Charlotte Quik

Beiträge zum Thema Charlotte Quik

Politik
Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik (v.l.) mit den Jubilaren Hans-Dieter Rohde, Willy Pillekamp, Eckhard Babenz und den CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Wilhelm Windszus. Foto: CDU Hünxe

CDU-Gemeindeverband Hünxe wählte seine Vertreter
Bereit für die Landtagswahl

Der CDU-Gemeindeverband Hünxe hatte im Vereinsheim des STV Hünxe zur Mitgliederversammlung geladen. Dort hat er seine sechs Vertreter und seine Ersatzvertreter zur Wahlkreisvertreterversammlung zur Aufstellung des Landtagskandidaten der CDU im Landtagswahlkreis 59 (Wesel III) und in einem weiteren Wahlgang seine sechs Vertreter und seine Ersatzvertreter zur Kreisvertreterversammlung zur Wahl der Vertreter/Ersatzvertreter des Kreisverbandes für die Landesvertreterversammlung zur Landtagswahl...

  • Hünxe
  • 04.08.21
Vereine + Ehrenamt
Von Links:
Charlotte Quik Landtagsabgeordnete CDU, Hans-Dieter Rohde, Willy Pillekamp, Eckhard Babenz und Wilhelm Windszus

Jubilarehrungen auf der Mitgliederversammlung der CDU Hünxe

Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, konnte zu Beginn der diesjährigen Mitgliederversammlung einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft und auch ehrenamtlichem Engagement in der Politik ehren. Folgende Mitglieder bekommen eine Ehrenurkunde: Für 60 Jahre Mitgliedschaft Willy Pillekamp Für 50 Jahre Mitgliedschaft Jürgen Holobar Für 40 Jahre Mitgliedschaft Ulrich Plappert, Hans-Dieter Rohde, Josef Schulte und Hermann Tiemann Für 25 Jahre Mitgliedschaft Eckhard...

  • Hünxe
  • 03.08.21
Politik
Charlotte Quik, Landtagsabgeordnete CDU

Charlotte Quik auf der Mitgliederversammlung der CDU Hünxe

Charlotte Quik, CDU-Landtagsabgeordnete, referierte auf der Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe und stimmte in ihrem Bericht auch auf den Bundestagswahlkampf ein. Die Bundestagswahl im September ist eine Schicksalswahl, denn es gilt nach 16 Jahren für die Bundeskanzlerin Angela Merkel einen kompetenten Nachfolger zu bekommen. Mit Armin Laschet hat die CDU einen guten Kandidaten gefunden. Sein Vorteil ist, dass er menschlich geblieben ist und die Begabung hat, verschiedenste...

  • Hünxe
  • 03.08.21
Politik
Charlotte Quik MdL
3 Bilder

Gemeindeverbandsvorstand CDU Hünxe unterstützt Landtagskandidatur von Charlotte Quik

Auf der letzten digitalen Vorstandssitzung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe war Charlotte Quik als Ehrengast eingeladen. Der Gemeindeverbandsvorstand Hünxe steht einstimmig zu einer erneuten Landtagskandidatur der erfolgreichen Landtagsabgeordneten. Charlotte Quik vertritt zurzeit als einzige CDU-Landtagsabgeordnete den gesamten Kreis Wesel im Landtag. Sie ist trotzdem sehr aktiv und präsent in ihrem Wahlkreis. Sie hat ein offenes Ohr für die Landwirte, die Vereine, für die Verwaltung, aber auch...

  • Hünxe
  • 28.04.21
Politik
Charlotte Quik MdL vor dem Landtag NRW in Düsseldorf

CDU Hamminkeln nominiert Charlotte Quik erneut
Überzeugende Arbeit für Hamminkeln und den Kreis Wesel

In einer digitalen Vorstandssitzung hat der CDU-Stadtverband Hamminkeln kurz vor den Ostertagen die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik erneut für die nächste Landtagswahl als Kandidatin nominiert. Die 38-jährige Mutter von zwei Söhnen gehört dem Parlament seit 2017 als direkt gewählte Abgeordnete an. Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Norbert Neß dankte der Politikerin in der virtuellen Sitzung für ihre bisherige, engagierte Arbeit: „Hamminkeln und der Kreis Wesel haben bei Charlotte Quik...

  • Hamminkeln
  • 09.04.21
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Hünxer CDU lobt Haltung von Amprion
Rheinquerung bei Rees für Amprion-Gleichstromverbindung A-Nord

Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, teilt mit, dass die Amprion GmbH, die als Netzbetreiber die Gleichstromverbindung A-Nord errichten wird, durch die „sauberer“ Strom aus Windenergie von Nord- nach Süddeutschland fließen soll, Lob von den Hünxer Christdemokraten bekommt. In einer Videokonferenz, zu der die Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss (CDU) Vertreter der Amprion GmbH sowie die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik (CDU) und CDU-Kommunalpolitiker aus...

  • Hünxe
  • 21.03.21
Politik
Zustande kam das digitale Treffen mit dem Top-Thema "Borchert-Papiere" auf Initiative der heimischen Landtagsabgeordneten Charlotte Quik.

Landtagsabgeordnete, Landesregierung und Landwirte aus dem Kreis Wesel und vom Niederrhein diskutieren per Videokonferenz
„Borchert-Papier“ als Top-Tagesordnungspunkt: Verbrauchssteuer auf tierische Produkte

Die Vorschläge sind ein starkes Stück Zukunft für die Nutztierhaltung, für mehr Tierwohl und mehr Umweltschutz und bieten die große Chance auf einen gesellschaftlichen Konsens über die landwirtschaftliche Tierhaltung: Die Rede ist vom „Borchert-Papier*“. Es trägt den Namen des ehemaligen CDU-Bundeslandwirtschaftsministers Jochen Borchert, der die Strategie mit einer Kommission erarbeitet hat. Vernetzt wurden hier Entscheidungsträger und Fachleute aus Politik, Wissenschaft, Praxis, Wirtschaft...

  • Dinslaken
  • 11.11.20
Politik
Charlotte Quik (MdL) und Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Delegiertenwahl
Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen, da die Delegiertenwahl der Wahlkreisvertreterversammlung zur Aufstellung des Bundestagskandidaten der CDU im Bundestagswahlkreis und zur Kreisvertreterversammlung zur Wahl der Delegierten des Kreisverbandes für die Landesvertreterversammlung zur Bundestagswahl 2021 anstanden. Charlotte Quik (MdL) sprach in ihrem Grußwort ein großes Dankeschön für alle Kandidaten aus, die im...

  • Hünxe
  • 26.09.20
Politik
(v.l.) Schützenpräsident Olaf Winterboer, Ratsmitglied Egon Beckmann, Sportschütze Helmut Oberhauser, Charlotte Quik MdL, Kreistagsmitglied Arnd Cappell-Höpken, Hünxes CDU-Chef Wilhelm Windszus und die stv. Bürgermeisterin Ingrid Meyer.

Beginn Sommertour 2020
Landtagsabgeordnete Charlotte Quik beim SV Drevenack - Landtag gibt Finanzmittel für Brauchtumsvereine frei

Zum Auftakt ihrer Sommertour 2020 besuchte die heimische Landtagsabgeordnete Charlotte Quik am Dienstag den Schützenverein (SV) Drevenack im Schützenhaus am Buschweg. Sie brachte gute Nachrichten mit. Am Montag, den 29. Juni 2020, hatte der Landtag die Finanzmittel für das „Sonderprogramm Heimat, Tradition und Brauchtum“ freigegeben. Die ursprünglich vorgesehenen 23 Millionen Euro waren auf 50 Millionen aufgestockt und bewilligt worden. Das Heimatministerium erarbeitet zurzeit die...

  • Hünxe
  • 03.07.20
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Hünxer Polizisten schützen
Keine Polizisten aus NRW mehr zur Amtshilfe nach Berlin

Der Hünxer CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Wilhelm Windszus spricht sich dafür aus, bis auf Weiteres keine Polizisten aus NRW mehr zur Amtshilfe nach Berlin zu entsenden. Windszus hat sich diesbezüglich an die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik gewandt und sie gebeten, ihren Einfluss in Düsseldorf dahingehend geltend zu machen. Der Hünxer CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende weiß sich in dieser Forderung einig mit zahlreichen Innenpolitikern in Bund und den Ländern. Die Landtagsabgeordnete...

  • Hünxe
  • 07.06.20
  • 1
Wirtschaft
CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik: „Job gesucht – Erntehelfer gefunden: Vermittlungsplattform www.daslandhilft.de stellt Kontakt her“.
2 Bilder

CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik: „Job gesucht – Erntehelfer gefunden: Vermittlungsplattform www.daslandhilft.de stellt Kontakt her“
Kreis Weseler Landwirte und Jobsuchende zusammenbringen

„In den vergangenen Tagen bin ich sowohl von zahlreichen Landwirten als auch von interessierten Jobsuchenden aus dem Kreis Wesel, die in der Ernte helfen wollen, angesprochen worden, ob es eine zentrale Stelle oder Vermittlungsplattform gebe. Aus diesem Grund möchte ich noch einmal ausdrücklich auf das Portal www.daslandhilft.de hinweisen“, erklärt die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik. „Auf Grund der Corona-Reisebeschränkungen fehlen in den kommenden Wochen in der Landwirtschaft auch hier im...

  • Wesel
  • 03.04.20
Politik
Charlotte Qiuk an ihrem Arbeitsplatz in Düsseldorf.
4 Bilder

Landtagsabgeordnete Charlotte Quik zur frisch verabschiedeten Corona-Schutzverordnung
"Ich halte sie für dringend erforderlich und einen in der Ausnahmesituation angemessenen Weg"

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat sich positioniert: Seit Sonntag (22. März) gilt eine Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Dieser auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes erfolgte Erlass macht Nägel mit Köpfen, ist aber entscheidungstechnisch nicht ganz sauber gelaufen. Laut Infektionsschutzgesetz (Paragraf 32) dürfen Landesregierungen im Notfall auch Rechtsverordnungen mit Geboten und Verboten erlassen. Allerdings erfolgte die...

  • Wesel
  • 26.03.20
  • 1
Politik
Charlotte Quik MdL

CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik wundert sich über die Hünxer SPD
„Es ist reiner Aktionismus, sich in Sachen Flexibilität beim Offenen Ganztag an Herrn Ott von der SPD-Landtagsfraktion zu wenden“

Die SPD Hünxe fordert mehr Flexibilität beim Offenen Ganztag in den Hünxer Grundschulen und will wissen, dass der jetzige Zustand bei vielen Eltern für großen Unmut sorge. Ortsverein und Ratsfraktion haben sich deshalb an den schulpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion NRW, Jochen Ott MdL, gewandt, damit sich dieser für flexiblere Betreuungszeiten einsetzen möge. „Es ist reiner Aktionismus, sich in Sachen Flexibilität beim Offenen Ganztag an Herrn Ott von der SPD-Landtagsfraktion zu...

  • Hünxe
  • 13.03.20
LK-Gemeinschaft

Herzlichen Glückwunsch!
10 Jahre Lokalkompass

10 Jahre Lokalkompass - großartig! Redakteur Dirk Bohlen und dem gesamten Lokalkompass-Administratorenteam gratuliere ich herzlich zum 10-jährigen Bestehen. Der Lokalkompass bietet eine hervorragende Plattform für interessante Lokalgeschichten der unterschiedlichsten Themenbereiche. Hier wird Artikel 5 unseres Grundgesetzes praktisch gelebt: „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten“ – natürlich vor dem Hintergrund der allgemeinen Gesetze....

  • Wesel
  • 13.03.20
  • 3
  • 3
Politik
Ob die Nachricht aus dem Quik-Büro neue Hoffnung weckt - zum Beispiel rund um die Marienthaler Kulturwiese.

Landtagsabgeordnete Charlotte Quik:
"Dritte Orte" und mehr: „Neue Förderoffensive für Kultur im ländlichen Raum“

Mit einem Fördervolumen von 13 Millionen Euro startet das Förderprogramm „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“ in die zweite Runde (Förderzeitraum 2021-2023). Damit stärkt die NRW-Koalition den Zugang zu Kultur und kultureller Bildung sowie Orte der Begegnung und des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Dazu erklärt die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik:„Gute Nachrichten für die Kultureinrichtungen im Kreis Wesel. Mit der zweiten Förderrunde können die...

  • Wesel
  • 07.03.20
  • 1
  • 2
Wirtschaft
Ein neues Förderprogramm der Landesregierung in Höhe von 1,2 Millionen Euro soll die Bibliotheken bei der Umsetzung unterstützen. Davon können auch die Bibliotheken im Kreis Wesel stark profitieren. "Ich begrüße es sehr, wenn sich Bibliotheken aus dem Kreis Wesel für die Förderung bewerben würden", so die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik.
2 Bilder

CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik: 1,2 Millionen Euro für die Sonntagsöffnung von Bibliotheken
Bibliotheken im Kreis Wesel können vom neuen Förderprogramm der Landesregierung profitieren

Bibliotheken sind die kommunalen Wohnzimmer. Um sie zu stärken, wurde auf Initiative der NRW-Koalition das Bibliotheksstärkungsgesetz im Landtag verabschiedet. Ein neues Förderprogramm der Landesregierung in Höhe von 1,2 Millionen Euro soll die Bibliotheken jetzt bei der Umsetzung unterstützen. Davon können auch die Bibliotheken im Kreis Wesel stark profitieren. Dazu erklärt die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik: Möglichkeit für Familien „Unsere Bibliotheken sind Begegnungsstätten und...

  • Wesel
  • 18.02.20
  • 1
  • 1
Politik

Kommunalwahl 2020 - die Kandidaten, die sich noch trauen ...
Angezettelt: Wer's mit wem aufnehmen muss, könnte und will

Die Parteien laufen sich warm für die Kommunalwahlen im September. Eine Gruppierung nach der anderen kommt mit ihrer Kandidaten-Vorstellung um die Ecke. Teilweise mit guten, in manchen Fällen mit weniger gelungenen Personalentscheidungen. Business as usual? Nein, diesmal nicht! Man muss allen Aspiranten Respekt zollen, die sich zur Verfügung stellen wollen für ein politisches Amt. In Zeiten von Amtsträger-Bashing und Bedrohung von rechts und links kann und darf es nicht als...

  • Hamminkeln
  • 28.01.20
  • 2
Politik
Trafen sich zu einem Informationsaustausch über einen möglichen ICE-Haltepunkt in Wesel im Landtag: (v.l.) Norbert Meesters (SPD-Fraktion), Norbert Segerath (Fraktion Die Linke), Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Hans-Peter Bröhl (Gruppenleiter im NRW-Verkehrsministerium), Charlotte Quik MdL, Bernd Reuther MdB (FDP-Fraktion), Frank Schulten (CDU-Fraktion) und Patrick te Paß (SPD-Fraktion).

Möglicher ICE-Haltepunkt in Wesel
Wenn die politischen Amt- und Würdenträger sich treffen ...

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Charlotte Quik traf sich die Weseler Politik parteiübergreifend mit dem Verkehrsministerium zum Informationsaustausch in Düsseldorf. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Charlotte Quik trafen sich am Donnerstag am Rande der Plenarsitzung im Düsseldorfer Landtag Vertreterinnen und Vertreter der Weseler Politik mit Hans-Peter Bröhl, Gruppenleiter im NRW-Verkehrsministerium, zum Informationsaustausch. Thema war ein möglicher ICE-Haltepunkt in Wesel....

  • Wesel
  • 24.01.20
Politik
Charlotte Quik vor dem Landtagsgebäude.

CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik zieht positive Halbzeitbilanz
Anregung: mehr Kompromissbereitschaft anstelle von Dagegenkultur

Die aktuelle Legislaturperiode der NRW-Koalition in Düsseldorf hat nach zweieinhalb Jahren ihre Halbzeit erreicht – Anlass für die heimische Landtagsabgeordnete Charlotte Quik, eine positive Zwischenbilanz zu ziehen, die zentralen Themenfelder in Düsseldorf zu beschreiben und auf konkrete Ergebnisse für Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel sowie den gesamten Kreis Wesel zu verweisen:   „Die Arbeit in der NRW-Koalition verläuft reibungslos. Bei den Themen Innere Sicherheit, Finanzen,...

  • Wesel
  • 14.11.19
  • 1
Politik
Charlotte Quik

Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik geht mit einem neuen Social Media-Auftritt an den Start
"Ich habe mich für eine noch professioneller geschützte Fanpage entschieden!"

Die heimische Landtagsabgeordnete Charlotte Quik ist ab sofort mit einem komplett neuen Social Media-Auftritt online. Auf Facebook ist die Landespolitikerin nun unter der Fanpage „Charlotte Quik MdL“ erreichbar. Darüber hinaus wurde auch der Instagram-Auftritt der Landtagsabgeordneten komplett neu erstellt. Dies sind ihre Präsenzen im Netz: Facebook: @charlottequik.mdl Instagram: @charlotte.quik Youtube: @Charlotte Quik „Aufgrund von Sicherheitsbedenken und mehrfachen Hackerangriffen habe ich...

  • Wesel
  • 08.11.19
Politik
Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik beendet ihre Sommertour als Praktikantin bei der Polizei, genauer: auf der Wache in Voerde.
4 Bilder

Nachtschicht auf der Wache Voerde
Landtagsabgeordnete Charlotte Quik beendet Sommertour als Praktikantin bei Polizei

Ungewöhnlicher Dienstbeginn an einem Freitag: Um 20 Uhr fand sich die heimische Landtagsabgeordnete Charlotte Quik in der Polizeiwache Voerde bei Wachleiter Rainer Groß ein, um Beamte bei einer Spätschicht vor Ort zu begleiten. Sie schlüpfte zum Abschluss ihrer Sommertour in die Rolle einer Praktikantin. Die halbe Nacht lang durfte die Abgeordnete hier hospitieren und an der Seite eines Polizei-Teams in einem Streifenwagen mitfahren. Müde, dafür aber voller nachhaltiger Eindrücke und mit noch...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 01.08.19
Politik
Zahlreiche Fragen hatten sich die Schüler der drei Grundkurse Sozialwissenschaften der Jahrgangsstufe elf der Gesamtschule Hünxe überlegt.

Zu Besuch in Gesamtschule Hünxe
Charlotte Quik steht Schülern Rede und Antwort

Zahlreiche Fragen hatten sich die Schüler der drei Grundkurse Sozialwissenschaften der Jahrgangsstufe elf der Gesamtschule Hünxe überlegt und sie an die heimische Landtagsabgeordnete Charlotte Quik gerichtet, die drei Stunden Rede und Antwort stand. Es ging unter anderem um „Fridays for Future, das Rezo-Video, Führerschein und Wahlrecht mit 16 und die Europawahl, aber auch um viele lokale Themen wie den ÖPNV im ländlichen Raum oder die Zeelink-Pipeline.

  • Hünxe
  • 10.07.19
Politik

CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik:
„Das Land modernisiert die Sportstätten im Kreis Wesel mit weit über sechs Millionen Euro“

Die Landesregierung hat den Förderaufruf für das Sportstättenprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ veröffentlicht. Dazu erklärt die CDU Landtagsabgeordnete Charlotte Quik: „So eine hohe Förderung für den Sport hat es in Nordrhein-Westfalen bislang noch nicht gegeben. Der Kreis Wesel bekommt für die Modernisierung seiner Sportstätten insgesamt 6.805.935 Euro. Sportvereinen, Stadt- und Gemeindesportverbänden, Kreis- und Stadtsportbünden und Sportverbänden in NRW stehen bis 2022 nunmehr insgesamt...

  • Wesel
  • 17.06.19
Vereine + Ehrenamt
Charlotte Quik nahm die umfangreichen Verschönerungen rund um das Deichkreuz in Ork in Augenschein: (v.l.) Ingo Hülser (Deichgräf), Claudia Schreiber (BSV MOG), Charlotte Quik MdL, Christian Brüninghoff und Christoph Nolzen (beide vom BSV MOG).
3 Bilder

NRW-Heimatscheck macht lokale Identität im Voerder Ortsteil Ork erlebbar
„Möglichmacher“ aus Düsseldorf bildet die Basis für umfangreiche Verschönerungen rund um das Deichkreuz

Und wieder ist ein Heimatscheck in den Wahlkreis der CDU-Landtagsabgeordneten Charlotte Quik gegangen – diesmal nach Ork in Voerde auf Antrag des Bürgerschützenvereins „Frohsinn“ Mehr-Ork-Gest, den Charlotte Quik unterstützt hatte. Die 2.000 Euro wurden dazu verwendet, die Fahnenmasten am Deichkreuz neu einzubetonieren, einen neuen Kiesweg zum Deich zu erstellen und Stufen am Rheinufer zu setzen - und das hochwassersicher. „Wir freuen uns über die Unterstützung aus Düsseldorf! Deichkreuz,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.