Charlie Chaplin

Beiträge zum Thema Charlie Chaplin

Kultur
Das Musical "Chaplin" deckt die Wahrheit hinter den Schlagzeilen auf und zeigt den Mann hinter der Legende, dem unbestrittenen Genie, welches den Film neu erfand.

"Chaplin - Das Musical" kommt ins Recklinghäuser Ruhrfestspielhaus
Geschichte von Charlie Chaplin kommt auf die Bühne

Am Sonntag, 9. Februar, wird um 20 Uhr im Rahmen der Aufführung "Chaplin - Das Musical" die Geschichte von Charlie Chaplins raschem Aufstieg und seinem späteren Fall in Ungnade im Ruhrfestspielhaus, Otto-Burmeister-Allee 1, aufgeführt. Als er nach Amerika kam, war er ein Niemand. Als er es verließ, tat er das inmitten von Skandalen und Kontroversen. Einer der bekanntesten Entertainern der Welt Doch Charlie Chaplin wurde zu einem der beliebtesten und bekanntesten Entertainern der Welt. Er war...

  • Recklinghausen
  • 28.01.20
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

CHARLIE CHAPLIN der Neuzeit

Auch Charlie Chaplin muss sich stärken. Denn gleich geht es weiter um die Menschen in der Fußgängerzone zu erheitern. Doch zunächst muss noch ein wichtiges Gespräch geführt werden. Original - Charlie hatte aber bestimmt noch kein Handy - oh, pardon - Mobiltelefon.

  • Wesel
  • 04.08.17
  • 2
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

"Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag." CHARLIE CHAPLIN

MODERNE ZEITEN - Hat sich wirklich etwas verändert oder hat es Charlie Chaplin 1933 richtig dargestellt? Heute vor 78 Jahren wurde der Film erstmals aufgeführt. Moderne Zeiten (Originaltitel: Modern Times) ist ein von Charles Chaplin in den Jahren 1933 bis 1936 geschaffener US-amerikanischer Spielfilm, der am 5. Februar 1936 erstmals aufgeführt wurde. Inhaltlich greift der Film, in dem Chaplin ein weiteres Mal die von ihm kreierte Figur des Tramps darstellt, den Taylorismus in der Arbeitswelt...

  • Lünen
  • 05.02.14
  • 16
  • 12
Kultur
Mit ihrer Stimme begeisterte Denise Kirée die Zuhörer im Ratskeller.
4 Bilder

Smile: Denise Kirée jazzt den Ratskeller

Im Aplerbecker Ratskeller war es wieder Zeit für den monatlichen Jazzabend: Am Mittwoch trat neben anderen Bands Denise Kirée auf. Die junge Dortmunder Jazzsängerin bot, nur von ihrem Gitarristen Hans-Joachim Rekowski begleitet, eine vielseitige Show. Die Gaststätte war gut besucht, und das jazzbegeisterte Publikum kam voll auf seine Kosten. Denise Kirées halbstündiger Auftritt umfasste ein breites Spektrum: Von Jazz-Standards wie „All The Things You Are“ von Jerome Kern und „Agua de Beber“ von...

  • Dortmund-Süd
  • 15.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.