Charlotte becker

Beiträge zum Thema Charlotte becker

Sport
Hier hatte Franziska Koch noch Grund zum Lachen. Nun muss die RSV-Sportlerin erst einmal die Verletzung und das WM-Aus verdauen.
2 Bilder

WM-Aus: Franzi Koch bricht sich das Sprunggelenk / EM Bronze für Charlotte Becker

Zuletzt fuhr sie mit dem Team und im Einzelwettbewerb der Europameisterschaften im Mountainbike (MTB) auf Platz vier. Jetzt sollte die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften im MTB (Schweiz) und auf der Straße (Österreich) starten. Dazu kommt es nicht mehr: Franziska Koch vom RSV Unna hat sich das Sprunggelenk gebrochen.Bevor es ins Trainingslager gehen sollte, nutzte sie ihre Regenerationsphase um in Haltern auf der Mountainbike-Strecke gemeinsam mit dem WDR Aufnahmen für ein Portrait zu...

  • Unna
  • 10.08.18
Sport
Tatjana Paller (links) und Charlotte Becker während der Siegerehrung der Deutschen Meisterschaft im vergangenen Jahr.

RSV: Tatjana Paller schlägt Weltelite bei Bahnrennen auf Mallorca

Es läuft hervorragend beim Rad Sport Verein Unna: Sieben Siege konnten innerhalb der letzten Wochen verbucht werden. Zu den Siegen auf der Straße kommt nun einer von Tatjana Paller auf der Bahn. In Palma überzeugte die 21-Jährige beim Abschlußwettbewerb der Six Day Series. Die mehrfache Deutsche Meisterin Tatjana Paller fährt seit dem 1. Februar für das Unnaer Radsport-Team. Der Sieg im Scratch-Rennen auf der Sonneninsel, bei dem sie u.a. die Olympiasiegerin Katie Archibald, England, und...

  • Unna
  • 24.03.17
Sport
Eine Klasse für sich: Felix Happke (rechts) und sein Teamkollege Arne de Groote.

RSV: Unnaer machen Stimmung bei "Six Days" in Bremen

Eine rundum gelungene Veranstaltung war das 53. Bremer 6-Tage-Rennen in der ÖVB Arena. Die Mischung aus Sport, Licht, Sound und Party kam bei den Zuschauern großartig an. Gleich 5 Sportlerinnen und Sportler des RSV Unna gingen an den Start. Und verkauften sich hervorragend: Im internationalen Frauenrennen konnte sich Tatjana Paller, die seit dem 1. Januar RSV-Mitglied ist, mit zwei Siegen im Punktefahren sehr gut präsentieren. Die mehrfache deutsche Meisterin und 3. der Europameisterschaften...

  • Unna
  • 20.01.17
Sport
Charlotte Becker und die Spanierin Garcia (rechts) bei der Pressekonferenz in Johannesburg nach dem Rennen.

Charlotte Becker gewinnt überlegen die 974 Cycle Challenge in Johannesburg

1996 begann die erfolgreiche Radsportkarriere von Charlotte Becker, die nun schon 20 Jahre Mitglied im RSV Unna ist, mit dem Sieg bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Fröndenberg. Deutsche Meistertitel, Weltcupsiege, Titel bei Europa und Weltmeisterschaften folgten, jetzt holte sie sich den nächsten Titel in Johannesburg. Mit ihrem Norwegischen Team bestritt sie 3 Rennen in Südafrika. Zunächst stellte sie sich in den Dienst der Mannschaft. Ihre Team Kollegin Vita Heine gewann beide...

  • Unna
  • 22.11.16
  • 1
Sport
Eine herbe Enttäuschung musste Chrlotte Becker jetzt wegstecken, der RSV urteilt: Kommisär-Willkür.

Herbe Enttäuschung für Unnas Charlotte Becker: Disqualifikation kurz vor WM-Start

Mit der Willkür der Kommissäre hat man beim RSV Unna eigentlich schon schlimme Erfahrungen gemacht. Was aber Charlotte Becker bei den Straßenweltmeisterschaften passierte stellt alles in den Schatten. Zwei Stunden vor dem Start im Team Zeitfahren, in dieser Disziplin war "Lotte" 2012 Weltmeisterin, wurde ihr Rad bei der Materialkontrolle durch die UCI-Kommissäre anstandslos abgenommen. Kurz vor dem Start beanstandete ein anderer UCI Kommissär ihr Rad. Der Lenkervorbau (Auflieger) sei ein bis...

  • Unna
  • 09.10.15
Sport
Charlotte Becker bewies jetzt in China ihre gute Form.

Weltreisende in Sachen Radsport: Lotte Becker in China erfolgreich

Radrennen ist ein "toller" Sport. Man kann viel an der frischen Luft trainieren, und wenn man Erfolg hat sieht man die ganze Welt: Das kann Charlotte Becker, RSV Unna, bestätigen, die bis auf Afrika schon alle Kontinente der Erde durch den Radsport bereist hat. Vom 19. bis 21. Mai ging die Profisportlerin mit ihrem norwegischen Team "Hitec-Products" in China bei der "Tour of Zhoushan Island" an den Start. In der größtes Wirtschaftsmetropole Chinas "Rund um Shanghai" wurde diese Rundfahrt...

  • Unna
  • 27.05.15
Sport
Lucas Liß will seinen Titel unbedingt verteidigen.
4 Bilder

Lucas Liß: "Auf jeden Fall Gas geben!"

Ein Stadtereignis, so Bürgermeister Roland Schäfer, steht am kommenden Freitag in Bergkamen an: Das 3. Radsport-Festival zieht mit Athleten der Spitzenklasse und einer Weltpremiere das Publikum in seinen Bann. Doch nicht nur Spitzensport wird geboten: Den Auftakt zu dem Großereignis stellt um 15 Uhr die Versteigerung von Fundfahrrädern auf dem Treppenabsatz auf dem Marktplatz dar. Um die 60 Räder können einen neuen Besitzer finden. Und, so verspricht Karsten Quabeck vom Stadtmarketing der Stadt...

  • Kamen
  • 23.07.13
Sport
Felix Happke ist erstmals auf dem Podium im Jugend-Straßenrennen.

Radsportler des RSV Unna über Pfingsten erfolgreich

Pfingsten finden seit Jahrzehnten große internationale Radrennen statt. Auch die RSV Sportlerinnen und Sportler holten bei diesen Veranstaltungen schöne Erfolge. Das Pfingstsonntag-Traditionsrennen „Möbel-Rück Preis“ in Oberhausen fand zum 63. Male statt. Jana Schemmer setzte hier ihre Erfolge des Jahres weiter fort. Auf dem schweren Rundkurs kam sie als 2. des Damenrennens ins Ziel und stand wieder auf dem Podium. Die Jugend und Junioren bestritten auf dem selektiven Rundkurs in Oberhausen ein...

  • Unna
  • 27.05.13
Sport
Schon in guter Form : Charlotte Becker vom RSV Unna

Charlotte Becker am Start der " Ladies Tour of Qatar"

Gleich nach dem zweiten Platz beim Berliner 6 Tagerennen begann für Charlotte Becker vom RSV Unna die Straßensaison. 2013 will sie nur noch auf der Straße an den Start gehen und hat das Berliner 6 Tagerennen als Anlass genommen mit einer guten Leistung den Bahn-Abschied zu tätigen. Seit Mittwoch läuft die Katar-Rundfahrt, bei der fast die gesamte Weltelite am Start vertreten ist. Charlotte startet dort erstmals mit Ihrem neuen niederländischen Team "Argos-Shimano" . Gleich zum Auftakt holte...

  • Unna
  • 04.02.13
Sport
Lukas Liß (l.) und Charlotte Becker (2. v. r.) gingen sogar einmal zusammen auf die Ehrenrunde und wurden von den Zuschauern gefeiert.

RSV-Sportler im Berliner Velodrom gefeiert

Unna. 75.000 Zuschauer, ein ausverkauftes Haus gespickt mit Welt-, Europa-, Landesmeistern und Olympiasiegern und mittendrin drei Sportler des Rad-Sport-Verein Unna. Dieses Bild gab es in den letzten Tagen beim Berliner Sechs-Tage-Rennen, das einmal mehr die Radsport-Fans aus der gesamten Bundesrepublik und dem Ausland begeisterte. Dass der Radsport lebt, konnten auch die Negativ-Schlagezeilen um Lance Armstrang nicht verhindern. Erfreulich für den Unnaer Radsport, dass die drei des RSV immer...

  • Unna
  • 31.01.13
Sport
Charlotte Becker und Lukas Liß.

Radsportler des RSV Unna glänzen bei den Sixdays in Berlin

Damit hatte keiner gerechnet. Gleich beim ersten Wettbewerb des Berliner 6 Tagerennens zeigte Lucas Liß mit seinem Partner Leif Lamparter ein Top-Leistung. Als erster Wettbewerb der Premieren Nacht wurden die Wertungssprints ausgetragen. Hier holten sich LIß/Lamparter überraschend den Sieg vor den Italienern Masotti, Fabio/Ciccone, Angelo und der Schweiz/Österreichischen Kombination Marvulli/Müller. Am späten Abend kamen sie im 1000 m Mannschaftszeitfahren hinter den Lokalmatadoren Kalz/Bengsch...

  • Unna
  • 29.01.13
Sport
Charlotte Becker und Lukas Liß.
4 Bilder

Super-Bilanz beim Rad-Sport-Verein Unna 2012

Von Reinhold Böhm. Eine nicht erwartete Bilanz konnte der „Sportliche Leiter“ und Geschäftsführer des RSV Unna, Reinhold Böhm, am Ende des Jahres 2012 ziehen. Schon in den Vorjahren hatten die Radsportler großartige Erfolge errungen und die seit 1968 geführte Erfolgsliste jedes Jahr weiter verbessert. Das Jahr 2012 aber stellte die bis dahin erreichten Jahresbilanzen in den Schatten. Charlotte Becker holte sich ihren ersten Weltmeister-Titel, Lucas Liß wurde Europameister und Weltcup-Sieger. Er...

  • Unna
  • 08.01.13
Sport
Charlotte Becker wird zwei Kilometer vor dem Ziel, nach einer grandiosen Vorstellung, vom Feld gestellt.

Riesenrennen von "Lotte" bei der Straßen-Weltmeisterschaft in Valkenburg

Das Rennens "ihres Lebens" fuhr Charlotte Becker am Samstag bei der Straßen-WM im niederländischen Valkenburg: Weit über 100.000 Zuschauer. Liveübertragung im Fernsehen, und "Lotte" immer im Bild. Die 120 weltbesten Radrennfahrerinnen, an der Spitze die Top-Favoritin, Marianne Vos die Olympiasiegerin aus Unnas Partnerstadt Waalwijk gingen an den Start des 128,8 km Rennens, dass 8 mal über den berüchtigten Cauberg ging. Nach 40 km wurde "Lotte" in einen Massensturz verwickelt, in dem vom...

  • Unna
  • 01.10.12
Sport
Charlotte Becker (3.v.r.) jubelt mit ihren Teamkolleginnen.

Charlotte Becker ist Weltmeisterin

Unna. Nach der Teilnahme an den Olympischen Spielen in London erreichte die Karriere von Charlotte Becker mit dem Gewinn der Goldmedaille in der Königsdisziplin des Radsports, dem Mannschaftszeitfahren, den bisherigen Höhepunkt. Mit ihrem Deutschen Frauen-Team „Lululemon“ holte die Radsportlerin des RSV Unna ihren ersten WM-Titel. Die sechsköpfige Equipe sicherte sich den Titel im erstmals ausgetragenen Zeitfahren für Firmenteams. Das Sieger-Sextett für über 34,2 Kilometer in 46:31 Minuten die...

  • Unna
  • 21.09.12
Sport
RSV-Radsportlerin Charlotte Becker ist zurück aus London.

Olympische Spiele London: Radrennfahrerin Charlotte Becker und ihr Fazit „Es war so laut – einfach der Wahnsinn“

Auch wenn am Ende die ganz großen sportlichen Erfolge fehlten – Charlotte Becker, Radsportlerin vom RSV Unna, wird die Olympischen Spiele 2012 in London immer in Erinnerung behalten. „Ich habe noch nie so viel Begeisterung für unseren Sport erlebt wie dort“, erzählt sie uns. Gleich beim Straßenrennen am zweiten Tag der Olympischen Spiele war sie überwältigt von der großen Begeisterung seitens der Bevölkerung. „Auf der ganzen Strecke gab es wohl nicht eine Stelle, wo nicht jemand stand, der uns...

  • Unna
  • 11.08.12
  • 1
Sport
Fährt Lotte Becker auch am kommenden Samstag um den Sieg?

Olympische Spiele London: Radrennsport - Lotte leider chancenlos

Charlotte Becker vom RSV Unna, Judith Arndt und Lisa Brennauer hatten bei den Bahnradwettbewerben in London keine Chance auf eine Medaille. In der 3.000-m-Mannschaftsverfolgung fuhr das Trio des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) in der ersten Runde in 3:21,086 Minuten einen deutschen Rekord, konnten diesen sogar noch auf 3:20,824 verbessern, unterlagen aber trotzdem gegen die Niederlande (3:20,013). Auch gegen Weißrussland konnte sich das Team nicht durchsetzen und belegte am Ende den achten...

  • Unna
  • 02.08.12
Sport
Charlotte Becker aus Unna startet im Radrennen bei den Olympischen Spielen in London.

Olympia-Countdown, Teil acht: Radrennfahrerin Charlotte Becker

Am heutigen Freitag, 27. Juli, beginnen die Olympischen Spielen in London. Mit dem achten Teil des Olympia-Countdowns endet unsere Vorberichterstattung auf die Spiele in London. Wir hoffen, dass wir Sie mit unserer kleinen Serie gut unterhalten und informieren konnten. Zum Abschluss stellen wir nun Radrennfahrerin Charlotte Becker aus Unna vor: Es gibt wohl kaum einen Sportler, der nicht davon träumt: einmal bei der Olympiade dabeisein. Und dann - vielleicht - sogar um eine Medaille kämpfen....

  • Essen-Kettwig
  • 27.07.12
Sport
Charlotte Becker freut sich sehr über die Nominierung für die Olympischen Spiele in London.

Auf dem Weg nach Olympia

Unna. Die Radsportlerinnen Charlotte Becker, Lisa Brennauer und Madeleine Sandig wurden vom Deutschen Olympischen Sportbund DOSB für die Mannschaftsverfolgung auf der Bahn bei den Olympischen Spielen vom 27. Juli bis zum 12. August 2012 in London nominiert. Zusätzlich macht „Lotte“, wie Charlotte Becker von ihren Vereinskollegen beim RSV Unna auch genannt wird, sich noch Hoffnung auf einen Start im Straßenfahren. Nach ihrer überzeugenden Leistung bei den Deutschen Straßenmeisterschaften in...

  • Unna
  • 12.07.12
Sport
Charlotte Becker, „First Lady“ beim Sechs-Tage-Rennen.

Nächster Erfolg für Charlotte Becker

Unna. Seit 15 Jahren ist Charlotte Becker Mitglied im RSV Unna, hier begann ihre Radsport-Karriere. In dieser Zeit gewann sie zahlreiche Medaillen bei Deutschen-, Europa- und Weltmeisterschaften. Seit fünf Jahren fährt sie mit einer Profi-Lizenz und stieg in die absolute Weltelite auf. Fest nominiert ist sie für die Olympischen Spiele im Sommer in London in der Mannschaft des Bundes Deutscher Radfahrer. Das war ihr großes Ziel. Beim Berliner Sechs-Tagerennen zeigte sie eine gute Frühform und...

  • Unna
  • 10.02.12
Sport
2 Bilder

Luca Liß wurde in der Zielkurve abgeschossen

Unna. Charlotte Becker vom Radsportverein Unna fügte ihrer Medaillensammlung eine weitere Europameister­schafts-Silbermedaille hinzu. Im 3.000 Meter-Mannschafts­verfolgungsfahren wurde das deutsche Team im ­holländischen Apeldoorn Vize-Europameister. Durch Becker, die auf den letzten 250 Metern das Tempo erhöhte, schaffte die deutsche Mannschaft mit einem Zehntel Vorsprung den Einzug ins Finale. Lucas Liß gehörte dem Vierer-Team des BDR an, wurde aber nicht in der Mannschaft eingesetzt. Er...

  • Unna
  • 10.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.