieriger. Da ist es beruhigend und gut zu wissen, dass Bewährtes bleibt – die Lions mit ihrem Kalender auf dem Ratinger Marktplatz. Nach dem Adventskalender wurde in der letzten Woche rund um den Marktplatz immer drängender gefragt. Die Spannung wich am letzten Samstag, denn da begann der Verkauf an einem Lions-Stand vor der Adler-Apotheke - natürlich unter Beachtung der Corona-Bedingungen. Er kostet sieben Euro. Und...

  • Ratingen
  • 02.11.20
Vereine + Ehrenamt
Der amtierende Präsident des Rotary Clubs Essen-Centennial Frank Weßing (links) präsentiert den traditionellen Charity-Kalender mit Veronika Lühl.
2 Bilder

Rotary Club Essen-Centennial verkauft wieder "Essener Adventskalender 2020" mit vielen Gewinnen für Käufer
Rotarier starten Adventskalender-Verkauf für guten Zweck in Essen

Über seinen Förderverein gibt der Rotary Club Essen-Centennial bereits zum elften Mal einen Weihnachtskalender – den Essener Adventskalender 2020 – heraus; wieder in einer Gesamtauflage von 3.000 Exemplaren. Das diesjährige Titelbild zeigt den Essener Handelshof im Jahre 1913; das Foto wurde uns freundlicherweise vom Ruhr Museum zur Verfügung gestellt. Der Kalender hat 24 mit Schokolade gefüllte Türchen. Für Spannung sorgt eine Losnummer auf der Rückseite, denn jeder Kalender ist zugleich ein...

  • Essen-Süd
  • 15.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
8 Bilder

Charity-Auktion des Red Dot Design Museums war ein voller Erfolg
16.316 Euro für den guten Zweck

Formschöne Designprodukte ersteigern und damit gleichzeitig Gutes bewirken – diese Chance nutzten am zweiten Adventssonntag rund 156 Teilnehmer bei der schon traditionellen Advents-Charity-Auktion des Red Dot Design Museums. Zahlreiche Produkte, die bereits am Red Dot Design Award teilgenommen haben, wurden von den Herstellern gespendet und nun für den guten Zweck an den Meistbietenden versteigert. Insgesamt kam die Rekordsumme von 16.316 Euro zusammen. Der gesamte Erlös der Charity-Auktion...

  • Essen-Nord
  • 10.12.19
Kultur
Setzen die Tradition der Charity-Aktionen fort: Die Mitglieder der Redaktionen von Niederrhein Anzeiger und NRZ.

Charity-Aktion vor dem Pressehaus startet am 13. Dezember, 11 Uhr
Gute Tradition wird fortgesetzt

Dinslaken. Die gute Tradition der Charity-Aktionen setzen der Niederrhein Anzeiger und die NRZ auch in dieser Adventszeit fort: Gemeinsam laden wir für Freitag, 13. Dezember, zur Charity-Aktion vor dem Pressehaus ein. Ab 11 Uhr gibt es bei uns an der Friedrich-Ebert-Straße 40 Erbsensuppe, Kinderpunsch und Christstollen. Natürlich gibt es auch wieder eine Tombola, die Lose werden im Rahmen der Aktion verkauft. Alle Erlöse der Charity-Aktion der Dinslakener Tafel und für die Lebenshilfe bestimmt....

  • Dinslaken
  • 06.12.19
Wirtschaft
43 Bilder

Charity-Aktion
WESELER UNTERNEHMERABEND 2019 (mit Video!)

Unter einem guten „Stern“ trafen sich auf Einladung des Zusammenschlusses „Unternehmer für Wesel“ rund zweihundertsechzig Gewerbetreibende und Freiberufler aus Wesel und der Umgebung in der Ausstellungshalle des Autohauses Bortenlänger zum Unternehmerabend 2019. Diese Charity-Aktion von Autohaus Bortenlänger, be-convincing – thorsten jacoby, Hammer Fachmarkt Wesel, Edeka KOMP, Mensing Holding, Richter Transport, Ridder Möbeltransport, Rohmann Tekath Sobirey Rechtsanwälte Partnerschaft, SLD –...

  • Wesel
  • 09.11.19
Vereine + Ehrenamt
Willi Gläsner sind seine Gruselgestalten im Garten über die Jahre zu Freunden geworden. Gemeinsam mit seinem Mann Markus und vielen Helfern öffnet er an Halloween wieder das Tor zu seinem Schauergarten. Am Ende der Party wird der Erlös an die Janusz-Korczak-Schule gespendet.Archivfotos (2): Molatta
2 Bilder

Halloween in Günnigfeld
Gruseln für den guten Zweck

"Angefangen hat die Liebe zu Halloween mit einem ausgehöhlten und mit Fratze verzierten Kürbis", errinnert sich Wilhelm Gläsner. Inzwischen sind sein Mann Markus und er zu wahren Halloween-Profis geworden. Am Donnerstag, 31. Oktober, organisieren die beiden wieder ihre legendäre Feier im Günnigfelder Gruselgarten an der Karlstraße 24. Den Erlös der Veranstaltung spenden die Gläsners wieder der Janusz-Korczak-Schule, einer der beiden städtischen Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige...

  • Bochum
  • 25.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der bilinguale Gesellschaftslehrekurs des 9. Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln mit ihrer Spendenurkunde, die sie als Dank erhielten.

Bilingualer Gesellschaftslehrekurs spendet über 250 Euro an Hilfsorganisation
Hamminkelner Gesamtschüler unterstützen die "Ärzte ohne Grenzen"

Der bilinguale Gesellschaftslehrekurs des 9. Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln beschäftigte sich im Rahmen des Unterrichts mit dem Thema Entwicklungsländer. Schockiert über die Zustände in vielen armen Staaten, wie beispielsweise der DR Kongo, fragten sich die Schüler, wie sie etwas tun könnten, um die medizinische Versorgung dort verbessern zu können. Daher planten die Schüler eine kleine Charity-Aktion: Sie verkauften an den Kennenlernnachmittagen des neuen 5. Jahrgangs Kuchen und Eis...

  • Hamminkeln
  • 25.09.19
Vereine + Ehrenamt

Cartoonist Ralph Ruthe versteigert Zeichnung zu Gunsten der Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tags am 21. September versteigert der Bielefelder Cartoonist Ralph Ruthe eine Zeichnung für die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Der Erlös fließt in die Satzungsziele der AFI, die seit ihrer Gründung 1995 Alzheimer-Forschung an deutschen Universitäten fördert und die Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit aufklärt. Die eBay-Auktion läuft bis zum 22. September um 18 Uhr und ist zu erreichen unter: www.ebay.de/itm/183935093246 Für den...

  • Düsseldorf
  • 13.09.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
So sehen strahlende Sieger aus! Die beiden VIP-Rennen starteten zuerst.
11 Bilder

1. Niederrheinische Bobbycar-Meisterschaft war ein voller Erfolg
„Es war eine Riesengaudi!“

„Auf die Bobbycars, fertig, los!“ Die „Start-Tröte“ grölt auf dem Parkplatz an der Mühlenstraße. Bei der 1. Niederrheinischen Bobbycar-Meisterschaft, die von der Volksbank Niederrhein zugunsten des Vereins „Bewegen hilft“ organisiert wurde, ging die Lutzi ab. Kleine und große Rennfahrer kurvten um die aufgestellten Hütchen herum und um die Wette. Selbstverständlich in verschiedenen Kategorien (Kinder U3, Kinder U6, Kinder U10 und in einem offenen Rennen), die nach Alter gestaffelt waren. Putzig...

  • Moers
  • 04.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr in Velbert freut sich über die Spende der TapetenHALLE.

Halbzeit mit beeindruckender Zwischenbilanz
Charity-Aktion „50x500 für Niederberg“

Es ist eine denkbar ungewöhnliche Art und Weise, das 50. Jubiläum zu feiern. Im Januar startete die TapetenHALLE zum Start ins Geburtstagsjahr die Aktion „50x500 für Niederberg“. Jede Woche schüttet das Familienunternehmen eine Spende in Höhe von 500 Euro an einen ausgewählten Verein oder ein soziales Projekt aus. Bis Ende Juni sind so Spenden in Höhe von 12.000 Euro zusammengekommen. „Wir sind überwältigt, wie viel Gutes die Menschen in unserer Heimatregion tun. In unserem Geburtstagsjahr...

  • Velbert
  • 28.07.19
Wirtschaft
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp unterstützt die Aktion.

Prominente Schützenhilfe von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp
Galeria Kaufhof Wesel bringt die Spendenaktion „Mama ist die Beste“ an den Start

 Am Montag, 3. Juni, ist es soweit: Mit einer großen Auftakt-Veranstaltung startet die Charity-Aktion „Mama ist die Beste“ in der Galeria Kaufhof Wesel. Unter dem Motto „Montag ist Mama-Tag“ wird das Warenhaus ab nächster Woche pro Verkaufsbon, der an einem Montag erzeugt wird, einen Cent an das Mehrgenerationenhaus Wesel spenden. Zum Auftakt der Aktion bekommt Galeria Kaufhof Wesel dazu am kommenden Montag prominente Schützenhilfe. So wird Bürgermeisterin Ulrike Westkamp aus Wesel bei Galeria...

  • Wesel
  • 30.05.19
  • 1
Ratgeber

Kinderkrebshilfe-Unna
24-Stunden-Haareschneiden zugunsten der Kinderkrebshilfe

Wer beschenkt wird, kann auch weiter schenken“. Unter diesem Motto stehen die 24 Stunden der Charity-Aktion von Christine und Torsten Bechstein am 28. und 29. Juni 2019 zugunsten der Kinderkrebshilfe-Unna. Gemeinsam erreicht man eben mehr und deshalb wird diese Charity-Aktion eine Geburtstagsfeier der besonderen Art bei Bechstein Friseure sein, denn: „Wir schneiden und waschen Haare, verwöhnen unsere Kunden und feiern zusammen mit ihnen und unseren Freunden damit in meinen Geburtstag hinein....

  • Unna
  • 18.04.19
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Ein Rekordergebnis: 5700 Euro hat die diesjährige Klever Charity -FrauenFilmNacht des unternehmerinnen forum niederrhein gebracht. Das Geld ist bestimmt zum einen für ein Projekt, das Frauen in Niger mit Mikrokrediten fördert  und zum anderen für das Brustzentrum linker Niederrhein Kleve, das damit ehrenamtliche Hilfe und Begleitung für brustkrebserkrankte Frauen unterstützt.  
Foto: Maro-fotodesign

unternehmerinnen forum niederrhein
Klever FrauenFilmNacht 2019 brachte Rekordspendensumme

Das unternehmerinnen forum niederrhein - Das treibt uns an Das unternehmerinnen forum niederrhein (ufn) ist ein branchenübergreifendes Netzwerk selbständiger Unternehmerinnen, weiblicher Führungskräfte und Freiberuflerinnen. Mehr als 100 Unternehmen und Institutionen sind hier miteinander vernetzt. Die vom ufn organisierte Klever FrauenFilmNacht ist eine Veranstaltung, die in jedem Jahr von 400 Frauen besucht wird. Es geht aber nicht nur um den Spaß und die Freude, einen schönen Kinoabend mit...

  • Kleve (Region)
  • 15.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die LaLeLu-Kids freuen sich über die Charity-Aktion für ihr Kinderhaus.  Foto: VKJ

Charity-Aktion im Februar
„LaLeLu-Brötchen“ helfen Kita

Die Charity-Aktion „Bäcker Peter für Essen“ unterstützt im Februar das VKJ-Kinderhaus LaLeLu in Heidhausen. Noch bis Ende des Monats verkauft das Familien-Unternehmen in seinem Fachgeschäft an der Heidhauser Straße 190 „LaLeLu-Brötchen“, ein Quarkgebäck mit Schokotropfen. Die kompletten Einnahmen aus der Aktion kommen der Kindertagesstätte am Brosweg zugute und sollen für die Aufwertung des Außenbereichs verwendet werden. "Das Kita-Team freut sich riesig über die Unterstützung, und unsere...

  • Essen-Süd
  • 12.02.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die Köche bei der Spendenübergabe: Pia Klein, Markus Reinhardt, Anja Rabenschlag, Franko Meyer, Tina Junker, Karen Koers, Martin Dudda, Claudia und Jörg Bachmann und Anne Klenk (von links).

Charity-Aktion
Essen und spenden: Charity-Aktion des ARCADEON sammelte 7.785 Euro für das Haldener Jugendzentrum

Unter dem Motto „Gemeinsam für Halden“ standen 15 Hobbyköche an der Seite von Franko Meyer (Arcadeon) und kochten bereits zum 10. Mal ein Charity-Essen für den guten Zweck, den Erhalt des Jugendforums Halden. Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum erstrahlte das Quartier 82 by Arcadeon(ehemals Landhotel Halden) im neuen Design und mit neuem Namen: QUARTIER 82. -Jung. Anders. Frech. „Gemeinsam für Halden“ ist eine einzigartige Initiative der Haldener Bürger sowie des Arcadeon unter der...

  • Hagen
  • 14.12.18
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe in Rosenhügel: Lea Sadlowski (links) mit Bella konnte von Kristina Sommerfeld, Julia Staben und Nadja Ludwig (von links nach rechts) den symbolischen Scheck über 1.000 Euro in Empfang nehmen.

1.000 Euro für Lea und Bella
Neuerliche "Spende mit Herz"

Rosenhügel. Zum zweiten Male innerhalb weniger Monate hat sich das Direktunternehmen "proWIN" mit einer Spende in Gladbeck engagiert. Denn mit Nadja Ludwig, Kristina Sommerfeld und Julia Staben haben sich drei weitere Vertriebspartner an der seit geraumer Zeit laufenden Charity-Aktion von "proWin" beteiligt. Dabei ging es darum, dass die drei Gladbeckerinnen mindestes 250 so genannte "Sweathearts" (Putztücher) verkaufen mussten. Im Gegenzug stellte "proWIN" eine Spende von 1.000 Euro zur...

  • Gladbeck
  • 19.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.